• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • SGlanzer
      23.06.2016 16:45 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Foradon10k
      am 24. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die WICHTIGSTE Regel bei MOBAS: wenn man selbst ein toxischer Spieler ist, ist die Wahrscheinlichkeit zu verlieren DEUTLICH erhöht. In den seltensten Fällen ist wirklich das Team Schuld, man hat da selbst schon auch immer seinen Beitrag dran. Auch wenn man vielleicht zu schlecht ist, um ihn zu erkennen
      eJUNKI3
      am 24. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Da sieht man, wohin diese "Ich hab nichts zu verbergen" Menatilitä hinführen kann. Big Blizzard is watching you.
      Geronimus
      am 24. Juni 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Menatilitä?
      ZAM
      am 24. Juni 2016
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Ich habe eben Kommentare gelöscht. Beiträge die offensichtlich der reinen Provokation der Gesprächsteilnehmer dienen, also beispielsweise bewusst ein Thema nieder machen sollen, sowie bewusst ausschließlich Offtopic darstellen sind nicht gestattet. Kritik ist erwünscht, jedoch in einem angemessenen Umgangston.

      Vielen Dank für Euer Verständnis
      RodRotze
      am 24. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      [2016-06-07 19:25:03] Zeitstempel erster Post
      [2016-06-14] Zeitstempel letzter Post

      Wenn die 4 Kommentare das schlimmste sind, was der Spieler in 1 Woche im Chat zustande gekriegt hat, kann ich da eine Sperrung nicht nachvollziehen.
      Schön sind seine Kommentare mit Sicherheit nicht, aber wenn man sich am 18.6. im Forum beschwert und für die Sperrung dann Äußerungen heranzieht, die 11 Tage alt sind, klingt das für mich schon sehr nach an den Haaren herbeigezogen.
      Loony555
      am 24. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wurde doch neulich schonmal ein "ach so unschuldiger" Heroes-Flamer vorgeführt.
      Da wurden auch nur Zitate des Flamers geposted, die noch halbwegs "menschenwürdig" daherkamen, also quasi die Spitze des Eisberges.
      Das wird hier ganz ähnlich sein.
      Kallchen34
      am 24. Juni 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Bin auch der Meinung, dass das nicht alles ist. Solche Kinder werden eigentlich sofort auffällig, sobald etwas nicht nach Ihrer Nase läuft. Das erkennt man schon ab schreibstil.
      In meinen Augen sollte solch unsozialer Mob gänzlich aus dem Spiel entfernt werden. EIn nicht teamfähiger Spieler wie der User hat in einem Teamspiel nichts verloren
      Arrclyde
      am 24. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Du wurdest zum Schweigen gebracht, weil du Dinge wie diese hier in den Chat geschrieben hast:"

      Also wenn ich das richtig gelesen habe, sind das nur BEISPIELE und nicht alles was er geschrieben hat. Wahrscheinlich auch über mehrere Tage hinweg.
      punkten1304
      am 24. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      was nen Lappen...oh man. Wenn Spieler bei LoL mal so fix sanktioniert würden, man wäre das angenehm^^
      Master_DeluXXXe
      am 23. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kp, würd mich eher Freuen wenn man noobs und botter einfach ausschließen würde, dann müsste niemand beleidigen.
      ZAM
      am 25. Juni 2016
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Das Entschuldigt absolut nichts.
      erban
      am 25. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Aber das ist es doch, für sie ist es basierend auf ihrem Milieau korrektes Verhalten. Das ist genauso wie Religion, die Leute nehmen einfach nur die Wertevorstellung ihrer direkten Umgebung an und dann streiten sich die verschiedenen Lager was die einzig wahre Religion ist.
      ZAM
      am 25. Juni 2016
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde 1x gebufft
      "Anders" ist kein Freifahrtschein zum Daneben benehmen.
      erban
      am 25. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sollte man nicht den Anspruch zuvorkommend und freundlich sein primär sich selbst stellen? Gerade wenn man versteht, dass es eine Erziehungsfrage ist, ist es doch angebrachter einfach flames zu ignorieren statt ihnen eine nach Möglichkeit dafür reinzuwürgen, dass sie anders aufgewachsen sind als man selbst.
      ZAM
      am 24. Juni 2016
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Wie wäre es mit einem zuvorkommend netten Umgang miteinander, statt auf Konfrontation aus zu sein und zur eigenen Gusto auf anderen rum zu hacken? Erziehungsfrage.
      erban
      am 24. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nehmen wir an du verbietet alle offensichtlichen Beleidigungen, was passiert? Es verschiebt sich nur auf die nächste Stufe. Dann wird halt "Du spielst schlecht" geschrieben und wenn du das verbietest wird "OMG 0,25 kda so GUT!" die neue schlimme Schimpftirade. Diese Ideologie wegen Worten sofort die Wand hochgehen wird nie fruchten.

