• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • League of Legends: Champion-Guide zu Vel'Koz auf der Mid-Lane

    Gerade erst erschienen, schon bieten wir Euch einen ausführlichen Guide zum neusten Champion der Liga - Vel'Koz, das Auge der Leere. Seit Wochen kann man den neuen Magier bereits auf den Testservern spielen, jetzt ist er endlich da! Damit Ihr bei den ersten Schritten mit Vel'Koz aber nicht stolpert, versorgen wir Euch mit hilfreichen Tipps und Tricks.

    Viele Spieler werden sich sicher freuen, wenn sie den neusten Champion von League of Legends sehen. Bei Vel'Koz handelt es sich zunächst um einen Magier, der nach langer Zeit kein Humanoide ist. Viele Spieler haben sich eine wilde Kreatur als spielbaren Charakter gewünscht – Riot hat ihr Flehen erhört. Doch das ist natürlich nicht der einzige Grund, wieso man Vel'Koz auf der mittleren Lane spielen sollte. Vel'Koz ist starker Magier, der in kurzer Zeit immensen Schaden verursachen kann. Durch seine Fertigkeiten kann er selbst Ziele treffen, die für normale Fähigkeiten unerreichbar wären.

    Gerade seine "Plasmaspaltung" kann in den richtigen Händen zu einer tödlichen Waffe werden. Doch die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten seiner Zauber bedeuten auch, dass Vel'Koz schwierig zu handhaben ist. Mit all seinen Fertigkeiten müsst Ihr zielen und das erfordert eine schnelle Reaktionszeit. Wer diese allerdings besitzt, bekommt mit Vel'Koz einen Champion, der es mit nahezu jedem Gegner mit Leichtigkeit aufnehmen kann. Spieler, die gerade erst mit League of Legends anfangen, könnten mit dem Auge der Leere überfordert sein – hier empfehlen wir, den Charakter näher kennenzulernen, bevor Ihr gewertete Spiele spielt.

    Vorteile

    • Hoher Schadensausstoß
    • Gute CC-Fertigkeit
    • Verursacht absoluten Schaden
    • Eine richtige Kombo kann Gegner in Sekunden töten
    • Besitzt sehr schöne Animationen

    Nachteile

    • Besitzt keine Flucht-Fertigkeiten
    • Fertigkeiten erfordern hohes Können
    • CC-Fertigkeiten können ihn komplett aus dem Spiel nehmen

    Die Meisterschaften

    Vel'Koz ist ein Magier mit sehr hohem Schadensausstoß. Aus diesem Grund wählt Ihr am besten eine 21/0/9-Verteilung. Im offensiven Baum nutzt Ihr Talente, die Eure Fähigkeitsstärke steigern, die aber auch den normalen Angriff intensivieren. Vel'Koz verbraucht in den frühen Spielphasen enorm viel Mana, weswegen feindliche Vasallen mit normalen Angriffen getötet werden sollten.

    Aus diesem Grund skillt Ihr einen Punkt in "Schlachter", um diesen normalen Schaden gegen NPCs zu erhöhen. Im Wissensbaum konzentriert Ihr Euch hingegen auf Eure Manaregeneration sowie die Dauer der Buffs. Mit Vel'Koz ist es wichtig, dass Ihr früh an den blauen Buff gelangt – mit den richtigen Talenten steigert Ihr die Dauer dieses Stärkungszaubers um weitere 20 Prozent.

    League of Legends: Meisterschaften für Vel'Koz League of Legends: Meisterschaften für Vel'Koz Quelle: Buffed

    Die Runen

    Vel'Koz ist auf der mittleren Lane nicht leicht zu spielen, da Ihr keine direkten Fluchtfertigkeiten besitzt. Ihr müsst deshalb sehr vorsichtig spielen und Euch den Gegebenheiten anpassen. Aus diesem Grund wählt Ihr Runen aus, die nicht nur Eure Offensive steigern, sondern Euch auch den nötigen Schutz gewähren.

    Bei den Zeichen und den Essenzen kümmert Ihr Euch um Eure Kampfkraft. Mit den Zeichen erhöht Ihr die Magiedurchdringung, die Essenzen gewähren Euch zusätzliche Fähigkeitsstärke. Mit diesem Paket solltet Ihr stark genug sein, um den nötigen Druck aufzubauen.

