• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • League of Legends: Lore-Special zum eSport-Kracher - auch Champions haben eine Story

    Ein Lore-Special zum MOBA League of Legends? Wir zeigen Euch in diesem Special, dass die Champions in LoL nicht nur seelenlose Killermaschinen sind, sondern individuelle Lebensgeschichten haben.

    League of Legends bietet nicht nur aufregende PvP-Kämpfe und spannende eSport-Matches, sondern bringt auch eine interessante Hintergrundgeschichte mit sich. Ihr übernehmt die Rolle eines Beschwörers, der wiederum einen Champion in der League of Legends steuert. Aber habt Ihr Euch schon mal Gedanken darüber gemacht, warum ausgerechnet dieser Held als Teilnehmer in der Arena gegen andere Champions antritt? Jeder Champion von Riot Games hat einen Grund, warum er in der League of Legends kämpft, und einige davon stellen wir Euch in diesem Special vor.

    Die League of Legends ist eine Liga, die sich auf dem Kontinent Valoran in der Welt Runeterra befindet. Sie wurde von mächtigen Magiern gegründet, darunter auch viele Beschwörer, um den stetigen Kriegen in Valoran Einhalt zu gebieten und die Konflikte zu lösen. Somit wurden die mächtigsten Champions jeder Region in die League of Legends geschickt - und es kommen stets neue Kämpfer hinzu. Einige sind in der Liga, um sich Ruhm und Ehre zu erkämpfen, andere wollen ihre Stadt repräsentieren.

    LoL: Champion: Jax, Der Großmeister der Waffen

    Der zähe Nahkämpfer ist einer der wenigen Helden, die erst nach ihrem Einstieg in die League of Legends zu hohem Bekanntheitsgrad LoL: Jax LoL: Jax Quelle: Riot Games gelangten. Bevor er der Liga beitrat, war Jax ein gewöhnlicher Söldner, der für Geld jeden Auftrag erfüllte. Aus unbekannten Gründen wurde er vom Ratsoberhaupt Reginald Ashram vorgeschlagen, um einer Beurteilung vollzogen zu werden. Jeder Champion muss eine Beurteilung über sich ergehen lassen, die entscheidet, ob jener für die League of Legends geeignet ist oder nicht.

    Kurz nachdem er die Felder der Gerechtigkeit der Liga betrat, brachte er Sieg um Sieg für sein Team. Durch seine außerordentlichen Kampffähigkeiten wurden dem selbsternannten "Waffenmeister der Liga" einige Auflagen vom Hohen Rat auferlegt, um ihn zu zügeln. Doch Jax lies sich so eine Behandlung nicht gefallen.
    Er selbst machte sich eine Einschränkung: Er legte seine Waffe ab und kämpfe fortan nur noch mit einer Messinglaterne. Trotz Sanktionen gewann Jax weiterhin viele seiner Kämpfe. Dadurch lies der Hohe Rat die Restriktionen fallen, Jax weigerte sich aber, seine Messinglaterne abzugeben.

    LoL: Champion: Fiddlesticks, Der Unheilsbote

    Fiddlesticks soll allen Beschwörern innerhalb der League of Legends als ein warnendes Beispiel dienen, denn die grausame Vogelscheuche ist seit 20 Jahren der Henker in der Liga. Vor dieser Zeit gab es einen mächtigen Zauberer aus der Stadt Zaun namens Istvaan. Nach dem Ende des LoL: Fiddlesticks LoL: Fiddlesticks Quelle: Riot Games fünften Runenkrieges wurde er einer der ersten Beschwörer der Liga. Da er ein Magier der alten Schule war, brach er die Regeln der Liga des Öfteren durch verbotene Magie. Nach seinem letzten Kampf auf den Feldern der Gerechtigkeit begab er sich in die östlichen Beschwörungskammern und schloss sich dort ein. Dort übte er ein verbotenes Ritual aus, eine sogenannte extra-planare Beschwörung.

    Nach diesem Ritual wurde er nie mehr gesehen. Aus der Kammer dringt seitdem nur furchteinflößende Stille. Der erste Lehrling, der nach dem Magier sehen wollte, wurde binnen weniger Sekunden von einer riesigen Sense getötet. Alle anderen, die das Eindringen in die Kammer überlebten, waren wahnsinnig geworden und stammelten etwas von Krähen und dem Tod. Da der Hohe Rat keine Möglichkeit sah, die Kammer wieder für sich zu beanspruchen, wurden die Tore versiegelt. Fiddlesticks gesellt sich ab und an auf die Felder der Gerechtigkeit, und hält sich auch an die Regeln der Liga. Auf was er in seinem Zimmer wartet, weiß keiner. Die, die es herausfinden wollen, erwartet ein schneller und grausamer Tod.

