• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      26.06.2012 10:59 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Kamos - Taerar
      am 27. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Danke Bioware für diesen tollen Dlc!

      Eine grandiose Trilogie hat nun endlich auch ihren würdigen Abschluss bekommen.
      Ich werde mich gleich daran machen, mit dem ersten Teil neu zu beginnen.
      Vielen dank, nun wurde klarheit geschaffen und ich muss mir keine Theorien ausdenken. ^^

      Ihr habt gute Arbeit geleistet und ich freue mich auf weitere Projekte.

      Gute Nacht und bis zum nächsten Abenteuer.
      Sarjin
      am 27. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Warum nicht gleich so ? Jetzt macht das Ende wenigstens einen Sinn!

      Persönlich find ichs immer noch schade das Shepard in 100% der Fälle stirbt.
      Ob sich die Entscheidungen wirklich auswirken wird man wohl erst mit mehreren spieldurchgängen genau sagen können. Vermute aber das sich so ziemlich alles am Readiness-wert aufhängt.

      Vor allem schade find ichs allerdings das auf die Charaktere nicht eingegangen wird. Man merkt klar das eine Fortsetzung ansteht, was allerdings durch die 3 vollkommen unterschiedlichen Enden so ziemlich unmöglich sein dürfte.

      Mein unerfüllter Herzenswunsch: Ein Gespräch mit der Romanze von Shepard nach dem Ende falls man Kontrolle gewählt hat. Wär wahrscheinlich ziemlich interessant!
      maos
      am 26. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Na bitte! Ist doch echt schön, sich für das Ende auch mal Zeit zu nehmen. ^^
      Die Umarmung war besonders rührend, um das allein war es die Mühe von Bioware wert! :')
      Auch eine tolle Idee mit der 4. Möglichkeit.

      Habe ich das richtig verstanden, dass die überlebende Armada an Schiffen jetzt genauso rechtzeitig durch das mass relay fliehen konnte wie die Normandie?

      Und warum wird noch immer bei den Enden von Kontrolle und Synergie mit dem Opa und Enkel suggeriert, dass sie seit Generetionen von anderen Welten abgeschnitten sind, obwohl mit Hilfe der Reaper und deren Wissen, die Mass Relays sofofrt wieder aufgebaut werden?

      Auch wenn das Nadelöhr in Sachen Konsequenzen von Entscheidungen nur unwesentlich erweitert wurde (Sie hätten wirklich nicht den Mund so voll nehmen sollen mit unerfüllten Versprechen).
      Sarjin
      am 27. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      O.o ?! Hab ich was verpasst ? 4. Möglichkeit höö ?! Blau Rot und grün hab ich bisher nur gesehen.

      Edit: Youtube hat mir auf die Sprünge geholfen. Ich sag dazu wirklich interessant!
      Firestream175
      am 26. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hab den EC jetzt über das umstellen von origin auf Englisch runtergeladen und gespielt und kann der Überschrift zustimmen, wird nicht jeden zufrieden stellen.
      Find es Schade dass die große Frage: Was passiert mit den Begleitern?, etwas zu wenig ausführlich beantwortet wird, wobei dich mich einfach mehr interessiert hätte als die Tatsache, dass die Reaper beim Wiederaufbau helfen etc. (ausgegangen vom grünen Ende)
      Ich hab immernoch so ziemlich die selben Fragen wie vor dem DLC -.-
      Sarjin
      am 27. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Stimm ich zu was du im spoiler geschrieben hast. Das kam irgendie zu kurz.

      Persönlich fand ich das gründe Ende am besten. Blau is seit dem extendet cut allerdings ziemlich badass und auch sau cool!
      Cloudsbrother
      am 26. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also noch ist der EC nicht erschienen oder? Vielleicht binn ich auch nur zu beknackt das zu finden um es herunterladen zu können.

      Ich mein is jetzt nicht so das ich nicht warten kann, aber irgendwie juckts in den Fingern.
      Cloudsbrother
      am 26. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ok es is wohl tatsächlich nicht in Origin zu sehen.

      Zumindest nicht in der Deutschen Version. Stellt man Origins nemlich auf Englisch erscheint er zum Download. Das kann man dann abbrechen, Origins auf Deutsch stellen und den Dowload neubeginnen. Er ist dann immernoch in der Instalationsliste.
      Brutus Warhammer
      am 26. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Grad bei Youtube gesehen. Warum konnte man so ein Ende nicht schon so ins Spiel einbauen? Hätte einigen Ärger erspart. Klar stellt man nie alle zufrieden und sicher gibts immer was was man persönlich lieber anders gehabt hätte.

      Aber die Enden sich schonmal vom Design würdig gemacht, bei den Enden des Hauptspiels hatte man mehr den Eindruck die hätte sich ein Praktikant schnell im Editor zusammengeklickt nach dem Motto "wer so weit gekommen ist hat uns das geld eh schon gegeben"

      Wobei.
      Ich weiss das fällt jetzt wieder in die Kategorie "irgendein haar in der suppe findet man immer", aber irgendwie wurde ich beim ansehen der neuen destruction sequenz den verdacht nicht los das man schon am nächsten spiel in dem universum arbeit, vielleicht die nächste triologie.
      Shagkul
      am 26. Juni 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Kein Problem Bioware, die Enden muss auch garnicht jeder mögen, ihr müsst euch doch nicht um die Fans und Spieler kümmern. Ist doch egal ob vielleicht einige, oder auch mehrere Spieler zukünftig eure Spiele ganz genau unter die Lupe nehmen, bevor sie zum Kauf greifen, wenn überhaupt.

