• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Launethil
      27.04.2012 10:44 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Dagonzo
      am 27. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Durch eine Übernahme kann eigentlich alles nur besser werden.
      Abgesehen davon, dass eigentlich eine ganze Menge EA-Spiele gekauft werden, aber als ein wirklicher Fan von EA wird sich wohl keiner outen.
      MCHAMMERGEIL
      am 27. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wieder ein superschlauer analyst der sachen erzählt, auf die natürlich kein mensch kommen würde
      Blutzicke
      am 27. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Schade, ich bin zwar ein absoluter Feind des aktuellen Raubtierkapitalismus, aber bei EA hätte ich die Ausnahme gemacht.

      Wenn die Nexon-Typen EA übernehmen und anschließend am besten gleich liquidieren, würde ich vor Freude und Jubel ne ganze Nacht nackt durchen Wald tanzen...
      Wolfner
      am 27. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nicht, dass ich der Meinung wäre so eine Übernahme würde stattfinden, aber Michael Pachter hat ungefähr soviel Ahnung von der Industrie wie der Dorfpfarrer von Quantenmechanik.

      Der Mann hat so gut wie nie mit irgendwas recht und ist dafür bekannt ständig Stellung für größere Publisher zu beziehen.
      x_wow_x
      am 27. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Schade Ich hatte gehofft das Nexon EA übernimmt dann wäre die Welt um ein Stück besser geworden und BioWare würde weniger Bullsh*t produzieren ... naja kann man nichts machen
      Tirima
      am 27. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich denke nicht, dass da viel Zusammenhang herrscht.
      Ziggy Stardust
      am 27. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      In der Einleitung steht Aktionkurs, aber es geht wohl nicht darum welchen Kurs EA mit der Aktion einschlägt.
      Launethil
      am 27. April 2012
      Autor
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Auch der Aktionskurs von EA ist dieser Tage durchaus umstritten! Ähm, danke für den Hinweis. Ging natürlich um die Aktien.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
880281
Nexon
Electronic Arts: Übernahme durch Nexon ein "blödes Gerücht", glaubt Analyst Michael Pachter
Der Onlinespiele-Anbieter Nexon soll Electronic Arts ein Übernahmeangebot unterbreitet haben. Diese bislang noch unbestätigte Meldung ließ kürzlich den EA-Aktienkurs steigen. Branchen-Analyst Michael Pachter hält das für ein "blödes Gerücht".
http://www.buffed.de/Nexon-Firma-15619/News/Electronic-Arts-Uebernahme-durch-Nexon-ein-bloedes-Geruecht-glaubt-Analyst-Michael-Pachter-880281/
27.04.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/07/Electronic_Arts.jpg
ea electronic arts,nexon europe
news