• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Kingdoms of Amalur: Reckoning - Testübersicht mit aktuellen Wertungen zum Rollenspiel - Erinnerung

    Nur noch wenige Tage, bis Kingdoms of Amalur: Reckoning im Handel erhältlich ist. Wir haben vorab schon mal die ersten internationalen Testberichte zum kommenden Rollenspiel von EA und 38 Studios gesammelt und haben die Wertungen für Euch in eine Übersicht gepackt.

    Kingdoms of Amalur: Reckoning ist ab dem 9. Februar 2012 offiziell im Handel erhältlich. Einige Fans haben vielleicht schon im Zuge der spielbaren Demo-Version einen Blick in Electronic Arts und 38 Studios kommendes Rollenspiel werfen können. Auch die Fachpresse hat es sich natürlich nicht nehmen lassen, Kingdoms of Amalur: Reckoning zu spielen und die Eindrücke in Form von Tests für Euch zu bewerten.

    Im Netz sind bereits die ersten Online-Tests aufgeschlagen, die Kingdoms of Amalur: Reckoning genauer unter die Lupe genommen und dem Spiel eine Wertung gegeben haben. In unserer Testübersicht zu Kingdoms of Amalur: Reckoning verraten wir Euch, welche Tests bisher verfügbar sind, zu welchem Fazit der jeweilige Tester gekommen ist und welche Wertungen das Spiel bekommen hat. Übrigens: Den ausführlichen buffed-Test inklusive Wertung zu Kingdoms of Amalur: Reckoning findet Ihr ab 00:00 Uhr auf buffed.de.

    Auch wenn Kingdoms einiges besser macht als Skyrim – das Kampfsystem zum Beispiel – bleibt es unter seinen Möglichkeiten. Zwischensequenzen gibt´s zu selten, die Story ist nicht wirklich berauschend. Dennoch, die Welt hat großen Charme, und man kann in Amalur viele schöne Stunden verbringen.

    Mit Namen von Bestseller-Autoren wird ja gerne mal auf Spielepackungen geworben,aber bei Kingdoms of Amalur kommt zum schönen Schein auch ganz viel Sein. Die packende Handlung ist mein Motivationsfaktor Nummer 1, doch auch der riesige Umfang und das motivierende Levelsystem machen das RPG zum Must-have. Dank des leichten Einstiegs und der actionbetonten Kämpfe werden auch Genre-Neulinge angesprochen. Zu schade, dass hier keine moderne Grafik-Engine zum Einsatz kam, die Präsentation ist altertümlich.

    Die Grundidee des Schicksalslosen, der mit seinen Taten die vorherbestimmten Abläufe Amalurs völlig aus den Fugen bringt, finde ich absolut klasse. Nur warum spiegelt sich dieser clevere Storyansatz nicht auch in der Spielerfahrung wider? Statt folgenschwere Entscheidungen zu treffen und die Bewohner Amalurs und deren Leben nachhaltig zu beeinflussen, erledige ich einfach nur eine Quest nach der anderen, ohne echte Auswirkungen zu spüren. Hat man sich damit abgefunden, bleibt trotz der Schwächen in puncto Handlung und Charaktere ein spaßiger Mix aus riesigem Rollenspiel-Epos und Actionspiel, der mit seiner grandiosen Spielmechanik bis zum Schluss motiviert. Besonders angetan haben es mir die launigen Kämpfe und das freie Charaktersystem.

    I'll come right out and say it: Kingdoms of Amalur: Reckoning will be discussed when Game of the Year 2012 rolls around. It has brought the conversation about what combat can be in the role-playing genre to the forefront and sets the bar exceptionally high for its future contemporaries in the genre. But don't let its competition-shaming gameplay lull you into think that that's all this game has to offer, because that's just gloss on an overall package that's bound to impress the RPG faithful.
     
