• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Judith Kessler
      20.11.2016 12:22 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Iffadrim
      am 20. November 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "Oh, nein!"

      Ne Spaß bei Seite.
      Es sind Entwickler. Und die Ansagen machen die Verantwortlichen.
      Von daher wird es so laufen wie bisher auch.
      Die Entwickler arbeiten. Und entweder sie liefern oder sind weg.
      Starblaster
      am 20. November 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Einen Fehler wie eine voreilige Veröffentlichung wird Chris Roberts nicht passieren, er hat eben keinen Publisher im Rücken, der ihm Druck macht und genau deshalb habe ich mich ja auch als Baker beteiligt. Ich will eine tolle Kampagne und ich bin sicher das wird Ende 2017 mit Squadron 42 dann auch kommen...

      Star Citizen und der angeflanschte Shooter ist dann noch „nice to have“, interessiert mich persönlich aber nicht wirklich. Und wer jammert, dass die Entwicklung zu lange dauert, der sollte sich mal die Entwicklungszeiten anderer Games angucken, selbst die wo durch die Publisher druck gemacht wird dauern meist 2-5 Jahre und sind dann noch meist überschaubarer als das was Roberts anfangs als Startup mit zugegeben viel Budget ausgestattet auf die Beine stellt. Ich bin zuversichtlich und das das Team weitere Verstärkung bekommt kann wohl auch nicht schaden.
      ZAM
      am 20. November 2016
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Ich glaube bei dem mangelhaften NM'sS immer noch an zu viel Release-Druck durch Sony, nicht an Inkompetenz von Entwicklern. Und Kompetenzen in physikalischen Verhältnissen bei Weltraum-Spielen und Planet-zu-Raum-Übergängen sind für SC doch perfekt.
      hockomat
      am 21. November 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jap releas Druck wie immer das denke ich auch
      Fritzche
      am 20. November 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Der eine Popel kann doch nicht das ganze Projekt umdrehen....kopf hinter dem Projekt sind noch imme Chris Roberts und Erin.....wie blöd müssen manche Menschen sein um jetzt zu denken das SC sich dadurch extrem verändern wird ?
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1213869
No Man's Sky
No Man's Sky verliert Mitarbeiter ausgerechnet an Star Citizen
Gareth Bourn, Game Designer von No Man's Sky, ist mit seinem Raumschiff wohl zu weit geflogen. Gelandet ist er in den Büros, in denen Star Citizen entwickelt wird - und gleich übergelaufen. Gutes oder schlechtes Omen für das in der Kritik stehende Crowdfunding-Spiel?
http://www.buffed.de/No-Mans-Sky-Spiel-16108/News/no-mans-sky-mitarbeiter-laeuft-ueber-1213869/
20.11.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/06/no_mans_sky_e32015_0001-pc-games_b2teaser_169.jpg
news