• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Antonio Funes
      05.05.2013 12:04 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Sin
      am 05. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich finde den Artikel super, danke. Ich bezahle mittlerweile 30€ Cent pro Kilowattstunde, und der PC ist einer der größten Stromfresser in meinem Haushalt. Wenn ich 5 Stunden pro Tag bei Durchschnittlich 250KW/h rechne kommt am ende des Jahres schon ein nettes Sümmchen raus, da achte ich beim nächsten mal etwas genaueres was die Wattanzahl angeht. Ein Großteil macht sogar mein Bildschirm aus, das hätte ich nicht gedacht.
      Geestar79
      am 04. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich denke das ich mit meinem beQuiet Dark Power Pro P7 1000W (ist schon 3 Jahre in Betrieb)für die nächste Hardware noch gerüstet bin.Falls ihr verbesserungsvorschläge habt bin ich für den einen oder anderen Tip offen.
      Dagonzo
      am 05. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die 1000Watt reichen in jeden Fall. Die Hardware wird auch nicht stromhungriger werden, als sie jetzt ist.
      Die Frage ist, was du in deinem Rechner hast.
      Ob 1000Watt nicht schon ein bisschen überdimensioniert ist. Selbst mit 2x 680GTX oder Titan im SLI würden schon 850Watt reichen. Bei einem 1000Watt NT verbraucht man auch mehr im "Leerlauf" als mit einem kleineren NT.
      Wie sich dein NT unter langer Laufzeit verhält weis ich nicht. Aber gute Netzteile in dieser Stärke sollten schon nicht unter 180 Euro kosten, wenn man was wirklich gutes haben will. Ist ja bei deinem auch der Fall. Denke ich zumindest mal, das NT gibt es ja nicht mehr zu kaufen.^^
      myadictivo
      am 05. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      sind die zeiten der watt-boliden nicht gezählt ? zumal die effizienz doch leidet, wenn das teil die ganze zeit im windoes idle vll nur 10-20% ausgelastet wird und mit 1000w selbst unter last wohl nur ansatzweise 30-40% auslastung anliegt ?

      ich werd wohl demnächst auf ein 450w silent mit 80+ gold verifizierung wechseln. jedenfalls, falls der tausch des cpu lüfters nicht für ruhe unterm tisch sorgt..
      Iffadrim
      am 04. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Netzteile können sich je nach Hardware auch langweilen.
      Man sollte schon kucken, dass man in einem optimalen Auslastungsbereich
      ist.

      Aber 1000W zukunftsicher?
      Auf jeden Fall.
      Wobei Netzteile irgendwann auch altersschwach werden.
      Kannst so ab dem 2. Jahr jedes Jahr nach Verrechnung der Effizienz nochmal 5-10% (abhängig von der Qualität des NT) abziehen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1068199
Homeworld: Deserts of Kharak
Unter Strom: Wissenswertes und Kaufberatung zu PC-Netzteilen
In unserem Special erfahrt ihr einiges zum Thema Strom: sind PCs Stromfresser, und was muss man zu Netzteilen wissen? Auch einige Kauftipps zu Netzteilen findet ihr bei uns.
http://www.buffed.de/Homeworld-Deserts-of-Kharak-Spiel-6462/Specials/Unter-Strom-Wissenswertes-und-Kaufberatung-zu-PC-Netzteilen-1068199/
05.05.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/04/Be_Quiet_Straight_Power_E9_CM_480W_900.jpg
netzteil,corsair,sharkoon,be quiet,enermax,pc
specials