• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Hellgate Global: Auf der Jagd nach der Höllenbrut in Londons Straßen - Guide für Einsteiger Teil 1: Der Start und die Klassen + Kabbalist-Video

    Hellgate: London ist in der Form von Hellgate Global wiederauferstanden, und wer 2007 das Action-Rollenspiel verpasst hat, kann die Dämonen-Jagd nun online mit Freunden aufnehmen. Doch was steckt eigentlich in Hellgate Global: Wie startet Ihr reibungslos in Euer London-Abenteuer, woher bekommt Ihr den kostenlosen Client und welche Klassen gibt's? Dazu erfahrt Ihr mehr im ersten Teil unserer Einsteiger-Guide-Serie zu Hellgate Global.

    Hellgate ist back! Nach der Pleite vom ursprünglichen Entwickler Flagship Studios und der damit verbundenen Abschaltung der Hellgate: London-Server, darbten die Fans von der Dämonenjagd im Untergrund Londons. Denn einzig das Solo-Spiel war noch in Hellgate: London möglich, nicht aber das kooperative Multiplayer-Spiel. Wer darauf Lust hat, der kann jetzt nach London zurückkehren. Das Spiel Hellgate Global erinnert sehr stark an Hellgate: London – wenn auch nicht bis ins kleinste Detail – und kann zudem kostenlos gespielt werden. Wer wagt da nicht einmal einen Blick?

    In unserer Einsteiger-Guide-Reihe zu Hellgate Global wollen wir Euch erklären, wie das Spiel funktioniert, woher Ihr den kostenlosen Client bekommt, welche Klassen es gibt und für wen sie sich eigenen, wie es um die Account-Sicherheit bestellt ist, wie das mit Nanoforge, De-Modifikator und Co funktioniert, und vieles mehr. Da Hellgate Global nur über englische Spracheinstellungen verfügt, verwenden wir in unseren Guides möglichst oft auch die englischen Bezeichnungen für Klassen, Attribute, Orte und Fähigkeiten.

    Hellgate Global: Die Systemvoraussetzungen
    Hellgate Global ist ein wenig anspruchsvoller als noch das Ursprungsspiel Hellgate: London. Die Systemvoraussetzungen sehen wie folgt aus:
     
    Minimale Systemvoraussetzungen
    • Windows XP (SP2)
    • Pentium 4-Prozessor mit 1,8 GHz
    • 1,0 GByte RAM
    • DirectX 9.0c kompatible Grafikkarte mit 256 MByte RAM
    • DirectX 9.0c kompatible Soundkarte
    • Mindestens 8 GByte freier Festplattenspeicher
    Empfohlene Systemvoraussetzungen
    • Windows Vista / 7 (32/64 Bit)
    • Multi-Core Prozessor mit 2,0 GHz oder höher
    • 2,0 GByte RAM oder höher
    • DirectX 9.0c kompatible Grafikkarte mit 512 MByte RAM oder höher
    • DirectX 9.0c kompatible Soundkarte
    • Mindestens 8 GByte freier Festplattenspeicher

    Hellgate Global: Kostenloser Client und Account
    Der Download-Launcher von Hellgate Global. - 2011/09/Hellgate_Global_01.jpgDer Download-Launcher von Hellgate Global.Für Hellgate Global benötigt Ihr einen Client, den Ihr auf der offiziellen Webseite zum Spiel erhaltet. Dort findet Ihr allerhand Mirror, von denen Ihr Euch den aktuellen Installer ziehen könnt. Die gespeicherte Hellgate_Setup.exe führt Ihr aus, um den Launcher zu starten. Ihr seht nun, welche Datenpakete der Launcher noch herunterladen will und an welchen Ort er sie zu speichern gedenkt. Da Ihr knapp 5,8 Gigabyte an Daten laden müsst, lohnt es sich die Dateien auf ein Laufwerk zu speichern, dass nicht von Eurer Systeminstallation belegt ist. Nachdem Ihr den Speicherort festgelegt habt, klickt Ihr auf Start. Der Launcher startet den Download und je nachdem wie gut Eure Verbindung ist, dauert es mindestens eine Viertelstunde bis die Daten vollständig sind.
     
