• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • creep
      04.10.2016 14:20 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Snoggo
      am 04. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wer mehr über das Paarungsverhalten von Drachen mit menschlichen ... ähem ... "lange Dinger Ersatz" lernen will, muss nur mal Goldhain auf Die Aldor besuchen. Uhrzeit egal, RP-Addon empfohlen.
      strombergfan
      am 04. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja Drachen müssen auch befruchtet werden, denn die Eier legen sich eben nicht ohne "Arbeit" Und für die Entstehung des Lebens braucht es eben die Befruchtung, wofür es die Vereinugung braucht - sprich Sex
      Destructix
      am 04. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ach kommt... als wäre von euch noch nie einer auf Rule34 gewesen Da ist der Kalender ja harmlos
      Taraluth
      am 04. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Euch ist schon klar, dass auch minderjährige (Wow z.B. ist ab 12) eure Berichte lesen, oder? Denke mal nicht jedes Fundstück aus dem web ist einen Beitrag wert.
      Variolus
      am 05. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wie bewußt sich Jugendliche und selbst Kinder des Themas sind, erlebt man immer schnell. Meine Kleine ist 10 und hat ihren "ersten festen Freund". Natürlich passiert noch nichts aber sehr lange wird das sicher nicht mehr dauern und daher ist es wichtig, das Thema wirklich umfangreich zu besprechen. Ich habe schon im Bekanntenkreis erlebt, wie das nette kleine, streng christlich erzogene Mädel (Vater Küster, Mutter Diakonin) mit gerade einmal 13 Jahren schwanger nach Hause kam.
      Weil die Eltern sie vor Sex und allem was damit zu tun hat "schützen" wollten. Dummerweise auch davor, wie man richtig verhütet und welche sonstigen Gefahren dabei bestehen könnten -.-

      Deutlich witziger fand ich hingegen den Fall, dass der (ebenfalls 13jährige) Sohn eines Freundes seinem Vater in meinem Beisein Viagra empfahl, als seine Eltern ein paar kleine "Probleme" hatten...

      Kinder wissen viel mehr, als man meint und so etwas hier verbieten zu wollen ist einfach nur "die Augen vor der Realität verschlließen".
      Pantalion
      am 05. Oktober 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ha, schlechter scherz oder was. 1. Die Kinder werden mittlerweile schon in den Grundschulen aufgeklärt. 2. Hat sich mal wirklich jemand sämtliche Jugendinhalte angeschaut, wieviel Sexanspielungen dort vorkommen, und sei es nur hervorgehobene Brustpartie einer Weiblichen Darstellerin. 3. In sozialen Medien wo sich verdammt viele Kinder rum treiben, ohne das die Eltern merken was los ist, ist man schon weit aus offener für solche Themen. 4. Sex sells, mittlerweile schon soft bis normale pornoartike Szenen (Auch wenn einiges verpixelt ist) im Nachmittagsprogramm der deutschen Fernsehsender aus deutscher Produktion (Sorry für die Betonung, soll nur darauf hinweisen, das in Deutschland hergestellte Programme mittlerweile nicht minder solche Szenen erstellen). 5. Schon mal die Werbung von E*S dott de (Es rappelt im Karton; Name geändert, aber Kenner werden es erkennen) gesehen. Was glaubste wie schnell da ein Kind drauf anspringt, weil es wissen will, was das ist. Kaum die Seite offen, schon sind die Sexspielzeuge zu sehen.

      Der ganze FSK/USK scheiß ist der größte Blödsinn in seiner jetzigen Form, und wer meint darauf hin zu weisen, hat seine liebe Umwelt noch nicht kennengelernt, wie ich anhand der Oben beschriebenen Beispiele genannt habe.

      Und wenn der FSK/USK Argument ziehen soll, bitteschön. Kein Diablo 3, kein Doom, kein Suicide Squad auf dieser Seite. Nur um mal ein paar Beispiele zu nennen. Man kann doch nicht ernsthaft das eine in Ordnung finden, und das andere nicht. Und nein, ich finde Gewalt in jeglicher vorm an Kinder/Jugendliche zu vermitteln schlimmer, als das Thema Sex. Oder willst du sämtlichen Tieren beibringen, das Sie im Zoo während der Öffnungszeiten sich nicht Paaren dürfen.
      Snoggo
      am 04. Oktober 2016
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Ahjo, für die Blitz Illu kam auch mal Werbung im Kinderprogramm ... die guten alten 90er.