    Die Glyphen nutzt Ihr, um Eure Magieresistenz zu steigern. Das hilft Euch gegen die meisten Gegner in der Mitte. Die Siegel sind dafür da, dass Ihr Euch auch gegen Gegner wehren könnt, die normalen Schaden verursachen. Gerade Kha'Zix wird in der letzten Zeit gerne in der Mitte gespielt und würde Euch ohne die Rüstung direkt zerstören.

    League of Legends: Runen für Vel'Koz League of Legends: Runen für Vel'Koz Quelle: Buffed

    Die Gegenstände

    Ihr startet zunächst mit einem Heiltrank, dem Augen-Schmuckstück und "Dorans Ring". In den frühen Phasen leidet Ihr unter chronischem Manamangel, weswegen sich "Dorans Ring" als bester Startgegenstand eignet. Tötet Ihr nämlich einen Vasallen, erhaltet Ihr Manapunkte zurück.

    Jetzt konzentriert Ihr Euch zunächst auf Eure Manaregeneration – denn ohne Manapunkte, könnt Ihr auch keine Fertigkeiten wirken. Nachdem Ihr Euch einen zweiten "Dorans Ring" besorgt habt, kauft Ihr "Athenes Unheiliger Gral". Dieser gibt Euch 20 Prozent Abklingzeitverringerung und die nötige Regeneration der Manapunkte.

    Ist der Gral ausgebaut, kauft Ihr "Zaubererschuhe". Anschließend kümmert Ihr Euch um das "Morellonomikon". Die meisten Magier würden an dieser Stelle zuerst "Rabadons Todeshaube" kaufen, doch mit Vel'Koz streben wir zuerst eine Abklingzeitverringerung von 40 Prozent an. Mit dem "Morellonomikon" und dem Gral haben wir diesen Wert jetzt erreicht.

    Jetzt könnt Ihr Euch auf Eure Offensive konzentrieren. Ihr baut "Rabadons Todeshaube", kauft Euch anschließend "Liandrys Qual" und könnt als letzten Gegenstand den "Leerenstab" kaufen. In den meisten Fällen empfiehlt sich hier aber ein defensiver Gegenstand wie "Schutzengel", da Ihr im späten Spiel gern gezielt angegriffen werdet

    League of Legends: Items für Vel'Koz League of Legends: Items für Vel'Koz Quelle: Buffed

    Das Erlernen der Fertigkeiten

    Auf Stufe 1 erlernt Ihr zunächst "Plasmaspaltung", um gegen jede Eventualität vorbereitet zu sein. Habt Ihr Stufe 2 erreicht, erlernt Ihr "Leerenspalt". Auf Stufe 3 folgt dann "Tektonischer Stoß". Sobald Ihr Eure ultimative Fertigkeit "Lebensformdesintegrator" erlernen könnt, solltet Ihr das auch machen.

    Welche Fertigkeit Ihr jetzt zuerst auf die maximale Stufe bringt, hängt von der Spielweise des Gegners ab. Begegnet Ihr beispielsweise einer Nidalee, solltet Ihr Euch zunächst auf "Plasmaspaltung" konzentrieren, da diese sehr schnell ist und über das Kampffeld springt. Habt Ihr einen Gegner, der nicht mobil ist, dann favorisiert Ihr "Leerenspalt". "Tektonischer Stoß" wird als letzte Fertigkeit auf die höchste Stufe gebracht, da Ihr zunächst nur den CC-Effekt von Stufe 1 benötigt.

    Die Spielweise – Solo

    Vel'Koz ist ein starker Charakter auf der mittleren Lane, wenn Ihr Euch richtig positionieren könnt. In den frühen Spielphasen solltet Ihr nicht übermütig werden und Euch provozieren lassen. Überlegt immer, ob ein Gang nach vorne sich lohnt. Wenn Ihr Euch nämlich zu weit nach vorne wagt, könnte Euch der gegnerische Jungler erwischen. Mit Vel'Koz besitzt Ihr keine direkten Fluchtfertigkeiten, weswegen Ihr ein leichtes Ziel darstellt.

