• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Sankobal
      24.07.2016 10:54 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      RenjiXXI
      am 24. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich habe gerade Highlight mit ihr bekommen als Lebensretter.Sonst aber anders bekommen ist fast unmöglich mit ihr das sieh kaum heilt bzw schaden macht.
      BadboyHeroGirl
      am 24. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      is der heiler der am wenigsten Heilleistung zusammen bekommt das einzigw halbwegs nette an ihr is der Ulti
      WoodyARC
      am 24. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Warum ich Ana nicht mag sie ist zu mindestens 50% eine Scharfschützin hat aber die Bewegungsmöglichkeiten eines Torbjörns. Dazu kommt das sie nicht durch Verbündete schießen kann, weshalb sie erhöhte Positionen einnehmen MUSS. Man verliert aber so viel Zeit beim klettern oder treppensteigen was man sich als Support nicht leisten kann. Außerdem hat sie keine Kopfschuss-Mechanik und die Granate fliegt zwar schön weit aber zu langsam. Was mich dazu bringt: Sie ist eine Support-Sniperin kann aber durch ihr design in einem Moment nicht beides sein.
      Teires
      am 24. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ana's Scharfschützenmodus solltest du eher als Tool für besondere Fälle betrachten und nicht als ihren Spielmodus.
      Ana sollte genauso nah an der Gruppe stehen wie Lucio. Aus der Hüfte schiessend, alle in Reichweite der Granate und nah Genug am Gegner für einen Schlafpfeil.
      Ana spielt also meist am besten inmitten ihrer Gruppe und nicht 20 Meter dahinter.
      Der Scharfschützenmodus dient nur für ausgebüchste Mitspieler, die zu weit für "aus der Hüfte" Schüsse sind (aufgrund der Flugzeit der Projektile). Hier hat der Scharfschützenmodus seine einzige Berechtigung bei Ana, dank Hitscan. Du drückst ab und der Pfeil schlägt ohne Flugzeit ein...so kannst du ausgebüchste Verbündete heilen ohne ständig zu verfehlen.

      Warum keine Kopftreffer?
      Den eigenen Verbündeten von hinten in die Köpfe schiessen? ^^
      Geht bei einigen auch gar nicht, da zb D.Va ihre Kopfzone nur vorne hat.
      Man müsste auch ihre Heilung reduzieren, sonst würde sie pro Schuß mal eben so 150 heilen.
      Als Heiler ist ihre Aufgabe schon fordend genug. Kopftreffer würde ihrer Spielweise vermutlich eher stark erschweren....nahezu unspielbar machen als Supporter.
      Doomered
      am 24. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich weiss noch immer nicht, ob Ihr Schuss Freund oder Feind bevorzugt...

      Der Heal ist auch etwas undurchsichtig, kann man mehr als ein Ziel heilen, denn der visuelle Effekt verschwindet, wenn man auf jemand anderes schiesst...
      Und ich find es nicht so gut, dass man die Mitspieler treffen muss, man bestraft eigentlich ihr gutes Movement, trifft man, dann dauert es zudem, bis das Ziel geheilt ist...

      Achja pickt man in Ranked Ana, könnt ihr euch auf eine Heultirade einstellen, niemand mag sie im Team...
      Mindphlux
      am 24. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich habe sie nur im Schnellmatch angetestet. Niemand sonst spielte sie. Im Ranked wird es sicher ähnlich aussehen? Ich mag es eigentlich zu snipern, oder irgendwas, was dem nahe kommt. Aber Widowmaker wurde schon derbe generft und macht zu anderen Klassen eigentlich kaum noch Sinn. Ana ergeht es kaum besser.


      -Mp
      Druda
      am 24. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nachdem ich jetzt viele Stunden nur Mercy und Lucio gespielt habe, ist Ana eine gute Abwechslung. Es ist extrem schwer, gut mit ihr zu heilen. Aber trotzdem schaff ich es zur Goldmedaillie im Heal, selbst wenn noch ein richtiger Heal dabei ist. Sie macht mir Spaß, weil man bei ihr mal etwas mehr machen muss.
      Allerdings finde ich auch, dass sie den Helden noch besser ausbauen können, weil ein potg werde ich sicher nie hinbekommen. ^^
      Mindphlux
      am 24. Juli 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Gestern habe ich mich nach 1,5 Wochen auch mal wieder an Overwatch herangewagt. 3 Siege, 15 Niederlagen muss ich nicht extra erwähnen denke ich.
      Ich habe allerdings Ana auch 2-3x angetestet. Die kann ja nichts richtig. Weder heilt die gut, noch macht die erwähnenswerten Schaden. Ok, mir fehlt sicherlich die Übung und die Erfahrung. Aber so, wie sie sich derzeit spielt, werde ich diese Erfahrung niemals erlangen, weil ich diese Klasse wohl nie wieder spielen werden.
      Was mich dann auch nicht verwunderte war, dass in den gesamten 3 Stunden, die ich spielte, nicht eine einzige Ana, außer bei meinen wenigen Versuchen, bei Freund und Feind entdecken konnte. Das sagt doch einiges aus.
      Da hat Blizzard auch eher eine neue Baustelle aufgemacht, anstatt für mehr Abwechslung im Spiel zu sorgen.
      Ich meine, mag sein, dass irgendwelche Pros mit Ana vielleicht tatsächlich etwas anfangen können. Aber die 10Mio. normalen Spieler haben da nicht viel von.


      -Mp
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1202537
Overwatch
Overwatch: Highlight des Spiels? Mit neuer Heldin Ana extrem schwer
Seit einigen Tagen ist die neuste Overwatch-Heldin Ana Amari nun im Spiel. Doch der Charakter erfreut sich nicht so großer Beliebtheit, wie man von einem neuen Champion erwarten sollte! Ein Grund könnte unter anderem sein, dass es extrem schwer ist, nach einer Partie das Highlight des Spiels (PoTG) zu werden. Doch warum eigentlich?
http://www.buffed.de/Overwatch-Spiel-55018/News/Highlight-des-Spiels-Ana-schwer-1202537/
24.07.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/07/Overwatch-Ana-14--pc-games_b2teaser_169.png
news