• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Silarwen
      05.06.2011 15:17 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      JonesC
      am 06. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Eigentlich fand ich die Kämpfe im 2. am besten Steuerbar... so kann es ruhig weitergehn aber wenn einige verbesserungen gibt die wirklich sinn machen dann habe ich nichts dagegen... und die levelstrucktur fand ich auch ok... aber ja es war machnmal echt zu offensichtlich^^
      Nikolis
      am 05. Juni 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      das, was das spiel wirklich ausmacht, sind nicht WIE du im spiel kämpfst, sondern das WARUM und WOFÜR!
      ich habe jede einzelne mission genossen, die geschichten jedes einzelnen mitglieds. das ganze hat so unglaubliche spieltiefe. die charaktere, die handlung, die entscheidungen und konsequenzen.
      kämpfe sollen dynamischer werden? who cares?!?
      BlackSun84
      am 05. Juni 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Find ich gut, denn die Kämpfe in Teil 2 waren wirklich etwas bescheiden. "Ah, eine Kiste. Na, dann kommen doch sicher gleich wieder ganz viele Gegner."
      max85
      am 05. Juni 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wartet mal...ein kroganische PrinzessIN? Also sieht man nun auch mal weiblein und nicht nur männer? Bin gespannt wie das aussieht^^
      Mass effect 1 hab ich schon 6-7 mal durchgezockt und den zweiten teil noch öfters, ich kann kaum noch auf den 3 warten
      Serenas
      am 05. Juni 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Weibliche Turanier würde ich gerne zusätzlich sehen, gleich nach dem nativen Aussehen der Quarianer.
      Haben Salarianer überhaupt Weibchen? Eigentlich doch schon, oder?
      Dann ein paar Infos über Elkor und Hanar
      *geekgasm*
      quentinharlech
      am 05. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Da kann ich mich meinem Vorredner leider nich anschließen. Die Kämpfe waren schon immer so ein kleines Manko für mich. Von Taktik konnte man bei Mass Effect noch nie wirklich reden.

      Zum einen ist glaub ich 'statisch' schonmal die Untertreibung des Jahrhunderts. Ein Kampf ohne Deckung war schon vor vorn herein verloren. Das geht mir um ehrlich zu sein massiv gegen den Strich. Jedesmal erst nach Deckung suchen zu müssen bevor man den Fight anfangen kann, das war schon verdammt bremsend und lähmend. Ich will auch mal nach vorne preschen können ohne gleich das Zeitliche zu segnen.

      Zum andern waren die Fähigkeiten von einem einzigen Global Cooldown betroffen. Und zwar alle, sogar die Heilung. Da hat doch wieder der Praktikant das Balancing übernommen. Auf höheren Schwierigkeitsgraden war es völlig unmöglich, aggressiv vorzugehen. Die Fähigkeiten waren ohnehin einfach nicht richtig gebalanced und der GCD hat ein flüssiges spielen völlig verhunzt. Ich darf hier mal an den Scharfschützen erinnern, der nur eins kann, aus der Deckung (haha!) in den Vanish, dann Kopfschuss, dann nachladen, warten auf den CD, dann wieder ran. Toll.

      Die Änderung am Kampfsystem ist eine der besten Neuigkeiten zu ME3. Wenns endlich aufhört sich anzufühlen wie ein Rumgewürfele dann kanns los gehn. Das mit der Würfelei ist für mich kein Rollenspiel für den PC, das ist Pen and Paper. Aus dem Alter bin ich raus...
      quentinharlech
      am 06. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Vanguard trift das allerdings voll auf den Punkt. Die Klasse ist eigentlich dafür ausgerichtet mit der Schrotflinte nach vorne zu preschen. Und das ist oft genug ein Suizidkommando. Man muss eben doch wieder nach Deckung hechten. Das hat nunmal nichts mit flüssigem oder stimmigen Gameplay zu tun.

      Ja gut, P&P ist kein Kinderkram, das stimmt. Aber so sehr mir Baldurs Gate und Neverwinter Nights auch gefallen haben, wenn ich ein Langschwert +2 mit 1D6+3 in nem Game seh, dann krieg ich die Krise
      Draco1985
      am 05. Juni 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      "Ich will auch mal nach vorne preschen können ohne gleich das Zeitliche zu segnen."

