• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • League of Legends: Stärkerer Fokus auf den eSport

    Wie uns Vice President Dustin Beck im Interview verrät, wollen sich die Entwickler von Riot Games in Zukunft noch stärker auf den eSport-Bereich von League of Legends konzentrieren.

    Fünf Millionen Dollar Preisgelder für die zweite Saison von League of Legends sprechen eine deutliche Sprache: Die Entwickler von Riot Games sehen das Potenzial des MOBA-Spiels im eSport-Bereich noch lang nicht ausgeschöpft. Wie uns Vice President Dustin Beck im Interview verriet, laufen sogar schon die Vorbereitung für die Season 3! Und das obwohl noch nicht mal das Finale, das sogenannte Championship, der zweiten Saison ausgespielt ist.

    Gerade die im Aufwind befindlichen koreanischen Spieler und der Dreikampf zwischen Asien, Europa und Nordamerika befeuern die derzeit laufenden Wettbewerbe. Konkurrenten wie etwa Valves DotA 2 fürchten die Macher von League of Legends dagegen nicht, da man sich nur auf die eigene Fanbase und Spielerschaft konzentrieren würde, so Beck. Mehr Infos zu Riots Zukunftsplänen erfahrt Ihr im Interview, das wir anlässlich des Saisonstarts per E-Mail mit Dustin Beck führten.

    buffed: Seit dem Finale der ersten Saison auf der Dreamhack ist einige Zeit vergangen. Wie hat sich League of Legends seitdem entwickelt?

    Dustin Beck: Es ist der Wahnsinn. Unser Spiel ist seit Ende der ersten Saison dramatisch gewachsen, im eSport-Bereich sind wir geradezu explodiert! Die letzten drei Turniere des Challenger Circuits haben über zwei Millionen Zuschauer gesehen. Und das spielerische Niveau bei den Wettbewerben war ausgewöhnlich hoch.

    buffed: Bei den großen Events feuern tausende Zuschauer ihre Lieblings-Teams und -Spieler an. League of Legends zieht mehr Zuschauer an als jedes andere Spiel. Was macht League of Legends so attraktiv?

    Durch die ständige Einführung neuer Champions und die Anpassung der Spielbalance gibt's in League of Legends ständig Neues zu entdecken. Durch die ständige Einführung neuer Champions und die Anpassung der Spielbalance gibt's in League of Legends ständig Neues zu entdecken. Quelle: Riot Games Dustin Beck: Es sind einige Dinge, die dafür sorgen, dass League of Legends so spannend anzuschauen ist. Wir haben LoL von Anfang an so ausgelegt, dass es eSport-tauglich ist. Mit regelmäßigen Updates schrauben wir fast schon religiös an der Spielbalance. Zudem verhält es sich mit League of Legends wie mit traditionellen Sportarten. Während das Spiel unter der Oberfläche sehr, sehr tiefgehend und komplex ist, ist es dennoch auch für Einsteiger leicht zu verstehen. Schon Anfänger können tolle Spielzüge nachvollziehen und gute von schlechten Aktionen unterscheiden. Unter dem Strich ist es wahrscheinlich von allem ein bisschen – die übersichtliche Perspektive, das Design und die ständige Weiterentwicklung – was League of Legends so erfolgreich macht.

    Gleichzeitig werden natürlich auch Hardcore-Spieler angesprochen. Selbst nach tausenden Spielen lässt sich immer wieder Neues entdecken. In der Profi-Szene, also an der Spitze dessen, was Gameplay-technisch machbar ist, findet man beinahe unbegrenzte Möglichkeiten, sich tiefergehend mit dem Spiel und den Spielern zu befassen. Die Profis besitzen unterschiedliche Persönlichkeiten, spielen für interessante Teams und zeigen teilweise wirklich atemberaubende Leistungen.

    buffed: Welcher war der aufregendste Event in letzter Zeit? Was war dein persönliches Highlight?

