• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Wie viel Hellgate: London steckt in Hellgate Global? Ein Beta-Erfahrungsbericht

    Hellgate ist zurück, allerdings in einer etwas anderen Form als früher: Hellgate Global, die Neuauflage des 2009 eingestellten Mehrspielermodus' des Action-Rollenspiels Hellgate: London wird als Free2Play-MMO aufgezogen und darf bald wieder von Hellgate-Fans gespielt werden. Doch wie viel Hellgate: London steckt noch in Hellgate Global? Von den Unterschieden, Ähnlichkeiten und Anpassungen erfahrt Ihr in unserem Beta-Spielbericht.

    Hellgate ist 2007 unter dem Namen Hellgate: London von Entwickler Flagship Studios und Hersteller Electronic Arts in den Handel gebracht worden, und erfreute vor allem die Action-Rollenspiel-Fans, die die Nase von Kuschel-Fantasy voll hatten. Denn in Hellgate: London werden im postapokalyptischen London des Jahres 2038 Dämonen und Monster gejagt, die den Planeten in die Hölle verwandeln wollen.

    Es gibt sechs unterschiedliche Klassen: zwei Nahkämpfer (Schwertmeister und Hüter), zwei Fernkämpfer (Ingenieur und Scharfschütze), zwei Zauberer (Kampfmagier und Beschwörer). Die beharken die dämonischen Höllenwesen mit einigen Spezialfähigkeiten und unter Umständen zusätzlichen Begleitern. Am häufigsten kommen aber die unterschiedlichsten Schusswaffen und Schwerter zum Zug, mit denen Ihr den höllischen Monstern den Garaus macht. Euren Hellgate-Charakter levelt Ihr über das Umlegen der zahllosen Gegner und das Erfüllen der Quests. Dafür gibt's Erfahrungspunkte. Pro Stufenaufstieg erhaltet Ihr Skill- und Talent-Punkte, über die Ihr Euren Monsterjäger verbessert. Dazu kommt noch die fette Beute, die Ihr auf Euren Abenteuern einstreicht, und die Euren postapokalyptischen Jäger stärker macht.

    Ganz wie in Diablo reizt Hellgate weniger mit spielerischer Komplexität, sondern mit einer guten Story und dem in Action-Rollenspielen beliebten Sammeleffekt. Hellgate Global greift diese Jagd nach den besten Items auf und verstärkt sie noch mit einem schieren Überangebot an Beute, die Ihr den Monstern auf und unter Londons Straßen abknöpfen könnt. HanbitSoft hat sich nach der Flagship-Insolvenz des Hellgate-Universums angenommen, das Spiel erst in ein MMO für den asiatischen Markt umgewandelt, um es nun in Europa und in den USA wiederzubeleben. Hierzulande soll Hellgate Global als Free2Play-MMO mit Itemshop angeboten werden. Freilich ist es übrigens weiterhin möglich, Hellgate: London im Einzelspielermodus zu zocken, nur der Mehrspielermodus ist deaktiviert.

    Wie die Hin- und Zurückkonvertierung von Hellgate ausgefallen ist, konnten Teilnehmer der geschlossenen Betatestphase im Zeitraum vom 3. Juni bis zum 6. Juni 2011 selbst ausprobieren. Wir haben uns ebenfalls auf die Reise zu den Höllentoren Londons gemacht, und ziehen nachfolgend einen Vergleich zwischen den wichtigsten spielerischen Features von Hellgate: London und Hellgate Global.

    before
    after
    Talente und Fähigkeiten der Klassen
    Beim ersten Blick in die Talent- und Fähigkeitenbaum von Hellgate Global fällt der größte Unterschied zu Hellgate: London direkt auf. Während Talente und Fertigkeiten in Hellgate: London in einer einzigen Übersicht dargestellt werden, gibt es in Hellgate Global drei Tabs. Das nimmt den Talentbäumen einerseits die komplette Übersicht über alle Skills. Andererseits fällt es so einfacher, sich auf eine „Spezialisierung“ zu konzentrieren, wenn man das vorhat. Die Talente und Fähigkeiten wurden für Hellgate Global teilweise angepasst und machen mitunter einen vereinfachten Eindruck. Dann gibt es wiederum auch Skills, an denen sich überhaupt nichts getan hat. Hier wurde ein Talent hinzugefügt, dort ist eines weggefallen. Dadurch spielen sich die altbekannten Klassen aber keineswegs anders.
     
