• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Nobbie
      08.10.2015 01:32 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      ayanamiie
      am 08. Oktober 2015
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Also ich will hier mal was in den raumwerfen.


      Riot is scheinheilig jetzt wo ihr eigenes game betroffen ist machen sie ein auf ensetzte partner sind fassungslos blablabla.

      Aber vorher wo rechte von anderen verletzt werdne hüpfen sie tanzend im kreis und alles is shiny
      zumal haben sie es nichtmal selber angeboten sondern war eine 3tpartei
      ayanamiie
      am 09. Oktober 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      sesirra scheinheilig in dem sinne eine firme macht sachen bei anderen spielen die da nich erlaubt sind die man bei sich auch nich haben will.

      Aber solange sie da snich bei ihren spielen machen sondern bei fremden is es ok sowas wird allgemein als scheinheilig bezeichnet.


      nach den motto klauen is kacke und in der sek klauste bei wem anderes da is es dann ok ;D


      seysirra
      am 09. Oktober 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Warum scheinheilig?
      Riot bannt Spieler die Elo-Boosting oder ähnliches nutzen
      Aber keine Spieler die sich WoW Gold etc kaufen (wäre ja auch schwachsinn)
      Immerhin betrifft es ja nicht ihr eigenes Spiel sondern das einen anderen Anbieters und geht Riot absolut garnichts an!

      Ich finde es gut und sollten andere ESL Spiele genauso machen

      Shurchil
      am 08. Oktober 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Oh je! Die armen armen überprivilegierten E-Sportler. Müssen jetzt neue Shirts drucken wo G2A nicht mehr drauf ist.
      Ach und in meinem Keller ist ein Umzugskarton umgefallen. Nur so nebenbei.
      Und eine Lampe an meiner Abzugshaube ist auch durchgebrannt. Dachte, das würde euch auch interessieren.
      Snoggo
      am 08. Oktober 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Gute Sache, das sowas direkt kurz und knapp "geregelt" wird. *daumenhoch*

      Wird natürlich so einigen Teams nicht gefallen, wo G2A der Hauptsponsor war/ist.
      Aber das wird auch nur als Kollateralschaden verbucht.
      Girderia
      am 08. Oktober 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      daumen hoch, so gehört sich das
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1173835
League of Legends
League of Legends: Riot Games trennt sich von Sponsor G2A
Riot Games, der Entwickler von League of Legends, trennt sich mit sofortiger Wirkung von Sponsor G2A, wie jetzt bekannt wurde. Hier erfahrt ihr die Gründe.
http://www.buffed.de/League-of-Legends-Spiel-11721/News/League-of-Legends-Riot-Games-trennt-sich-von-Sponsor-G2A-News-1173835/
08.10.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/10/lol_wcs_2015-buffed_b2teaser_169.jpg
league of legends,news
news