• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • MMO-Marktübersicht 2016: Heroes of the Storm - das MOBA von Blizzard
    Quelle: Blizzard

    MMO-Marktübersicht 2016: Heroes of the Storm - das MOBA von Blizzard

    In unserer MMO-Marktübersicht 2017 verraten wir euch, was euch im kostenlosen MOBA Heroes of the Storm erwartet: jede Menge Helden aus dem Blizzard-Universum, abwechslungsreiche Karten und eine hohe Zugänglichkeit.

    Vorab zur Info: Dieser Artikel zu Heroes of the Storm ist Teil unserer großen MMO-Marktübersicht 2017, in der wir euch die unserer Meinung nach wichtigsten MMOs des Jahres 2017 präsentieren. Wir berücksichtigen in unserer MMO-Marktübersicht nicht nur Online-Rollenspiele, sondern auch Grenzgänger wie World of Warships oder The Division, die ebenfalls typische RPG- und MMO-Elemente besitzen. In diesem Artikel verraten wir euch, wie sich Heroes of the Storm in den fünf Bereichen Charakterentwicklung, Kampfsystem, Level-Phase, Endgame sowie Grafik und Sound schlägt - ein zusammenfassendes Fazit inklusive. In einem kleinen Kasten haben wir außerdem wichtige Infos zum Bezahlmodell, den bereits veröffentlichten Erweiterungen oder dem Ingame-Shop zusammengefasst und geben zu guter Letzt eine Meinung zum aktuellen Stand des jeweiligen Spiels ab. Einen umfassenden Test kann und soll diese Übersicht zu Heroes of the Storm nicht ersetzen, weswegen wir an dieser Stelle auch auf eine abschließende Wertung verzichten. Und jetzt viel Spaß mit dem Artikel!

    Die Charakterentwicklung von Heroes of the Storm

          

    Wie in anderen MOBAs läuft auch in Heroes of the Storm die Charakterentwicklung zweigleisig ab. Während einer Partie ist es egal, ob ihr Diener umhaut, Söldnercamps hochnehmt oder Türme dem Erdboden gleichmacht, stets werden eurem gesamten Team Erfahrungspunkte gut geschrieben - alle Kämpfer einer Gruppe steigen gleichzeitig im Level auf. Mit jedem Stufenaufstieg erhöhen sich die Werte der Kämpfer, zudem dürft ihr bis zur Maximalstufe 30 insgesamt sieben Mal eine aus mehreren Verbesserungen auswählen. Die verstärken meist die drei primären Angriffe eures Alter Egos, seine passive Eigenschaft oder liefern euch einen komplett neuen Zauber. Habt ihr euch für ein Talent entschieden, stehen euch die anderen Optionen bis zur nächsten Partie nicht mehr zur Verfügung - zumindest bis zur nächsten Partie, in der euer Held wieder auf Stufe 1 beginnt. Mit jedem Match erspielt ihr euch aber auch für euren Account Erfahrungspunkte, mit denen die eingesetzten Helden sowie euer Zugang im Level aufsteigen. So schaltet ihr etwa eine größere, kostenfreie Heldenrotation, neue Skins oder verschiedene Reittiere frei. Zudem winken regelmäßig Goldstücke, die ihr in neue Helden investiert.

    Fazit: Simpler als die Konkurrenz

    Das Kampfsystem von Heroes of the Storm

          

    Das Kämpfen funktioniert in Heroes of the Storm MOBA-typisch: Mit einem Rechtsklick bewegt ihr Spiele-Info
     Seit Juni 2015 dürft ihr Heroes of the Storm kostenlos herunterladen, installieren und spielen. Der Shop ist fair, dort werden Helden, Skins, Reittiere und Stimpacks (Bonus für Gold und Erfahrungspunkte) für Euros angeboten, neue Helden lassen sich aber auch mit Ingame-Gold erwerben.   
     
