• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Silarwen
      25.05.2011 12:35 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Tyranos1
      am 26. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      In der Testphase des Tribunals liegt die Bestrafungsquote aktuell bei ca. 90%. Unter diesem Aspekt ist es am einfachsten sich dem anzuschließen. Ein Teil der restlichen Prozente sind strittige Fälle. Die Wahrscheinlickeit richtig zu liegen mit einer Vergebung ist dementsprechend sehr gering.
      Um unter den o.g. Aspekten das meiste rauszuholen, rate ich ohne Betrachtung der Fälle ausschließlich bestrafen zu wählen.
      Die Wahrscheinlichkeit dreimal hintereinander daneben zu liegen ist 0,1%. Das ist so schwindend gering, dass sich die nähere Betrachung nicht lohnt. Ein ordentliche Begutachtung dauert mitunter bis zu 10 Minuten. Da es der überwiegenden Zahl der Spieler hierbei um die Punkte geht, ist der o.g. Weg am schnellsten und effektivsten.

      mfg Tyranos
      xxhajoxx
      am 25. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bevor die sowas machen sollten die Leute von Riot erstmal die Serverprobleme in den Griff bekommen, das is das schlimmste an dem Spiel. Das Tribunal brauch ich persönlich nicht.
      KillerBee666
      am 25. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Der Punkt ist das das Tribunal Riot zeit spart und Ressourcen, die eben den Servern zugute kommen, problem ist auch das LoL recht beliebt ist, aber wenig Leute Geld in die Hand nehmen, Klar können die Server net für 5 Millionen leute dort stehen wenn gradmal soviele Leute zahlen das man bei 1 Million leuten am ende des Monats noch Schwarze zahlen Schreibt, Was meinste warum sooft neue Champs Kommen - das mit dem Normalen Geld ist kaum Machbar alle zu haben usw, lockt Realgeldkunden.
      Raiden3D
      am 25. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      man die solln das Spiel einfach bisschen attraktiver wieder machen.Im Moment wirkt das leider alles zu abgedroschen für mich.Was nicht zu letzt daran liegt das immer mehr Leute aus meiner Freundesliste verschwinden weil sie nicht mehr online kommen.
      Absolut tabu ist das man Spieler ansch....weil sie mal nen schlechten Tag haben oder eben Neulinge sind.
      Sowas hat in Games nix zu suchen.Das kann leider ernste Konsequenzen für Menschen in der Realität bedeuten.
      Lieber die sinnvolle Zeit ins Spiel investieren.Am Ende sollte ein ignore doch reichen oder??^^
      Und aus Angst was falsch zu machen im Spiel oder was zu sagen was andere missverstehen würden kann ich mir vorstellen das der ein oder andere garnicht mehr damit anfängt oder nach der ersten Ohrfeige für immer offline geht von LoL.
      KillerBee666
      am 25. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Falsch ein Ignore reicht nicht, wir Sprechen ja nicht von Neulingen, aber das zeigt das du dir das System nicht angeguckt hast, Du votest (3 votes max am tag) kannst erst nach ner Minute Voten. Siehst unten die Games, wieviele Gegner, Verbündete ihn reportet haben und das Chatlog... du siehst was für Beleidigende sachen wer Schreibt, Zack Punish, Wenn das die Mehrheit macht beim Vote auf diese Person wird sie Bestraft (und du kriegst Geld, wenn du auf seiten der "Richtigvoter" bist. Ansporn.
      darkxiro
      am 25. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      na da werden sich die flamer wieder gegenseitig schlecht bewerten.. aber zum glück gibt es in der hon/dota/lol szene ja nur 80% flamer rofl
      KillerBee666
      am 25. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Der Riot Mitarbeiter entscheidet bei Wiedehrolten fällen, Zeitbasierte Bans gibt es schon wenn genug leute punish sagen, Geld kriegt man nur wenn man zur Fraktion der Gewinner Gehört (1 sagt Punish, 6 .. vergeben oda wie das heißt) dann wird ihm halt vergeben.. die 6 Kriegen geld der Punish sager geht leer aus
      skyline930
      am 25. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Klasse, wieder ein Schubladendenker der sich schlau vorkommt, aber das System nichtmal verstanden hat.
      1. Nur schlecht bewerten bringt nichts. Man bekommt nur Punkte wenn man so entscheidet, wie sich der Riot-Mitarbeiter dann später entscheidet.
      2. Nur wenn man auf Punish drückt, bedeutet es nicht das der reportete Spieler direkt einen Permaban bekommt. Es heißt nichtmal das dem Spieler überhaupt etwas passiert.

