• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Dandeloo
      07.01.2011 15:01 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Lamatard
      am 15. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ähh mal die Sachlage klären.
      Jowood ist ein Publisher, ein Veröffentlicher. Der dafür sorgt das die CD's gedruckt, die covers etc.... Ein "Verlag". Der schaut das Spiele geliefert, verkauft etc wird...
      Gothic 1-3 wurde von Pirahna Bytes programmiert. Das ging in die Brüche ( gut für PB) .Gothic 4 wurde von Jowood, bei Speelbound in Auftrag gegeben.
      Und da liegt meiner Meinung nach der Hund begraben.
      Stephen King schreibt gute Bücher, wenn der Verlag sich mit ihm überwirft. Und die Rechte hätte als Stephen King zu veröffentlichen. Würde man merken wenn es jemand anders schreibt.
      Die Angestellten sind weniger IT Spezialisten. Denke eher, Lageristen, Stapler Fahrer. Betriebswirte. Und das Wirtschafter nicht rechnen können, so wie die Bänker, beweisen uns die Medien tag aus tag ein .....
      Serpendis
      am 09. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich mach mir keine Sorgen wegen den Angestellten.
      Wer schon in der Informatik-Branche, IT usw. arbeitet, wird
      nicht so schnell Probleme finden einen neuen Arbeitsplatz
      zu finden. Da der Dienstleistungsbereich doch heutzutage 60% ausmacht.

      Jedenfalls drücke ich den Leuten die Daumen und gedenke
      der Spieleschmiede Jowood. Es hätte nicht sein sollen, leider
      ist es doch passiert.

      Pyranha Bytes, macht uns ein tolles Risen 2!
      Dranay
      am 08. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Selber schuld. Gothic 1 war saumäßig geil, der 2er ging noch, aber ab 3 gings rasant abwärts. Ich mein, hallo? Unbesiegbare Schweine und was weiß ich nich noch fürn Kram o.O

      Meiner Meinung nach sind sie zu weit von ihrem Erfolgsrezept abgewichen.

      exsi
      am 08. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      da kann man nurnoch hoffen das die lizenzen in die richtigen hände gelangen.
      und daraus doch noch ein gescheites spiel wird...
      naja die hoffnung stirbt zuletzt
      HMC-Pretender
      am 08. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jeder bekommt, was er verdient. Hoffe Ubisoft erwischt es auch noch irgendwann.
      MayCry91
      am 08. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ob jetz wohl noch arcania auf ps3 rauskommt?..ich weis das es nicht begeistert aber ich als gothic fan will mir selbst ne meinung dazu bilden...

      MfG
      Tomrok
      am 08. Januar 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Typisch: Management versagt und schon haben viele Leute keine Job mehr, die vielleicht gar nichts dafür können und nur das gemacht haben, was von oben diktiert wurde....
      Feomatar8
      am 08. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      War leider zu erwarten. Trotzdem schade drum, in Österreich sind solche Firmen ja leider eine Seltenheit.
      Acanavar
      am 08. Januar 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Naja wenn man so am Kunden vorbei arbeitet wie die Nasen muß das irgendwann Konsequenzen haben.

      Ich hab vollstest Verständnis dafür das man Joowood als Ganzes keine Träne nachweint.

      Alwina
      am 07. Januar 2011
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Kennt ihr das Sprichwort : " dumm wie Bohnenstroh"

      Das wäre bei den meisten Kommentaren hier eine Beleidigung für das Bohnenstroh .
      Und diejenigen die diese Kommentare auch noch positiv bewerten - Kein Kommentar
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
806567
JoWooD Entertainment AG
Gothic-Publisher Jowood hat Insolvenz angemeldet
Jowood ist offenbar pleite. Der österreichische Publisher hat am 7. Januar 2011 Insolvenz angemeldet. Nach Medienberichten ist das Unternehmen, das zuletzt Arcania: Gothic 4 veröffentlichte, an Umstruktierungsmaßnahmen und schlechten Verkaufszahlen von unter anderem Arcania: Gothic 4 gescheitert.
http://www.buffed.de/JoWooD-Entertainment-AG-Firma-15517/News/Gothic-Publisher-Jowood-hat-Insolvenz-angemeldet-806567/
07.01.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/10/arcania_gothic4_kl__004__101018113440.jpg
gothic 4 arcania,jowood
news