      Man kann es wohl nicht oft genug betonen: Erziehungsbrechtigte sind gefragt, nicht Onlineredaktionen.

      Mit 12 hatte ich übrigens keine Ahnung von Sex (praktisch gesehen), wohl aber theoretisch.
      Da hatte ich bereits mein erstes aufklärendes Gespräch hinter mir, mit meiner Mutter. Ich war in der siebten Klasse, und hatte im Biologieunterricht Sexualkunde.
      Erste Stunde damals, Frau Lehrerin: "Was wisst ihr über Sex?"
      Ein Mädchen meldete sich: "Bordsteinschwalben und sowas."
      Heutzutage ist das auch nicht anders.

      Damals hab ich übrigens gedacht, die Frau Lehrerin wird sich noch nackig machen, um das ganze besser erklären zu können. Pubertät ist doch was feines, oder?

      Taraluth
      am 04. Oktober 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @Arrclyde: Das Alter im speziellen (12) habe ich gemeint, weil ja WOW ab 12 ist. Ich bin halt so, dass ich schon versuche, mich bei meinen eigenen Kindern an Altersempfehlungen zu halten.

      Das Kinder im Teenager-Alter schon so einiges wissen und teilweise erlebt haben, ist mir durchaus bewusst, da ich tagtäglich mit einer oder mehreren Horden (Wortspiel) dieser Altersgruppe zu tun habe. Ich bin halt selbst, wie scheinbar Variolus auch in einer anderen Zeit "groß geworden", daher frage ich mich häufig, ob es wirklich gut ist, dass solche Inhalte generell in den Medien für Minderjährige zugänglich sind. *justmy2cents*

      Ist natürlich alles nur subjektive Wahrnehmung, schon klar.
      Variolus
      am 04. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn man sich als Elternteil etwas mit seinen Kindern beschäftigt, weiß man auch, dass die über Sachen bescheid wissen, die wir damals noch nicht einmal erahnten (ich wußte als 12 Jähriger bestenfalls etwas über Sex allgemein, heutzutage können sie einem schon Tipps geben..)
      Dieses ganze "denkt an die unschuldigen Kinder" ist komplett am Thema vorbei, die sind alles andere als unschuldig.
      Arrclyde
      am 04. Oktober 2016
      Kommentar wurde 7x gebufft
      Melden
      Generell würde ich dir recht geben. Aber als Elternteil eines 14-jährigen Teenagers muss ich sagen: Wieso bekommen dann in dem Fall 12 Jährige den Beitrag angezeigt? Der Filter nicht richtig eingestellt? Wenn keiner drin ist... da kann jetzt wer außer den Eltern was dafür?

      Tschuldigung, aber wenn man sich schon über sowas pikiert.... dann lebt man ganz weit weg von der Realität. bevor die den Drachensexkalender hier gefunden haben, haben die schon herausgefunden was passiert wenn man "Sex" bei google eingibt.
      Azerak
      am 04. Oktober 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Bad Dragon? (Und an alle Kinder: Nein das googelt ihr jetzt nicht!)
      Micro_Cuts
      am 04. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Na endlich wird mal an uns Drachensex Fetischisten gedacht!
      Wynn
      am 04. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wynn
      am 04. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      https://www.youtube.com/watch?v=CArejI2nZLg

      Musste ich gleich daran denken ^^
      Silarwen
      am 04. Oktober 2016
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      "Fantasy-Lore-Enthusiasten"

      Okay... man lernt eben nie aus.
      Wynn
      am 04. Oktober 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Der Artikel erinnert mich an die Kolumne im Buffed Heft über Jets und Panzer die miteinander Sex haben und Frauen eine verbotene Romanze mit T-rex hatten
      Doomered
      am 04. Oktober 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Woahh....! Mein Kopf ist glaub ich gerade explodiert...
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1209500
Kurioses
Kurioses: Der Dragon-Sex-Kalender 2017 ist da! Ja, ihr habt richtig gelesen
Drachen-Fans aufgepasst! Der Dragon-Sex-Kalender 2017 kann endlich im Netz bestellt werden. 13 Künstler von überall auf der Welt haben der diesjährigen Ausgabe des Almanachs mit ihren Fantasien von Drachensex den Stempel aufgedrückt. Nein, das ist kein Scherz! Schaut euch hier einige der Zeichnungen an.
http://www.buffed.de/Kurioses-Thema-205466/News/Dragon-Sex-Calendar-2017-1209500/
04.10.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/10/dragon-calendar-2-buffed_b2teaser_169.jpg
kurios
news