• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Hobsbawm
      16.08.2016 17:16 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      DerPrinzz82
      am 16. August 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Updates bleiben kostenlos. Aber bei großen Erweiterungen wäre es schon sehr dumm kein Geld zu verlangen.
      JimmyBling
      am 16. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hoffen wir's. Mit Sony am Drücker sage ich dem Spiel leider eine düstere Zukunft voraus.
      Lhionna
      am 16. August 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Das wäre eine Frechheit irgendwie. Das Spiel ist gut und ich versinke ebenfalls darin. Momentan ist es aber um Längen KEINE 60 Euro wert wenn man nüchtern den Inhalt betrachtet. Wenn die größeren und wichtigen Content-Updates jetzt zu konstenpflichten DLCs werden, sage ich No mans Sky keine große Zukunft voraus. Und muss irgendwie an Evolve denken....
      JimmyBling
      am 17. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ne ne, das hat bei mir zumindestens was mit dem Inhalt zu tun. Ich zahle gerne für nen Vollpreistitel auch den Vollpreis aber nicht für nen gehypten Indietitel den Preis, den Sony festgelegt hat. Da stimmen einfach die Relationen nicht.
      Mayestic
      am 16. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das ist schwierig mit der Wertigkeit.
      Mag sein das NMS 60€ wert ist aber dann haben viele andere Publisher in der Vergangenheit ihre weitaus ausgereifteren Titel halt zu billig verschleudert und deswegen kommt das manch einem jetzt überteuert vor.
      JimmyBling
      am 16. August 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Nicht ansatzweise. Der Spielhinhalt wiederholt sich spätestens nach 10 Stunden und die Reise verkommt zu einer sich immer wiederholenden Odyssee. Wem das reicht, schön, jeder ist anders gestrickt aber für mich ist NMS im Moment nur ein Zeitfresser mit großen Potential. Vielleicht tut sich ja was mit den kommenden Patches. Mit meinem jetzigen Wissensstand würde ich nicht mehr als 15-20 Euro in das Spiel investieren.
      DerPrinzz82
      am 16. August 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      NMS ist mal locker 60€ wert.
      Mayestic
      am 16. August 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Das ist wie in der Politik, diverse Versprechen haben ihre Gültigkeit nur bis man gewählt hat, danach gibts die große Amnesie. Wir haben gewählt und NMS gekauft und nun das übliche Spiel. Wäre nur schön wenn der beworbene und teuer verkaufte AAA-Titel auch iwann mal einer wird. Nachdem ich nun ein paar Tage dabei bin kann ich nur sagen das X3 (X-Rebirth der Nachfolger zwar auch aber auch hier herrscht das große Bugfest daher ignoriere ich X-Rebirth) deutlich mehr zu bieten hat und nur halb soviel kostet

      Iwie seh ich hier Parallelen zu eines anderem ehemaligen Projekt Sonys, Landmark
      Überteuerte Baustelle als Releaseversion verpackt und dann gaaaaanz laaaaangsaaaaam mal ein paar Updates gebracht.

      Survival kann man NMS aber auch nicht wirklich nennen mMn, ich bin erst 1. gestorben und das aus Dummheit weil man sollte zu ner Schießerei halt kein Messer mitnehmen.
      JimmyBling
      am 16. August 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Vor kurzem hatte er in einem anderen Interview noch erklärt: "Wir möchten tonnenweise Features hinzufügen, genauso, wie wir es gerade diskutiert haben: Frachter, Basen, so ein Zeug. Aber wir möchten es umsonst machen. Ihr habt für das Spiel bezahlt, deshalb solltet ihr den Kram bekommen ohne dass ihr noch mehr Geld dafür ausgeben müsst. Also nein, es wird keine kostenpflichtigen DLCs geben, nur Patches.""


      Zumindestens stammt dieses Zitat von ihm und es besagt, dass er keine käuflichen Inhalte rausbringen wollte.
      DerPrinzz82
      am 16. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sean Murray hat überhaupt nichts versprochen.
      Aames
      am 16. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich hab knapp 24Std. Spielzeit aufm Buckel und bin immernoch auf meinem radioaktiven Startplaneten und freu mich über jeden Wissenstein wie ein bekloppter. Ich denke ich werde wohl auch noch die nächsten 12Std. auf dem Heimatplaneten bleiben bis ich mich aufmache. Daher kann ich es nicht verstehen dass sich Leute durch so ein Spiel wie wild klicken und dann fragen, was es eigentlich noch zutun gibt. Wenn Sie die Addons/Updates nur hin und wieder kostenpflichtig machen ist es ok, nur sollte es nicht dem PayDay2 Niveu gleichen, da wurde es übelst übertrieben...
      Tori
      am 16. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja jetz bekommen sie Dollarzeichen in den Augen...

      Das Problem ist eher wie halte ich die Leute bei der Stange bis das erste kostenpflichtige Addon fertig ist.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1204734
No Man's Sky
No Man's Sky: Kommen jetzt doch kostenpflichtige DLCs?
Bezahlbare Zusatzinhalte für No Man's Sky? Auf keinen Fall! Das behauptete vor kurzem zumindest noch No Man's Sky-Entwickler Sean Murray. Jetzt aber scheint er es sich anders überlegt zu haben, denn ganz ausschließen wollte er DLCs für die Zukunft dann doch nicht mehr...
http://www.buffed.de/No-Mans-Sky-Spiel-16108/News/kommen-doch-kostenpflichtige-DLCs-1204734/
16.08.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/08/No-Man-s-Sky-Dimmdrive-4--pc-games_b2teaser_169.jpg
news