      Aber klasse grundloses Bashing - weiter so ... NICHT
      KillerBee666
      am 25. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Du siehst LEIDER den Namen das Stimmt, es sind aber nicht Spiele die Du gespielt hast, hab lol seit paar wochen net gespielt und vote seit gestern, alles leute die mir nix sagen.
      Psychopatrix
      am 25. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hmm also ich finde auch Noobs darf man gern melden und auch die gehören bestraft sofern sie das Spiel stören.
      Ein Noob hat sich meiner meinung nach nich im ranked anzumelden und ich reg mich teilweise auch im Coop-Vs AI schonmal auf das ich als 30er mit so scheisskack lvl5er die afk gehen oder feeden auf.
      Wen man dan als Guter Spieler verliert weil 3 vom Team einfach nur Feeden dan kotzt mich das sowas von an, seit diesem vorfall Spiel ich eh nur noch das Daylie-easy für die 150 pkt.
      Aber ist auch da erschreckend wieviel lowbobs da mitmischen ... aber auf easy kann ich 1vs5 ohne Problem regeln mit meinem OP Udyr <3
      KillerBee666
      am 25. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      - beim nächsten Game in meinem Team sein, und das will ich nicht. Die dummen leute des gegnerteams sagen halt immer sowas wie Pech gehabt, scheinen aber zu übersehen das diese Leute nunmal auch in Ihrem Team landen Können. Egal.
      KillerBee666
      am 25. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wobei ich auch sagen muss es Gibt auch bei den Beginnern - Anfängern grenzen, kenne einige die dann ihr erstes oder.. 10tes spiel oder so Spielen.. und wenn die dann 0 - 20 haben und ich schon halb wimmernt bettel das sie einfach AFK in die Base gehen und es nächste runde wieder versuchen kriege ich nur Flames an den Kopf + definitiv loose wegen dem Feed - Klar gibt es dann auch ein Report, und das machen dann viele Teammates und manche Gegner - nur die Klugen denen Klar ist, der könnte...
      KillerBee666
      am 25. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich denke die Richtige Definition von Noob ist eher sowas wie dauerhafter/konstanter Anfänger (jmd der scheisse spielt auch wenn er das game schon seit 3 Jahren zockt ) und im Englischen sagt man zu nem Anfänger (der halt wirklich grad erst anfängt eher Beginner, ist dann die eher nicht Beleidigende sorte) aber letztlich ist unser Psycho auch nen Noob, er heult weil er gegen AI verliert, wer spielt auch nen Spiel wie LoL was auf Co-op und Online basiert gegen den PC.. Langweilig.
      Rhilla
      am 25. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Psycho du weiß schon was noob bedeutet oder ?das sind anfänger,und deiner meinung nach sollen anfänger bestraft werden?(ich glaube du meinst leute die schlecht spielen,dann drück dich anders aus bitte)oO,warst du sofort 30?komm mal runter,dein ego stinkt gewaltig
      Wayne o_O
      am 25. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Da kann ich Juergen nur recht geben außerdem geht 1v5 genauso gut im "schwierigsten" modus, man muss halt wissen wie lol
      JuergenKahl
      am 25. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also wenn du in Coop-Spielen schon ragest, ist LoL wirklich das falsche Spiel für dich. Diese Spiele sehe ich immer als Testing-Ground für neue Champions und neue Taktiken (Jungling, Meisterschaften etc pp) an, wo es wirklich nicht drauf ankommt, ob man gewinnt oder verliert. Mir ist da auch völlig egal, wie sich meine Mitspieler verhalten und schlechte Spieler melde ich nie.