      Das ist eben nicht Sinn der Sache. Wobei einige Klassen das tatsächlich können, wenn man sie spielen kann (Vanguard? Ich spiel selbst nur Soldier). Das Spiel ist kein Fun-Shooter Marke Serious Sam und wird es auch nie sein.

      "Das mit der Würfelei ist für mich kein Rollenspiel für den PC, das ist Pen and Paper. Aus dem Alter bin ich raus... "

      Die Implikation, P&P sei etwas für Kinder, spricht allerdings Bände...
      Dakirah
      am 05. Juni 2011
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Mir gefallen beide Teile sehr gut. Die Schwäche in Mass Effect 2 ist die Haupthandlung, die nicht gerade sehr umfangreich ist. Dafür war die Geschichten um die Crew-Mitglieder absolut genial. Und obwohl ich die Mission überhaupt nicht mag, fand ich die Erlebnisse von Jake (Subject Zero) in der verlassenen Cerberus-Anlage einer der besten Storytelling, was ich bis jetzt gesehen habe. Mass Effect 2 hat viele neue Nebenstränge in das Universum von Mass Effect gebracht. Ich hoffe doch, das die Entwickler diese in Teil 3 zusammen fassen.

      Die Änderungen am Kampfsystem lassen mich eher kalt. Gerade das statische fand ich teilweise doch sehr gut. Ich hba ehrlich keine Lust, durch die Level zu rennen und ohen Taktische Komponente Gegner zu schnetzeln. Mal sehen.
      Nikolis
      am 05. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ganz deiner meinung, daki, jawoll.
      Blasto
      am 05. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wichtig ist der letzte Satz im Interview der meine vorfreude auf ME3 um einiges vergrößert hat

      >>And now the wait to play Mass Effect 3 until 2012 is that much harder. <<

      Serenas
      am 05. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich wünsche mir ein paar wiederkehrende Elemente aus ME1 im 3. Teil.
      ME2 hat mir bisher allerdings am besten gefallen, mit ein paar Schwächen in der
      Spielstrukturierung.
      Ich bin guter Dinge das sich dieses grausame Fiasko wie bei DA2 nicht wiederholt.

      DA1 = klasse
      Da2 = im Vergleich furchtbarer Mist
      Nikolis
      am 05. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      boah, alter... watt hab ich für ne vorfreude auf dieses game!
      ich hab 1 und 2 mittlerweile 2x durchgezockt. einmal als guter, und einmal als fiesling
      Zeru1984
      am 05. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hoffe, die Entwickler gehen zum System von Mass Effect 1 zurück oder zumindest orientiert an den ersten Teil. Mass Effect 2 hat mir genau 5 Min. Spaß gemacht und das war leider das Intro am Anfang. Mass Effect 1 war wirklich eine super Unterhaltung im Kinoformat.

      Bitte mehr davon!

      Lg Zeru
      Darkblood-666
      am 06. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja, Geschmacksache ich für meinen Teil fand vieles im ersten Teil sooo schlecht dass ich nur 3-4 Stunden durchgehalten hab.
      ME2 hingegen hat mich absolut gefesselt.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
827788
Mass Effect 3
Mass Effect 3: Kämpfe sollen dynamischer werden als in den Vorgängern
Mass Effect 3 soll sich in den Actionsequenzen wie ein Shooter spielen. In einem Preview im Vorfeld der E3 konnte eine Mission des Sci-Fi-Rollenspiels angespielt werden, in der eine kroganische Prinzessin beschützt werden musste. Die Kämpfe laufen dynamischer als in den Vorgängern ab.
http://www.buffed.de/Mass-Effect-3-Spiel-44073/News/Mass-Effect-3-Kaempfe-sollen-dynamischer-werden-als-in-den-Vorgaengern-827788/
05.06.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/05/masseffect3-5.jpg
mass effect,rollenspiel,ea electronic arts
news