• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Overwatch: McCree Guide - Friedensstifter, Steppenrolle und Revolverheld
    Quelle: Blizzard

    Overwatch: McCree Guide - Friedensstifter, Steppenrolle und Revolverheld

    Jesse McCree gehört mit seinem Revolver zu den feuerstärksten Helden. Dafür mangelt es ihm etwas an Mobilität. In unserem Overwatch-Heldenguide zu McCree zeigen wir euch, wie ihr mit dem offensiven Pistolero das gegnerische Team in den Wahnsinn treibt.

    Im folgenden McCree-Guide zeigen wir euch, wie ihr mit dem Offensiven Held jedes Match zu euren Gunsten entscheidet. Wir starten mit einem kurzen Pro und Contra bevor wir euch die verschiedenen Fähigkeiten und deren effektiven Einsatz erklären. Außerdem zeigen wir euch, was die Rolle von McCree im Team ist und warum einige Fähigkeiten oft unterschätzt werden. Am Ende schauen wir uns noch an, wie er sich im Vergleich mit anderen Helden schlägt, wann er im Vorteil ist und wann er lieber die Flucht antreten sollte. Damit ihr euch leichter zurechtfindet und besser durch diesen Guide navigieren könnt, haben wir am Anfang eine große Übersicht für euch, die ihr im weiteren Verlauf des Artikels am linken Rand wiederfindet.

    Der folgende Guide ist auf dem aktuellen Stand von Patch 1.0.4 und wird von uns regelmäßig aktualisiert und an sämtliche Änderungen in Overwatch angepasst. Weitere Guides zu Overwatch findet ihr in unseren Einsteiger-Guides, Helden-Guides, den Karten-Guides oder auf der großen Übersichtsseite zu allen Overwatch-Guides.


    Pro & Contra - McCree
    Extrem hohes Schadenspotenzial
    Tödlicher Ultimate
    Sehr schwache Mobilität
    Wenig Lebenspunkte
    Weder Heilungen noch Schilde

    Overwatch: McCree - Heldenguide

          

    Beruf: Kopfgeldjäger
    Operations-Basis: Santa Fe, New Mexico, USA
    Zugehörigkeit: Overwatch (ehemals)
    Der Revolverheld McCree sieht aus, als wäre er direkt aus einem klassischen Western entsprungen, wenn er mit seinem Friedensstifter auf die Jagd nach anderen Helden geht. Obwohl er eine Schusswaffe in der Hand trägt, unterscheidet er sich stark von anderen Helden in Overwatch. So müsst ihr beispielsweise gut zielen können, wenn ihr erfolgreich sein wollt. Der Revolver verursacht nämlich sehr hohen Schaden, hat aber nur sechs Schuss geladen. Außerdem fehlt ihm die Mobilität, die eigentlich ein Markenzeichen der Offensiven Helden ist.


    McCree: Friedensstifter und Steppenrolle

          

    Friedensstifter

    McCree - Friedensstifter Quelle: buffed McCree - Steppenrolle Quelle: buffed

    Ein extrem durchschlagskräftiger Revolver, der wahlweise im Einzelfeuer oder komplett auf den Gegner geleert werden kann. Letzterer Angriff nennt sich Kugelhagel.
    Schaden: bis zu 70 Punkte
    Feuerrate: 2 Schuss/Sek.
    Sekundär: 6 Schuss/Sek.
    Nachladezeit: 1,5 Sekunden
    Munition: 6 Schuss

    Steppenrolle

    In bester Westernmanier der alten Schule rollt sich McCree einige Meter vorwärts und lädt dabei seinen Friedensstifter nach.
    Abklingzeit: 8 Sekunden

