• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • buffed.de Redaktion
      26.01.2010 18:08 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Kehlas
      am 01. Februar 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich empfehle allen Leuten denen eine dichte Story wichtig ist, auf jeden Fall den ersten Teil zu spielen bevor man mit dem zweiten anfängt. Ich pers. finde beide Teile genial, wenn auch der zweite Teil spieltechnisch mit einem RPG nicht mehr allzuviel gemein hat.

      P.S den ersten Teil bekommt man inzwischen für Low Budget
      AnubisHimura
      am 30. Januar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich fande mass effect 1 schon richtig bombe habe schon auf den 2 teil gefreut und die story vom 2 teil geht viel länger als imm ersten was mir richtig gefallen hat ^^ich frage mich dan baer wie sie das im 3 teil noch topen wollen??
      Geroniax
      am 30. Januar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Leider habe ich Mass Effect nicht gespielt, mir aber Mass Effect 2 besorgt und schon angespielt. Allerdings nur die ersten 4 Stunden (und das 3 mal xD).

      Ich persönlich finde es Klasse. Die vertonung ist super und es sieht klasse aus. Das man nicht soviele Items farmen kann stört mich ehrlichgesagt nicht: ich habe eh die Terminus-Rüstung die einfach GaiL ist (Alle die die Rüstung auch noch haben wollen haben bis zum 31.01 Zeit den Code einzulösen).

      Wasich nur emfehlen kann ist es zu versuchen möglichs alle Klassen mal anzuspielen. Den Soldat besser zuletzt da er ja fast nichts besonderes ist. Er kann halt nur alle Waffen nehmen. Will hier Allerdings nicht zuviel Spoilern.

      Schaut einfach am besten mal rein.

      mfg. GerOniAx
      TanzDerTeufel
      am 29. Januar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Auch ich habe Mass Effect 1 gespielt und bin sehr sehr begeistert von dem Spiel, manchmal könnte man auch sagen, von dem Interaktiven digitalen Film. Ich kennen ja auch die Genere grössen seit dem PC und dieses Spiel reiht sich in meine Private Top 5 ein. (neben 2 anderen Bioware Produkten)
      Mass Effect 2 hat mich sofort wieder in den Bann gezogen mit seiner Kinoreifen insznierung genialen Vertonung und dem tollen Soundtrack. Ich kennen bisher nur die ersten 2-3 Spielstunden aber die waren bisher wirklich Episch. Hoffentlich haben wir etwas mehr Spielzeit als im ersten Teil. Und hoffentlich hält das Spiel das Niveau welches in den ersten Missionen geboten wird.
      Ersteindruck, wirklich Top
      Tally
      am 29. Januar 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Also ich habe es gestern noch angespielt (war leider zu spät daheim) und es gefällt mir. Kämpfe noch bissel mit der Steuerung, denn es ist lange her, dass ich ME1 gespielt habe. Habe gerade DAO durch und benutze immer dei Leetaste, wenn ich pausieren will.... und gehe dann prompt in Deckung, wenn ich es nicht schon bin. Fürs pausieren ist nämlich ne andere Taste da.

      Der Anfang ist furios und auch ansonsten ist das ME-Feeling sofort wieder da, wobei mir aber auch ein paar Dinge nicht gefallen:
      - Warum sieht mein importierter Char so viel schlechter aus als die NPC-Charaktere (keine Wimpern, Augen kleiner als in ME1). Anpassen kann man das nicht, nur in dem man den benutzetdefinierten Char auswählt und versucht, Shepard noch einmal so hinzukriegen wie in Teil 1.
      - Warum zum Henker gibt es keine Screenshotfunktion (Druck funktioniert nicht) obwohl es einen Ordner für Screenshots gibt??? Ich habe keine Lust, kostbaren Arbeitsspeicher für ein Zusatztool zu verschwenden. Bioware kann das doch besser (siehe DAO).
      - Warum darf man die Geliebte aus Teil 1 nicht rekrutieren, sondern hat lediglich ein Foto von ihr auf dem Schreibtisch?

