• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Heroes of the Storm: Patch Notes zum Update vom 17. Februar

    Die Beta zu Heroes of the Storm läuft schon seit einigen Wochen und freilich sind die Entwickler ständig dabei, Fehler oder zu krasse Ungleichgewichte bei den Klassen zu beheben. Das Update vom 17. Februar war ein Größeres, das vor allem Talente anpasst. Auch Arthas, Chen, Raynor, Sonya und Tychus haben größere Änderungen mitgemacht.

    Es tut sich einiges im Nexus, die Entwickler von Heroes of the Storm haben am 17. Februar einen größeren Patch (und danach gleich noch ein paar Hotfixes) veröffentlicht. Der nimmt sich einiger Ungleichgewichte in den Talenten an. Aber auch einige Helden bekommen ihr Fett gut weg. Zum Beispiel Tychus. Wenn der im Odin-Anzug sitzt und der Anzug keine Lebenspunkte mehr hat, stirbt auch Tychus. Praktisch aber ist, dass die meisten anderen Fähigkeiten von Tychus gebufft wurden.

    Sonya sollte mehr Schaden machen, da sie mit ihren Fertigkeiten mehr Wut erzeugt. Allerdings sind auch die Wutkosten für "Speer der Urahnen" und "Wirbelwind" erhöht. Raynors Talente wurden umfassend überarbeitet, einige Talente und die Eigenschaften "Immer vorneweg" fallen weg, dafür gibt's allerhand Neues. Zum Beispiel das Stufe-20-Talente "Ass im Ärmel", das die Abklingzeit von Raynors heroischen Fähigkeit um zehn Sekunden verkürzt. "Verfeinerte Optik" ist Raynors neue Eigenschaft und erhöht seine Sichtweite um 10 Prozent.

    Chen hat ebenfalls allerhand Anpassungen erfahren und zwar dergestalt, dass viele seiner Talente herumgeschoben wurden. Dazu greift er mit seinen automatischen Angriffen elf Prozent schneller an. Zu ähnlichen Änderungen ist es auch bei Arthas gekommen; generell gibt er weniger Mana für etwa "Todesmantel" und "Heulende Böe" aus, dafür entzieht euch "Eisiger Sturm" einiges mehr an Mana. Immerhin macht er damit aber auch mehr Schaden. Sindragosa wurde etwas gebufft, die Armee der Toten hingegen ein bisschen generft. Alle Details erfahrt ihr nachfolgend aus den deutschen Patch Notes zu Heroes of the Storm. Auf der US-amerikanischen Webseite zu Heroes of the Storm gibt's außerdem ein Update mit Hotfixes, die nach dem Patch noch auf die Server gespielt wurden. Werft einen Blick rein, wenn ihr auf dem aktuellen Stand sein wollt.

    Hotfix-Patchnotes – 17. Februar 2015

    Wir haben soeben einen Hotfix-Patch veröffentlicht, um mehrere Probleme zu beheben, die nach unserem jüngsten Patch zur geschlossenen Beta aufgetreten sind, und um außerdem einige Verbesserungen am Wiederverbindungssystem vorzunehmen. 

    Allgemein

    • Das Wiederverbindungssystem hat mehrere Verbesserungen erfahren, die Spielern dabei helfen sollten, laufenden Heroes-Partien schneller wieder beizutreten, wenn sie zuvor die Verbindung verloren haben. Wir werden das Wiederverbindungssystem auch weiterhin analysieren und je nach Bedarf in zukünftigen Updates weitere Verbesserungen implementieren.

    Behobene Fehler

    Allgemein

    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler wiederholt dazu aufgefordert werden konnten, sich erneut mit einem Spiel zu verbinden, das bereits abgeschlossen war.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler die Kontrolle über ihren Helden verlieren konnten, nachdem sie sich mehrfach erneut mit einer laufenden Partie verbunden hatten.
    • Die Modi Ausprobieren und Üben erzeugen jetzt keine Fehlermeldungen mehr.

    Schlachtfelder

    • Es wurde eine Absturzursache behoben, die auf dem Schlachtfeld Garten der Ängste auftreten konnte.

    Helden

    • Raynors Fähigkeit Adrenalinrausch hebt keine bewegungseinschränkenden Effekte mehr auf, bevor das Talent Kampf oder Flucht erlernt wird.
    • Wiederbelebungswegpunkte, die von den Grabsteinen der Lost Vikings auf einen gegnerischen Helden gesetzt werden, verfolgen diesen Helden nicht mehr durch den Nebel des Krieges hindurch.
    • Geister, die durch Chens Fähigkeit Sturm, Erde und Feuer erschaffen wurden, fliegen nicht mehr über das Schlachtfeld, nachdem sie ihre Fähigkeiten Dreifachangriff oder Aufspaltung eingesetzt haben, um das Leerengefängnis eines gegnerischen Zeratul zu durchqueren.

    Benutzeroberfläche

    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler bereits auf zusätzliche kostenlos spielbare Heldenrotationsplätze zugreifen konnten, bevor sie diese auf Spielerstufe 12 und 15 freigeschaltet hatten.
    • Es wurde ein Fehler behoben, der verhindern konnte, dass Spieler für das Verlassen einer Partie der Heldenliga während des Teamwahlmodus mit Sanktionen belegt wurden.
    • Die Einstellungen in den Optionen werden nicht mehr auf ihre Standardwerte zurückgesetzt, wenn Heroes of the Storm über einen Dateipfad installiert wurde, der nichtenglische Zeichen enthält.

    Neuer Held

    Die Lost Vikings (Olaf, Baleog und Erik) sind soeben durch ein Nexusportal gefallen und können jetzt gespielt werden! Im Folgenden bekommt ihr eine kurze Übersicht über ihre Fähigkeiten und Details dazu, wie ihr die Wikinger im Spiel steuert. Danach könnt ihr euch ihren Blogartikel "Im Rampenlicht: Die Lost Vikings" ansehen, um noch mehr über diese einzigartigen Spezialisten zu erfahren.

    • Allgemein
      • Die Lost Vikings sind drei Helden in einem!
        • Olaf: Hat jede Menge Lebenspunkte, regeneriert sie schnell und stürmt Gegner an, um sie zu verlangsamen.
        • Baleog: Fügt Gegnern hinter seinem anvisierten Ziel Flächenschaden zu.
        • Erik: Bewegt sich schneller als die anderen Wikinger und verfügt über eine höhere Angriffsreichweite.
      • Jeder Wikinger kann sich unabhängig von den anderen bewegen, angreifen und sterben. Wenn sie sterben, erhalten sie voneinander unabhängige Abklingzeiten, bis sie wiederbelebt werden.
        • Benutzt die Hotkeys „1“, „2“ und „3“ um die Wikinger einzeln auszuwählen und zu steuern, oder drückt die Taste „4“, um sie als Gruppe zu bewegen.
    • Grundfähigkeiten
      • Die Grundfähigkeiten der Lost Vikings müssen über die Talentwahl freigeschaltet werden.
      • Der richtige Dreh (Q)
        • Verursacht um jeden Wikinger herum Schaden.
        • Kann auf Stufe 4 freigeschaltet werden, indem das Talent Der richtige Dreh erlernt wird.
      • Luftsprung! (W)
        • Alle Wikinger werden vorübergehend unverwundbar.
        • Kann auf Stufe 7 freigeschaltet werden, indem das Talent Luftsprung! erlernt wird.
      • Nordisch by Nature (E)
        • Alle Wikinger erhalten einen temporären Schild.
        • Kann auf Stufe 16 freigeschaltet werden, indem das Talent Nordisch by Nature erlernt wird.
    • Reittier
      • Mit Karacho! (Z)
        • Die Bewegungsgeschwindigkeit der Wikinger wird einige Sekunden lang erhöht.
    • Eigenschaft
      • Startvorteil
        • Die Zeit, für die die Lost Vikings tot bleiben, ist verkürzt.
    • Heroische Fähigkeiten
      • Neuer Versuch (R)
        • Alle Wikinger werden wiederbelebt und zum beschwörenden Wikinger teleportiert.
      • Drachenbootüberfall (R)
        • Beschwört ein Drachenboot und begebt euch auf Beutefahrt!