    LoL: Champion: Leona, Der Strahlende Sonnenaufgang

    Leona war das Kind einer Familie, die im Bund der Rakkor heimisch ist. Dieser Clan lebte auf dem Berg Targon und widmete sein Leben dem Krieg. Auch der Clan der Solari lebte auf der Spitze des Berges. Die Solari wurden von einem Mann gegründet, der angeblich die Sonne LoL: Leona LoL: Leona Quelle: Riot Games heraufbeschwören und auf seine Feinde niedergehen lassen konnte. Am höchsten Punkt in Valoran, und somit der Sonne am nächsten, beten die Mitglieder die Sonne an und lehnen den Krieg ab. Leona war immer eine gute Kämpferin, doch für Ihre Eltern trotzdem ein Problemkind: Ihr fehlte der Eifer zum Töten. Für Leona war es das höchste Ziel, Freunde zu verteidigen und zu beschützen, anstatt Feinde zu erledigen.

    Beim Ritus von Kor, bei dem zwei junge Mitglieder der Rakkor bis auf den Tod um die Anerkennung und den Erhalt einer ehrwürdigen Waffe kämpften, weigerte sich Leona. Die Empörung der Anführer war groß, und sie ordneten die Exekution von Leona an. Kurz bevor die Kämpferin aber erschlagen wurde, strahlte ein helles Sonnenlicht auf den Berg und blendete alle Anwesenden.

    Nach kurzer Zeit konnte man wieder sehen, und Leona war unverletzt sowie Ihre Henker bewusstlos. Die Solari holten Leona sofort in ihre Reihen und gaben ihr die goldene Rüstung des legendären Kriegers, sowie sein Schwert und Schild. Durch das Training der Solari war Leona bereit, mit Hilfe ihrer Kampfkräfte für Frieden in die League of Legends zu ziehen, und somit schwächere Menschen zu beschützen.

    07:07
    League of Legends: Jax - Champion Spotlight
    League of Legends
  • League of Legends
    League of Legends
    Publisher
    Riot Games
    Developer
    Riot Games
    Release
    27.10.2009
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von IDempiree
    Buffed gehen die Themen aus, es wird immer dümmer hier. Ein Artikel der aus dem Abschreiben der Story besteht die…
    Von tear_jerker
    nein das war nicht zu kurz gedacht. zu kurz gedacht hat wenn dann buffed, in dem sie short term for long term gegangen…
    Von Hosenschisser
    Wie erwartet, zu kurz gedacht und meinen Kommentar falsch interpretiert. Das hab ich wirklich erwartet und ist kein…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • Remedus
      23.01.2014 19:00 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      IDempiree
      am 24. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Buffed gehen die Themen aus, es wird immer dümmer hier. Ein Artikel der aus dem Abschreiben
      der Story besteht die jeder Spieler im Client erlesen kann. Wirklich?

      Was ist hier los? Heinrich Lenhard und der humpfende Gnom Marcel und CO sind bestimmt froh
      das sinkende Schiff lange verlassen zu haben...

      Die Qualität dieser Seite ist gegenüber dem was Sie mal war schon unter die 50% gesunken, so wie
      die meisten MMORPG´s der letzten Jahre.

      tear_jerker
      am 23. Januar 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Interessant zu sehen wie regelmäßig in letzter Zeit Artikel zu LoL auf Buffed auftauchen
      tear_jerker
      am 23. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Wie erwartet, zu kurz gedacht und meinen Kommentar falsch interpretiert. Das hab ich wirklich erwartet und ist kein Flame."


      nein das war nicht zu kurz gedacht. zu kurz gedacht hat wenn dann buffed, in dem sie short term for long term gegangen sind. viel spaß nee neue community aufzubauen für ein spiel, dass es seit 5 jahren gibt und seit etwa 3 jahren so ziemlich alles überholt was vorher da war.
      Hosenschisser
      am 23. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Ist ja nicht so das LoL erst seit ein paar wochen das meist gespielte spiel welt weit ist. Aber du hast recht, da bestand bestimmt keine nachfrage."


      Wie erwartet, zu kurz gedacht und meinen Kommentar falsch interpretiert. Das hab ich wirklich erwartet und ist kein Flame.