    Dustin Beck: Die letzten beiden Challenger Circuits waren wirklich erstaunlich, für mich persönlich waren aber die Spiele auf der Intel Extreme Masters World Championship der bislang beste und spannendste Teil der laufenden Saison. Der Wettbewerb war unglaublich intensiv, das Niveau so verdammt hoch, dass ein einziger Fehler den Unterschied zwischen einem glorreichen Sieg und einer verheerenden Niederlage ausmachen konnte. Das Highlight des Turniers war natürlich das Team von Moscow Five, das kein einziges Spiel verloren hat, obwohl die Spieler gegen einige der besten Teams der Welt antraten.

    buffed: Wird das Finale der zweiten Saison dieses Ereignis noch toppen können? Worauf dürfen wir uns beim großen Finale freuen?

    Dustin Beck: Ich kann natürlich nicht in die Zukunft schauen, aber ich kann es kaum erwarten, die Fans beim Finale zu erleben. Wir haben extra eine 250.000 Quadratmeter große Sport-Arena hier in Los Angeles gemietet. Der Anblick dürfte mindestens beeindruckend sein, um es mal vorsichtig auszudrücken. Es erstaunt und begeistert uns immer wieder, wie enthusiastisch unsere Fans sind. Ich glaube oder hoffe nicht, dass sich das so schnell ändern wird, besonders da dem Sieger zwei Millionen Dollar Preisgeld winken.

    buffed: Zwei Millionen – nicht schlecht! Wie viele Teams nehmen teil? Wer denkst Du wird das Rennen machen?

    Dustin Beck: Beim World-Championship-Turnier werden zwölf Teams antreten – drei aus Europa, drei aus den USA, jeweils zwei aus China und Korea, und zwei weitere aus anderen asiatischen Ländern. Vorher finden regionale Turniere statt, bei denen sich die Teams qualifizieren können. Die Termine sind:

    • China: 26. Juli – Shanghai, auf der China Joy – 2 Teams
    • Europa: 16. August – Köln, auf der Gamescom – 3 Teams
    • Nordamerika: 31. August – Seattle, USA, auf der PAX Prime – 3 Teams
    • Korea: 21. September – Seoul, im OGN eSports Stadium – 2 Teams
    • Taiwan/Hongkong/Macao: 22. September – Taipeh, Taiwan auf der G1 – 1 Team
    • Südostasien: September – Singapur, auf dem Garena Carnival – 1 Team


    Zu den Favoriten kann ich nur schwer eine Prognose treffen, die zweite Saison war bislang wirklich wie eine Achterbahnfahrt. Mein Rat ist, die Ranglisten auf LeagueofLegends.com zu verfolgen und sich anzuschauen, wie sich die Saison weiter entwickelt. Es wird ganz sicher gnadenlos spannend!

    buffed: Die Teams OGN Azubu the Champions und Go4LoL Pro Asia sind bereits sehr bekannt. Werden asiatische Teams wie World Elite oder MiG Frost auch am Season 2 Championship teilnehmen?

    Dustin Beck: Absolut! Wenn sie genau so stark wie in den regionalen Ausscheidungen der Season 2 sind, spielen sie auch in der Weltelite eine entsprechende Rolle. Für uns sind die Partien zwischen asiatischen, europäischen und nordamerikanischen Teams besonders spannend.

    buffed: Mit DotA 2 drängt ein weiteres MOBA-Game in den Markt und in die eSports-Szene. Fürchtet Ihr, dass DotA 2 Euch langfristig den Rang ablaufen könnte? Oder glaubt Ihr, dass beide Spiele nebeneinander existieren können?

    Dustin Beck: Eines habt Ihr uns vielleicht schon häufiger sagen hören: Riot stellt immer den Spieler in den Fokus. Wir versuchen stets die Spielerfahrung zu verbessern und das ist es auch, was uns und unser eSport-Engagement antreibt. Wir konzentrieren uns auf die Unterstützung unserer Spieler und Fans, und nicht darauf, was irgendein anderes MOBA tut.

    buffed: Es gibt bereits einen Beobachtermodus für DotA 2. Wird es bald ein ähnliches Feature in LoL geben? Und wenn ja, wie wird es genau funktionieren?