    Benutzeroberfläche

    Allgemein

    • Obwohl die Teamliga mit dem heutigen Patch noch nicht verfügbar ist, erhalten alle Spieler, die Stufe 40 erreicht haben, eine Fortschrittsbelohnung, die anzeigt, dass sie sich für den Wettstreit in der Teamliga qualifiziert haben. Diese Belohnung wird in den Spielerprofilen, in Questlogs und in der Punkteübersicht am Ende einer Partie angezeigt, auch wenn die Teamliga bis zu einem späteren Update inaktiv bleiben wird.

    Kommunikation im Spiel

    • Es ist jetzt möglich, die letzten Chatmitteilungen im Spiel einzusehen, indem die Chatbox geöffnet wird, um eine neue Mitteilung einzugeben. Nur die neuesten Mitteilungen werden auf diesem Weg angezeigt. Zusätzliche Verbesserungen werden in zukünftigen Updates vorgenommen werden.
    • Die folgenden Elemente wurden vorübergehend deaktiviert, um neu bewertet und verbessert zu werden:
      • Das Emote-Menü (Z).
      • Die Möglichkeit, Gegnern kurz nach der Zerstörung einer Zitadelle „GG“-Chatmitteilungen zu schicken.

    Questlog

    • Eine neue „Questlog“-Schaltfläche wurde dem unteren rechten Teil der Navigationsleiste hinzugefügt (neben der Schaltfläche „Freundesliste“).
      • Das Questlog bleibt gesperrt, bis die täglichen Quests auf Spielerstufe 6 freigeschaltet werden.
      • Die Schaltfläche „Questlog“ kann angeklickt werden, um den Fortschritt aktiver täglicher Quests, den Fortschritt der Spielerstufe und die Belohnung für den nächsten Fortschritt anzusehen.
      • Das Questlog wird außerdem automatisch bei jedem Einloggen angezeigt, was es den Spielern erleichtern sollte, ihren Fortschritt bei täglichen Quests und Fortschrittsbelohnungen im Blick zu behalten.

    Spielerprofil

    • Das Spielerprofil wurde überarbeitet
      • Der Reiter „Tägliche Quests“ wurde entfernt.
      • Der Reiter „Profilübersicht“ wurde aktiviert.
        • Spieler können in diesem Reiter allgemeine Informationen über ihren Heroes of the Storm-Account einsehen, zum Beispiel: Jüngste Siege, am meisten gespielte Helden, Gesamtheldenstufe, Siegesraten im gewerteten Spiel, mit jeder Heldenrolle gespielte Spiele und vieles mehr!
      • Der Reiter „Belohnungen“ wurde in „Spielerfortschritt“ umbenannt.
        • In diesem Reiter können die momentane Spielerstufe, der Fortschritt zur nächsten Stufe sowie sämtliche Spielerstufen-Fortschrittsbelohnungen eingesehen werden.
      • Der Reiter „Heldenfortschritt“ wurde in „Heldensammlung“ umbenannt.
        • „Heldenfortschritt“ wurde optisch überarbeitet, sodass viel mehr Helden, ihre aktuelle Heldenstufe und ihr Fortschritt zur nächsten Stufe auf einer Seite des Reiters „Heldensammlung“ angezeigt werden können.
        • Desweiteren ruft ein Klick auf ein beliebiges Heldenporträt im Reiter „Heldensammlung“ das 3D-Modell dieses Helden auf, zusammen mit detaillierten Informationen über seine momentane Heldenstufe und den Fortschritt zur nächsten Belohnung.
      • Der Reiter „Matchübersicht“ wurde aktiviert.
        • Wählt diesen Reiter, um eine Liste kürzlich gespielter Heroes of the Storm-Partien anzusehen.
        • Der Spielmodus, der gewählte Held und das gewählte Schlachtfeld sowie das Ergebnis der Partie werden zusammen mit einem Zeitstempel für jede Partie auf der Liste angezeigt.
      • Der Reiter „Statistik“ wurde hinzugefügt.
        • Mithilfe dieses Reiters können sich Spieler zusätzliche Statistiken über ihre Leistungen in Heroes of the Storm ansehen, darunter zum Beispiel die Helden, mit denen sie die meisten Kills erreicht oder die meisten Tode erlitten haben, die Gesamtzahl der gespielten Partien sowie die Siegesraten für die jeweiligen Schlachtfelder.
      • Der Reiter „Porträt“ wurde hinzugefügt.
        • Die Porträtauswahl wurde von ihrem ursprünglichen Ort in diesen Reiter verlegt. Jetzt ist es für Spieler jetzt leichter ist als je zuvor, die von ihnen verdienten Porträts zu finden und auszuwählen oder die Porträtbelohnungen zu durchstöbern, die sie noch freischalten können.
        • Fahrt mit der Maus über ein beliebiges Porträt, um einen Tooltip anzeigen zu lassen, der erklärt, wie man es erhalten kann.
      • Beachtet bitte, dass einige der oben genannten Statistiken im Spielerprofil keine Daten für Partien enthalten, die vor dem heutigen Patch stattgefunden haben. Die Statistiken für nach dem Patch gespielte Partien werden jedoch wie vorgesehen aufgezeichnet.