    Der Revolver mit dem eingängigen Namen Friedensstifter gehört zu den feuerstärksten Waffen im Spiel. Wenige Treffer reichen, um gegnerische Helden in den Wüstenstaub zu schicken. Der Einsatz setzt aber ein hohes Maß an Zielsicherheit voraus. Wer wild auf alles schießt, was sich bewegt, der verbringt mehr Zeit mit Nachladen, als ihm lieb ist. Die normalen Schüsse verwendet ihr nur aus der Distanz. Wenn ihr direkt am Gegner steht, greift ihr auf das Sekundärfeuer zurück. Dabei entlädt McCree den kompletten Revolver in einer Sekunde Richtung Ziel. Allerdings leidet die Genauigkeit darunter, weswegen ihr nah dran sein müsst. Die Steppenrolle nutzt ihr einerseits, um euch schnell aus der Gefahrenzone zu bewegen. Viel wichtiger ist aber der Nachladeeffekt. Im Nahkampf könnt ihr so zwei Trommeln voller Blei binnen kürzester Zeit in den Gegner pumpen. Und das übersteht kein Held, nicht mal ein Tank.


    McCree: Revolverheld

          

    Revolverheld

    McCree - Revolveheld Quelle: buffed

    Wie bei einem Duell läuft McCree wenige Schritte und konzentriert sich dabei auf seine Gegner. Sobald er bereit ist, feuert er und trifft jeden Helden in seinem Sichtfeld. Das Zielen dauert eine Sekunde pro 100 Lebenspunkte des Gegners.
    Maximale Dauer: 10 Sekunden

    Der Ultimate von McCree passt hervorragend zum Westernheld. Wie in einem klassischen Duell stellt er sich breitbeinig auf, geht einige Schritte und jagt dann jedem Kontrahenten im Sichtfeld eine Kugel zwischen die Augen. Was sich so leicht anhört und ohne Frage zu den stärksten Ultimates gehört, ist in der Praxis verdammt schwer einzusetzen. Die anvisierten Ziele müssen sich mehrere Sekunden in eurem Sichtfeld befinden, während die Zielerfassung auflädt. Je höher aufgeladen, desto mehr Schaden kassiert der jeweilige Held, sobald McCree den Abzug zieht. Dafür hat er nur zehn Sekunden Zeit und kann nichts anderes machen. Er ist also ein leichtes Ziel und wird oft selbst erledigt, bevor er die Attacke beendet hat. Ihr solltet Revolverheld nur aktivieren, wenn sich das feindliche Team gerade auf andere Dinge konzentriert. Dann könnt ihr mit dem Angriff gleich mehrere Helden auf einmal erledigen.


    McCree: Oft unterschätzt - die Blendgranate

          

    Blendgranate

    McCree - Blendgranate Quelle: buffed

    McCree wirft eine Blendgranate vor sich, die sehr kurze Zeit später explodiert und alle gegnerischen Helden in einem kleinen Radius betäubt.
    Schaden: 25 Punkte
    Betäubungsdauer: 0,7 Sekunden
    Abklingzeit: 10 Sekunden

    Viele Spieler von McCree nutzen die Blendgranate nur im direkten Duell, um sich dabei einen kleinen Vorteil zu verschaffen. Aber die kurze Betäubung des Gegners kann deutlich mehr. Zum einen hilft sie euch wie bereits angesprochen im Nahkampf, zum anderen kann sie aber auch ein komplettes Spiel für euch entscheiden. Denn, was vielen Spielern nicht bewusst ist, mit der Blendgranate könnt ihr sogar Ultimates von gegnerischen Helden unterbrechen. Ein Reaper, der zum Totentanz ansetzt oder Roadhog mit Fleischwolf? Kein Problem, eine gezielte Blendgranate drauf und die Sache ist vorerst erledigt. Behaltet ihr das im Hinterkopf, dann könnt ihr die ein oder andere kritische Situation im Gefecht zu euren Gunsten auflösen.