      Wenn du allerdings nur dein Ego streicheln willst, dann sind Coop-Spiele gegen Bots auf easy sicher der richtige Weg...
      Drakhgard
      am 25. Mai 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ja ist echt schlimm teilweise jede Runde mindestens 1 Assi Troll/Flamer/Leaver/whatever, wenn man Einzelanmeldung macht -.-

      Hoffentlich kriegen die das endlich gebacken.
      fortuneNext
      am 25. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich glaub, es werden dann einfach tausende Noobs geported, die eigentlich nichts schlimmer gemacht haben, sondern einfach nur schlecht sind.
      KillerBee666
      am 25. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das hab ich anders verstanden Akita, Bans gibt es auch auf diese Weise wenn eben Überragende mehrheit da ist (verhindert wird das Falschvoten dadurch das man nur Belohnt wird wenn man auf der Seite der "Prozessgewinner" ist. Dafür muss man den fall richtig Deuten. Permabans hingegen gehen natürlich nur von Riot aus, Aber so 3 Stunden 3 Tage oder sonstwas Bans gehen tatzächlich schon über das Normale Spieler-Tribunal aus.
      Aki†A
      am 25. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      es wird ja auch sowas entgegengewirkt. erstens dürfen nur lvl 30 beschwörer mitmachen(und das iwrd man ja nichmal kurz über nacht), zweitens bekommt jeder andere fälle zugeteilt(so kann man sich mit niemandem wirklich gut absprechen) und drittens werden die fälle nur bewertet von den spielern und nicht entschieden.

      riot schaut sich an wie die spierl den fall sehen und handeln dann wie sie denken, dass es korrekt ist. wenn riot sieht das es nur ein "noob" ist dann werden sie nichts gegen ihn tun
      punkten1304
      am 25. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      naja die werden schon wissen wie solche systeme Potenziel genutzt werden "koennten" und werden dem wol irgendwie entgegen gehn...zumindest hoffe ich das sie soviel INtelligenz besitzen. Und ich bezweifle das das einfach "schlechte" Spieler was zu befürchten haben, denn nen noob/schlecht zu sein KANN nicht unter strafe gesetzt werden. Andere Sachen wie AFK gehn/Leaven beleidigen etc scho. Und ich nehme mal an das Logs von den Games gespeichert werden durch die sie das alles überprüfen koenn
      punkten1304
      am 25. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      es wird wirklich dringenst zeit das das fertig wird! Ich weiß überhaupt nicht ob/was das spieler melden aktuell bringt, denn bei manchen leuten kann man deren Verhalten einfach nciht fassen und das die immer noch spieln dürfen bei teilweise über 200-300 mal geflohen und asozialem(verbalem) verhalten im Spiel-.-
      KillerBee666
      am 25. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich glaube die Werrden Bisher garnet Beachtet .. aber viele Spieler denken auch noch das sie Leute reporten Müssen die leaven (wenn diese in roter schrift FEIGLING) unterm namen haben bedeutet das jawohl das Riot doch Weiß das sie Geleavt sind - Sinnlos reports, die vermutlich dafür sorgen das es Riot egal ist - war und sie nun dieses System gebastelt haben was ihnen Geld Spart.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
826210
League of Legends
League of Legends: Helft mit bei der Fertigstellung des Tribunals
Die Macher von League of Legends brauchen Eure Hilfe bei der Fertigstellung des mit Spannung erwarteten Spielsystems "Tribunal". Das Tribunal ermöglicht Euch, das Verhalten von Mitspielern zu bewerten.
http://www.buffed.de/League-of-Legends-Spiel-11721/News/League-of-Legends-Helft-mit-bei-der-Fertigstellung-des-Tribunals-826210/
25.05.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/03/League_of_Legends_Leprecaun_Veigar_and_Void_Nocturne_2.jpg
league of legends,mmo
news