• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Tamirbankatu
      21.09.2013 09:14 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Snowhawk
      am 21. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Warum stellt der Trailer das Spiel falsch da? Zudem sind mehr als 12 Mechs auf einer Seite zu sehen.... Ist ja glatter Betrug
      Tamirbankatu
      am 18. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Danke für die kleinen Korrekturen und die Freigabe.

      Noch gute Besserung an Story.
      Silarwen
      am 18. September 2013
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Gerne. Ich geb es weiter
      Bleizorn
      am 18. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich finde den Release okay. Muss ja nicht immer supi dupi sein und dann doch nicht funktionieren.
      Big
      am 23. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Welches Weihnachtsgeschäft? Weihnachtsgeschäft beim F2P? Naja wenn ich sowas lese dann bin ich fast sicher das ich recht habe mit meiner Vermutung.
      Spiele Tester testen keine Beta Versionen? Was testen Tester den sonst? Alphas? Da sind dann wohl eher Konsumenten gemeint die in Spiele reinschnuppern. Bei dem Stand von MWO würde das aber ein Schuss ins Knie werden. Battletechfans spielen schon und alle die man noch dafür begeistern könnte würden wohl ein fertiges Spiel vorziehen. Wer nicht Battletechfan ist wird zur Zeit noch schreiend weglaufen da es ja ausgereiftere Alternativen gibt.
      Wau 100 Spieler ohne Probleme. Wir sind nur knapp 30 und 3-5 haben erhebliche Probleme. Tut mir Leid aber ich glaube Dir das so nicht. Wenn ich das MWO Forum so durchsehe dann sind meine Clanmember nicht die einzigen mit Problemen und Dein Clan wohl der Einzige ohne Probleme. Sachen gibt´s ..........
      Tamirbankatu
      am 23. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Den Release hat Brian Ekman etwa so begründet:
      1) Das Produkt ist reif genug um aus der Beta zu kommen
      (ich weiß - das siehst du anders... aber bei in meiner Einheit sind über 100 aktive Spieler unterwegs und man hört kaum etwas von technischen Problemen)

      2) Der Zeitpunkt ist besser, als alle Alternativtermine in absehbarer Zeit. Wenn nicht jetzt - dann eher im nächsten Jahr (Weihnachtsgeschäft verpasst)

      3) Die meisten Spiele-Tester testen keine Beta-Versionen. Es wird Zeit die große "Werbetrommel" für MWO loslaufen zu lassen (sprich offizielle Spieletests), um weiter zu wachsen

      4) Das Catering für die Release-Party war schon bestellt
      Big
      am 22. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      2.)Zwischen nicht ganz fertig und es wird noch an allem gearbeitet sehe ich persöhnlich schon einen Unterschied. Allerdings sehe ich eine Beta dazu an um alle Funktionen die vorgesehen sind zu testen und das Spiel auszubalancieren. Wenn ich der Einzige bin der das so sieht .... OK.

      3.) Siehe auch 2.) Zwischen nie ganz fertig und es wird noch an allem geschraubt sehe ich einen Unterschied.

      4.) Ich habe relative wenige Fehler im Spiel. Wenn Du genauer gelesen hättest währe Dir evtl aufgefallen das ich von mehreren Clanmembern berichtet habe. Ich habe zur Zeit nur einen größeren Fehler das ich beim Beenden des Spiels einen Blackscreen habe. Wir wissen im Clan auch das die meisten die Fehler haben Windows7 mit 32 Bit fahren. Nichts desto trotz existieren diese Fehler und man sollte sie irgendwann mal Beseitigen.

      Aber die Wichtigste Antwort bist Du schuldig geblieben! Welchen Grund/Vorteil hat der Release zu diesem Zeitpunkt gehabt?
      Tamirbankatu
      am 22. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Big:
      1) MWO ist weit davon entfernt eingestampft zu werden. Das war bestimmt kein Grund jetzt mal zu sagen - ok wir sind nicht mehr in der Beta.

      2) Du bist der einzige, der erwartet, dass ein MMO zum Launch oder jemals Feature-complete ist. Das erwartet man bei einem Konsolen-Spiel - aber nicht bei einem sich ständig weiter entwickelnden Online F2P-Spiel

      3) Das Balancing eines kompetitiven MMOs ist auch niemals fertig - du hörst dich hier so an, als würde bei MWO über Nacht noch die AC/20 zu einer Steinschleuder degradiert. Wenn man sich aktuell die PUG-Spiele anschaut sind eigentlich gerade alle Waffengattungen vertreten und keine besonders dominant. Die PPC sind meinem Geschmack nach etwas zu stark generft... aber das wird mit einem der nächsten Balance-Tunings vermutlich wieder korrigiert.

