• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • League of Legends: Champion-Guide zu Cho'Gath auf der Mid-Lane

    Cho'Gath ist ein sehr vielseitiger Champion - er kann auf der oberen Lane oder im Dschungel, aber auch auf der mittleren Lane gespielt werden. Während Ihr ihn auf der Top-Lane und im Dschungel häufiger seht, ist ein Cho'Gath in der Mitte eher selten. Doch mit den richtigen Tricks könnt Ihr zu einem wahren Biest in der Mitte werden! Dieser Guide ist für erfahrene Spieler gedacht, da diese Spielweise sehr riskant und unüblich ist.

    Cho'Gath ist zunächst ein Champion in League of Legends, der von nicht vielen Spielern gespielt wird. Aus diesem Grund braucht Ihr als Cho-Spieler auch so schnell nicht mit einem Nerf rechnen. Außerdem wissen nicht viele Spieler, wie sie mit dem Champion umgehen sollen. Das verschafft Euch einen klaren Vorteil. Doch Cho'Gath hat noch mehr zu bieten - er besitzt gleich zwei Fertigkeiten, welche den Gegner stören. Diese Fertigkeiten schmeißen Feinde in einem Flächenbereich in die Luft und können sie sogar mit Stille belegen. Mit diesem Kit seid Ihr in nahezu jedem Team gut aufgehoben. Desweiteren habt Ihr sehr viele Lebenspunkte, die Ihr mit Eurer ultimativen Fertigkeit noch einmal um maximal 900 Punkte steigern könnt.

    Ihr teilt mit dieser Spielweise also nicht nur viel Schaden aus, sondern könnt auch noch einiges einstecken. Natürlich könnt Ihr die Spielweise für Cho'Gath in der Mitte nicht mit einem Tank-Cho'Gath vergleichen. Doch im Vergleich zu anderen Mid-Lanern gehört Ihr zu denen, welche die höchsten Überlebenschancen besitzen. Wollt Ihr also einen Champion haben, der in kurzer Zeit immensen Schaden verursachen kann und gleichzeitig ein ganzes Team ausschalten kann, dann seid Ihr mit Cho'Gath bestens bedient!

    Vorteile

    • Hoher Schadensausstoß
    • Viele CC-Fertigkeiten
    • Ultimative Fertigkeit bringt viele Lebenspunkte
    • Hohe Überlebenschance
    • Kann den Drachen und den Baron sichern
    • Eine richtige Kombo kann Gegner innerhalb einer Sekunde töten

    Nachteile

    • Hohe Lernkurve
    • Sehr manahungrig
    • Wird im Lategame anfälliger
    • Keine Fluchtmöglichkeiten

    Die Meisterschaften

    Auf der Top-Lane oder im Dschungel spielt Ihr Cho'Gath meist als Tank. Ihr rüstet ihn mit defensiven Gegenständen aus und punktet dabei vor allem in den späteren Teamkämpfen. Spielt Ihr den Champion allerdings in der Mitte, verzichtet Ihr auf die defensiven Gegenstände. Auch bei den Meisterschaften konzentriert Ihr Euch auf Eure Offensive - Ihr nutzt eine 21/0/9-Verteilung. Mit dieser Vergabe erhöht Ihr nicht nur Eure Fähigkeitsstärke, sondern auch die Manaregeneration. Cho'Gath hat in den früheren Spielphasen einen immensen Manaverbrauch, der durch die neun Punkte im Wissensbaum etwas abgefangen werden kann.

    League of Legends: Meisterschaften für Cho'Gath League of Legends: Meisterschaften für Cho'Gath Quelle: Buffed

    Die Runen

    Cho'Gath in der Mitte ist eine heikle Angelegenheit - entweder Eure Fertigkeiten treffen ins Schwarze oder Ihr segnet das Zeitliche. Ihr müsst in der Mitte eine sehr offensive und riskante Spielweise nutzen. So legt Ihr auch Eure Runen aus! Bei den Siegeln und den Glyphen nutzt Ihr Runen, welche Eure Fähigkeitsstärke mit wachsender Stufe steigern. Auf diese Weise erhöht Ihr Eure Effektivität vor allem in den späteren Phasen des Spiels.

    Bei den Zeichen setzt Ihr auf Magiedurchdringung. Diese Runen sind Standard-Runen für jeden Magier in der Mitte - so auch bei Cho'Gath. Da Ihr keinerlei Flucht-Fertigkeiten besitzt, müsst Ihr Eure Beweglichkeit steigern. Hier empfehlen wir Euch, dass Ihr zwei Runen zur Steigerung Eures Lauftempos einsetzt und den letzten Platz für direkte Fähigkeitsstärke nutzt. So erhöht Ihr nicht nur Eure Mobilität, sondern auch Eure Stärke im Early Game.

    League of Legends: Runen für Cho'Gath League of Legends: Runen für Cho'Gath Quelle: Buffed

    Die Gegenstände

    Ihr startet zunächst mit zwei Heiltränken, dem Augen-Schmuckstück und "Doran's Ring". Da Euer Manaverbrauch sehr hoch ist, konzentriert Ihr Euch auf das Farmen von Vasallen. Mit jeder Tötung erhaltet Ihr wertvolle Manapunkte zurückerstattet.