    Overwatch: McCrees Aufgabe im Spiel

          

    Während andere Offensive Helden auf diversen Flanken unterwegs sind, um den Gegnern in den Rücken zu fallen, ist das für McCree nur bedingt die richtige Vorgehensweise. Zwar ist der Pistolero vielen anderen Helden im direkten Duell überlegen, ihm fehlt aber die wichtige Mobilität. Damit brauch er länger, um über die Flanken anzugreifen, und ist zudem sehr beschränkt. Er kann nicht wie Genji, Pharah oder Tracer eigentlich unzugängliche Wege für sich nutzen, um den Feind zu überraschen. Das ist ein dicker Nachteil, denn die "normalen" Flankenwege werden in der Regel gut durch Fallen oder Selbstschussanlagen geschützt. Er sollte daher eher in der Mitte in der Nähe des Tanks bleiben. Aus dessen Schutz heraus kann er mit seinem Friedensstifter gute Dienste leisten und wenn ein feindlicher Held euch zu nahe kommt, dann heißt es Blendgranate, Kugelhagel, Steppenrolle und noch ein Kugelhagel. Danach liegt eigentlich jeder Angreifer im Dreck.


    McCree: Teamplay

          

    Jesse McCree ist als Einzelgänger einer der stärksten Helden in Overwatch. Im Team ist er sogar noch effektiver. Das gilt besonders für die Overwatch: McCree Highnoon mit Reaper Overwatch: McCree Guide - Infernoschrotflinten, Schattenschritt und Totentanz Quelle: Blizzard Kombination mit anderen Helden, die ebenfalls eher in der Mitte des Getümmels angetroffen werden. Ein von Mei eingefrorener oder in Junkrats Falle steckender Gegner überlebt kaum zwei wohlplatzierte Treffer aus dem Friedensstifter. Im Gegenzug hilft McCree seinerseits mit der Blendgranate dabei, die Oberhand im Nahkampf zu behalten. Denn von kurzzeitig betäubten Gegnern profitiert ja nicht nur der Westernheld. Trotzdem solltet ihr euch immer am Rand des Tumults aufhalten. Denn McCree hat nur sehr wenige Lebenspunkte und fällt dementsprechend schnell um, wenn er vom Gegner fokussiert wird.


    McCree: Die Geschichte des Helden

          

    Jesse McCree war ein Gesetzloser. Mit seiner berüchtigten Deadlock-Gang schmuggelte er illegale Waffen und Militärtechnik im amerikanischen Südwesten, bevor er von Overwatch geschnappt wurde. Daraufhin durfte er sich entscheiden: Im Hochsicherheitsgefängnis verrotten oder sich der Geheimdivision von Overwatch anschließen. Er entschied sich gegen das Gefängnis und war fortan für Blackwatch im Einsatz. Seit dem Zerfall von Overwatch ist er als Kopfgeldjäger unterwegs und kämpft für seine eigene Vorstellung von Gerechtigkeit.


    McCree: Wann flüchten - wann kämpfen

          

    Flüchten!

    Bastion aus Overwatch Quelle: buffed Overwatch Genji Quelle: buffed Overwatch Widowmaker Quelle: buffed

    Genji ist der absolute Albtraum für McCree. Der Schwertkämpfer kann nämlich sämtliche Geschosse und sogar den Ultimate reflektieren. Da hat man sich schnell selbst in den Staub geschickt. Widowmaker und Bastion zerlegen euch hingegen aus der sicheren Entfernung und dank der schwachen Mobilität kommt ihr nicht nah genug ran, um Paroli bieten zu können.

    Ausgeglichen

    Overwatch Lucio Quelle: buffed Overwatch Mei Quelle: buffed Overwatch Reinhardt Quelle: buffed

    Reinhardts Schild blockt alle eure Kugeln, dafür könnt ihr ihm dank Kugelhagel den Schild relativ schnell wegballern. Mei ist euch im Nahkampf ebenbürtig, ihr müsst sie nur erledigen, bevor sie euch einfriert. Gutes Zielen ist hier entscheidend. Den flinken Lúcio trefft ihr kaum. Kommt er euch aber zu nahe, dann reicht ein Kugelhagel, um ihn auszuschalten.

    Angreifen!

