• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Launethil
      23.06.2012 09:26 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Firestream175
      am 23. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hmm hatte nicht erwartet dass man das "Extended-Cut-Feeling" schon nach dem Angriff auf Cerberus bekommt, bin gespannt ob es dafür sorgt dass es einen Wiederspielwert bekommt.

      Freu mich wenn es endlich kommt
      GastleasCyning
      am 22. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Vor dem Angriff au fdie Cerberus-Basis? Nein... Hab' die Spielstände hübsch nach dem Angriff auf Cerberus vor der Endschlacht gehortet...-.-

      Aber trotzdem gut dass es endlich kommt
      Sarjin
      am 22. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Früher als erwartet. Hab ich erst Anfang nächsten Monat mit gerechnet.

      Man wird wohl erst ab dem 26. genau wissen wie gut Bioware das ganze umgesetzt hat und vor allem ob Shepard wirklich in jeder Endkombination stirbt. Für meinen persönlichen Geschmack wär das schade. Aber ich schätze mal dass das ein zu verschmerzender Punkt wäre wenn man mehr Dialoge von den anderen Charakteren bekommt.
      Noel2000
      am 24. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Verzeih mir dich aus deiner Illsusion zuholen, aber das Sheppard beim "Zerstören Ende" überlebt ist Canon. Durch Bioware betsätigt.
      Ob DU es nun anerkennst ist irrelavnt und dem Canon total egal.
      Bei Zerstören überlebt Sheppard.Punkt.
      Sarjin
      am 23. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      das ist nicht ganz korrekt. Dieses 2 Sekundenvideo mit dem einem Atemzug ist ein ziemlicher Hohn an die Spieler und wird daher im allgemeinen nicht anerkannt. Das Ende ist allerdings so verdammt offen und nichtsaussagend, dass man es ohne probleme abändern kann ohne vorhandene "geschichte" anzu kratzen.
      Wir werden sehen..
      Geroniax
      am 23. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn du den Multiplayer-Part spielst gibt es auch ein oder zwei Versionen wo er NICHT stirbt.
      BlackSun84
      am 22. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dann noch Anfang Juli bei Steam ME3 als Angebot und schon hat sich das Warten gelohnt.
      BlackSun84
      am 22. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mist. Naja, dann halt über Origin.
      Firefly243
      am 22. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hilft dir nicht viel, da es (afair) nur über Origin erhältlich ist.
      flaminator45
      am 22. Juni 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Wurde auch zeit, hatte mich die ganze Zeit über gewurmt warum die Normandy im "Hyperraum"(richtig?) war und nicht bei der Erde im Endkampf.

      Und vll gibts nu auch logische Endsequenzen, denn die Zerstörung der Massenportale macht ansich nur Sinn, wenn man sich auch für "Zerstörung" endschieden hat (Mal davon abgesehen, das die riesige Flotte der vereinten Rassen und auch der Reaper (wenn man nicht zerstörung gewählt hat) nu so oder so im Sol system fest hängt)
      flaminator45
      am 23. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mal davon abgesehen, das die Kroganer warscheinlich verhungern werden. Die mussten ja bei anderen Rassen mitfliegen, da sie keine eigenen Schiffe mehr haben, und da sie nur ihre Nahrung vertragen mussten sie natürlich was mitbringen. Da man aber bei nem Endkampf sicher nicht von nem längeren Gefächt ausgegangen ist haben die nicht viel dabei, und es ist auch fraglich wie lange ihre Reserven im Buckel reichen.

      Und hungrige Kroganer, die angepisst sind, weil sie nicht nachhause können sind sicher keine netten Zeitgenossen^^
      flaminator45
      am 22. Juni 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Trotzdem ist die gesamte Flotte im Sol System gefangen, weil es nicht ansatzweise genug Treibstoff gibt (man hat ja beim Scannen gemerkt wie schnell der Tank schon auf recht kurze Distanzen leer wird).

      Andererseits sind ja auch die Reaper bei allen wichtigen Planeten, die könnten natürlich die Massenportale neu bauen. Is nur die Frage wie lange es dauert und ob überhaupt das nötige Tec für den Bau da ist.
      Hikarukun
      am 22. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das die Massenportale bei jeder entscheidung zerstört werden ist nur logisch da die ensendete Energie viel zu stark ist alls das die stand halten.

      Man kann auch ohne die Massenportale in andere systeme es dauert nur eben ne weile
      max85
      am 22. Juni 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Schon in 4 Tagen? Das ist ja mal ne kurzfristige Ankündigung, ich freu mich drauf^^
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
907543
Mass Effect 3
Mass Effect 3: Extended Cut erscheint am 26. Juni
Bioware hat einen Erscheinungstermin für den Extended Cut zu Mass Effect 3 bekanntgegeben. Das erweiterte Ende für den dritten Mass-Effect-Teil ist ab dem 26. Juni kostenfrei verfügbar.
http://www.buffed.de/Mass-Effect-3-Spiel-44073/News/Mass-Effect-3-Extended-Cut-erscheint-am-26-Juni-907543/
23.06.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/03/MassEffect3_2012-03-11_22-08-19-40.jpg
mass effect,action-rollenspiel,bioware
news