    League of Legends: Die ultimative Fertigkeit sieht nicht nur schick aus, sondern verursacht auch enorm viel Schaden. Kombiniert sie stets mit Euren anderen Fertigkeiten, um Ziele innerhalb weniger Sekunden zu töten. League of Legends: Die ultimative Fertigkeit sieht nicht nur schick aus, sondern verursacht auch enorm viel Schaden. Kombiniert sie stets mit Euren anderen Fertigkeiten, um Ziele innerhalb weniger Sekunden zu töten. Quelle: Buffed Konzentriert Euch zunächst auf das Töten von Vasallen. Je mehr Vasallen Ihr tötet, desto mehr Gold bekommt Ihr – und das ist für Vel'Koz enorm wichtig. Erst mit den richtigen Gegenständen kann Vel'Koz glänzen, denn seine Basiswerte sind im Vergleich zu anderen Magiern sehr niedrig. Sobald Ihr allerdings einige Punkte an Fähigkeitsstärke bekommt, skaliert Vel'Koz sehr gut.

    Wagt sich der gegnerische Laner zu nah an Euch heran, könnt Ihr ihn mit einem gezielten "Tektonischen Stoß" in die Luft werfen. Während der Stoß noch fliegt, könnt Ihr bereits "Leerenspalt" wirken und anschließend eine "Plasmaspaltung" hinterher werfen. Seid Ihr bereits auf Stufe 6, empfiehlt sich der Einsatz der ultimativen Fertigkeit. Mit Vel'koz versucht Ihr immer drei Aufladungen Eurer passiven Fertigkeit aufzubauen. Habt Ihr drei Ladungen aufgebaut, dann verursacht Ihr zusätzlichen normalen Schaden. Normale Angriffe erneuern zwar Aufladungen, kumulieren sie aber nicht. Wenn Ihr "Tektonischer Stoß" trefft und "Leerenspalt" sitzt, dann habt Ihr bereits drei Aufladungen aufgebaut.

    Wenn Ihr einen Gegner mit der ultimativen Fertigkeit eliminieren wollt, solltet Ihr darauf achten, dass er zuvor mit "Tektonischer Stoß" getroffen wurde. Während Ihr die ultimative Fähigkeit kanalisiert, könnt Ihr Euch nicht bewegen. Die Richtung des Lasers lässt sich ebenfalls nur sehr schwer ändern. Sorgt dafür, dass der Gegner keine Fluchtmöglichkeiten hat! Schafft Ihr das nicht, könnte der "Lebensformdesintegrator" ins Nichts laufen.

    Die Spielweise – Teamkampf

    League of Legends: 'Plasmaspaltung' kann selbstständig ein zweites Mal gewirkt werden, um die Spaltung hervorzurufen. Wenn Ihr die Fertigkeit kein zweites Mal aktiviert, fliegt die Attacke bis zur maximalen Reichweite und spaltet sich dann auf. League of Legends: 'Plasmaspaltung' kann selbstständig ein zweites Mal gewirkt werden, um die Spaltung hervorzurufen. Wenn Ihr die Fertigkeit kein zweites Mal aktiviert, fliegt die Attacke bis zur maximalen Reichweite und spaltet sich dann auf. Quelle: Buffed Die oberste Regel des Teamkampfs lautet: Haltet Euch aus dem Gefecht heraus! Wenn Ihr mit Vel'Koz im Getümmel steht, seht Ihr sehr schnell die Radieschen von unten. Ein kluger Vel'Koz-Spieler wartet den Angriff der Tanks ab, schmeißt dann "Leerenspalt" in die Menge und versucht wichtige Ziele mit "Tektonischer Stoß" aus dem Kampf zu befördern. Gerade Ziele, welche eine ultimative Fertigkeit kanalisieren, sollten auf diese Weise unterbrochen werden. Doch Vorsicht: Auch Ihr habt eine kanalisierende Fertigkeit und die Gegner werden versuchen diese zu unterbrechen, wenn sie die Chance dazu haben! Ansonsten sorgt Ihr dafür, dass der gegnerische Magier und Schütze ausgeschaltet werden. Mit "Lebensformdesintegrator" verursacht Ihr Flächenschaden und könnt so ganze Teamkämpfe entscheiden. Vergesst niemals die oberste Regel! Mit Vel'Koz müsst Ihr Euch klug positionieren, bevor Ihr angreift.