    In der Zeit könnt Ihr Euch einen Account für Hellgate Global anlegen, den Ihr logischerweise benötigt, um Euch ins Spiel einzuloggen. Klickt auf der Webseite auf den Knopf „Free Sign Up Now“, dadurch landet Ihr auf der Webseite von t3fun.com, die Firma, die Hellgate Global betreut. Gebt zuerst Euer Alter an, dann dürft Ihr Euch Accountname, Passwort und Nickname ausdenken. Wählt für Account- und Nickname Der Game-Launcher von Hellgate Global. - 2011/09/Hellgate_Global_02.jpgDer Game-Launcher von Hellgate Global.am besten nicht den gleichen Namen, um es potenziellen Hackern nicht unnötig leicht zu machen. Im dritten Schritt wollen die Mitarbeiter von t3fun.com einige Angaben zu Euch selbst erfahren. Außerdem gebt Ihr eine Sicherheitsfrage an, die im Falle eines Passwortverlusts wichtig wird. An Eure angegebene Email-Adresse wird anschließend eine Mail mit Authentifizierungs-Link geschickt, über den Ihr Euren Account freischaltet.
     
    Zurück zum Client: Sobald die Daten heruntergeladen sind, startet der erste Schritt der Installation automatisch. Ihr sucht nun nur noch aus, auf welches Laufwerk und in welches Verzeichnis Hellgate Global installiert werden soll. Nachdem die Installation abgeschlossen ist könnt Ihr in Euer Abenteuer in Londons Untergrund starten.


    Hellgate Global: Die In-Game Security Settings
    Die Möglichkeit, eine zweite Sicherheitsabfrage einzurichten. - 2011/09/Hellgate_Global_04.jpgDie Möglichkeit, eine zweite Sicherheitsabfrage einzurichten.Nachdem Ihr das Spiel gestartet habt, landet Ihr nach einer Zwischensequenz im Hauptmenü, in dem Ihr Euch auf die Server einwählen könnt (Global Online), sich die Grafik- und Soundoptionen anpassen lassen (Options) sowie das Spiel verlassen könnt. Achtung: Das Spiel könnt Ihr nicht auf eine deutsche Lokalisation umschalten, wer das Englische nicht zumindest in Ansätzen beherrscht, schaut in die Röhre.
     
    Wählt die Option „Global Online“, um Euch mit Eurem Account und Passwort einzuloggen. Ihr landet in der Charaktererstellung, doch bevor Ihr Euch einen Helden erstellen könnt, müsst Ihr den In-Game Security Settings von Hellgate Global zustimmen oder sie ablehnen. Aber was bedeutet „In-Game Security Settings“? Ähnlich wie in Mythos und in Runes of Magic ist das Sicherheitssystem eine Art zweiter Passwortschutz. Bestimmte Handlungen wie beispielsweise das Modifizieren von Waffen oder das Verteilen von Skillpunkten wird in regelmäßigen Abständen von dem Sicherheitssystem geblockt, und Ihr müsst eine von Euch erdachte Geheimzahl eingeben, um Aktionen mit Eurem Charakter freizugeben. Dieses System ist vor allem dafür eingeführt worden, um den Transfer von Gegenständen oder Platinum abzufragen und notfalls zu sperren, falls sich jemand Unbefugtes Zugang zu Eurem Account verschafft hat.
     
    Wird fünf Mal der falsche Code eingegeben, müsst Ihr Euch mit dem Gamesupport auseinandersetzen und könnt vorerst nicht viel mit Eurem Account machen. - 2011/09/Hellgate_Global_05.jpgWird fünf Mal der falsche Code eingegeben, müsst Ihr Euch mit dem Gamesupport auseinandersetzen und könnt vorerst nicht viel mit Eurem Account machen.Um Hellgate Global zu spielen müsst Ihr dem Sicherheitssystem nicht zustimmen. Der Unterschied zwischen einem zusätzlich gesicherten Account und einem Account ohne In-Game Security Service besteht darin, dass bestimmte Aktionen des Nutzers des gesicherten Accounts geblockt werden und erst freigeschaltet werden müssen. Das kann hin und wieder in einem Abfrage-Spam ausarten, wer aber auf Nummer Sicher gehen will, der nimmt das gerne in Kauf.
     