    Kingdoms of Amalur: Reckoning isn't the perfect game. Its random technical hiccups and inconsistent art style certainly holds it back from even higher levels of greatness. But no matter what you're looking for, whether it be amazing gameplay, immersive storytelling or perhaps a riveting new world to explore as you fully customize and re-customize your character at will, Reckoning has it all. And after I jump back into my own game to clean up all of the optional stuff I didn't do, I sense I'll want even more. And yes, so will you.
     
    [A] few soft spots are what keep Kingdoms of Amalur from being truly dazzling. It's a great RPG - one that gives you an almost Bethesda level of freedom - and it has so much content that you could be playing the game for a couple of months.


    Große Namen sind an der Entwicklung von Kingdoms of Amalur: Reckoning beteiligt. R.E. Salvatore, Todd McFarlane sowie jede Menge Ex-Bethesda-Mitarbeiter haben ihre Hände am kommenden Rollenspiel. McFarlane, seines Zeichens Comiczeichner für Batman, Daredevil, Spider-Man und mehr, hat zum Beispiel großen Anteil am Spieldesign und den Animationen – nichtsdestotrotz wirkt Kingdoms of Amalur: Reckoning eher konventionell.

    Das Kampfsystem erscheint simpel, aber nett. Leichte Angriffe, etwa mit Schwert, Schild oder Hammer, dürfen Sie mit Magie verknüpfen. Außerdem integrieren die Entwickler ein Loot-System im Diablo-Stil. Sie finden Ausrüstung und Gegenstände, die rollenspieltypisch miteinander verglichen werden können. Unterschiedliche Waffen ermöglichen außerdem verschiedene Kampfstile. Wenn die Figur beispielsweise ein Schild erhält, kann sie damit blocken oder es Gegnern ins Gesicht rammen. Der Wechsel zwischen einzelnen Waffen wirkt dynamisch und flüssig. Viele weitere Infos gibt es auf unserer Themenseite zu Kingdoms of Amalur: Reckoning .

    01:49
    Kingdoms of Amalur: Reckoning - Launch Trailer
    Spielecover zu Kingdoms of Amalur: Reckoning
    Kingdoms of Amalur: Reckoning
  • Kingdoms of Amalur: Reckoning
    Kingdoms of Amalur: Reckoning
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Big Huge Games
    Release
    20.02.2012
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von teroa
    liebe frau^^denkst du^^ ich hab irgendwie bei der pc version das problem das die tastertursteuerung sich nicht…
    Von SectionOne
    EA ist lange nicht (mehr) so schlecht wie ihr Ruf! Aber die Hater wird es eben immer geben. KoA würde mich ja…
    Von Rupio
    Ich bin auch nicht so der EA Fan aber dennoch kann man nichts gegen ein paar sehr gute Spiele sagen die EA published…

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Die Zwerge Release: Die Zwerge EuroVideo Bildprogramm GmbH , King Art
    Cover Packshot von Candle Release: Candle Daedalic Entertainment
    • xashija
      06.02.2012 20:30 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      SectionOne
      am 06. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      EA ist lange nicht (mehr) so schlecht wie ihr Ruf! Aber die Hater wird es eben immer geben.

      KoA würde mich ja verdammt reizen, die Demo hat mir schon sehr gefallen! Aber bin immer noch am SWTOR und Skyrim zocken und nächsten Monat kommt auch noch ME3. Ich fürchte ich werds mir noch verkneifen müssen und das obwohl die Spielwelt und Story von meinem Lieblings Fantasy Autor geschrieben wurden.
      Rupio
      am 06. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich bin auch nicht so der EA Fan aber dennoch kann man nichts gegen ein paar sehr gute Spiele sagen die EA published und entwickelt hat. Dieser Hype gegen Origin war unberechtigt und es wurde sogar von der CT bestätigt, dass Origin weniger am PC macht als z.B. Steam welches auch fremde Ordnerstrukturen auf dem PC scannt!