    Sanktionen für das Verlassen von Spielen

    • Die Nachverfolgung und die Sanktionen für das Verlassen von laufenden Schnellsuche- und Heldenligapartien wurden verändert:
      • Werden mehrere Heldenliga- oder Schnellsuchepartien verlassen, ohne dass der Spieler sich erneut verbindet, wird der Spieler ab sofort mit folgenden Sanktionen belegt:
        • Der betroffene Spieler darf sich nicht mehr für Heldenligapartien anmelden, bis eine Partie im Schnellsuchemodus vollständig abgeschlossen wurde.
          • Werden weitere Partien frühzeitig verlassen, erhöht sich Anzahl der erforderlichen Schnellsuchepartien.
        • Wenn sich der betroffene Spieler über die Schnellsuche für eine Partie anmeldet, wird er einem Team mit anderen Spielern zugewiesen, die ebenfalls Partien frühzeitig verlassen haben.
        • Das System verfolgt die zuletzt gespielten Partien der Spieler. Wenn ein Spieler eine Zeit lang keine Spiele verfrüht verlassen hat, löst das Verlassen eines einzelnen Spiels (aus Gründen, über die dieser Spieler keine Kontrolle hat) diese Sanktionen nicht aus.
        • Wenn ein Spieler, der für das frühzeitige Verlassen von Spielen mit Sanktionen belegt ist, einer Gruppe beitritt, unterliegt die gesamte Gruppe diesen Sanktionen.
          • Beachtet bitte, dass dies nicht dazu führt, dass die einzelnen Gruppenmitglieder mit Sanktionen belegt werden. Die Sanktionen werden von der Gruppe entfernt, sobald der betroffene Spieler entweder die oben genannten Bedingungen erfüllt oder die Gruppe verlässt.
        • Auf diese Weise eingeschränkte Spieler können sich die Möglichkeit, in der Heldenliga zu spielen und in Teams zu kommen, die nicht aus Spielabbrechern bestehen, erneut verdienen. Spielt einfach die erforderliche Anzahl von Partien in der Schnellsuche bis zum Ende (und hört auf, Partien zu verlassen).
        • Das Verlassen einer Partie in der Heldenliga während der Teamwahl belegt nun nur den Spieler mit Sanktionen, der die Teamwahl verlassen hat, und nicht mehr die anderen Teammitglieder dieser Gruppe.
          • Zusätzlich verliert der betroffene Spieler weiterhin eine erhebliche Menge an gewerteten Punkten, wenn er die Teamwahl verlässt.

    Grafikelemente

    Schlachtfelder

    • Gebäude
      • Die Zitadelle zeigt nun Treffer auf ihre Schilde an, wenn sie angegriffen wird, solange die Schilde aktiv sind.
      • Wird sie zerstört, entsteht an der Zitadelle nun eine Nexusmünze statt eines Kristalls.
    • Die Animationen der folgenden Einheiten wurden aktualisiert:
      • Belagerungs- und Frontbrechersöldner
      • Grabgolems
      • Gartenungeheuer
      • Boss von „Tempel des Himmels“
    • Die Grafik der Beobachtungspunkte des Schlachtfelds „Tempel des Himmels“ wurde aktualisiert.
    • Diverse Schlachtfeldelemente wurden zusätzlich optimiert, um die Leistung zu verbessern.

    Helden, Reittiere und Skins

    • Allgemein
      • Die Grafikeffekte des Ruhesteins (B) wurden aktualisiert.
      • Diverse Heldenporträts im Spiel haben zusätzliche Verbesserungen erfahren.
      • Es wurden Tanz-, Sieg- und Spottanimationen für viele Helden hinzugefügt.
      • Kerrigan hat neue Fähigkeitensymbole erhalten.
    • Folgende Helden, Reittiere, Skins und Skinvarianten wurden visuell verbessert:
      • Urahne Chen und seine Varianten
      • Gurgli und seine Varianten
        • Außerdem hat sich Gurgli in eine brandneue terranische Kampfrüstung gemogelt und seinen Fisch gegen eine viel gruseligere Waffe getauscht: eine Zerglarve!
      • Jaina und all ihre Varianten (leichte Anpassungen)
    • Die Animationen diverser Helden und Heldenskins wurden aufgefrischt:
      • Diablo
      • Raynor
      • Sonya
      • Tychus
      • Pyjamathur
      • Skelethur
      • Gurgli
    • Bei mehreren Heldenskins wurden für bestimmte Fähigkeiten brandneue Grafikelemente implementiert, die besser zum Motiv des Skins passen:
      • Zirkus-Gazlowe: G-Schützturm (Q), T0deslaz3r (W), Xplodiumsprengsatz (E)
      • Kriegsmaschine Hammer: Spinnenminen (Q), Brachialkanone (R)
      • Uther der Sanitäter: Heiliges Licht (Q), Heiliger Stern (W), Hammer der Gerechtigkeit (E)
      • Wüstenkönigin Zagara: Berstling-Bowling (Q), Jägerkiller (W), Verseuchter Abwurf (E)
      • Zeratul der Ronin: Singularitätsausschlag (W), Transit (E)
    • Die visuellen Effekte mehrerer Heldenfähigkeiten und -talente wurden überarbeitet:
      • Chen: Sturm, Erde und Feuer (R)
      • Gazlowe: T0deslaz3r (W)
      • Nazeebo: Unbändiger Geist (R)
      • Raynor: Automatischer Angriff, Nich’ mit Commander (Talent), Verbrannte Erde (Talent)
      • Zorn des Sturms (allgemeines Talent, Stufe 20)
    • Einige beschworene Einheiten wurden visuell verbessert und aktualisiert:
      • Anub’araks Skarabäen
      • Arthas’ Ghule
      • Jainas Wasserelementar
      • Kerrigans Ultralisk
      • Novas Holoattrappen
      • Zagaras Mutalisk und Nyduswurm

    Shop

    Sparpakete

    • Das Sparpaket „Wikinger in Pyjamas“ wurde dem Shop im Spiel für begrenzte Zeit hinzugefügt.

    Helden

    • Die Lost Vikings wurden dem Shop im Spiel hinzugefügt!

    Skins

    • Ein Eliteskin für die Lost Vikings wurde hinzugefügt.
    • Der Skin „Wikinger in Pyjamas“ wurde dem Shop hinzugefügt.

    Sound

    Helden und Skins

    • Die folgenden Heldenskins haben individuelle Dialogeffekte erhalten:
      • Malfurion der Verräter
      • Gruftkönig Tassadar
    • Die Soundeffekte der folgenden Helden und Heldenskins wurden aktualisiert:
      • Raynor
      • Tychus
      • Zirkus-Gazlowe
      • Zeratul der Ronin    

    Design und Gameplay

    Allgemein

    • Ein Kontrollverlust-Kanalisierungsbalken wird jetzt erscheinen, wenn Helden zum Schweigen gebracht wurden (wie bei Betäubungseffekten).
    • Tode von Murky und den Lost Vikings werden in Punkteübersichten jetzt in Schritten von 0,25 angezeigt, da für das Töten von Murky oder einem der Lost Vikings 25 % der normalen Erfahrungspunkte für das Töten eines anderen Helden vergeben werden.

    Schlachtfelder

    Allgemein

    • Diverse Gegenstände auf dem Schlachtfeld (Dublonen, Schädel, Samenkörner, Regenerationskugeln) sollten beim Aufsammeln jetzt besser reagieren.

    Gebäude

    • Zitadelle
      • Die Zitadelle ist nun unverwundbar, bis sowohl Festung als auch Fort auf dem dazugehörigen Weg zerstört sind.
        • Dies stimmt jetzt mit der Art und Weise überein, auf die Katapulte erzeugt werden.
    • Mauern
      • Die von Mauern gewährte Sichtweite wurde um etwa 15 % verringert.

    Talente

    Allgemein

    • Alle Helden (auch Murky und die Lost Vikings) zählen jetzt vollständig für Talente, die das Töten von Helden voraussetzen (zum Beispiel Energie Sammeln).