      Weit erfolgreicher ist es nicht aus der Haut zu fahren. Wenn man nicht darauf anspringt ist es auch egal was wer schreibt.
      ZAM
      am 24. Juni 2016
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Mit Recht: Angepisst. Im Idealfall direkt eine Anzeige starten.
      erban
      am 24. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Komplett am Punkt vorbei, der feine Unterschied ist: Beleidigung != beleidigt sein. Es liegt nicht in der Hand des Lesers ob er geflamed wird aber es liegt sehr wohl in seiner Hand wie er darauf reagiert.
      ZAM
      am 24. Juni 2016
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Es ist eine Beleidigung, egal gegen wen gerichtet.
      erban
      am 24. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Selbst wenn du die Intention hast ihn zu beleidigen, ob er beleidigt ist hängt von seiner Reaktion ab. Wenn es die eigene Mutter ist gut Nacht aber wenn es ein Fremder ist wird er kaum deine Meinung schätzen. Unter Freunden kann es auch als Spaß durchgehen. Es hängt komplett davon ab wie der Zuhörer es interpretiert.
      ZAM
      am 24. Juni 2016
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Das heißt, wenn ich jemanden "Dummes Arschloch" nenne und er weiß, dass es nicht so ist, dann ist das keine Beleidigung?
      erban
      am 24. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Erstens ist das heimliche Fotografieren und öffentliche zu schau stellen wohl kaum gleichzusetzen mit Wortwahl, die einem nicht passt. Zweitens wäre selbst ein gerichtliche Entscheidung keinerlei Beweis für jedwede Richtug, so oder so ist aber beleidigt sein eine Reaktion, die komplett in der Hand des Empfängers liegt. Du kannst niemanden dazu zwingen.

      Allein der Leser entscheidet wie er auf das Gelesene reagiert.

      Zypherne
      am 24. Juni 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Wenn er wirklich schlecht ist, ist das einfach Realität, Beleidigt sein ist deine eigene Entscheidung und liegt nicht in der Hand des Schreibers. "


      @erban: Deswegen gibt es die Möglichkeit vor Gericht zu gehen und die Beleidigung zur Anklage zu bringen, weil du dich BELEIDIGT FÜHLST. Siehe 14 jährige, die ihren Lehrer heimlich fotografierte und das Bild im sozialen Netzwerk gepostet hat und zusätzlich noch Beleidigend war. Weil sich der Lehrer beleidigt fühlte und das zu Recht, wurde die 14 jährige mit Sozialstunden bestraft. Ist vor kurzem in den Medien gewesen. Mal vom nicht erlaubten Post vom Foto abgesehen.

      Außerdem... Kraftausdrücke beschreiben nicht die Realität. Sondern sie sind herablassend. Das ist eine Beleidigung. Dementsprechend liegt es schon in der Hand des Schreibers.

      Ich würde deine These also so nicht unbedingt unterschreiben.
      erban
      am 24. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "weil jemand nicht so gut spielt deiner Meinung nach gibt es NIEMANDEN das Recht irgendwen zu beleidigen. "