    Wenn Ihr Euch dafür entschieden habt, das Sicherheitssystem zu nutzen, dann gebt Ihr über das eingeblendete Numpad eine vierstellige Sicherheitszahl an. Bestätigt diese mit der erneuten Eingabe und klickt auf Complete. Sobald das Passwort fünf Mal falsch eingegeben wurde, wird die Eingabe gesperrt und Ihr müsst das Security Center auf der Hellgate-Webseite von t3fun.com aufsuchen. Jetzt wird es etwas kompliziert. Denn um die Sicherheitsnummer zurücksetzen zu lassen, müsst Ihr eine Mail an hellgatesupport@t3fun.com mit dem Betreff „Security PIN/Number Issue“ schicken. Dazu müsst Ihr die Charaktere auf dem Account und deren Klasse angeben. Ein Gamemaster nimmt sich dann Eures Problems an.
     
    Eine weitere Möglichkeit ist die Zurücksetzung des In-Game Passworts. Ihr müsst die Namen der geblockten Charaktere angeben und den Reset der Sicherheitsnummer beantragen.
    Die Charaktererstellung von Hellgate Global. - 2011/09/Hellgate_Global_06.jpgDie Charaktererstellung von Hellgate Global.Hellgate Global: Die Charaktererstellung
    Euch stehen zur Charaktererstellung drei verschiedene Klassen mit jeweils zwei Unterklassen zur Verfügung. Desweiteren könnt Ihr das Geschlecht Eures Helden wählen, genauso wie sein Gesicht, seine Frisur, Bart beziehungsweise Schmuckstücke, Haut- und Haarfarbe, Größe und Umfang des Oberkörpers. Nachfolgend erklären wir Euch kurz und knapp, welche Vorzüge und Nachteile die Klassen haben.
     
    Templer: Guardian
    Ausgerüstet mit Schild und schwerer Rüstung ist der Guardian zweifelsohne einer der Helden, die ein bisschen mehr einstecken können. Das wird dadurch gewährleistet, dass der Guardian aus Situationen, in denen er geradezu überrumpelt wird, immer noch Profit schlägt. Mehrere Auren stehen dem Hüter zur Wahl, die ihn in Bedrängnis besonders stark machen. Dazu gehören Auren, die beispielsweise die Heilfähigkeiten, die Energieregeneration, den Rüstungswert oder die Ausweichchance des Guardian erhöhen. Ihr seid quasi der Fels in der Brandung, müsst aber damit rechnen, dass Ihr gegen magischen Schaden anfälliger sein könnt. Ebenso sind fliegende Gegner schwer zu bekämpfen, wen Ihr sie nicht zu Euch ziehen könnt. Wer noch keine Erfahrung mit Nahkampfklassen hat, sollte eher zum Guardian als zum Blademaster greifen.
     
    Templer: Blademaster
    Der Klingenmeister trägt zwei Waffen in den Händen und ist davon ausgehend schon einmal etwas weniger gut geschützt, als sein Guardian-Kollege. Doch dafür ist der Blademaster exzellent im Schadenausteilen und unterstützt seine Überlebensfähigkeiten mit diversen Auren. Hauptsächlich aber zieht Ihr Eure Gegner an Euch heran und verpasst ihnen mit Euren Klingen eine ordentliche Tracht Prügel. Wie auch der Guardian schmeißt sich der Blademaster mitten ins Getümmel und wird stärker je mehr Angreifer ihm an den Kragen wollen. Die Selbstheilungsfähigkeiten des Blademasters fallen aber etwas geringer aus, nehmt deswegen ausreichen Injektionen mit, um Euch aufpäppeln zu können.
     
