• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • MatthiasDammes Google+
      28.02.2012 16:33 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Hekka
      am 29. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      DLC finde ich blöd, BW soll von mir aus später noch ein Addon nachwerfen um 20 - 30 euro und die Sache hat sich aber gerade wenn man mitten im Spiel ist oder schon fertig kommt ein DLC und weil es so schön ist später wieder einer, was bringt das bitte mir nicht wirklich was, da schwindet die Lust und Vorfreude am Spiel!

      ME3 soll fertig relaest werden und nach einem halben oder einem Jahr noch ein Addon wenn es sein muß und der Fall ist erledigt!
      Ginkohana
      am 29. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das ist im grunde eine ganz einfache Milchmädchenrechnung.
      Wenn man DLCs in kurzen Abständen veröffentlicht steigt die Zahl der potenziellen Käufer an.
      Viele Leute überlegen es sich 2x ob sie ein Addon nach einem jahr kaufen, da ist die Verleitung höher wenn das Spil noch nicht so alt ist.
      Man hält es damit aktuell und spannend.
      Ob Mans nun mag oder nicht, ist Geschmackssache, ich habe lieber einzelne DLCs die ich mir nach belieben zusammenstellen kann als ein komplettes AddOn wo mir die Hälfte des Inhalts nicht gefällt.
      Aggropip
      am 28. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich freue mich schon riesig auf das Spiel Besonders gespannt bin ich auf die Auswirkungen der ersten beiden teile auf den dritten. Bei mir leben bis auf Alenko noch alle Aber wehe Bioware macht so ein "Desmond der Mondbär Ende" dann kotze ich -.- ..... "Jeah wir haben es geschafft wuhu - Ende".....so wie bei den meisten BW spielen.

      Und was die DLC angeht.... man braucht sie nicht um ein Spiel zu genießen... ich hab zB auch nicht den Shadowbroker DLC und trotzdem finde ich den zweiten teil genial aber muss jeder selbst entscheiden ob er für so was geld ausgeben will.
      Metzi1980
      am 28. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich bin kein Typ, der das Spiel durchspielt und dann noch ein Jahr auf der Platte lässt, um alle 3 Monate das Game mal für 2 Stunden anzuwerfen nur um ein DLC zu spielen. Ich will das Spiel in einem Rutsch geniessen.
      Das bedeutet noch mindestens ein Jahr warten, alle DLC's kaufen und dann das Game geniessen. So habe ich es mit Fallout 3 gemacht und so werde ich es auch mit Skyrim auch machen
      Ginkohana
      am 29. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Du bringst mich auf eine Idee. *nachguckt*
      Mass Effect 2 Ordner auf der Festplatte, Erstellungsdatum 26.02.2010.^^
      (Ja das geht, wer vorbestellt hatte konnte bereits früher downloaden.)
      Mass Effect Ordner Erstellungsdatum 10.01.2010.^^
      Die Einzigen Spiele bei mir welche es so lange überlebt haben.
      KillerBee666
      am 29. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ja wann erschien das letzte ME2 DLC... locker 2 jahre nach release.
      Brutus Warhammer
      am 28. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bei allen DLCs wirste mit 1 Jahr nicht weit kommen, rechne mal lieber mit 2
      Mateanik
      am 28. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Addons können sie sich trotzdem in die Haare schmieren.
      BlackSun84
      am 28. Februar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich warte trotzdem. Irgendwie habe ich keine Lust, nach Spielende noch DLCs zu kaufen. Dann lieber ein Jahr warten, ME3 für 20 Euro bei Steam erwerben und nochmal 2-3 DLCs für zehn Euro besorgen.
      Ginkohana
      am 29. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mass Effect 2 28. Januar 2010 und es gibt keine Ultimate, das Spiel liegt bei 20€ (Aktionen ausgenommen) und die DLCs haben preislich nicht an Wert verloren.
      KillerBee666
      am 29. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Brutus es geht ihm wohl eher darum mit allen dlcs aufeinmal spielen zu können. Darüber hinaus sind diese Ruskeys naja.. crap^^

      Edit: ich bezweifel das ME3 nach einem jahr bereits 20 Euro kostet.
      Teires
      am 28. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ob das je bei Steam erscheinen wird?
      Dann hätte EA Origin umsonst erschaffen.
      Brutus Warhammer
      am 28. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wo ist da jetzt der Sinn? Wenn du unbedingt sparen willst kannste dir auch den Rus key für 29 euro kaufen und dann die dlcs dazu.

      Ich meine die 9 Euro machens doch am ende auch nicht mehr bzw. für 9 euro wartet man doch nicht 1 jahr.
      teroa
      am 28. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      na mal sehn wie es ist ..
      hätte mir aber ne bessere grafik gewünscht.laut GS ist die schon sehr angestaubt...also oldscool
      Devastor
      am 29. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Spiel doch die Demo-Version und vergleiche selbst
      Der grafische Unterschied zwischen Teil 2 und Teil 3 ist vorhanden, zwar nur minimal aber doch sichtbar. Finde ich übrigens auch nicht verkehrt, man fühlt sich sofort vertraut mit dem Spiel. Genau so wie beim Umstieg von Teil 1 auf Teil 2 war.
      teroa
      am 28. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ Stanglnator
      naja so groß wird der unterschied nicht sein..isses ja bei den ersten 2 teilen auch nicht..
      max85
      am 28. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bioware hat absichtlich alle 3 Games mit der gleichen Engine gemacht, weil sie damit vermitteln wollten das es zusammen gehört. Durch eine neue Grafikengine wäre das Gefühl einfach ganz anders gewesen, die haben sich sogar mit der Trilogie beeilt, weil sie die unbedingt fertig haben wollte bis die nächsten Konsolen Generation erscheint^^ naja jetzt haben wir ME3 und von neuen Konsolen sieht man noch nix *g*