      Wenn er wirklich schlecht ist, ist das einfach Realität, Beleidigt sein ist deine eigene Entscheidung und liegt nicht in der Hand des Schreibers.
      ZAM
      am 24. Juni 2016
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Auf meinem BF4-Server zählt das Betiteln anderer Spieler als "Noobs" zum Kickgrund "Beleidigung", weil mangels Erziehung anmaßende, überhebliche Abwertung des Gegenüber.
      eJUNKI3
      am 24. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es gibt immer jemanden, der besser spielt als man selbst und schon ist man selbst der Noob. Mal ganz davon ab, das jeder als Noob startet, wäre also ein ziemlich leeres Spielfeld dann.
      Arrclyde
      am 24. Juni 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Kp, würd mich eher Freuen wenn man noobs und botter einfach ausschließen würde, dann müsste niemand beleidigen."


      weil jemand nicht so gut spielt deiner Meinung nach gibt es NIEMANDEN das Recht irgendwen zu beleidigen.
      Wenn euch die spielerische Qualität nicht passt, dann spielt nur mit Freunden und Gleichgesinnten. Wer keine hat und so eine Meinung vertritt der sollte mal überlegen ob das nicht vielleicht an einem selber und dem eigenen Verhalten liegt warum er immer mit Randoms spielen muss.
      Grados
      am 24. Juni 2016
      Kommentar wurde 7x gebufft
      Melden
      Botter ist klar aber noobs tztztztz. Ich würde eher solche ausschließen, die so eine Meinung haben.
      punkten1304
      am 24. Juni 2016
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      haben Leute die nicht so gut sind wie andere es gerne hätten, keine Berechtigung zu spielen?
      Thyral0n
      am 23. Juni 2016
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Verdient. Sowas sollte man direkt den Internetzugang komplett sperren.
      Tori
      am 23. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Heroes of the Storm: Blizzard führt angeblich "völlig unschuldigen" Spieler öffentlich vor"


      Ha ha wie als würde es unschuldige Spieler geben...
      Shurchil
      am 23. Juni 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Jupp, hab den Vorfall vor ca. 1 Woche im Forum gesehen. Godlike.

      Zum Thema Gemutete Spieler: Heldenliga ist eine viel viel viel viel bessere Stimmung im Draft und im Game, seitdem die Rage-People draußen bleiben. I love it.
      Stancer
      am 23. Juni 2016
      Kommentar wurde 6x gebufft
      Melden
      Besser wäre es wenn Blizzard die Log-Dateien der Chats direkt an die Eltern sendet !

      Würde mehr bringen als den Spieler für 1 Tag zum schweigen zu bringen
      Kallchen34
      am 24. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "nun die meisten dieser flamer sind volljährig (auch wenn mans net glaubt) "

      Gerade da wär es doch doppelt so lustig, wenn die Eltern da ne Nachricht bekommen.

      Im Internet der Pöbel der Nationen und im Real Life der ehrenwerte Anwalt, der immer bei seinen Eltern im Garten hilft. Bei dem Gespräch, wenn der das nächste mal zu Besuch bei seinen Eltern ist, würde ich gerne dabei sein
      Titzl
      am 23. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      iZITAT:
      "Besser wäre es wenn Blizzard die Log-Dateien der Chats direkt an die Eltern sendet !

      Würde mehr bringen als den Spieler für 1 Tag zum schweigen zu bringen "


      das ist leider im Artikel nicht ganz vollständig beschrieben:

      die Sperre verdoppelt sich mit jeder weiteren sperre. Und seit dem Start der neuen Season dürfen solche "netten" Spieler kein Ranked mehr spielen. Derzeit gibt es Spieler die für über 100 Tage ausgeschlossen sind
      BadboyHeroGirl
      am 23. Juni 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      nun die meisten dieser flamer sind volljährig (auch wenn mans net glaubt)
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1199579
Heroes of the Storm
Heroes of the Storm: Blizzard führt angeblich "völlig unschuldigen" Spieler öffentlich vor
Wenn man wie ein Rohrspatz im Chat flamed, sollte man danach besser nicht ins Forum gehen und sich wundern, warum man auf einmal gemuted wurde. Im Forum beschwerte sich der Spieler DougJuggler und wurde prompt von Blizzard entlarvt
http://www.buffed.de/Heroes-of-the-Storm-Spiel-17022/News/Muted-Blizzard-Flamer-1199579/
23.06.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/04/heroes_of_the_storm_overwatch_tracer_02-buffed_b2teaser_169.jpg
heroes of the storm,blizzard
news