      4) Du hast hier in den letzten paar Tagen häufiger über Crashes und Spielbugs geflamed, als ich im letzten Jahr im Spiel erlebt habe. Entweder habe ich meinen Windows-PC besonders Bug-resistent konfiguriert - oder vielleicht ist ja bei deinem PC was nicht ganz in Ordnung (z.B. Kühlung), so dass MWO bei dir im Minutentakt abstürzt (so hört es sich zumindest an)?
      Big
      am 21. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich bin Founder! Selbst wenn mein Name nicht in den Credits stehen würde währe es Vertragsbruch.
      Gnaba_Hustefix
      am 21. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wieso? Wenn du 'nen Mech kaufst, kannst du ihn doch bereits in der Beta nutzen.

      Für wielange - das ist (wie bei jedem Onlinespiel) dein eigenes Risiko.
      Big
      am 21. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn ich für etwas bezahlt habe was dann nicht erscheint habe ich das recht mein Geld zurückzuverlangen. Ob ich es bekomme steht auf einem anderen Blatt.

      Ich werde aber jetzt nicht das kanadische Handelsrecht nach den Paragraphen durchforsten.
      Gnaba_Hustefix
      am 21. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      " Warum soll man es Releasen wenn es noch nicht fertig ist? Wo ist der Vorteil? Ich sehe nur einen Grund und der ist traurig. Man müsste Geld zurückzahlen wenn es vor Release eingestampft wird."


      Wieso müsste man Geld zurückzahlen, wenn das Spiel vor Release eingestampft wird? Wie kommst du darauf? Wo steht das? Bitte um einen Link/Quelle. Du würdest keinen einzigen Cent wiedersehen - da bin ich mir ziemlich sicher.

      Und wieso es Wurst ist ob nun Beta drüber steht oder nicht: Die Mehrheit die dieses Spiel spielen möchte, spielt es doch bereits - dementsprechend wird es dem Entwickler kaum größere Einnahmen bescheren, wenn sie es nun offiziell releasen oder weiterhin als Open-Beta fahren lassen. Und es mag zwar sein, dass du persöhnlich vielleicht kulanter bist was Fehler betrifft, wenn "Beta" drüber steht, aber für die Mehrheit gilt es sicher auch nicht (vorallem da es sich um eine Open-Beta handelt in der jeder teilnehmen kann, der möchte, nichts resetet wird, der Shop bereits existiert...etc). Vorallem wenn diese Personen bereits Geld in das Spiel investiert haben.

      Aber wie gesagt: Höhere Einnahmen/Spielerzahlen werden sie kaum erzielen, da wohl bereits der Großteil der Interessenten im Spiel sind.
      Big
      am 21. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Für mich liegt der Unterschied in der Erwartungshaltung. Während ich in einer Beta noch vermehrt mit Fehlern und Änderungen rechne erwarte ich beim fertigen Produkt das alle Features drin sind und in der Mehrheit ohne große Fehler funktionieren. Spiel ich eine Beta an und treffe auf Fehler die mich stören dann seh ich es mir vielleicht zu einem späteren Zeitpunkt nochmal an. So wie zB WoWP. Das hab ich am Anfang der Beta probiert, einmal in der Mitte und jetzt ziemlich zum Schluss der Beta. Wenn Sie es so releasen kann ich sicher sagen das ich es nicht spielen werde. MWO steht noch voll in der Entwicklung und es ist zwar spielfähig aber es ist nichts wirklich fertig. Wie oft liest man das ein Spiel zu früh erschienen ist. Warum soll man es Releasen wenn es noch nicht fertig ist? Wo ist der Vorteil? Ich sehe nur einen Grund und der ist traurig. Man müsste Geld zurückzahlen wenn es vor Release eingestampft wird. Mag sein das ich da zu schwarz sehe aber ich sehe keinen anderen Grund für ein Release eines unfertigen Spiels das auch in der Betaphase schon Geld einbringt. Wer einen Grund kennt der mag ihn gerne nennen.
      Gnaba_Hustefix
      am 21. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mal eine ganz nebensächliche Frage: Wo ist denn bei einem Spiel wie MWO der Unterschied, ob sie nun Open Beta drüber schreiben oder es eben als "fertig" verkaufen? Ich meine: Es wird nix resettet, die Shop-Preise/-Produkte sind die selben, jedem ist es möglich - sowohl in der OpenBeta als auch beim "fertigen Produkt" - kostenlos sich anzumelden und zu spielen,...etc.

