• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Late Nerd Show No. 17: DSA-Band Elementare Gewalten, Rad der Zeit als Comic und phantastische Landschaften

    Mit der siebzehnten Late Nerd Show stellen wir das Konzept etwas um: Diesmal gibt es mit dem vorher nur als 'Geheimband' betitelten Elementare Gewalten von Das Schwarze Auge und der Comic-Umsetzung des Fantasy-Epos Das Rad der Zeit nur zwei vorgestellte Produkte. Dafür haben wir uns aus dem Studio raus getraut und stellen Euch Landschaften vor, die ebenso gut in einem High-Fantasy-Roman auftauchen könnten. Diesmal hat es uns dazu an die Via Mala-Schlucht verschlagen.

    Die Late Nerd Show No. 17 hat das Studio verlassen: Bewaffnet mit dem DSA-Band Elementare Gewalten und dem Comic zum Rad der Zeit haben wir uns für Euch in die Wildnis gewagt. Grund ist das neue Konzept, bei dem wir mehr Sendungen produzieren wollen, die dafür kürzer sind – und dabei kommen wir auch noch an die frische Luft. Denn neben Gadgets, Comics, Rollenspiel und anderem sinnlosen und dennoch tollen Kram wollen wir Euch auch Landschaften vorstellen, die man eigentlich nur in Fantasy-Romanen oder RPGs erwarten würde. Den Anfang macht hierbei die Via Mala, die dramatisch gewundene Rheinpassage in der Schweiz, wo das Wasser sich dutzende Meter tief in den Fels gegraben hat. Neben spektakulären Ausblicken bietet dieser düster-beeindruckende Ort auch eine Menge Historie: Der Name Via Mala – also in etwa die ‚Schlimme Straße' – hat der Ort nicht von ungefähr, sondern von seiner langen Geschichte an Unfällen und angeblichen Morden.

    Moderatorin Mháire hat sich dennoch angesichts der Strudel und Wasserfälle in der Schlucht zusammengerissen, um Euch Infos über die beiden Bände in dieser Show zu liefern. Elementare Gewalten wurde im Vorfeld immer nur als ‚Geheimband' bezeichnet, um Neugierige zur Rat-Con zu locken, wo das Buch offiziell enthüllt wurde. Inhaltlich beschäftigt sich der Band mit Regeln aber vor allem Hintergrund zu den Elementen, von denen es bei Das Schwarze Auge gleich 6 statt der üblichen 4 gibt. Dschinne, Geisterwesen, Elementaristen und ein neuer Charakterhintergrund als ‚Dschinnengeborener' sowie stark vereinfachte Regeln für Wünsche an Elementargeister sollten jeden Freund von Eis, Humus, Erz, Luft, Wasser und Feuer begeistern.

    Das Rad der Zeit ist eigentlich eine Romanserie, die mit ihren 14 umfangreichen Bänden so lange in der Fertigstellung war, dass vor dem Ende gar Autor Robert Jordan verstorben ist und nur seine Notizen für den Abschluss hinterließ. Die lange Laufzeit, die Komplexität der Welt und die zahlreichen parallelen Handlungsstränge haben das Epos zu einem Vorzeigekandidaten für's Immer-wieder-von-vorne-Lesen gemacht. Wer ein weiteres Mal mit den ersten Sätzen und Szenen beginnen will, kann das nun auch in graphisch sehr ansprechender Form: Der erste Graphic Novel Band zur eigentlichen Reihe (es gab schon einen zum Prequel) ‚Die Suche nach dem Auge der Welt' umfasst zwar nur vielleicht 10 Prozent des ersten Romans, setzt diese aber sehr stimmungsvoll und vorlagengetreu um.

    Lasst uns wissen, wie Euch das neue Konzept gefällt – und welche Orte Ihr selbst vorschlagen würdet, die wie aus einer anderen Welt wirken!

    09:45
    Late Nerd Show 17: Elementare Gewalten, Rad der Zeit-Comic
  • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Corbisum
    Eine sehr schöne Folge und bei euren Außen Aufnahmen kommt ein ganz anderes und besseres Flair auf. Ich bin auf jeden…
    Von maos
    Wow, sehr inspirierend die Schlucht! :) Ich kannte sie bisher gar nicht, bin sehr beeindruckt. Wann hattet ihr…
    Von masopp
    ja sehr schön aber leider nicht meine sachen dabei die mich interessieren
    • Mháire Stritter
      13.09.2012 11:43 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Corbisum
      am 13. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Eine sehr schöne Folge und bei euren Außen Aufnahmen kommt ein ganz anderes und besseres Flair auf. Ich bin auf jeden Fall dafür, dieses Format beizubehalten.
      maos
      am 12. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wow, sehr inspirierend die Schlucht! Ich kannte sie bisher gar nicht, bin sehr beeindruckt.
      Wann hattet ihr zwischen all den Videos dafür Zeit?
      Kann man solch ein toller Drehort so leicht toppen?
      Selbst wenn nicht, Outddor ist immer zu bevorzugen, mMn!
      Außer man hat ab und zu eine gute Idee für das Greenscreen.

      Das neue Format gefällt mir sehr! So haben Leute, die es bisher noch nicht kennen, öfters die Chance hineinzuschnuppern, auch wenn es von der Thematik her durch die Kürze für sich stärker variiren wird.
      masopp
      am 12. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ja sehr schön aber leider nicht meine sachen dabei die mich interessieren
      Damutra
      am 12. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich finde das neue Format sehr gelungen! Weiter so... und Gruß.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1023946
Late Nerd Show
Late Nerd Show No. 17: DSA-Band Elementare Gewalten, Rad der Zeit als Comic und phantastische Landschaften
Mit der siebzehnten Late Nerd Show stellen wir das Konzept etwas um: Diesmal gibt es mit dem vorher nur als 'Geheimband' betitelten Elementare Gewalten von Das Schwarze Auge und der Comic-Umsetzung des Fantasy-Epos Das Rad der Zeit nur zwei vorgestellte Produkte. Dafür haben wir uns aus dem Studio raus getraut und stellen Euch Landschaften vor, die ebenso gut in einem High-Fantasy-Roman auftauchen könnten. Diesmal hat es uns dazu an die Via Mala-Schlucht verschlagen.
http://www.buffed.de/Late-Nerd-Show-Thema-238737/News/Late-Nerd-Show-No-17-DSA-Band-Elementare-Gewalten-Rad-der-Zeit-als-Comic-und-phantastische-Landschaften-1023946/
13.09.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/09/LNS_17_01.jpg
video,das schwarze auge
news