      Aber abgesehen davon finde ich es klasse und kann es gar nicht erwarten, bis Feierabend ist und ich endlich heim kann zum zocken!
      Thau
      am 28. Januar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      von der Story her war ME 1 eines der geilsten Spiele die ich je gespielt habe..! Solange die Grundlegende Kampfmechanik mit pausieren usw. noch vorhanden ist werde ich mir das Spiel kaufen.....bei Mass Effect 1 bekamm es auch keine guten Wertungen.....ABER es war eines der geilsten Spiele!
      Und ich bin mir sicher das ich nicht der einzige bin der es so sieht!

      Schönen Tag noch!
      Tally
      am 28. Januar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @41: Das ist vermutlich Geschmacksache. Teil 1 war definitiv ein Rollenspiel. Nach allem, was ich so lese, ist Teil 2 mehr ein Shooter (was mir persönlich gar nicht gefällt).
      Welchen Teil man besser findet, wird sicher auch davon abhängen, welches Genre man bevorzugt. Teil 1 war trotz einiger Macken imho superklasse, wie ich Teil 2 finde, werde ich bald wissen, habe das Spiel gerade aus der Packstation geholt.
      Húskie
      am 28. Januar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @46 absolutes /sign das war wirklich das beste spiel was ich seit langen mal wieder spielte/spiel die Story ist einfach wunderbar und die Atmosphäre umso geiler

      Ich empfehle jeden der daran denkt es zu Kaufen
      Elenenedh
      am 27. Januar 2010
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      @44: Vorbesteller haben das Spiel schon seit Dienstag irc

      @46: Sehr schön geschriebene Meinung!
      Draco1985
      am 27. Januar 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @35/36: Ich stimme dir voll und ganz zu!

      JA, das System von Mass Effect war für ein Rollenspiel versimpelt (warum sich Leute die sich auf einer MMO-dominierten Seite rumtreiben dann darüber aufregen verstehe ich nicht, für die ist das doch gewohntes Niveau. ). JA, es hätte länger sein können (SEHR GERNE sogar!).

      Aber verdammt nochmal, es war mit das unterhaltsamste Spiel der letzten fünf Jahre für mich! Wenn die elenden Shooterpassagen dann mal vorbei waren und die Story in hervorragend vertonten Ingamesequenzen vorangetrieben wurde und dazu der grandiose Soundtrack ertönte, waren alle Schwächen wieder vergeben.

      Die Beförderung zum Spectre alleine ist dermaßen filmreif inszeniert, dass man sie nie wieder vergisst. Und der legendäre Track "Spectre Induction" trägt seinen Teil dazu bei.

      Die Sprüche von Shepard, insbesondere seiner Renegade-Version brauchen sich vor Hollywood-Helden nicht verstecken.

      Was ich damit sagen will: Ja, Mass Effect hatte seine Schwächen und Mass Effect 2 sicherlich auch. Aber am Ende zählt für mich eine gut erzählte Story mehr als das tollste Kampfsystem. Ein toller Soundtrack mehr als die einfallsreichsten Quests. Die Spiele haben ihren Platz in der "Hall of Fame" der Videospiele verdient, ob in der RPG_-Abteilung oder sonstwo.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
780180
Mass Effect 2
Mass Effect 2: Test zum Rollenspiel-Shooter von Bioware - Review + Wertung
Mass Effect 2 Test auf buffed.de: Hält der Rollenspiel-Shooter-Mix das, was der Vorgänger verspricht? Erfahrt alle wichtigen Infos zu Charakterentwicklung, Story und Spielspaß in unserem Test!
http://www.buffed.de/Mass-Effect-2-Spiel-14067/News/Mass-Effect-2-Test-zum-Rollenspiel-Shooter-von-Bioware-Review-Wertung-780180/
26.01.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/01/2010_01_26_masseffect2_preview_Kopie.jpg
news