    Jetzt geht es darum, dass Ihr schnell zu Euren zwei Kerngegenständen gelangt. Zum einen sind das die "Zaubererschuhe" und zum anderen wollt Ihr den "Griff des Todesfeuers". Viele Spieler werden sich jetzt vermutlich wundern, wieso Ihr als Cho'Gath nicht den "Stab des Zeitalters" kauft, doch konzentriert Ihr Euch mit diesem Guide nicht auf Eure Lebenspunkte, sondern auf Euer Kill-Potential. Mit einem aktivierten "Griff des Todesfeuer" könnt Ihr gerade in den frühen Spielphasen gegnerische Spieler innerhalb einer Sekunde töten. Auf diese Weise könnt Ihr auch feindliche Schützen innerhalb von Sekunden aus dem Spiel nehmen und so die Teamkämpfe für Euch entscheiden. Durch das fehlende Leben ist diese Spielweise zwar sehr riskant, doch eignet sie sich vor allem für erfahrene LoL-Spieler.

    Die restlichen Gegenstände sind weitgehend frei wählbar. In den meisten Spielen nutzt Ihr "Rabadons Todeshaube", "Höllenzepter" und einen "Leerenstab". Als letzten Gegenstand könnt Ihr dann "Schutzengel" einpacken, damit Ihr nach einem Tod zurückkehren könnt. Wer bereits oft getötet wurde, kann auch einen defensiven Gegenstand wie "Randuins Omen" oder "Geistessicht" ins Gepäck packen.

    League of Legends: Items für Cho'Gath League of Legends: Items für Cho'Gath Quelle: Buffed

    Das Erlernen der Fertigkeiten

    Ihr erlernt auf Stufe 1 zunächst "Riss". Riss besitzt eine 1-zu-1-Skalierung auf Fähigkeitsstärke und ist Eure stärkste CC-Fertigkeit. Um feindliche Gegner auf Stufe 1 in Schach halten zu können, ist dies die beste Wahl. Mit Stufe 2 skillt Ihr dann "Wilder Schrei", der feindliche Gegner mit Stille belegen kann. Da Ihr in der Mitte meist auf andere Magier trefft, wird dies auch Eure Fertigkeit sein, die Ihr als erstes auf Stufe 5 bringt. Erst im Anschluss kümmert Ihr Euch um "Riss". "Dornentod" skillt Ihr auf Level 3 einmalig und erst dann wieder, wenn Ihr Level 14 erreicht habt. Die ultimative Fertigkeit "Fraß" skillt Ihr immer dann, wenn Ihr es könnt!

    Die Spielweise - Solo

    Cho'Gath glänzt vor allem in den Spielphasen, in denen Ihr einzelne Ziele isolieren könnt. Starten später erst einmal die Teamkämpfe, habt Ihr es durch die fehlende Defensive weitaus schwerer. Zu Beginn des Spiels spielt Ihr passiv und versucht zunächst einmal nur die Vasallen zu töten. Da Eure Manakosten sehr hoch sind, solltet Ihr Eure Fertigkeiten für wichtige Momente aufsparen. Euer erstes Ziel sollte der "Griff des Todesfeuers" sein.

    League of Legends: Mit jeder Aufladung von 'Fraß' wächst Euer Charakter um ein kleines Stück. Mit 6 Aufladungen ist Cho'Gath mehr als doppelt so groß wie ein Cho'Gath, der keine Aufladungen gesammelt hat. League of Legends: Mit jeder Aufladung von 'Fraß' wächst Euer Charakter um ein kleines Stück. Mit 6 Aufladungen ist Cho'Gath mehr als doppelt so groß wie ein Cho'Gath, der keine Aufladungen gesammelt hat. Quelle: Buffed Habt Ihr Stufe 6 erreicht, solltet Ihr aggressiver spielen. Ab diesem Zeitpunkt könnt Ihr Ziele in wenigen Sekunden töten. Dafür müssen aber alle Eure Fertigkeiten sitzen. Nutzt zunächst "Riss", um Feinde in die Luft zu schleudern und zu verlangsamen. Rennt zu ihnen hin, aktiviert "Wilder Schrei" und verhindert somit, dass der Feind Flucht-Fertigkeiten einsetzen kann. Jetzt könnt Ihr "Griff des Todesfeuers" aktivieren und den Gegner anschließend mit Eurer ultimativen Fähigkeit auffressen. Haben alle Fertigkeiten getroffen, sollte nahezu jeder Champion tot sein -mit Ausnahme der Tanks. Bei diesen solltet Ihr warten, bis die Abklingzeit von "Riss" abgelaufen ist, um die Kombo noch einmal zu starten. Natürlich spart Ihr Euch hierbei "Fraß" bis zum letzten Moment auf.