    euch über die Karte oder greift Gegner an, mit Tastenkürzeln aktiviert ihr eure primären Fertigkeiten und mit der linken Maustaste löst ihr Zauber mit Bereichseffekten aus. Auch das grundsätzliche Spielprinzip ist schnell gelernt: In den Partien kämpfen stets zwei Teams aus je fünf Spielern um die Vorherrschaft auf der Karte. Den Sieg erlangt ihr, indem ihr euch durch die gegnerischen Verteidigungslinien aus Mauern und Türmen schnetzelt und schließlich die Zitadelle des Feindes in Grund und Boden haut. Unterstützt werdet ihr dabei von regelmäßig auftauchenden Dienern, die automatisch den Wegen auf der Karte folgen und dort jeden Widersacher angreifen. Weitere Verstärkung winkt, wenn ihr abseits der Straßen neutrale Söldner bezwingt, die dann an eurer Seite kämpfen. Komplex wird das eigentlich sehr simple System, da sich die 54 Helden abwechslungsreich spielen und verschiedene Vor- und Nachteile besitzen.

    Fazit: Einfaches Kampfsystem, viele Helden

    Die Level-Phase von Heroes of the Storm

          

    Wenn ihr neu in Heroes of the Storm seid, erfahrt ihr von Uther Lichtbringer in den vier Tutorial-Kapiteln die grundlegenden Mechaniken des Free-to-Play-MOBAs. Danach wartet dann eine optionale Veteranenprüfung auf euch, in der ihr einige fortgeschrittene Herausforderungen meistern sollt. Neue Helden lassen sich zudem im dafür vorgesehenen Trainings-Modus ausprobieren. Die elf unterschiedlichen Karten mit ihren ganz eigenen Besonderheiten lernt ihr dagegen am besten kennen, wenn ihr mit anderen Spielern oder der KI gegen vom Computer gesteuerte Gegner antretet. Wenn ihr euch mit anderen Spielern messen wollt, stürzt euch in die Schnellsuche oder die Ungewerteten Teamgefechte. Auf Wunsch könnt ihr auch eigene Spiele kreieren und dort festlegen, auf welcher Karte gespielt wird und wie viele Slots die KI übernehmen soll.

    Fazit: Zahlreiche Modi, sanfter Einstieg Die Karten in Heroes of the Storm glänzen mit abwechslungsreichen Mechaniken. Hier wurden unsere Verteidigungsbefestigungen und Vasallen verflucht. Die Karten in Heroes of the Storm glänzen mit abwechslungsreichen Mechaniken. Hier wurden unsere Verteidigungsbefestigungen und Vasallen verflucht. Quelle: buffed

    Das Endgame von Heroes of the Storm

          

    Das Endgame von Heroes of the Storm findet in den beiden gewerteten Modi Helden- und Teamliga statt. Teilnehmen dürft ihr erst, wenn ihr mindestens 14 Helden euer Eigen nennt, die Stufe 5 erreicht haben. Die beiden Modi werden in fünf Ligen unterteilt: Bronze, Silber, Gold, Platin und Diamant. Diese bestehen wiederum aus je fünf Divisionen. Alleine, mit einem Kumpel (beides Heldenliga) oder mit einer vollständigen Gruppe (Teamliga) könnt ihr euch nach und nach die Rangliste hochspielen, in eine höhere Division oder Liga geht es jedoch erst, wenn ihr die Entscheidungspartie gewinnt. Zu guter Letzt warten die Meister- und Großmeisterligen auf euch, in denen sich die besten HotS-Spieler und -Teams miteinander messen.

    Fazit: Ligen für Solisten und Gruppen

    Grafik und Sound von Heroes of the Storm

          

    Dass Heroes of the Storm von Blizzard kommt, erkennt ihr nicht nur an den zahlreichen Helden, die aus dem Diablo-, Starcraft- und Warcraft-Universum, aber auch aus Klassikern wie The Lost Vikings stammen. Auch der bunte Comic-Stil taugt als Fingerabdruck der Kalifornier. Ein Next-Gen-Grafikfeuerwerk dürft ihr zwar nicht erwarten, doch bieten die detailreichen Helden und Karten sowie die hübschen Effekte genug Sehenswertes fürs Auge. Auch beim Sound gibt es nichts zu mäkeln. Die Figuren besitzen ihre deutschen Stimmen, die ihr bereits aus den anderen Blizzard-Titeln kennt, die Soundeffekte passen und die Musik geht ins Ohr.

