• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • DennisHofmann
      18.09.2016 00:33 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Stancer
      am 19. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ob die Spieler, die damals Morddrohungen gegen Hello Games ausgesprochen hatten, weil sich der Release verzögerte, heute immernoch so denken ?

      Die Grundidee von NMS ist genial aber es wird einfach zu schnell langweilig, da man einfach zu wenig machen kann.
      Nach dem 10. Planeten kam das Gefühl auf, das man alles gesehen hat. Nach dem 20. wurde das Gewissheit !
      Arrclyde
      am 19. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich glaube Hello Games bekommt jetzt Morddrohungen wenn sie den Leuten das Geld nicht zurück geben

      Nein, das ist nicht lustig. Morddrohungen sind kein Scherz mehr.
      OxKing
      am 19. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das einzige Problem mit No Man's Sky ist der Preis der den gelieferten Gegenwert um mindestens das doppelte überragt. Und daran gebe ich allein Sony die Schuld. Die wollten das Spiel als Vollpreisspiel in den Regalen stehen haben nachdem sie mit im Boot waren um von dem Hype zu profitieren. Und natürlich würden die nie zulassen dass die PC Version ihnen Konkurrenz macht. Deshalb musste Hello Games das Spiel auch auf Steam für 60€ verkaufen. Das ist es aber nicht wert. Denn 15 Indie Entwickler können niemals den Gegenwert eines 500 AAA Entwickler Teams abliefern. Aber der Preis dafür wurde uns dennoch berechnet.
      Für 29€ hätte das Spiel nämlich niemals so viel Hate abbekommen. Im Kern ist es nämlich ganz nett.
      Aber "nett" ist keine 60€ wert.
      Mayestic
      am 19. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Letztendlich kennen wir die Wahrheit nicht.
      Hat Sony gedrängt NMS zu releasen oder hat HG das selbst verbockt und redet sich raus ?

      Wäre Sony auf der Seite der Spieler würden sie enttäuschte Käufer entschädigen denn sie haben ja auch dran verdient Klar muss Sony sagen sie wären auf unserer Seite bla bla bla

      Wenigstens Sony hat ne PR Abteilung die ihr Handwerk versteht.
      DerPrinzz82
      am 18. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "Du sollst nicht lügen!"

      Das kannst du dir selber im Spiegel sagen.

      Bild-Niveau vom feinsten.
      Arrclyde
      am 19. September 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Bei dir ist wohl wieder der Fanboy-Modus angesprungen. Was ist daran denn bitte gelogen oder Bild-Niveau?

      Bist du wirklich sooo... oder trollst du die Leute hier nur gerne?
      Scheibar ist dein Leseverhalten hier das einzige was Bild-Niveau hat: einfach mal die Überschrift gelesen und den ersten Satz und schon ab in die Kommentare und erst lospoltern.
      JazzCloud
      am 18. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sony reicht dem angeschlagenen Hello Games die Hand um danach von hinten einen Dolchstoß zu verpassen.
      Leolost
      am 18. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "An und für sich ist No Man's Sky ein geniales Spiel..." Ich wäre mit solch pauschalen aussagen sehr vorsichtig, auch wenn ich jetzt gleich 2 Politiker Floskeln nutze, das sollte man differenzierter betrachten.
      Es kommt sehr stark darauf an, was für ein Spieler Typ man ist, so hat ein Spieler, der viel Spaß am entdecken hat, vermutlich auch mit No Man Sky seinen Spaß, andere Spieler, die sich auf ein Survival/Entdecker Spiel im Weltraum, mit Multiplayer-Raumkämpfen gefreut haben, finden "No Man Sky" vermutlich weniger genial.