      Aaalles kein Problem.

      Schliesslich ist es euer gutes Recht, euer schwachsinniges Ende, was in keinster weise zu den restlichen 90% des Spiels passt, als künstlerische Freiheit zu bezeichnen. Egal, macht euch da keinen Kopf!

      Dafür läuft Swtor wie der Hammer! Das steckt ihr locker weg.

      Wer Ironie findet darf sie behalten und ich möchte anmerken, dass ich sowohl Swtor noch spiele und mir ME3 wirklich sehr gut gefallen hat, bis auf die "komischen" Enden.

      Das man nicht jeden zufrieden stellen kann, ist mir klar, aber die wichtigsten Mankos an den Enden, wurde Bioware wirklich ausführlich und sachlich mitgeteilt. Also sollen sie sich da mal nicht rausreden. Ebenfalls wurden sie auf ihre Versprechungen vor Release "beweiskräftig" hingewiesen und festgenagelt. Dann muss ich mir halt vorher überlegen was ich alles verspreche, ganz einfach.

      Aber was solls, ich gucks mir an und mach mir ein Urteil. Das sich meine Meinung über Bioware bereits verschlechtert hat muss man ja nicht mehr erwähnen. Das liegt eben unter anderem daran:

      Zitat von @Tirima aus einer anderen News:
      ZITAT:
      "Schade eigentlich wenn man den Rest von Mass Effect bedenkt. Das Spiel lässt sich mit einem wunderbaren Sprint im Leistungssport vergleichen. Über die ganze Strecke hinweg hat es durch beste Leistungen geglänzt und wenige Meter vor der Ziellinie ist es auf einmal abgebogen und hat sich ein paar Pommes bei einem Verkäufer bestellt und so war der Sprint "gelaufen". Da mag die Leistung über die lange Strecke noch so gut gewesen sein, der Zieleinlauf hat vielen einfach alles andere vermiest und nicht mehr an den tollen Lauf denken lassen."
      max85
      am 26. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nachdem ich alle 4 Enden gesehen habe, muss ich sagen das ich schon zufrieden bin. Die Enden sind so wie ich es mir eigendlich gedacht habe, wie sie hätten sein sollen. Und man kann auch gut darauf aufbauen, meiner Meinung nach hat Bioware gute Arbeit geleistet.
      golgonzo
      am 26. Juni 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      was hat jemals jeden komplett zufrieden gestellt?
      golgonzo
      am 26. Juni 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ich kann als gelernter koch sagen, dass kein gericht und auch sonst nix jedem gefällt. da kann das spiel oder das gulasch noch so toll sein. und das ist auch gut so, sonst würde es nur noch gulasch geben. es lebe die vielfalt
      Tirima
      am 26. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ein gutes Kesselgulasch, sechs Stunden lang über dem Lagerfeuer gekocht und dann mit einem herzhaften Schwarzbrot ganz frisch serviert. Das stellt wirklich jeden zufrieden

      (Man kann das natürlich auch mit Erdäpfeln statt Fleisch machen, falls es vegetarisch sein soll [schmeckt aber nicht so gut]).
      Teires
      am 26. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die unlogischen Fehler haben mich auch sehr gestört und trotzdem ist es für mich das best inszenierte Ende und somit schönste aller bisherigen Biowarespiele. Allerdings beginnt das ME3 Ende für mich schon auf der Erde mit dem schweren Treffer des Reapers und betreten des Leitstrahls zur Citadel. Spielbare und vor allem lange Enden sind für mich die schönsten. Das war bisher eigentlich immer eine der Schwächen von Bioware.
      Ich fand die paar Seiten voller Texte zu den Gefährten und den Konsequenzen der Handlungen vom Informationsgehalt immer gut aber die Umsetzung in ein einfaches Bild mit Text unpassend und unwürdig.
      Biowarespiele legen gewöhnlich immer viel Wert auf Emotionen und Gefährtenbindungen (Freundschaften und Liebeleien) die in schlichten Abspännen nie übertragen wurden. Lediglich die Musik konnte daran immer anknüpfen. ME3 Ende zeigt nicht genug aber es zeigt viel und das auf schöne Weise.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
907984
Mass Effect 3
Mass Effect 3: Extended Cut erscheint heute, wird aber nicht jeden Fan komplett zufriedenstellen
Der Extended Cut zu Mass Effect 3 soll im Laufe des 26. Juni 2012 erscheinen und damit die Fans von Mass Effect 3 milde stimmen, denen das Ende des actionreichen Rollenspiels nicht gefallen hat. Allerdings soll der Extended Cut lediglich Elemente des Endes noch einmal hervorheben, statt das Ende zu etwas zu machen, mit dem jeder Fan von Mass Effect 3 glücklich wäre.
http://www.buffed.de/Mass-Effect-3-Spiel-44073/News/Mass-Effect-3-Extended-Cut-erscheint-heute-wird-aber-nicht-jeden-Fan-komplett-zufriedenstellen-907984/
26.06.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/06/Mass_Effect_3_004.jpg
mass effect,rollenspiel,bioware
news