    Änderungen an Talenten der Stufe 20

    • Schneller Sturm wurde entfernt.
    • Vorspulen
      • Wurde von Stufe 13 auf Stufe 20 verschoben.
      • Wurde von vielen Helden entfernt.
      • Ist für folgende Helden verfügbar:
        • Anub’arak, Arthas, Funkelchen, Nova, Malfurion, Muradin, Murky, Tassadar, Tyrande, Rehgar, Zeratul
    • Auf Stufe 20 wurden für einige Helden manche dieser vier neuen Talente hinzugefügt:
      • Nexusklingen
        • Erhöht den Angriffsschaden um 20 %. Automatische Angriffe verlangsamen Gegner 1 Sek. lang um 20 %.
        • Ist für folgende Helden verfügbar:
          • Illidan, Kerrigan, Sonya, Thrall, Tyrael, Zeratul
      • Kampfeifer
        • Erhöht die Angriffsgeschwindigkeit und die Reichweite von automatischen Angriffen um 20 %.
        • Ist für folgende Helden verfügbar:
          • Jaina, Raynor, Sergeant Hammer, Tychus, Valla
      • Verstärkter Schild
        • Aktivieren, um sämtlichen erlittenen Schaden 4 Sek. lang um 75 % zu verringern; 60 Sek. Abklingzeit.
        • Ist für folgende Helden verfügbar:
          • Anub’arak, Arthas, Chen, E.T.C., Gazlowe, Muradin, Sonya, Kleiner, Tyrael
      • Zorn des Sturms
        • Alle 5 Sek. fügt der nächste automatische Angriff dem Hauptziel 200 zusätzlichen Schaden sowie jedem nahen Diener oder Söldner 500 zusätzlichen Schaden zu.
        • Ist für folgende Helden verfügbar:
          • Gazlowe, Nazeebo, Sergeant Hammer, Lost Vikings, Zagara

    M.U.L.E. anfordern

    • Mehrere M.U.L.E.s können jetzt nicht mehr dasselbe Gebäude reparieren.
    • Die Dauer wurde von 60 auf 40 Sek. verringert; Abklingzeit bleibt bei 60 Sek.
    • M.U.L.E.s stellen Munition jetzt schneller wiederher.
    • M.U.L.E.s haben jetzt 140 Lebenspunkte (+43 pro Stufe), statt über die gesamte Partie hinweg bei 500 Lebenspunkte zu bleiben.

    Energie sammeln

    • Anfänglicher Fähigkeitsstärkebonus von 8 % auf 5 % gesenkt.
    • Maximaler Fähigkeitsstärkebonus von 20 % auf 15 % gesenkt.

    Eisblock

    • Die Abklingzeiten von Fähigkeiten laufen jetzt weiter und permanente Auren bleiben weiterhin effektiv, während Eisblock aktiv ist (wurde mit dem letzten Patch hinzugefügt).

    Regenerationsmeister

    • Verleiht jetzt 4 Lebensregeneration, wenn das Talent erlernt wird.

     

    Abathur

    Divider_Hero_Abathur_Crop.png

    • Mutanten entwickeln (R)
      • Bonus auf Lebenspunkte und Schaden für das Töten von Dienern wurde von 4 % auf 5 % erhöht.
      • Die Lebenspunkte des Mutanten wurden von 600 (+60 pro Stufe) auf 600 (+72 pro Stufe) erhöht.
      • Der Mutant erleidet jetzt 50 % weniger Schaden von Dienern und Gebäuden.

     

     Anub'arak

    • Automatischer Angriff
      • Der Schaden von Heuschreckennadeln (Talent) wurde von 35 % auf 50 % erhöht.
    • Aufspießen (Q)
      • Die Betäubungsdauer wurde von 1,25 auf 1 Sek. gesenkt.
    • Panzer verhärten (W)
      • Ausdauernder Panzer (Talent)
        • Der Bonus auf die Dauer wurde von 2 auf 3 Sek. erhöht.
      • Chitinpanzer (Talent)
        • Der Schildbonus wurde von 50 % auf 40 % verringert.
    • Untertunneln (E)
      • Die Abklingzeit wurde von 14 auf 16 Sek. erhöht.
      • Epizentrum (Talent)
        • Wirkungsbereich und Schadensboni wurden von 100 % auf 85 % verringert.
    • Netzexplosion (R)
      • Die Dauer wurde von 5 auf 8 Sek. erhöht.
      • Die Abklingzeit wurde von 45 auf 60 Sek. erhöht.
      • Gruftgewebe (Talent)
        • Hat jetzt eine Kanalisierungsdauer von 4 Sek., um die Dauer von Netzexplosion um 4 Sek. zu erhöhen. Kann einmal pro Einsatz von Netzexplosion verwendet werden.

     

     Arthas

    • Vergiften (Talent) wurde entfernt.
    • Gefrorene Weiten (Talent) wurde von Stufe 1 auf Stufe 4 verschoben.
    • Ewiger Hunger (Talent) wurde von Stufe 4 auf Stufe 1 verschoben.
    • Automatischer Angriff
      • Runenheilung (Talent)
        • Die Heilmenge wurde von 4 % auf 3 % der maximalen Lebenspunkte verringert.
    • Frostgram hungert (Eigenschaft)
      • Auslöschen (Talent)
        • Die Suchreichweite wurde um 25 % erhöht.
    • Todesmantel (Q)
      • Die Manakosten wurden von 55 auf 50 verringert.
    • Heulende Böe (W)
      • Die Manakosten wurden von 75 auf 70 verringert.
      • Frostpräsenz (Talent)
        • Die Abklingzeitreduktion wurde von 2 auf 3 Sek. erhöht.
    • Eisiger Sturm (E)
      • Das entzogene Mana wurde von 12 auf 15 pro Sekunde erhöht.
      • Der Radius wurde um etwa 15 % erhöht.
      • Der anfängliche Schaden pro Sekunde wurde von 20 auf 26 erhöht.
      • Der skalierende Schaden wurde von 3 auf 4 erhöht.
      • Gefrorene Weiten (Talent)
        • Erhöht nicht mehr den Radius von Eisiger Sturm.
        • Verringert jetzt die Manakosten von Eisiger Sturm um 3 pro Sekunde.
      • Beißende Kälte (Talent)
        • Erhöht nicht mehr die Manakosten von Eisiger Sturm.
        • Der skalierende Schaden wurde von 5,5 auf 6 erhöht.
    • Sindragosa herbeirufen (R)
      • Die Abklingzeit wurde von 90 auf 80 Sek. verringert.
      • Die Dauer des Verlangsamungseffekts bei Helden wurde von 3 auf 4 Sek. erhöht.
      • Absoluter Nullpunkt (Talent)
        • Die Dauer des Bewegungsunfähigkeitseffekts bei Helden wurde von 1,5 auf 2 Sek. erhöht.
        • Die Dauer des Verlangsamungseffekts bei Helden wurde von 1,5 auf 2 Sek. erhöht.
    • Armee der Toten (R)
      • Die Abklingzeit wurde von 90 auf 100 Sek. erhöht.
      • Die anfängliche Heilung der Ghule wurde von 150 auf 104 verringert.
      • Die skalierende Heilung der Ghule wurde von 30 auf 24 verringert.
      • Legion Nordends (Talent)
        • Der Bonus auf die Dauer der Ghule wurde von einer Erhöhung um 50 % zu einer Erhöhung um 5 Sek. geändert.
        • Erhöht die Heilung der Ghule jetzt um 25 %.