    Pharah in Overwatch Quelle: buffed Overwatch: Reaper Quelle: buffed Overwatch Winston Quelle: buffed

    McCree ist der einzige Held, der Reaper im Nahkampf überlegen ist. Ihr habt weniger Feuerkraft, könnt ihn mit der Blendgranate aber daran hindern, sich unverwundbar zu machen. Pharah hat keine Möglichkeit, sich gegen euren Ultimate zu wehren, wenn sie in der Luft ist. Winston betäubt ihr mit der Blendgranate, wenn er seine Dschungelwut aktiviert.


    Weitere Guides zu Overwatch findet ihr in unseren Einsteiger-Guides, Helden-Guides, den Karten-Guides oder auf der großen Übersichtsseite zu allen Overwatch-Guides.

    Noch mehr zu Overwatch findet ihr hier: Overwatch: Blizzard untersucht möglichen versehentlich Nerf an Reinhardts Hammer (1) PC PS4 XBO 0

    Overwatch: Blizzard untersucht möglichen ungeplanten Nerf an Reinhardts Hammer

      Overwatch-Spieler berichten derzeit über einen potentiellen Nerf an Reinhardt, der versehentlich entstanden sein könnte. Lest hier die Details.
    Der Sommer ist da! Steht uns das nächste sportliche Event in Overwatch bereits bevor? PC PS4 XBO 0

    Overwatch: Hinweise entdeckt - Steht das nächste Event bereits in den Startlöchern?

      Noch stecken wir mitten in den Feierlichkeiten des Jubiläums von Overwatch, da haben Dataminer neue Hinweise auf ein weiteres Event im SHooter entdeckt.
    Overwatch: Soldier 76 ist Chris Metzen – 7 Geheimnisse zu den Offensiven Helden PC PS4 XBO 4

    Overwatch: Soldier 76 ist Chris Metzen - 7 Geheimnisse zu den Offensiven Helden

      Overwatch Game Director Jeff Kaplan, verriet in einem Interview zu den Offensiven Helden Geheimnisse. Seht bei uns, warum Tracer sein Liebling ist.
    • Karangor
      05.06.2016 12:00 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      falke1511
      am 06. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hier ein kürzerer Guide für McCree der aussreichen dürfte:

      Linke Maustaste entfernen > E > Rechtsklick (99% aller nicht Tanks sind hier schon gestorben) > Shift > Rechtsklick

      Q > Schau dir am Ende des Matches dein Play of the Game an.




      Tatsache ich freu mich schon etwas auf den McCree Nerf...
      Ich liebe das Spiel, aber nichts ist frustrierender als ständig gestunnt zu werden und machtlos zuzusehen wie man in einer halben Sekunde weggefegt werden. Ja klar gibts Counter gegen McCree, aber wie jeder weis hat McCree zu wenig Counter und ist ein Counter gegen fast jeden anderen Helden im Spiel.

      Ein gutes Beispiel:
      https://www.youtube.com/watch?v=vEgKbub1d9E Sagt einfach alles.
      Nexilein
      am 05. Juni 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Overwatch: McCree Guide - Infernoschrotflinten, Schattenschritt und Totentanz"


      Die drei Fähigkeiten gehören eigentlich zu Reaper; zu viel Copy&Paste?
      Karangor
      am 05. Juni 2016
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Soll schon mal passieren, wenn man an mehreren gleichzeitig arbeitet.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 06/2017 PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1197249
Overwatch
Overwatch: McCree Guide - Friedensstifter, Steppenrolle und Revolverheld
Jesse McCree gehört mit seinem Revolver zu den feuerstärksten Helden. Dafür mangelt es ihm etwas an Mobilität. In unserem Overwatch-Heldenguide zu McCree zeigen wir euch, wie ihr mit dem offensiven Pistolero das gegnerische Team in den Wahnsinn treibt.
http://www.buffed.de/Overwatch-Spiel-55018/Guides/Held-McCree-1197249/
05.06.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/05/Overwatch-McCree-1-buffed_b2teaser_169.jpg
overwatch
guides