    Cabalist: Summoner
    Wer nicht gerne allein unterwegs ist und mit Zaubersprüchen um sich schmeißen will, der greift zum Summoner. Klingt lapidar entspricht aber in etwa der Rolle dieses Kabbalisten. Ihr selbst arbeitet hauptsächlich mit einigen Schaden-über-Zeit-Zaubern und bearbeitet die Gegner mit Fernkampfwaffen, während Eure Begleiter aus dem Elementals- und Demons-Talentbäumen den Rest der Arbeit für Euch übernehmen. Wenn Ihr Euch unsicher seid, ob Ihr Euch allein mit den Lebenspunkte-abzapfenden Flüchen und ohne Minion-Armee auf den Beinen halten könnt, dann solltet Ihr erst einmal den Summoner ausprobieren.
     
    Cabbalist: Evoker
    Der Evoker kann sich ähnlich gut wie der Summoner mit Flüchen auf den Beinen halten, spielt aber mit viel Flächenschaden und reißt jede Menge Kilometer herunter. Denn Als Evoker befindet Ihr Euch oft in der Rückwärtsbewegung, um die Feinde in Eure Flächenschadensfähigkeiten am Boden zu ziehen. Zwar könnt Ihr über den Elementar-Baum auch einen Begleiter herbeirufen, der allerdings längst nicht so vielseitig einsetzbar ist, wie die ganze Begleiter-Armada des Summoners.
     
    Hunter: Engineer
    Der Engineer ist quasi das Pendant zum Summoner, denn er kann ebenfalls allerhand Begleiter in Form von Bots und Drohnen herbeirufen. Die haben dann Fähigkeiten wie Verlangsamung der Gegner, Angriffs-Tempoerhöhung und Heilen aller Mitstreiter im Repertoire. Besonders nützlich ist die Drohne, die sich mit der entsprechenden Talentwahl nicht nur reparieren kann, sondern Euch eben auch heilt, dazu die Gegner tankt und moderaten Schaden austeilt. Besonderes Gimmick: Über entsprechende Talente könnt Ihr die Drohne mit Waffen ausrüsten. Einsteiger greifen zum Engineer, der sich auf frühen Levels recht einfach handhaben lässt und schnell vorankommt.
     
    Hunter: Marksman
    So wie der Engineer das ballernde Äquivalent zum Summoner ist, ist der Marksman der Evoker unter den Jägern. Ebenfalls wie der Evoker befindet Ihr Euch oft in Rückwärtsbewegung um die Feinde nicht nur durch Flächenschadeneffekte zu ziehen, sondern um ihnen auf gebührender Entfernung auch noch eine Salve an Granaten um die Ohren zu hauen. Der Marksman kann bei entsprechender Ausbildung als einzige Klasse in den Scharfschützenmodus wechseln und besitzt allerhand Fähigkeiten, die noch ein wenig mehr Schaden aus den Scharfschützen-Fähigkeiten herausholen. Wer einen Hunter spielen will, aber nicht auf eine hohe Reaktionsgeschwindigkeit steht, der sollte mit dem Engineer liebäugeln.
    05:06
    Hellgate Global: Die magisch begabten Kabalist-Klassen
  • Hellgate Global
    Hellgate Global
    Publisher
    HanbitSoft
    Developer
    Redbana
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Shredderxl
    hey Zylenia, schreib mir mal ne PM mit deinem char namen, ich hab da was für dich von meinem Engi... ^^
    Von Zylenia
    Finde ich auch, das macht echt Laune, massenweise Dämonen,usw abknallen. Bin jetzt Level 15 Engineer, auch die Drohne…
    Von Firefly243
    Es gibt Retrainer, die auch handelbar sind. Diese droppen z.B. von Moloch. Nur die Retrainer als Monsterdrops sind…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Battlecrew: Space Pirates Release: Battlecrew: Space Pirates Dontnod Entertainment
    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    • Elenenedh Google+
      09.09.2011 09:58 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Shredderxl
      am 08. September 2011
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Wenns euch zu leicht ist, stellt in der Station den Schwierigkeitsgrad von Normal auf Nightmare, das is zwar schwerer aber es geht schon wenn man bissl aufpasst.
      Für Fragen ums spiel, geht in den Deutschen Channel 4 mit "/channeljoin 4" und dann "chat" könnt ihr viele nette, aber auch schlagfertige Spieler zum quatschen finden.
      Wer Probleme mitm Ingame Auktionshaus hat, einfach im Menu "Sell Item" den gekauften Gegenstand an den eigenen briefkasten schicken und dann mit Taste "Z" herausholen.
      Farmt ein wenig Palladium zusammen und kauft euch möglichst früh eine gute Waffe.
      Viel Spaß beim ausprobieren