     

    Funkelchen

    • Die anfänglichen Lebenspunkte wurden von 775 auf 750 verringert.
    • Die skalierenden Lebenspunkte wurden von 140 auf 130 verringert.
    • Vorspulen (Talent) wurde von Stufe 13 auf Stufe 20 verschoben.
    • Blitzschlag des Sturms (Talent) wurde entfernt.
    • Phasenverschiebung (Y)
      • Die Abklingzeit wurde von 30 auf 45 Sek. erhöht.
      • Phasenschild (Talent)
        • Die Skalierung des Schildes wurde von 25 auf 50 pro Stufe erhöht.
    • Verwandlung (W)
      • Die Manakosten wurden von 60 auf 75 erhöht.
    • Antimagiepulver (E)
      • Die Dauer des Stärkungseffekts wurde von 4 auf 3 Sek. verringert.
      • Der Bewegungsgeschwindigkeitsbonus wurde von 25 % auf 20 % verringert.
      • Gewährte Blockaufladungen von 2 auf 1 verringert.
      • Die Abklingzeit wurde von 12 auf 10 Sek. verringert.
      • Die Manakosten wurden von 75 auf 60 verringert.

     

    Chen

    • Die Farbe des Ressourcenbalkens für Chens Gebräu wurde geändert und ist nun gelb.
    • Schnelle Reflexe (Talent) wurde von Stufe 7 auf Stufe 4 verschoben.
    • Automatischer Angriff
      • Die Angriffsgeschwindigkeit wurde um 11 % erhöht.
    • Stärkendes Gebräu (Eigenschaft)
      • Letzter Tropfen (Talent) wurde entfernt.
      • Bodenloser Krug (Talent) wurde von Stufe 4 auf Stufe 1 verschoben.
      • Und Ex! (Talent) wurde von Stufe 4 auf Stufe 16 verschoben.
      • Kampfhaltung (Talent) wurde von Stufe 16 auf Stufe 7 verschoben.
      • Anfängliche Regeneration von Gebräu von 30 auf 40 Gebräu pro Sekunde bei Aktivierung erhöht.
      • Herber Geschmack (Talent)
        • Wurde von Stufe 7 auf Stufe 16 verschoben.
        • Schildregenerationsrate und maximale Schildmenge wurden von 33 % auf 40 % erhöht.
      • Gleichgewicht des Braumeisters (Talent)
        • Der Bonus auf die Regeneration von Lebenspunkten wurde von 5 (+1 pro Stufe) auf 10 (+1,5 pro Stufe) erhöht.
        • Der Bewegungsgeschwindigkeitsbonus wurde von 15 % auf 20 % erhöht.
        • Die Boni auf die Regeneration von Lebenspunkten und die Bewegungsgeschwindigkeit wurden ausgetauscht.
          • Bei oder unter 50 Gebräu erhält Chen +20 % Bewegungsgeschwindigkeit.
          • Bei oder über 50 Gebräu regeneriert Chen pro Sekunde zusätzliche 10 (+1,5 pro Stufe) Lebenspunkte.
    • Sprungtritt (Q)
      • Unheilvoller Treffer (Talent) wurde von Stufe 1 auf Stufe 4 verschoben.
      • Druckpunkt (Talent)
        • Wurde von Stufe 7 auf Stufe 16 verschoben.
        • Macht das Ziel nicht mehr 1 Sek. lang bewegungsunfähig. Stattdessen wird ein 1 Sek. lang andauernder Verlangsamungseffekt von 90 % ausgelöst.
      • Komboangriff (Talent)
        • Der Schadensbonus auf Angriffe wurde von 200 % auf 100 % gesenkt.
    • Fasshieb (W)
      • Fasswurf (Talent)
        • Wurde von Stufe 16 auf Stufe 7 verschoben.
        • Der Reichweitebonus wurde von 200 % auf 125 % verringert.
    • Feuerodem (E)
      • Verbrennen (Talent) wurde entfernt.
      • Tiefer Atem (Talent)
        • Die Reichweite und die Verbreiterung des Wirkungsbereich von Feuerodem wurde von 20 % auf 30 % geändert.
      • Flammenring (Talent)
        • Der skalierende Schaden wurde von 2 auf 2,5 erhöht.
    • Sturm, Erde und Feuer (R)
      • Elementarverbunden (Talent)
        • Die begrenzte Lebenszeit der Geister wurde von 5 auf 4 Sek. verringert.
        • Die Abklingzeit für das Erschaffen der Geister wurde von 9 auf 4 Sek. verringert.

     

    Diablo

    • Automatischer Angriff
      • Der skalierende Schaden wurde von 7 auf 11 erhöht.
    • Schattenstoß (Q)
      • Die Rückstoßdistanz auf das Ziel ist jetzt konsistent, sodass Kombos mit Unterwerfen reibungsloser ablaufen sollten.
      • Kann jetzt gegen Gebäude eingesetzt werden, ohne dass man möglicherweise in ihnen landet.
    • Feuerring (W)
      • Richtet sich jetzt an Himmelsrichtungen aus, ausgehend von der Richtung, in die Diablo momentan blickt.
      • Die Anzahl der Feuerwellen, die Feuerring auslöst, wurde von 10 auf 8 verringert.
    • Unterwerfen (E)
      • Die Reaktionszeit für Befehle, die nach dem Einsatz von Unterwerfen gegeben werden, sollte jetzt stark verbessert sein.

     

    Illidan

    • Scharfrichter (Talent) wurde entfernt.

     

    Kerrigan

    • Scharfrichter (Talent) wurde entfernt.
    • Überwältigen (Q)
      • Entziehender Aufprall (Talent)
        • Die Heilung wurde von 5 % auf 10 % der maximalen Lebenspunkte erhöht.
    • Knochenklingen (W)
      • Der Anfangsschaden wurde von 125 auf 110 verringert.
      • Der skalierende Schaden wurde von 20 auf 22 erhöht.
    • Schwingengriff (E)
      • Psi-Impuls (Talent)
        • Der Basisschaden wurde pro Tick von 3 auf 6 erhöht.
        • Der skalierende Schaden wurde pro Tick von 0,65 auf 1,2 erhöht.

     

    Muradin

    • Sturmschlag (Q)
      • Vorschlaghammer (Talent)
        • Der Schadensbonus von 400 % wirkt sich jetzt auch auf Söldner aus.
      • Kinnhaken (R)
        • Die benötigte Einsatzzeit wurde leicht verringert.