    Tipps & Tricks

    • "Leerenspalt" besitzt zwei Aufladungen, bevor die Abklingzeit eintritt. Nutzt die Fertigkeit zweimal schnell hintereinander, wenn der Gegner längere Zeit betäubt ist.
    • "Plasmaspaltung" kann zwei Ziele treffen, wenn Ihr geschickt agiert. Flüchten zwei Feinde in verschiedene Richtungen, allerdings auf selber Höhe, so könnt Ihr sie beide mit ein wenig Glück und Können erwischen.
    • Während Ihr "Lebensformdesintegrator" wirkt, könnt Ihr Euch nicht bewegen. Nutzt die Fertigkeit nur dann, wenn Ihr in einem sicheren Areal steht. Werdet Ihr betäubt, wird die Fertigkeit mit voller Abklingzeit abgebrochen.
  • League of Legends
    League of Legends
    Publisher
    Riot Games
    Developer
    Riot Games
    Release
    27.10.2009
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von TertiumNoctis
    Unfähigkeit ? Ich steh momentan kurz vor Platin, von demher würde ich behaupten das ich ein bisschen Ahnung von LoL…
    Von BloodyEyeX
    ... und die ganzen Leute erst die ihre Unfähigkeit auf das Balanceing schieben. Schrecklich xD
    Von Wynn
    lol und dota sind schlimmer als wow weil keine abo gebühr ^^

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • Christian Sieland
      02.03.2014 19:00 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      TertiumNoctis
      am 02. März 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Normalerweise sollte man Geld dafür bekommen das man LoL auf seiner Festplatte hat. Hab noch nie in meinem Leben ein Game gesehen das so dermaßen unbalanced ist. Dazu ist es noch voll von Flamern und Leuten die sofort AFK gehn oder Leaven wenn ihnen was nicht passt.
      TertiumNoctis
      am 03. März 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Unfähigkeit ? Ich steh momentan kurz vor Platin, von demher würde ich behaupten das ich ein bisschen Ahnung von LoL habe. Aber wenn du meinst das Game wäre so wahnsinnig gut gebalanced, dann verrate mir doch mal warum man von Bronze bis hin zu Challenger und Turnieren (LCS) von den 120 (?) Champions, ganze 20-25 (wenn überhaupt) verschiedene sieht ?
      BloodyEyeX
      am 03. März 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ... und die ganzen Leute erst die ihre Unfähigkeit auf das Balanceing schieben. Schrecklich xD
      Wynn
      am 03. März 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      lol und dota sind schlimmer als wow weil keine abo gebühr ^^
      Geroniax
      am 03. März 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dann vermute ich mal hast du noch kein WoW gespielt, oder?
      tear_jerker
      am 02. März 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wenn athenes und morellos gebaut werden kann man sich den punkt in verlängerter buffdauer sparen. dank der beiden items hat man genug manareg und sitzt sowieso schon am cdr limit, da muss der blue buff nicht länger dauern.
      lieber die ms mastery weiter ausskillen, denn wie gesagt besitzt velkoz keine fluchtfähigkeiten sondern nur über leicht erhöhte ms im vergleich zu sonstigen ap champs.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1111414
League of Legends
League of Legends: Champion-Guide zu Vel'Koz auf der Mid-Lane
Gerade erst erschienen, schon bieten wir Euch einen ausführlichen Guide zum neusten Champion der Liga - Vel'Koz, das Auge der Leere. Seit Wochen kann man den neuen Magier bereits auf den Testservern spielen, jetzt ist er endlich da! Damit Ihr bei den ersten Schritten mit Vel'Koz aber nicht stolpert, versorgen wir Euch mit hilfreichen Tipps und Tricks.
http://www.buffed.de/League-of-Legends-Spiel-11721/News/League-of-Legends-Champion-Guide-zu-VelKoz-auf-der-Mid-Lane-1111414/
02.03.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/02/League_of_Legendse_Velkoz_Aufmacher_klein-buffed_b2teaser_169.jpg
league of legends,moba,riot
news