      Buffed ist durch WoW groß geworden. Wer schon länger hier liest, muß zwangsläufig festgestellt haben, daß Klicks und Kommentare zu WoW-Artikeln nachgelassen haben.
      Da WoW-Artikel somit weniger profitabel werden, schreibt man weniger Artikel, was man seit längerem auch feststellen kann.
      Dadurch wiederum werden Ressourcen frei, welche entweder anderweitig eingesetzt werden oder dem Rotstift zum Opfer fallen (Kündigungen), was die letzte Option darstellen sollte.

      Jetzt, da man diese Ressourcen anderweitig einsetzen will/kann, muß man sich umschauen, wo man diese Ressourcen einsetzen kann.
      LoL ist da eine logisch nachvollziehbare Wahl.


      PS: LoL wird ganz sicher nicht von mehr Menschen gespielt, als Online-Poker.

      PPS: Selbstverständlich und nicht erwähnenswert, kann man eine Nachfrage schaffen.

      PPPS: Selbstverständlich ist o.g. Szenario nur eine von vielen Möglichkeiten, warum man ab einem bestimmten Zeitpunkt an, mehr über etwas berichtet als zuvor.
      Paradoxic
      am 23. Januar 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Es liegt nicht unbedingt nur an der reinen Nachfrage, denn Die wäre wahrscheinlich auch vor einigen Monaten schon gross genug gewesen. Viel mehr wird es denke ich daran liegen, dass man heroes of the storm massiv mit news und Artikeln befeuern möchte und da wäre es schon gut, wenn man vlt den einen oder anderen Artikel zu dem größten moba hätte. Ich nehme das natürlich nur an, denn es gab zwar früher auch schon lol Artikel, aber die Frequenz hat in letzter Zeit stark angezogen.
      tear_jerker
      am 23. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      eine einzige zeile über "registrierte Gamer", japp das ist definitiv sehr aussagekräftig.
      Derulu
      am 23. Januar 2014
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "userdaten standen dort allerdings keine. "


      Dort nicht, nein. Aber auf der offiziellen Seite von Crossfire stehen die...und da ist die Rede von über 400 Mio. Spielern weltweit

      http://crossfire.z8games.com/cf_ld/ld1/z8ld_cf_new_standard.aspx?from=&subid=

      Zitat:

      Over 400 Million Gamers registered worldwide
      tear_jerker
      am 23. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Crossfire war auf platz 1 bei micropayment-einnahmen mit knapp einer milliarde. userdaten standen dort allerdings keine.
      Eyora
      am 23. Januar 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Ist ja nicht so das LoL erst seit ein paar wochen das meist gespielte spiel welt weit ist."


      LoL hat Schach überholt? Quelle?

      Davon ab, gab es nicht diesen Ego-Shooter den mehr Leute spielen, war doch letztens erst in einem anderen Artikel.

      Aber ich freu mich für die LoL-Fans das sie mehr bekommen, hatten sich in der Vergangenheit ja beschwert, das nichts käme.
      Ich selbst werde wohl auf das Blizzard-Moba warten, da ich mit der LoL-Community nicht zurecht komme. Aber das Spiel an sich ist super.
      tear_jerker
      am 23. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Schon mal was von Angebot und Nachfrage gehört? Das (Berufs)leben ist kein Ponyhof"


      Ist ja nicht so das LoL erst seit ein paar wochen das meist gespielte spiel welt weit ist. Aber du hast recht, da bestand bestimmt keine nachfrage. LoL subbreddit ist auch total unterbevölkert und kein schwein liest dort news./s

      weiterhin ist angebot und nachfrage kein isolierter prozess, nicht umsonst werben firmen für ihre Produkte.
      JohnDoes
      am 23. Januar 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Das wurde aber auch Zeit
      Hosenschisser
      am 23. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Schon mal was von Angebot und Nachfrage gehört? Das (Berufs)leben ist kein Ponyhof.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1106199
League of Legends
League of Legends: Lore-Special zum eSport-Kracher - auch Champions haben eine Story
Ein Lore-Special zum MOBA League of Legends? Wir zeigen Euch in diesem Special, dass die Champions in LoL nicht nur seelenlose Killermaschinen sind, sondern individuelle Lebensgeschichten haben.
http://www.buffed.de/League-of-Legends-Spiel-11721/Specials/League-of-Legends-Lore-Special-zu-Jax-Leona-und-Fiddlesticks-1106199/
23.01.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/10/League_of_Legends-buffed_b2teaser_169.jpg
league of legends,moba,riot games
specials