     

    Murky

    • Murky verliert jetzt die Flammenanimation für mehrere Kills am Stück, wann immer er getötet wird. Das passiert selbst dann, wenn er vor seinem Tod ein Ei platziert hat.
    • Energie sammeln (Talent) wurde entfernt.
    • Ei platzieren (Eigenschaft)
      • Die Abklingzeit für Ei Platzieren wurde von 45 auf 20 Sek. verringert.
      • Die Zeit, für die Murky sichtbar wird, nachdem sein Ei zerstört wurde, wurde von 10 auf 15 Sek. erhöht.
      • Die Abklingzeit von Ei Platzieren, nachdem Murkys Ei zerstört wurde, wurde von 20 auf 15 Sek. verringert.
    • Kugelfisch (W)
      • Schleimiger Kugelfisch (Talent) wurde von Stufe 7 auf Stufe 16 verschoben.
      • Pressluft (Talent) wurde von Stufe 13 auf Stufe 7 verschoben.
      • Butter bei die Fische (Talent) wurde von Stufe 16 auf Stufe 13 verschoben.
    • Schutzblase (E)
      • Verjüngungsblase (Talent)
        • Stellt jetzt 50 % der Lebenspunkte wiederher (statt sämtliche Lebenspunkte).

     

    Raynor

    • Raynors Talente wurden umfassend überarbeitet.
    • Sengende Angriffe (Talent) wurde entfernt.
    • Söldnerfürst (Talent) wurde auf Stufe 7 hinzugefügt.
    • Neues Talent (Stufe 1): Raiders rekrutieren
      • Dies ist eine verbesserte Version des Talents Bestechung, für die nur 15 anstatt der ursprünglichen 20 Stapel nötig sind, um einen Söldner zu bestechen.
    • Neues Talent (Stufe 16):  Nich’ mit Commander
      • Raynor erhält 50 % Kontrollverlustreduktion.
      • Zusätzlich stößt Raynor einmal alle 5 Sek. nahe Gegner zurück, wenn er betäubt wird.
    • Neues Talent (Stufe 20):  Ass im Ärmel
      • Die Abklingzeit von Raynors heroischer Fähigkeit wird um 10 Sek. verringert, wann immer ein beliebiger Held (verbündet oder gegnerisch) getötet wird.
    • Immer vorneweg (Eigenschaft) wurde entfernt.
    • Verfeinerte Optik (Talent) wurde zu Raynors neuer Eigenschaft umgewandelt.
      • Erhöht jetzt zusätzlich Raynors Sichtweite um 10 %.
      • Neues Talent (Stufe 13):  Kantersieg
        • Verringert die Abklingzeiten von Fähigkeiten um 1,5 Sek., wann immer ein von Raynor kürzlich verletzter Gegner vernichtet wird.
    • Automatischer Angriff
      • Der Schaden wurde von 40 (+12 pro Stufe) auf 35 (+11 pro Stufe) verringert.
    • Durchschlagsmunition (Q)
      • Neues Talent (Stufe 4):  Selbstvertrauen
        • Die Abklingzeit von Durchschlagsmunition wird um 4 Sek. verringert, wenn ein feindlicher Held getroffen wird.
      • Neues Talent (Stufe 7):  Beinschuss
        • Beim Einschlag verlangsamt Durchschlagsmunition Gegner 3 Sek. lang um 20 %.
      • Neues Talent (Stufe 13):  Doppelläufig
        • Durchschlagsmunition wird zu einer auf Aufladungen basierenden Fähigkeit mit maximal 2 Aufladungen.
    • Mut machen (W)
      • Der Bonus auf Angriffsschaden wurde entfernt.
      • Der Angriffsgeschwindigkeitsbonus wurde von 15 % auf 25­ % erhöht.
        • Nahe Verbündete profitieren weiterhin zu 50 % von diesem Bonus.
      • Bewirkt keine optische Vergrößerung von Dienern und Söldnern mehr.
      • Neues Talent (Stufe 13):  Eiserne Entschlossenheit
        • Erhöht die Dauer von Mut machen um 50 % und führt bei Aktivierung von Adrenalinrausch automatisch dazu, dass Mut machen ebenfalls aktiviert wird.
    • Adrenalinrausch (E)
      • Aktivierter Rausch (Talent) wurde von Stufe 13 auf Stufe 4 verschoben.
        • Muss nicht mehr aktiviert werden, um die Abklingzeit von Adrenalinrausch zu verringern.
        • Die Abklingzeitreduktion wurde von 15 auf 10 Sek. verringert.
    • Hyperion (R)
      • Schlachtgeschütze (Talent) wurde entfernt.
      • Startet jetzt mit dem Effekt Yamato-Kanone, der bis jetzt vom Talent Schlachtgeschütze verliehen wurde.
      • Neues Talent (Stufe 20):  Verbrannte Erde
        • Ein weiterer Satz Laser beschießt unaufhörlich den Boden und verursacht Flächenschaden.
    • Raynor’s Raiders (R)
      • Diese heroische Fähigkeit benötigt jetzt ein Ziel, um eingesetzt werden zu können.
      • Raynors Banshees kann jetzt ein neues Ziel zugewiesen werden, indem R gedrückt und auf einen Gegner geklickt wird. Außerdem können ihnen Bewegungsbefehle erteilt werden, indem R gedrückt und auf das Gelände geklickt wird.
      • Stirbt ihr Ziel, versuchen die Banshees, ein neues Ziel in der Nähe zu erfassen, wobei sie Helden vorziehen.
      • Stirbt Raynor, begeben sich die Banshees zum nächsten Weg, um dort den Vorstoß zu unterstützen.
      • Neues Talent (Stufe 20):  Dusk Wings
        • Banshees bleiben getarnt, während sie feuern, und feuern 50 % häufiger.

     

    Rehgar

    • Totem der Erdbindung (E)
      • Totem des Erdgriffs (Talent)
        • Macht das Ziel nicht mehr 1 Sek. lang bewegungsunfähig. Stattdessen wird ein 1 Sek. lang andauernder Verlangsamungseffekt von 90 % ausgelöst.

     

    Sergeant Hammer

    • Spinnenminen (Q)
      • Rückstoßminen (Talent)
        • Gegner werden jetzt etwas weiter zurückgestoßen, allerdings stößt nur die mittlere der drei Spinnenminen das Ziel zurück.

     

    Sonya

    • Die Farbe des Ressourcenbalkens für Sonyas Wut wurde geändert und ist nun orangefarben.
    • Wilde Heilung (aktiviertes Talent)
      • Wutkosten bei Aktivierung von 10 auf 20 erhöht.
    • Automatischer Angriff
      • Der Schaden wurde von 38 (+7 pro Stufe) auf 40 (+8 pro Stufe) erhöht.
    • Wut (Eigenschaft)
      • Die pro automatischem Angriff erzeugte Wut wurde von 4 auf 6 erhöht.
      • Die bei erlittenem Schaden erzeugte Wut wurde von 1 auf 2 erhöht.
      • Wutanstieg (Talent)
        • Erzeugte Wut bei Aktivierung von 25 auf 50 erhöht.
    • Speer der Urahnen (Q)
      • Die erzeugte Wut wurde von 20 auf 40 erhöht.
    • Seismisches Schmettern (W)
      • Die Wutkosten wurden von 15 auf 25 erhöht.
      • Wütender Schlag (Talent)
        • Der Schadensbonus wurde von 30 % auf 40 % erhöht.
        • Die Erhöhung der Wutkosten von Seismisches Schmettern wurde von 5 auf 10 verändert.
    • Wirbelwind (E)
      • Die Wutkosten wurden von 30 auf 50 erhöht.
    • Zorn des Berserkers (R)
      • Die Abklingzeit wurde von 30 auf 45 Sek. erhöht.
      • Der Schadensbonus wurde von 30 % auf 40 % erhöht.
      • Die Dauer wurde von 10 auf 15 Sek. erhöht.
      • Die zur Verlängerung von Zorn des Berserkers nötige Wut wurde von 4 auf 10 Wut erhöht.