      Es ist immer leicht auf andere zu schimpfen anstatt mal was positives von sich zu geben. Liegt wohl am immer höheren Stressfaktor in unserer Gesellschaft und Druck im Job...!?

      Das Game hat durch aus Potenzial im Bereich Singleplayer RPG. Würd sogar schon fast sagen es ist besser als das Action-RPG SWTOR mit max. 10% MMO Anteil!
      Tsukasu
      am 06. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja immer diese EA Flamer, aber Battlefield 3, Need for Speed usw. werden trotzdem gespielt nich?!
      Finde nich gerade das flamen schlim, sonder das sich manche selbst anlügen find ich erbärmlich und wen ich dan noch
      sehe wie alt derjenige ist dan tut es mir um so mehr leid.
      ruffs
      am 06. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      menschen machen nie fehler weil er ein fehler der natur ist
      myxir21
      am 06. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      sicherlich kein schlechtes Spiel, wäre da nicht EA daran beteiligt. Mit anderen Worten, das Spiel ist wohl unfertig, mit Bugs und schlechtem Support versehen. Patches gibt es nur in Form von DLC's.

      Mal gucken wie die Wertung wird. Bin gespannt.
      Aki†A
      am 06. Februar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ich halte zwar von EA auch nichts, aber man muss ja nich gleich den teufel an die wand maln
      terimtetim
      am 06. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ XMcLane wenn diese Frage für dich ein flame war tust du mir leid
      punkten1304
      am 06. Februar 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      myxir..du hast die weisheit mal wiede rmit löffeln gegessen wa?^^^ woher willst du das wissen bidde?..wenn du es nicht gespielt hast, halte dich mit solche behauptungen lieber zurück, bevors nach hinten losgeht^^.

      ich persöhnlich hab die Demo gespielt und bin hellauf begeistert. mir sind dort jedenfall keine markanten fehler aufgefallen oder sonst was auszusetzen, was aber auch teils auf die kürze der Demo zurückzuführen ist.

      Alles in allem scheint es wirklich ein sehr gutes Spiel zu sein/werden..ich erwarte keine revolution, den ober burner schlecht hin, aber gut ist es alle mal.
      XMcLane
      am 06. Februar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Natürlich gibt es support für single player spiele, wenn auch nicht für alle titel auf ewig und nicht die gleiche persönliche betreuung wie in einem mmo, aber es gibt durchaus supportmöglichkeiten. Offizielle foren, emails, zum teil hotlines auch wenn die nicht unbedingt günstig sind. Man muss nur mal schauen, statt gleich kopfaus zu flamen.
      terimtetim
      am 06. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      seit wann kriege offline spiele support?
      NBKMCS
      am 06. Februar 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Gegenstände, die Rollenspieltypisch miteinander vergleichen werden können.

      finde den Fehler ^^

      lest ihr eure Texte eigentlich, bevor ihr sie veröffentlicht ?
      Webka
      am 06. Februar 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Jo echt schlimm Menschen die fehler machen...
      Realtowel
      am 06. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich finde sogar 2 ^^
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
867072
Kingdoms of Amalur: Reckoning
Kingdoms of Amalur: Reckoning - Testübersicht mit aktuellen Wertungen zum Rollenspiel - Erinnerung
Nur noch wenige Tage, bis Kingdoms of Amalur: Reckoning im Handel erhältlich ist. Wir haben vorab schon mal die ersten internationalen Testberichte zum kommenden Rollenspiel von EA und 38 Studios gesammelt und haben die Wertungen für Euch in eine Übersicht gepackt.
http://www.buffed.de/Kingdoms-of-Amalur-Reckoning-Spiel-16022/News/Kingdoms-of-Amalur-Reckoning-Testuebersicht-mit-aktuellen-Wertungen-zum-Rollenspiel-Erinnerung-867072/
06.02.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/06/Kingdoms_of_Amalur_Reckoning_6.jpg
kingdoms of amalur reckoning,rollenspiel,ea electronic arts
news