• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Marothil
      26.07.2016 15:13 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      punkten1304
      am 26. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Aufgeben is völlig sinnlos, viele Matches, bei mir zumindest, gehen in (hin- und rückrunde) 4 mins über die Bühne und wenn nicht dann ist immer noch locker die Chance drin das ganze zu drehen, da man die Helden, anders als in MOBAS wie LoL, stehts wechseln kann. Wenn die mates natürlich, wie so oft, zu behindert sind um mal den Helden zu changen um sich der Situation anzupassen (non ranked fast immer so) tja dann wirds auch mit dem Dreh nix mehr^^.

      Aber noch kürzere Rundenzeiten? muss nicht sein finde ich, eher die doch unverhältnismäßig langen Wartezeiten beim starten einer Runde..45 secs erste auswahl und dann nochmal so viel oder 60sekunden bevors richtig losgeht. kann ruhig verkürzt werden mMn
      RawBizeps
      am 26. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich persönlich finde es auch total unnötig eine Aufgebenfunktion einzubauen in ein Game das 5-10 Minuten dauert, wenn Überhaupt solang.

      Hab schon oft Matches bei den letzten 10 Metern entschieden, Aufgeben sollte man in Overwatch nun wirklich nicht.
      ohh
      am 26. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich finde eine Aufgebenfunktion gut,
      nach einer gewissen Zeit (also nicht in den ersten 5 min)
      oder auch wenn einige das Team verlassen haben
      ist aufgeben eine tolle Sache.
      Die Leute zu zwingen ein eh verlorenes Match zu Ende zu spielen,
      nur um "Bestrafungen" zu entgehen, ist einfach schwachsinnig
      und fördert toxisches Verhalten.

      Eine wichtige Änderung, die noch ausbleibt, wäre, dass bei den Angriffs/Verteidigungsmaps
      nach dem beide Teams jeweils angegriffen und verteidigt haben,
      sofern Gleichstand Hertscht, das schnellere Team gewinnt.
      punkten1304
      am 26. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "also nicht in den ersten 5min"....also nicht während des Matches

      Doomered
      am 26. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mmmh, die Matches sind auch zu kurz dafür...

      Aber er sagte auch schon "Nein", wo es um das Heldenstaking im Ranked ging...
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1202766
Overwatch
Overwatch: Jeff Kaplan sagt "Nein" zu einer Aufgeben-Funktion in Overwatch!
Die Matches in Overwatch spielen sich extrem schnell. Mit sechs bis zehn Minuten kann man für eine Runde rechnen. Benötigt man da noch eine Aufgeben-Funktion, mit der man das Spiel vorzeitig beenden kann? Jeff Kaplan hat nun ein Statement dazu abgegeben.
http://www.buffed.de/Overwatch-Spiel-55018/News/Jeff-Kaplan-moechte-kein-Surrendervote-1202766/
26.07.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/06/Overwatch_PCGH_032-pcgh_b2teaser_169.jpg
news