     

    Kleiner

    • Haken (Q)
      • Die Abklingzeit wurde von 14 auf 16 Sek. erhöht.
    • Vollfressen (R)
      • Der Schaden wurde von 200 (+50 pro Stufe) auf 100 (+25 pro Stufe) verringert.

     

    Thrall

    • Eifer des Gefechts (Talent) wurde entfernt.

     

    Tychus

    • Odin anfordern (R)
      • Die Funktionsweise von Odin anfordern wurde drastisch verändert.
        • Die gesamten Lebenspunkte des Odins werden jetzt auf Tychus’ Gesundheit in dem Moment gesetzt, in dem Odin anfordern eingesetzt wird. 
        • Tychus stirbt jetzt, wenn der Odin zerstört wird, während er ihn steuert.
        • Der Odin verfügt nicht mehr über 50 % Kontrollverlustreduktion.
      • Automatischer Angriff
        • Die Reichweite wurde um etwa 30 % erhöht.
        • Die Angriffsgeschwindigkeit wurde um 9 % erhöht.
          • Der Schaden von automatischen Angriffen wurde von 70 (+20 pro Stufe) auf 63 (+18 pro Stufe) verringert.
      • Schutt und Asche (Q)
        • Der skalierende Schaden wurde von 13 auf 18 pro Stufe erhöht.
      • Ragnarök-Raketen (W)
        • Die Funktionsweise dieser Fähigkeit wurde verändert.
        • Kann auf einen Wirkungsbereich angewandt werden, um Gegnern in einem Bereich Schaden zuzufügen und sie zu verlangsamen.
      • Neue Fähigkeit:  Schubdüsen (E)
        • Spurtet in die Zielrichtung.
      • Großer roter Knopf (Talent)
        • Dieses Talent verleiht nicht mehr Nuklearbeschuss (E) als separate Fähigkeit.
        • Stattdessen führt der Einsatz von Ragnarök-Raketen jetzt zusätzlich zu den anderen Effekten auch zum Abschuss einer Nuklearrakete auf den Zielort.

     

    Tyrael

    • Zur Seite! (Talent) wurde entfernt.
    • Rechtschaffenheit (W)
      • Himmlische Absorption (Talent)
        • Wurde von Stufe 4 auf Stufe 13 verschoben.
        • Heilung wurde von 10 (+2 pro Stufe) auf 20 (+4 pro Stufe) pro Sekunde für eine Dauer von 3 Sek. erhöht.
    • Niederstrecken (E)
      • Böses vertreiben (Talent)
        • Der Schadensbonus wurde von 30 % auf 25 % gesenkt.

     

    Zeratul

    • Scharfrichter (Talent) wurde entfernt.
    • Zerreißendes Schlitzen (Talent) wurde von Stufe 7 auf Stufe 16 verschoben.
    • Leerenschlitzer (Talent) wurde von Stufe 16 auf Stufe 7 verschoben.
    • Leerengefängnis (R)
      • Pausiert jetzt auch Eroberungspunkte (Söldnerlager, Beobachtungspunkte, Drachenschreine).  Während sie pausiert sind, können diese Ziele nicht erobert werden.

    Behobene Fehler

    Allgemein

    • Ein Problem wurde behoben, durch das einige Heldenfähigkeiten ihre Ziele nicht korrekt aufdeckten, nachdem ihnen Schaden zugefügt wurde.
    • Das Öffnen der Talentwahl im Modus „Üben“ unterbricht jetzt die laufende Benutzung des Ruhesteins nicht mehr.
    • Helden, die über Verwandlungseffekte verfügen, kehren nun nicht mehr zu ihrer Standard-Skinfarbe zurück, nachdem sie sich getarnt und enttarnt haben.  
    • In verschiedenen Bereichen des Spiels wurden Tippfehler und Tooltipfehler ausgebessert.

    Grafikelemente

    • Das Aussehen von Altvater Rehgar in Geisterwolfgestalt passt sich jetzt wie vorgesehen seiner ausgewählten Skinvariante an.
    • Einige kleinere Clippingfehler in Illidans Eliteskin-Modell wurden behoben.
    • Tassadars Animation ruckelt jetzt nicht mehr, wenn er bewegungslos auf dem Kampfbestien-Reittier sitzt.

    Schlachtfelder

    • Abathurs Talent Schwarmgedanken hat jetzt keine Wirkung mehr auf den Drachenritter oder auf von Spielern gesteuerte Gartenschrecken.
    • Schlachtfeldzieleinheiten wie Grabgolems, Gartenschrecken und Söldner werden jetzt unverwundbar, während sie zurückgesetzt werden. 
    • Die Abklingzeit von Falstads Flugkünstler wird jetzt wie vorgesehen zurückgesetzt, wenn im Modus „Ausprobieren“ auf „Abklingzeiten zurücksetzen“ geklickt wird.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das Grabgolems von ihrem vorgesehenen Angriffsweg abweichen konnten (am 22. Januar per Hotfix behoben).
    • Grabgolems ignorieren jetzt wie vorgesehen Tassadars Kraftfeldwand.
    • Grabgolems, Söldner und Diener ignorieren Gebäude, die von Zeratuls Leerengefängnis betroffen sind, jetzt nicht mehr vollständig.
    • Ein selten auftretender Fehler wurde behoben, durch den Schädel in den Geisterminen manchmal außerhalb der Spielfläche erschienen.
    • Kerrigans Ultralisk kann jetzt wie vorgesehen durch nicht eingesammelte Dublonen in der Schwarzherzbucht laufen.
    • Die Statistiken für die Kartenmechaniken von Tempel des Himmels werden jetzt korrekt in der Punkteübersicht angezeigt, die zu Ende einer Partie erscheint.
    • Geister, die durch Chens Heldenfähigkeit Sturm, Erde und Feuer erschaffen wurden, können jetzt nicht mehr den Drachenritter in den Drachengärten einnehmen.