      Übrigens ist es kein Wunder das es mehr Vorbestellungen gibt, der dritte Teil erscheint ja auch direkt bei Release für eine Konsole mehr. (Playstation)
      Stanglnator
      am 28. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      GS hat die PS3-Version getestet, nicht die PC-Version. Die dürfte optisch mehr hermachen.
      Brutus Warhammer
      am 28. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ist halt noch die gleiche Engine nur aufgebohrt
      Lemieux
      am 28. Februar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Auch wenn ich extremer MassEffect-Fanboi bin, werd ich mir Teil 3 erstmal nicht zulegen. Die DLC Politik widert mich nurnoch an und ich werd das vorerst nicht unterstützen. Wird natürlich nichts bewirken, doch für mich die einzig richtige Entscheidung...

      Die Entwicklung von Bioware/EA, wie auch Blizzard/Interactive kann ich absolut nicht gutheissen.. Früher konnte man bei einem Bioware-Logo bedenkenlos zugreifen, doch das ist ne Weile her und die grossen Publisher haben die Qualität merklich verändert..

      money, money, money.
      Ginkohana
      am 29. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wieso trollt er? weil er anderer Meinung ist als du?
      Hier geb ich KillerBee Recht, ein Begleiter macht keinen entscheidenden Storyinhalt aus und wenn du ihn ahben willst, dann kaufste den DLC oder eine CE.
      Wenn du jedoch der Meinung bist mit einer Normal Edition steht dir der gleiche Zugang zu nicht Spielentscheidenden und Storytechnisch wichtigen Inhalten zu, dann kann man dir auch nicht mehr helfen.
      KillerBee666
      am 29. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wo ist der unterschied zwischen nem pet und nem begleiter.. der begleiter macht zwar mehr ist aber genau so unwichtig...

      Und ja "Es erstmal nicht kaufen, ich weiß das es nicht bringt" ist einfach nur bescheuert^^ ...am ende haste nix davon.. vllt wirste sogar noch gespoilert und kaufst es dann später und hast garkein spaß dran.
      Lemieux
      am 29. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      merkst dus?

      ich will den gleichen story-inhalt / content, der das spiel ausmacht. wenn irgendwelche leute bpsw. meinen sie müssen sich die sw:tor collectors kaufen, schön - dann haben sie paar extra items, farbkristalle fürn lichtschwert, ein vip-band, ein pet, artbook und "hasse nicht gesehen". sie können aber nicht zb. bis level 55 statt 50 spielen.

      http://www.youtube.com/watch?v=Ri0vrJ-y2zM&context=C32a2a7fADOEgsToPDskJl3lWj020_lrFLeeTgWUh4 triffts ziemlich gut, falls du des englischen mächtig bist.

      aber du kannsts auch nicht raffen und weitertrollen. hf.
      Brutus Warhammer
      am 28. Februar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Du willst also weniger zahlen aber den gleichen inhalt. merkste selbst oder?
      Lemieux
      am 28. Februar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      nö, ich will die standart-edition und damit out-of-the-box den gleichen spielinhalt, wie alle anderen auch!! wenn DLC's 3 monate oder n halbes jahr nach dem release erscheinen, nun gut.. sollen sichs die leute ziehen. aber ein dlc, der am tag des erscheinens rausgebracht wird und einen _protheaner_ (falls du dich auch nur ein klein bisschen mit der story auseinander gestzt hast, weisst du was das bedeutet) als weiteren gefährten mit charakter und story beinhaltet, ist das eine riesengrosse frechheit aka geldmacherei!! und bei sowas kotz ich.. einfach aus dem spiel extrahiert und zusätzlich asche scheffeln.
      Brutus Warhammer
      am 28. Februar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wenn du ein Fanboy bist kauf dir doch die CE dann brauchste erstmal kein DLC
      Deadeye-Jed
      am 28. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Muss dir leider zustimmen ich hab es mir aber trotzdem vorbestellt.
      Ich finde es aber auch ne frechheit sich ne Figur oder whatever zukaufen damit ich in MP vorteile habe die sowieso später als 1,99 in PSN store zu kaufe sind. Ich werde den SP erstmal durchzocken und mir dann mal den MP angucken aber sollte das zu Unfair mit den ganzen boni werden is mir das "Perfect Ending" pieps egal dann hab ich halt nur die "halbe" Galaxis gerettet.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
870332
Mass Effect 3
Mass Effect 3: Mehr Vorbestellungen als bei Mass Effect 2
Das Interesse an Mass Effect 3 ist groß. Das bestätigte Electronic Arts mit neuen Zahlen. Demnach seien die Vorbestellerzahlen bereits wesentlich höher als bei Mass Effect 2.
http://www.buffed.de/Mass-Effect-3-Spiel-44073/News/Mass-Effect-3-Mehr-Vorbestellungen-als-bei-Mass-Effect-2-870332/
28.02.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/01/mass_effect_3_joker.jpg
mass effect,rollenspiel,bioware
news