      Im Grunde ist das Spiel doch sowieso schon released. Und wenn mir das Spiel in zum jetzigen Stand keinen Spaß macht, werde ich es nach dem Release auch nicht nochmal probieren. Das selbe gilt/galt übrigens auch für WoWP, WoT und WarThunder.
      Big
      am 20. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ob IGP oder PGI dafür verantwortlich sind ist relative egal. Das Game ist einfach noch nicht so weit Released zu werden. Manche können es problemlos spielen andere eben nicht. Ich widerhole gern nochmal, Back to Desktop, schwarze Screans, einfrierendes Spiel,Memory Allocation Error, an jeder Stellschraube wird weiterhin kräftig gedreht usw. Wenn es ausreicht das ein Spiel bei einigen läuft um es zu veröffentlichen dann frage ich mich warum andere Hersteller so lange Betatest machen bis das Spiel wenigstens zu 95% Fertig ist und läuft wenn die Kundschaft doch auch 50% und weniger akzeptiert.
      Von mir aus können die machen was sie wollen aber ich glaube halt nicht das PGI und IGP sich damit eine Freude gemacht haben da ich zB einem Spiel in der Beta mehr verzeihe als einem erschienenen Spiel. Konnte man bisher sagen "ist ja noch Beta" fällt dieses nun weg. Nun ist es kein Projekt mit guten Ansätzen mehr sondern es ist ein Spiel mit vielen Fehlern. Ich kann es schönreden aber das wird kein Problem lösen. Naja mal sehen wie es weitergeht. Vielleicht kommt ja irgendwann dann ein MWO Reloaded
      Crashingmail
      am 20. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es ist selten das ein Entwickler der entscheidet, dass ein Spiel in den Release geht sondern es sind die Vertriebler die dieses Entscheiden.
      Also nicht PGI die Schuld dafür geben.

      Und das Spiel in seinem jetzigen Zustand ist Problemlos spielbar, also was haben die nicht "gebacken" bekommen bitte schön ? Das war eingebaut ist funktioniert doch und das haben die nunmal hinbekommen.

      Und jetzt bitte nicht auf die Geschichte wieder mit dem 3PV herumreiten, das ist mMn schon längst Geschichte.
      Big
      am 19. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja das sieht dann wohl jeder anders. Ich verzeihe einem Spiel in der open Beta schon den ein oder anderen Fehler aber bei einem erschienenen Spiel da wird für mich der Rahmen enger. Kleine Fehler gibt es immer und bei PC Spielen mit tausenden verschiedener Konfigs ist es besonderes schwer aber wenn noch bei jedem Patch an der Basis geschraubt wird ist es in meinen Augen für einen Release zu früh. Es sind noch nicht alle Sachen eingebaut und es funktioniert auch noch nicht alles, also für mich eindeutig zu früh.

      Was ist lustig daran das PGI als neue Firma, zumindest was PC Spiele angeht, sich an einem PC Spiel versucht und es nicht gebacken bekommt? Wenn eine Firma ein Auto auf den Markt bringen will und die Räder nicht anbaut und die Türen nach innen aufgehen sagt ja auch keiner "Ach die sind neu das wird schon noch" sondern es wird dieses "Auto" so keiner kaufen.

      Also im Endeffekt frag ich mich warum sie den Release unbedingt übers Knie brechen mussten. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt und da sie jetzt die erste BT Regel umsetzten (Ultramodus der UAC) ..... naja vielleicht kommen sie ja noch auf den Geschmack.
      Crashingmail
      am 19. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Eine Beta dient dazu bisher eingebaute Funktionen zu testen und die Stabilität herzustellen.
      Leider gibt es noch Probleme bei ein paar Spielern bzgl. Stabilität, aber das muss nicht unbedingt am Spiel liegen, sondern kann auch mit dem System zusammenhängen oder an er Kombination aus beidem.

      Alles in allem finde ich MW:O noch immer ein sehr gelungenes Spiel und werde auch dabei bleiben. CW und UI 2.0 halte ich als nettes Goodies oder Expansion, welche nach dem Release ruhig erstmal ausgiebig aus dem Test-Server von groben Fehlern befreit werden sollte.

      Denn ein Release steht für neuer Content und nicht zwingend eine Beta, ausserdem finde ich es immer Lustig eine recht neue Firma wie PGI mit Firmen zu vergleichen, die schon einige Jahre MMO und F2P Erfahrung haben.

      Just my 2 Cents
      Big
      am 18. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das muss kein absichtliches Disconnect sein. Ich kenne einige die fliegen regelmässig besonders bei den Nachtmaps. Ein Clanmember fliegt zB regelmässig jedes 5te Spiel. Nach 4 Spielen das Spiel zu beenden und neu zu starten halte ich aber für keine dauerhafte Lösung. Allerdings gibt es im Clan auch Leute die nie irgendwelche Problem haben.
      Ein bekanntes Problem gibt es ja beim Speicherüberlauf auf 32 Bit Betriebssystemen. Aber das muss man ja vor Release nicht lösen . Das der CW nicht in der Beta getestet wird halte ich aber für einen der größeren Fehler. Gerade da könnten sich noch reichlich Fehler einschleichen. Das UI2 nicht drin ist find ich persöhnlich nicht ganz so wichtig.
      Tamirbankatu
      am 18. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich hatte am Anfang der Beta mal Crash to Desktop - aber kann mich nicht erinnern, dass das im letzten halben Jahr nochmal vorgekommen ist.