    buffed.de meint: Die Überarbeitung einiger Talente mag vielleicht nötig gewesen sein, da sie im ursprünglichen Spiel vielleicht nur schwer zu verstehen waren – wie sich die Änderungen tatsächlich im Spielverlauf auswirken, können wir noch nicht abschätzen. Eines können wir aber ganz bestimmt sagen: Ein Talentbaum hat uns mehr Überblick geboten als drei Talenttabs. Nun lassen sich in Hellgate Global Synergien zwischen Fähigkeiten und Skills schwerer ausfindig machen.
     
     
    Gegnervielfalt in den Dungeons
    Die Gegner in Hellgate Global sind praktisch dieselben, die Euch auch schon in Hellgate: London vor die Flinte gekommen sind: Imps, Zombis, Höllenhunde, Fleischgolems, Stalker, Skelette, Dunder Liches, Vortex Goliaths, Morphoids... Die Aufzählung lässt sich beliebig fortführen. Die Gegnervielfalt hat also nicht gelitten. Doch wir hatten den Eindruck, dass die Gegnerfähigkeiten teilweise entschärft wurden. So haben uns die Ravager in Hellgate Global beispielsweise nicht angesprungen, so wie es in Hellgate: London der Fall war. Der Schwierigkeitsgrad ist etwa derselbe, wenn nicht sogar einfacher - zumindest der Alptraum-Modus war während des Beta-Tests keine Herausforderung.
     
    Doch während die Gegner in Hellgate: London nur sporadisch wieder erscheinen, könnt Ihr in Hellgate Global in einem Dungeon unendlich viele Monster schnetzeln – einem kurzen Respawn-Timer sei Dank. Das kann in manch großem Dungeon allerdings auch zu Problemen führen. Nämlich genau dann, wenn Ihr vor einem dicken Obermotz weg direkt in eine wieder erscheinende Gegnergruppe lauft. Übrigens: Wie in Hellgate: London werden auch in Hellgate Global Dungeon-Abschnitte per Zufall generiert.
     
    buffed.de meint: Die Jagd auf die Höllenwesen ist immer noch kurzweilig und macht Spaß – vor allem mit Freunden. Solo können einige Klassen vor allem auf den ersten Stufen Probleme haben, doch sobald Ihr mächtige Beute eingesammelt habt, stellen die Standardfeinde kaum noch eine Herausforderung dar – das ist in Hellgate: London genauso wie in Hellgate Global. Der Respawn-Timer in der MMO-Version könnte allerdings ein wenig verlängert werden.
    before
    after
  • Hellgate Global
    Hellgate Global
    Publisher
    HanbitSoft
    Developer
    Redbana
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Fermat
    Hol ich mir jetzt. Suche sowieso schon seid paar Tagen nach einem Action RPG. Hellgate ist meiner Meinung nach das…
    Von XxBarakaxX
    Ja super Funktion mit dem Schieberegler. Das Spiel würde ich auch gerne probieren. Mir hats dmaals Spass gemacht, gibt…
    Von drproof
    easy html 5 zum dank