    Helden und Talente

    • Spieler verlieren jetzt nicht mehr dauerhaft die Kontrolle über Abathur, wenn er sofort getötet wird, nachdem die Heldenfähigkeit Ultimative Evolution ausläuft (am 22. Januar per Hotfix behoben).
    • Ein Fehler wurde behoben, durch den Abathur unter ganz bestimmten Umständen permanent in Symbiontenform feststecken konnte.
    • Das Talent Bombardierschrecke für Abathurs Eigenschaft Schreckengattung zeigt im Tooltip jetzt wie vorgesehen einen Schadensbonus von 66 % für Schrecken an.
    • Die Grafikeffekte von Abathurs Tiefentunnel sind für Gegner jetzt nicht mehr durch Sicht einschränkende Hindernisse hindurch zu sehen, wenn Symbiont abgebrochen wird.
    • Ein Fehler wurde behoben, durch den Anub’arak feststecken konnte, nachdem er Untertunneln in der Nähe einer Mauer einsetzte.
    • Wenn Azmodans Dämonen Murkys Ei zerstören, wird jetzt kein interner Text mehr angezeigt.
    • Visuelle Explosionseffekte für Azmodans Kugel der Vernichtung mit dem Talent Tobende Belagerung werden jetzt wie vorgesehen auf weite Distanz angezeigt.
    • Visuelle Effekte für Chens Talent Gleichgewicht des Braumeisters dauern jetzt nicht mehr an, nachdem Chen getötet wurde.
    • Ein selten auftretender Fehler wurde behoben, durch den Gazlowe sowohl Gravibombe 3000 als auch Robo-Goblin in derselben Partie einsetzen konnte.
    • Muradins Kinnhaken fügt Grabgolems und von Spielern gesteuerten Gartenschrecken jetzt die korrekte Schadensmenge zu.
    • Wenn Murky bei einem Ei wiederbelebt wird, das in den Geisterminen platziert wurde, treten jetzt keine Beleuchtungsfehler mehr auf.
    • Novas Holoattrappe sammelt jetzt keine Dublonen mehr auf, wenn Nova getötet wird, bevor die Holoattrappe abläuft.
    • Novas Holoattrappe zeigt jetzt korrekt alle Dublonen an, die sie in der Schwarzherzbucht aufsammelt.
    • Ein Fehler wurde behoben, durch den der Schrumpfstrahl seine Schadensreduktion von 50 % nicht anwendete, wenn das Ziel bereits vor der Anwendung der Effekte des Schrumpfstrahls mit dem Einsatz einer Fähigkeit begonnen hatte.
    • Sergeant Hammer im Belagerungsmodus wird nun wie vorgesehen beweglich, wenn sie von den Effekten von Funkelchens Verwandlung betroffen ist. Außerdem wird sie sich nicht mehr im Belagerungsmodus befinden, wenn Verwandlung abläuft.
    • Visuelle Explosionseffekte von Sergeant Hammers automatischen Angriffen im Belagerungsmodus erscheinen nun an den korrekten Orten, wenn sie fliegende Gegner angreift.
    • Helden werden jetzt nicht mehr zu Kleiner zurückteleportiert, wenn sie von Vollfressen betroffen sind und Kleiner gleichzeitig von den Effekten von Anub’araks Netzexplosion betroffen wird.
    • Ein Fehler wurde behoben, durch den Tassadar zusätzliche Reichweite für Psi-Sturm erhalten konnte, wenn das Talent Zweitschlag gewählt wurde.
    • Tassadar wird jetzt während einer Dimensionsverschiebung keine Zielmarkierung mehr anzeigen, wenn er vor Einsatz der Fähigkeit aktiv ins Ziel genommen wurde.
    • Ein selten auftretender Fehler wurde behoben, durch den Erdbeben weiterhin eingesetzt werden konnte und dann eine verkürzte Abklingzeit erhielt, wenn Thrall beim Kanalisieren der Fähigkeit betäubt wurde.
    • Thralls Kettenblitz springt jetzt nicht mehr auf getarnte Ziele über und deckt sie nicht mehr auf.
    • Tychus führt jetzt keine automatischen Angriffe mehr aus, während er seine Fähigkeit Volles Rohr einsetzt (am 22. Januar per Hotfix behoben).

    Sound

    • Chens „Bereit“-Sound kann jetzt während der Heldenauswahl nicht mehr von allen Spielern gehört werden.

    Benutzeroberfläche

    • Ein Fehler wurde behoben, durch den Spieler fälschlicherweise mit Sanktionen für das Verlassen von laufenden Partien belegt werden konnten, wenn ihre Heldenligapartie aus Gründen nicht gestartet werden konnte, auf die sie keinen Einfluss hatten.
    • Ein Fehler wurde behoben, durch den eine Gruppeneinladung an zugewiesene Gruppenmitglieder in der Teamwahl der Heldenliga zu Anzeigefehlern beim einladenden Spieler führen konnte.
    • Ein Fehler wurde behoben, durch den Spielern endlos „Warte auf Spielergebnis“ in der Punkteübersicht am Ende einer Partie angezeigt wurde, wenn ein anderer Spieler die Verbindung in dem Moment abbrach, in dem das Spiel endete.
    • Es ist nicht mehr möglich, eine Partie mit einer noch nicht verdienten Skinvariante zu betreten.

    Lokalisierung

    • Der Skin "Luxoria-Äffchen" wurde in "Geflügeltes Äffchen" umbenannt.
    • Jainas Talent "Altvater Winter" wurde in "Eiszeit" umbenannt.
    • Novas heroische Fähigkeit "Raketensturm" wurde in "Dreierpack" umbenannt.
    • Die Anzeige der Aktivitäten in der Freundesliste wurden überarbeitet.
    09:32
    Heroes of the Storm: Lost Vikings gespielt
    Spielecover zu Heroes of the Storm
    Heroes of the Storm
  • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
    Von Guhonter
    Der Patch hatte mir Balance nichts am Hut? Janeisla, die geänderten Schadenswerte ändern qar nichts daran... Ich finds…
    Von KingOfKjngz
    Der Patch war vom 10., lediglich der hotfix von 17. . Zudem hatte der Patch wohl mit ,,balance,, so gut wie garnichts…

    Aktuelle Strategie-Spiele Releases

    Cover Packshot von Rollercoaster Tycoon World Release: Rollercoaster Tycoon World Atari , Pipeworks Software
    Cover Packshot von Transport Fever Release: Transport Fever
    • Elenenedh Google+
      20.02.2015 11:03 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Guhonter
      am 22. Februar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Der Patch hatte mir Balance nichts am Hut? Janeisla, die geänderten Schadenswerte ändern qar nichts daran...
      Ich finds auch ne Riesenschweinerei, dass die sich erlauben in einer geschlossenen Beta so rumzubuffen & nerfen...
      /s
      KingOfKjngz
      am 20. Februar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Der Patch war vom 10., lediglich der hotfix von 17. . Zudem hatte der Patch wohl mit ,,balance,, so gut wie garnichts am Hut, diese willkürliche Art von Buffs/Nerfs war ich bisher nichteinmal von League of Legends gewohnt.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1151315
Heroes of the Storm
Heroes of the Storm: Patch Notes zum Update vom 17. Februar
Die Beta zu Heroes of the Storm läuft schon seit einigen Wochen und freilich sind die Entwickler ständig dabei, Fehler oder zu krasse Ungleichgewichte bei den Klassen zu beheben. Das Update vom 17. Februar war ein Größeres, das vor allem Talente anpasst. Auch Arthas, Chen, Raynor, Sonya und Tychus haben größere Änderungen mitgemacht.
http://www.buffed.de/Heroes-of-the-Storm-Spiel-17022/News/Patch-Notes-zum-Update-vom-17-Februar-1151315/
20.02.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/12/Heroes_of_the_Storm_Jaina_02-buffed_b2teaser_169.jpg
heroes of the storm,moba,blizzard
news