      Allerdings ist mir aufgefallen, dass ich vermehrt Probleme hatte, sobald mal Fraps mitlief, weshalb ich das nicht mehr nutze. Seitdem läuft MWO eigentlich stabil. In letzter Zeit sind mir auch sehr selten Disconnects anderer Spieler aufgefallen - außer absichtliche (Spieler, die man an dem Tag immer wieder sofort nach Spielstart abbrechen sieht)
      Big
      am 18. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Zumindest hatte ich bei WoT und WoWP noch nicht in grösserer Anzahl Back to Desktop oder Blackscrean oder eingefrorenes Game oder oder oder selbst in der Close Beta nicht. Witzigerweise hatte ich die ganzen Fehler am Anfang der MWO Close Beta auch nicht sondern erst jetzt. Bei Wargamming läuft es nicht anders als bei anderen Entwicklern in der Spielebranche ausser vielleicht bei PGI. MWO würde aber vom Spielprinzip gut zu Wargamming oder Gaijin passen. PGI sollte sich meiner Meinung nach mal mehr um Weiterentwicklung und Fehlerbehebung kümmern als fast nur Geldinhalte einzufügen. Sie müssen sicherlich Geld verdienen aber dabei darf man die Fehlerbehebung nicht vergessen oder zurückstellen. Das ist ein falsches Signal. Innerhalb unseres Clans mehren sich die Stimmen die unzufrieden sind und einige haben schon Ihr Geld für das Phoenixpacket zurückverlangt.
      Tamirbankatu
      am 18. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Big Für mich sieht es bei weitem nicht so aus, als würde MWO in nächster Zeit eingestampft werden. Geld müsste PGI durch die sehr erfolgreichen Phoenix Aktion für einige Monate ausreichend haben - und auch die sonstigen Einnahmequellen scheinen ausreichend dimensioniert.

      Wirklich große Bugs sind auch nicht im Spiel - und das ist eigentlich die Voraussetzung für das Verlassen einer Beta-Phase. Dass ein MMO nie Features-Complete ist und das Balancing immer mal wieder angepasst werden muss liegt in der Natur der Sache.
      Dass die nächsten größeren Änderungen quasi alle an UI 2.0 hängen und sich auch durch die notwendige Neuentwicklung des Netcodes der Cryengine verschoben haben kommuniziert PGI ja sehr offen. Ich bin lange genug dabei, um durch sowas nicht überrascht zu werden.
      Die großen neuen Features sind laut Bryan Ekman weitgehend fertig - und das glaube ich ihm auch.

      Läuft das bei Wargaming so viel anders, wie sonst in der Spiele- oder Entwicklungs-Branche?
      Gonzo333
      am 18. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      bei einem f2p spiel, sehe ich das nicht ganz so eng.
      es ist ja nicht so, dass es unspielbar ist und permanent abschmiert 8)
      Big
      am 18. September 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Hmmmm dann hab ich was von wegen Betatest falsch verstanden. Es sind weder alle Funktionen implementiert noch ist das Spiel in auch nur einer Funktion fertig ausballanziert. Es wird zwar Heutzutage an fast allen Aspekten eines Spiels nach Release weitergearbeitet aber wohl nicht an allen Gleichzeitig. CW ist nicht drin was ja einer der wichtigsten Bausteine ist. In dem Zustand wie MWO jetzt ist gehen Spiele von Close zu OpenBeta über aber verkünden keinen Release. Aber wahrscheinlich mussten Sie den Release verkünden da es wohl zu massiven Geldrückforderungen gekommen währe wenn man das Spiel in der Betaphase einstampft und nicht ein paar Monate nach Release. Wargamming sollte mal die Sache übernehmen und ein World of Mechs daraus machen vielleicht würde das was bringen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1088838
MechWarrior Online
Mechwarrior Online: Offizieller Release am 17. September - Leser-News von Tamirbankatu
Knapp ein Jahr lief die offenen Beta von Mechwarrior Online, knapp 50 Millionen Mechs wurden bisher von schon über einer Millionen registrierten Spielern zerstört. Jetzt ist es endlich soweit - MWO ist offiziell gestartet.
http://www.buffed.de/MechWarrior-Online-Spiel-14396/News/Mechwarrior-Online-Offizieller-Release-am-17-September-Leser-News-von-Tamirbankatu-1088838/
21.09.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/05/Mechwarrior-Online_awe_buc_2.jpg
mechwarrior,patch,launch
news