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • Elenenedh Google+
      09.06.2011 08:00 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Fermat
      am 02. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hol ich mir jetzt. Suche sowieso schon seid paar Tagen nach einem Action RPG.
      Hellgate ist meiner Meinung nach das Beste. Schon Hellgate London hat mir damals gefallen. Leider hab ich es nicht so oft gezockt damals. Ich werde mir das Spiel aufjedenfall downloaden, und danach evtl. ein Fazit geben. Also so von den Screenshots hat es sehr sehr viele Ähnlichkeiten mit Hellgate London.
      XxBarakaxX
      am 12. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja super Funktion mit dem Schieberegler.
      Das Spiel würde ich auch gerne probieren. Mir hats dmaals Spass gemacht, gibt ja nicht wirklich viel oder besser gesagt garnix Neueres in der Richtung
      Geroniax
      am 09. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hm noch eine Frage:
      Nachdem ja die Server in Europa und Nordamerika offline gingen, konnte man auch das Spiel in keinem Media Markt oder Saturn kaufen. Weis zufällig jemand ob man die Möglichkeit haben wird das Spiel Hellgate: London zu kaufen? (außer bei Amazon oder Ebay). Eine Downloadversion würde es auch tun.

      Kromtuq
      am 09. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bei Media Markt lag das in der Kramkiste.
      landogarner
      am 09. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      puh totgesagte leben (leider) länger! Mir wird echt übel wenn ich an Hellgate denke. Der Schieberegler zum vergleichen von vorher/nachher ist sehr gelungen
      drproof
      am 10. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      easy html 5 zum dank
      Firefly243
      am 09. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also wenn in der Final Version genau so viel Zeug droppt, dürfte man gut bis lvl 50 kommen, ohne, dass man auch nur einmal etwas im Shop kaufen muss.
      HugoBoss24
      am 09. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      naja bei f2p werde ich sicherlich auch mal reinschauen. kann man ja nichts falsch machen
      Perkone
      am 08. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich freu mich drauf Hab gern Hellgate gezockt dazumals und finds Schade, dasses nur mehr offline geht. Probieren werd ich es sicher wieder ^^
      Taramoon
      am 08. Juni 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Es müssen aufjedenfall EU Server her, die Ping schwankungen auf dem US Server sind teilweise jenseits von gut und böse.

      Deutsche Server währen natürlich genial aber die werden sicher nicht kommen.

      Ansonsten bin ich echt Happy das Hellgate wieder weiter geht, bis auf den blöden US Server machts echt Spaß.
      Firefly243
      am 09. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Am Ende der Closed Beta lief es bei uns komplett lagfrei, hoffen wir das beste.
      rocksor
      am 08. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich frag mich, warum sie so viele grafische Details rausgenommen haben? Zum Beispiel Bilder an der Wand. Drinlassen kostet doch nix oder? Und Rausnehmen sieht offensichtlich schlechter aus. Hm

      Elenenedh
      am 08. Juni 2011
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Man muss auch bedenken, dass aus HG:L erst eine asiatische Version gebaut wurde, die jetzt wieder ein wenig auf westlich getrimmt wird. Ich kann nur darüber spekulieren, wie stark die Entwickler bei HanbitSoft am Code herumtüfteln können. Muss man abwarten, wie es am Ende aussieht
      Cemesis
      am 08. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ist noch ne Beta.. denke das gehöhrt zum "letzten Schliff" was ganz zum Schluss eingefügt wird.
      Felix^^
      am 08. Juni 2011
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      der schiebregler is ja klasse
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
828542
Hellgate Global
Wie viel Hellgate: London steckt in Hellgate Global? Ein Beta-Erfahrungsbericht
Hellgate ist zurück, allerdings in einer etwas anderen Form als früher: Hellgate Global, die Neuauflage des 2009 eingestellten Mehrspielermodus' des Action-Rollenspiels Hellgate: London wird als Free2Play-MMO aufgezogen und darf bald wieder von Hellgate-Fans gespielt werden. Doch wie viel Hellgate: London steckt noch in Hellgate Global? Von den Unterschieden, Ähnlichkeiten und Anpassungen erfahrt Ihr in unserem Beta-Spielbericht.
http://www.buffed.de/Hellgate-Global-Spiel-5899/Specials/Wie-viel-Hellgate-London-steckt-in-Hellgate-Global-Ein-Beta-Erfahrungsbericht-828542/
09.06.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/06/Hellgate_Global_08.jpg
specials