      Ich für meinen Teil bin sehr froh mit dem Kauf gewartet zu haben, anders als mein Mitbewohner. Das der potentielle käufer viel versprochen bekommt, das ist man ja gewohnt. Vor der großen Grafik downgrade Debatte um Witcher 3, Division oder Watch Dogs, gab es immer wieder nachträglich bearbeitete Screenshots. Die Liste an versprochnene Features, die nun fehlen, in No Man Sky, ist allerdings... sehr sehr lang. UND!!! Viele Leute, hatten sich das spiel, auf Basis falscher Informationen Vorbestellt, das gab es früher nicht. (zumindest nicht in der Menge)
      Cahdar
      am 18. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @progamerxxx .. ich finds immer wieder amüsant, das die eigentümlichsten kommentare, die man kaum beantworten kann weil sie so .. nunja... eigenartig sind, immer von solchen typen kommen, die proxxx, elite...oder ähnliche synonyme im namen haben.
      solltest du das eine oder andere wort nicht verstanden haben, googles.

      du kommentierst hier schon "no mans sky" oder war dein kommentar für ein anderes spiel gedacht?
      anders kann ich mir solch einen nonsense nicht erklären.
      Progamer13332
      am 18. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      naja mir war das eigl schon lange vor release klar, warum sollten in dem game features stecken die vorher nie gezeigt wurden?
      Anglus
      am 18. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das ist ja das Problem,die Features wurden gezeigt,zwar oft nur kurz aber soie wurden gezeigt bzw es wurde den Leuten suggeriert das die Features im Spiel sind bzw waren sie es vielleicht auch.
      Fezi
      am 18. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Selten den Kauf eines Spiels so bereut. Das letzte Mal bei Tarzan auf DM Game Boy Color.
      OxKing
      am 19. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Geht mir auch so.
      Ich fühle mich extrem über den Tisch gezogen.
      Nicht wegen dem Spiel an sich.
      Aber dafür dass ich für ein 30€ Indie Spiel einen 60€ AAA Preis gezahlt habe.
      Und dafür nicht mal ein getestetes Spiel bekommen habe.
      Ich konnte fast einen Monat lang nicht spielen weil nach 20 Stunden meine Savegames nicht mehr geladen wurden.
      Das allein reicht schon aus keine 60€ dafür hinzulegen.
      Eigentlich ist das Spiel so wie es released wurde lediglich ein 20€ Early Access Game.
      Nur so ein Modell ist Sony fremd. Und darum kostete es plötzlich 60. Nur wegen Sony,da bin ich mir sicher.
      Variolus
      am 18. September 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Sony hätte mit seiner Erfahrung rechtzeitig gegensteuern können. Sie haben aber einfach nur abgewartet und die guten Verkäufe zum Start mitgenommen und sich die Hände gerieben. Aber als Publisher wären sie in der Pflicht gewesen, sich anzusehen, was Hello Games dort verzapft.

      Jetzt wird schnell die Schuld von sich gewiesen, damit man weiterhin mit "weißer Weste" dastehen kann -.-
      Morgenstern1970
      am 18. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hm, man weiß halt nicht, was da im Hintergrund alles gelaufen, besprochen und vereinbart wurde.

      Daneben: Für die Werbetrommel (auf Messen, bei der Presse, etc.) sind doch meistens die Entwicklerfirmen bzw. deren Entwickler und CEOs selbst zuständig. Wenn der CEO dann Sachen verspricht, die keiner halten kann, hat die Firma ein Problem. Selbst wenn nach einer Falschmeldung irgendwelche Marketing-Berater öffentlich wieder zurückrudern, wird es schon schwierig.

      Hat nicht "Mighty Jingels" auch mal von einem CEO erzählt, der a) keine Kritiken mehr lesen darf und b) auf gar keinen Fall auf Kritiken antworten?
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 10/2016 PC Games MMore 10/2016 PC Games 10/2016 PC Games Hardware 11/2016 play³ 10/2016 Games Aktuell 10/2016 XBG Games 09/2016
    PC Games 10/2016 PCGH Magazin 11/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1208099
No Man's Sky
No Man's Sky: Sony gibt Hello Games die Schuld an der PR-Katastrophe!
An und für sich ist No Man's Sky ein geniales Spiel, und doch: Die hohen Erwartungen, die im Vorfeld an das Onlinespiel gestellt wurden, erfüllten sich leider nicht. Entwickler Hello Games musste dafür schon viel Spott und Kritik einstecken. Jetzt sogar aus den eigenen Reihen: Sonys Shuhei Yoshida gibt der PR rund um das Spiel die Schuld.
http://www.buffed.de/No-Mans-Sky-Spiel-16108/News/Sony-gibt-Hello-Games-die-Schuld-1208099/
18.09.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/06/No_Mans_Sky_teaser-pc-games_b2teaser_169.jpg
news