    Fazit: Ein typisches Blizzard-Werk

    04:43
    Heroes of the Storm: Helden-Spotlight zum WoW-Hexer Gul'dan
    Spielecover zu Heroes of the Storm
    Heroes of the Storm

    Unsere Meinung zu Heroes of the Storm

          

    Dank des entschlackten Spielprinzips, dem sanften Einstieg und seinem typischen Blizzard-Charme konnte sich Heroes of the Storm neben der knallharten und extrem erfolgreichen Konkurrenz tatsächlich auf dem Markt etablieren - zu Recht, wie wir finden. Dass wir mit unseren Team-Kollegen gemeinsam die Stufenleiter erklimmen, ist besonders klasse. So herrscht selbst in den Zufallsgruppen ein Gemeinschaftsgefühl, das LoL und Dota 2 oft abgeht. Toll gefallen uns aber auch die vielen unterschiedlichen Karten, die mit ihren Besonderheiten für die nötige Abwechslung sorgen. HotS mag nicht so viele verschiedene Helden wie LoL oder dessen Komplexität besitzen, doch wer damit klar kommt, kann im Blizzard-MOBA eine Menge Spaß haben.

    Hier geht's zurück zur großen MMO-Marktübersicht MMO-Marktübersicht 2016: Das sind die aktuell heißesten Online-Rollenspiele (1) 38

    Die besten MMORPG des Jahres 2017 - alle Spiele in der Marktübersicht!

    Updated von Scholz Karsten  Welche MMORPG sind es wert, dass ihr euren Festplattenplatz dafür hergebt? Welche können wir empfehlen? Unsere Marktübersicht sagt es euch!
    • creep
      24.07.2016 01:00 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Repainer
      am 24. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bei LoL und den anderen bekannten MOBAS, gibt es ja auch Items, diese man während im Spiel kaufen muss. Man kann da zwar wählen ,,empfohlen" oder sich selber etwas raussuchen nur, sollte man halt wissen, was besser ist. Entweder von der KI den Vorschlag annehmen oder einfach wild drauf los kaufen, was aber glaub nicht besonders klug wäre. Da sollte man schon mehr Kenntnis haben oder zumindest sich mit dem gespielten Charakter auskennen.

      Bei HotS ist auch mehr Teamwork gefragt, ohne Teamplay ist die Runde schon verloren. Es gibt auch einige Helden, diese man gut Beherrschen muss um damit Kämpfe für sich zu entscheiden.
      Neulich ein Video angeschaut wo Artanis gegen Sgt Hammer und gegen Jaina angetreten ist, hatte aber alle zwei Gegner besiegt, mit nur ein paar Pixel leben dank seiner besonderen Fähigkeit.

      Wie sieht das bei LoL aus, ist das in diesem Spiel, viel schwieriger und kommen solche Szenen eher sehr selten vor?

      Wie es bei LoL aussieht, weiß ich jetzt nicht genau, denke aber, das man auch Solo sich gut behaupten kann.

  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games Hardware 05/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1202429
Heroes of the Storm
MMO-Marktübersicht 2016: Heroes of the Storm - das MOBA von Blizzard
In unserer MMO-Marktübersicht 2017 verraten wir euch, was euch im kostenlosen MOBA Heroes of the Storm erwartet: jede Menge Helden aus dem Blizzard-Universum, abwechslungsreiche Karten und eine hohe Zugänglichkeit.
http://www.buffed.de/Heroes-of-the-Storm-Spiel-17022/Specials/Charakterentwicklung-Kampfsystem-Leveln-Liga-Technik-1202429/
24.07.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/07/heroes-storm-buffed_b2teaser_169.jpg
heroes of the storm
specials