• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Lars Konrad
      27.07.2009 12:57 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Walkampf
      am 28. Juli 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @12: Man könnte es so regeln, wie in Baldurs Gate 2, wenn man von BG2 auf Thron des Baal wechselt, da wurde der Spielstand, glaube ich sofort, so wie er ist übernommen.
      ME2 wäre dann quasi eine Art Stand-alone-fähiges Addon.
      Technisch vergleichbar mit Warhammer 40k - Dawn of War.
      Ich denke, es wir kurz vor ME2 Release einen neuen Content Download geben.
      Dieser wird eine Mission beinhalten, welche von ME1 zu ME2 überleitet.
      Im Content-Paket versteckt könnte man dann auch den Code reinpacken, welcher das Übertragen des gewählten Endes möglich macht.

      @Stromstreik:
      Allein weil du dir nicht die Mühe machst, auch nur meinen Nick richtig zu lesen gönne ich es dir.
      Zudem habe ich bewusst eine Situation gewählt, welche am Ende des Spiels auftritt.
      Der Spoiler ist somit relativ unbedeutend, im Zusammenhang mit Teil 1, da es in diesem Spiel ja wenig ausmacht, es ist eben eine Randnotiz.
      Es gibt andere Entscheidungen, wie weitaus gewichtiger sind.

      Die Rats-Entscheidung ist also eher unbedeutend, daher ist auch der Spoiler relativ gering. Andere Dinge, wie zum Beispiel der Planet Vermire wären wirklich fiese Spoiler.

      Und ausserdem, bei einer Diskussionsrunde über die Fortsetzung eines Spiels kann man durchaus davon ausgehen, dass die Teilnehmer den Vorgänger gespielt haben und daher ohnehin wissen, was sache ist.
      Die Leute, die sich für ME2 interessieren, und solche News lesen, aber nie Teil 1 in den Händen hatten sind doch eher die Seltenheit.
      -Kaleb-
      am 28. Juli 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      und was ist an dieser "News" neu?
      das die alten Spielstände sich auf die Story/Entwicklung im 2. Teil auswirkenwurde schon vor Wochen gesagt.
      Lonesmage
      am 28. Juli 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @8: Das gewählte Ende wurde meines Wissens nach nicht im Spielstand gespeichert (zumindest bei der XBox-Version). Denn wenn man diesen erneut geladen hat, konnte man wieder erneut wählen.
      -coRe
      am 28. Juli 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      was is jetz wenn ich meine alten spielstände von mass effect 1 nichmehr hab? bekomm ich dann sonen jungfräulichen captain or whoot
      Gallero
      am 27. Juli 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die News is ziehmlich alt -.-
      St0rmstrike
      am 27. Juli 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Auf jeden fall ne geile Idee (die wie schon öfter gesagt schon 3 Monate alt ist). So fühlt es sich wirklich wie eine Fortsetzung an.

      @ Wahlkampf:
      Wär vllt nett wenn du das nächste mal einen Spoiler markierst, für die Leute die das Spiel noch nicht durchgespielt haben.
      Walkampf
      am 27. Juli 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @6: Natürlich läuft Teil 2 auch ohne Teil 1, nur dann hast du eben eine feste Basis, mit der du in das Spiel einsteigst.

      Aber mal ganz im Ernst, es gibt nicht einen Grund, sich Teil 1 nicht zu holen, den das Spiel ist einfach Klasse.

      @5: Wenn man sich bestimmte Dinge ansieht, dann könnten, nein, dann MÜSSEN sich diese wesentlich stärker in Teil 2 zeigen, als sie es noch in Teil 1 getan haben.
      Zum Beipsiel:
      Den Rat sterben lassen/Den Rat retten lassen.
      Da diese Entscheidung in Teil 1 ziemlich zum Schluss getroffen wurde konnte sie keine große Auswirkung auf Teil 1 haben, in Teil 2 wird man sie aber spürbar machen müssen, weil es ja die halbe Galaxie angeht.


      P.S.: Muss noch jemand bei Conrad Verned immer an dieses Typen aus Baldurs Gate 2 denken, der in der Stadt mit der Quest wo man zum Druiden-Hain muss, um da aufzuräumen?
      Ich meine den Kerl, der einen die ganze Zeit hinterher rennt und dich immer anspricht und der erst dann Ruhe gibt, wenn man ihn selber immer und immer wieder anspricht?
      Illwyn
      am 27. Juli 2009
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      uih, neue news mit ultraneuen infos....

      das haben die bereits vor 3 monaten in der gamestar geschrieben und seitdem wird es wöchentlich 1-2 mal wiederholt....

      wir wissen es...


      trotzdem danke für das schreiben der news
      Topperharly
      am 27. Juli 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      was ist, wenn man teil 1 nicht hat? läuft dann teil 2 nicht? kommt eine fehlermeldung wie "save_game_ME1" nicht gefunden?
      Lonesmage
      am 27. Juli 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      also ich weiß nicht bis auf andere zwischensequenzen war bei teil 1 schon nicht großartig was von unterschiedlichen handlungssträngen zu bemerken. der wind, der um das spiel gemacht wurde, dass es nie langweilig würde, weil man ja immer wieder neue planeten erkunden könne, oder dass die entscheidungen sich so tief in die geschichte reinverwurzeln, haben sich im nachhinein betrachtet nur als heiße luft erwiesen. also, nichts gegen das spiel, ich fands super und freue mich auf teil 2, aber mein rat ist: gebt nicht allzu viel auf diese entscheidungs-/handlungsveränderungsversprechen und freut euch einfach auf teil 2 ^^
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
782176
Mass Effect 2
Mass Effect 2: Alte Spielstände verändern den Handlungsbogen
Neben Charaktereigenschaften werden auch die Entscheidungen aus Mass Effect 1 übernommen
http://www.buffed.de/Mass-Effect-2-Spiel-14067/News/Mass-Effect-2-Alte-Spielstaende-veraendern-den-Handlungsbogen-782176/
27.07.2009
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/07/masseffect2_03.JPG
news