    Der Beobachtermodus in League of Legends ist brandneu. Der Beobachtermodus in League of Legends ist brandneu. Quelle: Riot Games Dustin Beck: Wir arbeiten verstärkt daran, den Beobachtermodus zu verbessern. Um genau zu sein, haben wir gerade erst die vollständige Version unseres eigenen Beobachtermodus veröffentlicht, mit dem man einfach den Partien von Freunden und High-Elo-Spielen beitreten kann, und diese per Timeshift-Funktion pausieren, zurückspulen oder in Zeitlupe laufen lassen kann. Wir unterhalten ein eigenes Team, das sich nur um den Beobachtermodus kümmert. Daher wird diesbezüglich noch einiges kommen.

    buffed: Eines der gefragtesten Features ist die Replay-Funktion. Aufzeichnungen von Spielen sind in der Szene sehr beliebt, da man darüber die eigene Spielweise analysieren und verbessern kann. Wird es bald eine Replay-Funktion geben?

    Dustin Beck: Wir sind uns bewusst, dass dies ein begehrtes Feature ist. Wie wir bereits sagten, der Beobachtermodus ist nur die Basis, um ein großartiges Replay-System aufzusetzen, das die Erwartungen der Community vollauf erfüllen wird. Da der Beobachtermodus gestartet ist – dessen Entwicklung machte einige umfassende Infrastruktur-Verbesserungen nötig – können wir uns nun auf ein Replay-System konzentrieren.

    04:36
    League of Legends: Vorstellung des Spectator Mode
    League of Legends

    buffed: Zur Season 2 habt Ihr gewertete Teams eingeführt. Die Übersicht über gewertete Teams habt Ihr zudem stetig erweitert und verbessert. Dürfen wir weitere Features erwarten? Können Teams vielleicht bald eigene Logos hinzufügen?

    Dustin Beck: Leider kann ich dazu noch nichts Neues sagen.

    buffed: Die Community ist schon sehr auf das Season 2 Championship gespannt, aber was kommt danach? Ist die Season 3 bereits in Planung?

    Dustin Beck: Wir legen derzeit das Fundament für die Season 3, aber die Season 2 Championship steht weiterhin bei uns im Fokus. Alles was ich sagen kann ist: Der eSport hat noch lange nicht sein volles Potenzial ausgeschöpft. Wir unterstützen weiterhin die eSports-Szene von League of Legends, so wie sie es verdient. Dazu haben wir einige großartige Ideen für die Zukunft. Als die Season 1 Championship Zuschauerrekorde brach, entschieden wir uns dafür, eSport in League of Legends langfristig zu unterstützen und kündigten an, fünf Millionen Dollar Preisgelder für die Season 2 zu stellen. Dass unser Spiel in den eSport-Ligen der Welt eine immer wichtigere Rolle spielt und dass die Partien an sich immer weiter an Niveau gewinnen, bestätigt uns darin, dass wir die richtige Entscheidung getroffen haben. League of Legends eSports wird noch viele weitere Saisons eine große Rolle spielen.

  • League of Legends
    League of Legends
    Publisher
    Riot Games
    Developer
    Riot Games
    Release
    27.10.2009
    Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
    Von BloodyEyeX
    jo da schließ ich mit an. Danke = ) Für den angesprochenen Replay Modus gibt es übrigens ein tool. LoLReplay, es…
    Von skyline930
    Interessantes Interview, danke dafür!

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • Storyteller
      05.05.2012 11:33 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      skyline930
      am 05. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Interessantes Interview, danke dafür!
      BloodyEyeX
      am 05. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      jo da schließ ich mit an. Danke = )

      Für den angesprochenen Replay Modus gibt es übrigens ein tool. LoLReplay, es speichert Spiele als - je nach Länge circa 5mb großes - Replay. Sehr praktisch um seine eigenen Spiele zu analysieren.
      Für HighElo Spiele nutze ich allerdings die zahlreichen Streams die von TopSpielern angeboten werden. ZB. auf own3d oder twitch.tv.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
881681
League of Legends
League of Legends: Stärkerer Fokus auf den eSport
Wie uns Vice President Dustin Beck im Interview verrät, wollen sich die Entwickler von Riot Games in Zukunft noch stärker auf den eSport-Bereich von League of Legends konzentrieren.
http://www.buffed.de/League-of-Legends-Spiel-11721/Specials/League-of-Legends-Staerkerer-Fokus-auf-den-eSport-881681/
05.05.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/04/League_of_Legends__Vorstellung_des_Spectator_Mode_HWC_StartScreen.jpg
league of legends,strategie,riot games
specials