• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • DennisHofmann
      18.03.2017 14:37 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Rockgar
      am 20. März 2017
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Sexualität in League.....

      Ahja also aus meiner sicht sag ichs mal noch höfflich:

      League bleibt trotz sexualität der Champions ein Müll-MOBA
      Schrottinator
      am 20. März 2017
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Und an den Reaktionen mit Teemo erkennt man dann, welcher Champion ein Furry ist.
      Außerdem brauchen wir noch dringend Transgender-Champions. Sowas ist wichtig, weil sonst irgendetwas unterdrückt wird.
      Wynn
      am 19. März 2017
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Riot hat gemerkt wie man wieder ins Gespräch kommt ^^

      Das wird interessant bei solch einer toxischen und salty Community ^^
      Atraxia
      am 18. März 2017
      Kommentar wurde 6x gebufft
      Melden
      Auch wenns jetzt politisch unkorrekt ist:
      was genau interessiert mich die sexuelle Ausrichtung eines Charakters in einem Spiel, wo das sowas von irrelevant ist? Ich mein, hallo? Das ist kein Rollenspiel oder sonstwas, wo es Einfluss hat, was in der Geschichte passiert wenn ich dem n Bussi geb
      Irgendwie nervt mich dieses ganze "wir sind alle sooo tolerant und deswegen müssen wir die ganze Welt und alle drauf lebenden Personen ansprechen Getue"
      HugoBoss24
      am 18. März 2017
      Kommentar wurde 8x gebufft
      Melden
      ich verstehe nichtmal warum man über sowas sprechen muß? welche sexuelle ausrichtung der charakter hat den ich eventueöll spiele interessiert mich sogar noch weniger als die sexuelle ausrichtungvon den personen mit denen ich mich unterhalte. sieht mir eher irgendwie nach ner werbemaßnahme aus.
      Derulu
      am 18. März 2017
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Ich habe eben Kommentare gelöscht. Beiträge die offensichtlich der reinen Provokation der Gesprächsteilnehmer dienen, also beispielsweise bewusst ein Thema nieder machen sollen, sowie bewusst ausschließlich Offtopic darstellen sind nicht gestattet. Kritik ist erwünscht, jedoch in einem angemessenen Umgangston.
      AerionD
      am 18. März 2017
      Kommentar wurde 7x gebufft
      Melden
      Das ist der Unterschied zwischen tatsächlichem Anstand und Selbstdarstellung:
      Blizz zeigt einfach nebenbei dass ein Charakter homosexuell oder autistisch ist, wie es auch sein sollte,
      schliesslich werden Personen nicht durch einen einzelnen Aspekt ihres Wesens definiert.

      Riot hingegen stellt sich erstmal hin kündigt alles groß an, damit auch jeder ihre progressive Weltoffenheit bewundern kann.
      erban
      am 18. März 2017
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      >Blizz zeigt einfach nebenbei

      Nope. Es ist nicht Teil des Spieles und wird genauso extern betrieben um Werbung zu machen.

      Allgemein ist es die selbe alte Taktik wie Tassen und anderer Krimskrams mit Slogans für jede politische Fraktion um besseren Absatz zu machen weil die doch alles kaufen wo ihr Slogan drauf steht.
      BlackSun84
      am 18. März 2017
      Kommentar wurde 7x gebufft
      Melden
      Wohl eher: Riot arbeitet an billiger Werbung.
      erban
      am 18. März 2017
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Overwatch war spät dran. Bioware hats vorgemacht unter den großen Firmen.
      Nobbie
      am 18. März 2017
      Autor
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Wohl eher: Riot kopiert bei Overwatch.
      Johannisbeerkecks
      am 18. März 2017
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ein Ezreal rework? Bin ich ja gespannt.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1223532
League of Legends
League of Legends: Riot arbeitet an homosexuellen Champions
Was für viele in der richtigen Welt inzwischen zur Normalität gehört, findet nur zögerlich Einzug in Games wie beispielsweise League of Legends. Die Rede ist von bi- oder homosexuellen Charakteren. Tracer von Overwatch hat es vorgelebt - jetzt zieht Riot nach und will ebenfalls Champions mit gewissen sexuellen Vorlieben ins Spiel einbringen.
http://www.buffed.de/League-of-Legends-Spiel-11721/News/Riot-arbeitet-an-homosexuellen-Champions-1223532/
18.03.2017
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/11/League_of_Legends_Jinx-pc-games_b2teaser_169.jpg
news