      p.s.: keine punkte in skills setzen, die ihr nicht kennt. Neuverteilen ist sehr kostspielig. LG

      Hellg@te macht irre Spaß!
      Shredderxl
      am 09. September 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      hey Zylenia, schreib mir mal ne PM mit deinem char namen, ich hab da was für dich von meinem Engi... ^^
      Zylenia
      am 09. September 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Finde ich auch, das macht echt Laune, massenweise Dämonen,usw abknallen.
      Bin jetzt Level 15 Engineer, auch die Drohne schon mit Waffe ausgerüstet, dann Raktenbot der 3 Raketen feuert und diese Spähbots.
      Auch die Rüstungen sehen cool aus, renn z.Z mit Gasmaske und Army-Tarnanzug rum, dazu Raketenwerfer, MG und Snipergewehr.
      Dann das zerstörte London, auch ein geiles Szenario igrendwie.
      Die Tore der Unterwelt haben sich geöffnet und die ganze Stadt überrannt.
      Überall stehen Wracks von Panzern rum, Krankenwagen, Militärposten und Leichen und man geht als 1 Frau / Mann Armee darein und muss Aufträge erfüllen.
      Also mir machst Spass.
      Mordakay von Tay
      am 08. September 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich denke nicht, dass HanbitSoft und Buffed unter einer Decke stecken.
      Aber die Spielerzahl könnt womöglich wirklich rückläufig sein. Das passiert oft, wenn die "Ausprobierer" nach einiger Zeit aufhören.
      Ist das Spiel eigentlich gegenwärtig noch immer in der Beta?
      Mayestic
      am 08. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      das ist für mich wieder ein leichtes zeichen von spielerschwund oder sommerloch wenn du schreibst das der deutsche channel der /4 ist.
      ich weiß es zwar auch ich habe am ende auch täglich im 4er gehockt aber eigentlich war die /8 unser channel und der geht nur auf wenn der server dies veranlasst. das tut er aber erst wenn genug spieler im spiel sind. das wir jetzt im /4 hocken liegt daran das der /8 nicht mehr aufgeht was wiederum bedeutet das derzeit weniger spieler HGG spielen was dann auch wieder erklärt warum hier in der letzten zeit vermehrt HGG berichte zu lesen sind. da rührt jemand die werbetrommel.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
843745
Hellgate Global
Hellgate Global: Auf der Jagd nach der Höllenbrut in Londons Straßen - Guide für Einsteiger Teil 1: Der Start und die Klassen + Kabbalist-Video
Hellgate: London ist in der Form von Hellgate Global wiederauferstanden, und wer 2007 das Action-Rollenspiel verpasst hat, kann die Dämonen-Jagd nun online mit Freunden aufnehmen. Doch was steckt eigentlich in Hellgate Global: Wie startet Ihr reibungslos in Euer London-Abenteuer, woher bekommt Ihr den kostenlosen Client und welche Klassen gibt's? Dazu erfahrt Ihr mehr im ersten Teil unserer Einsteiger-Guide-Serie zu Hellgate Global.
http://www.buffed.de/Hellgate-Global-Spiel-5899/Specials/Hellgate-Global-Auf-der-Jagd-nach-der-Hoellenbrut-in-Londons-Strassen-Guide-fuer-Einsteiger-Teil-1-Der-Start-und-die-Klassen-Kabbalist-Video-843745/
09.09.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/09/Hellgate_Global_03.jpg
specials