    League of Legends: 'Riss' gehört zu den ersten Fertigkeiten, die Ihr als Spieler von Cho'Gath meistern müsst. Trefft Ihr mit dieser Fertigkeit, ist die jeweilige Begegnung so gut wie gewonnen. League of Legends: 'Riss' gehört zu den ersten Fertigkeiten, die Ihr als Spieler von Cho'Gath meistern müsst. Trefft Ihr mit dieser Fertigkeit, ist die jeweilige Begegnung so gut wie gewonnen. Quelle: Buffed "Fraß" ist eine starke Fertigkeit, die nicht nur hohen Schaden verursacht, sondern auch Eure Lebenspunkte dauerhaft erhöht, wenn Ihr ein Ziel damit getötet habt. Dieser Bonus lässt sich bi zu sechs Mal stapeln. Wenn Ihr also nicht kurz vor einem Angriff steht, solltet Ihr versuchen, die Aufladungen von "Fraß" auf sechs Punkte zu bringen.

    Wenn Ihr einmal vom gegnerischen Jungler attackiert werdet, solltet Ihr entweder "Blitz" nutzen oder den Feind mit "Riss" in die Luft schleudern. "Riss" ist sehr stark, wenn es trifft - und zwar nur, wenn es trifft. Die Gegner besitzen sehr viele Möglichkeiten, aus dem Kreis von Riss zu entkommen. Ihr müsst die Fertigkeiten also stets vorausschauend setzen, sodass der Gegner hinein läuft. Das braucht sehr viel Übung!

    Die Spielweise - Teamkampf

    Wie bereits erwähnt, ist diese Spielweise im späteren Spielverlauf wesentlich riskanter, als ein defensiv ausgelegter und gespielter Cho'Gath. In den Teamkämpfen kann es schnell passieren, dass Ihr innerhalb weniger Sekunden sterbt. Habt Ihr Glück, dann lassen die Feinde von Euch ab, da Ihr dank aufgeladener ultimativen Fertigkeit als sehr ausdauernd erscheint. In den Teamkämpfen müsst Ihr Euch also aus der ersten Front fernhalten. Habt Ihr einen Tank im Team, sollte dieser den Kampf beginnen - erst dann folgt Ihr. Jetzt schnappt Ihr Euch ein leichtes Ziel und schaltet es fix aus. Im besten Fall wählt Ihr den Schützen oder den gegnerischen Magier. Werft Ihr in die Luft, belegt ihn mit Stille und fresst ihn auf. Ihr nutzt die Kombo, die auch im Solo-Spiel genutzt wird. Habt Ihr den Schützen erfolgreich erledigt, solltet Ihr Euch wieder zurückziehen, bis Eure Abklingzeiten abgelaufen sind. Ohne Fertigkeiten seid Ihr ein leichtes Ziel für die Gegner.

    Tipps & Tricks

    • Läuft Euer Jungler zum Drachen, dann folgt ihm! Mit "Fraß" verursacht Ihr 1.000 Schadenspunkte an NPC-Kreaturen und könnt somit den Drachen sichern, bevor der Gegner ihn bekommt. "Fraß" verursacht mehr Schaden als "Zerschmettern".
    • Verfehlt Ihr Euren "Riss", nehmt die Beine in die Hand! Entweder Ihr trefft mit Eurer kompletten Kombo oder Ihr sterbt - mit dieser Spielweise bleibt Euch leider nichts anderes übrig.
    • Mit "Dornentod" könnt Ihr sogar feindliche Vasallen in den hinteren Reihen töten. Nutzt die Flugbahn der Dornen geschickt, sodass Ihr keine anderen Fertigkeiten nutzen müsst. "Dornentod" kostet Euch nämlich keine Manapunkte!

    Gangplank (Top Lane) ● Vladimir (Top Lane) ● Nasus (Top Lane) ● Yasuo (Mid Lane) ● Cho'Gath (Mid Lane) ● Soraka (Supporter) ● Zyra (Supporter) ● Udyr (Dschungel) ● Fiora (Dschungel) ● Diana (Dschungel) ● Varus (Bot Lane) ● Evelynn (Dschungel)

  • League of Legends
    League of Legends
    Publisher
    Riot Games
    Developer
    Riot Games
    Release
    27.10.2009

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Battlecrew: Space Pirates Release: Battlecrew: Space Pirates Dontnod Entertainment
    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    • Elenenedh Google+
      25.02.2014 19:00 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 03/2017 XBG Games 01/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1110852
League of Legends
League of Legends: Champion-Guide zu Cho'Gath auf der Mid-Lane
Cho'Gath ist ein sehr vielseitiger Champion - er kann auf der oberen Lane oder im Dschungel, aber auch auf der mittleren Lane gespielt werden. Während Ihr ihn auf der Top-Lane und im Dschungel häufiger seht, ist ein Cho'Gath in der Mitte eher selten. Doch mit den richtigen Tricks könnt Ihr zu einem wahren Biest in der Mitte werden! Dieser Guide ist für erfahrene Spieler gedacht, da diese Spielweise sehr riskant und unüblich ist.
http://www.buffed.de/League-of-Legends-Spiel-11721/Guides/League-of-Legends-Champion-Guide-zu-ChoGath-auf-der-Mid-Lane-1110852/
25.02.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/02/League_of_Legends_Cho_gath_klein-buffed_b2teaser_169.jpg
league of legends,moba,riot
guides