• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • „Das Koop-Kartenchaos kam überwältigend gut an“

    Auf der Blizzcon trafen wir uns mit Hearthstones Game Director Eric Dodds, und sprachen mit ihm über Koop-Modi, die Forscherliga und Nerfs an beliebten Karten. Lest im Interview, was wir erfahren haben!

    Die Blizzcon ist nicht nur zum Spielen da, sondern für uns auch eine Chance, mit den Entwicklern der Spiele über ihre Ankündigungen und Pläne zu reden. Gemeinsam mit Vanion haben wir uns zum Gespräch mit Hearthstones Game Director Eric Dodds getroffen. Zur Sprache kamen Themen wie der jüngste Nerf an Patron-Kriegern, und ob die Entwickler in Erwägung ziehen würden, ähnlich starke Kombos aus dem Spiel zu nehmen.

    Natürlich kam die Sprache auf die Erweiterung "Die Forscherliga", die heute am 12. November voraussichtlich in den Abendstunden erscheint. Was sich Eric von dem neuen Abenteuer verspricht und wie die Meinung der Hearthstone-Macher zum Koop-Kartenchaos ist, erfahrt ihr in unserem Interview.

    Hearthstone: Bald sind die Helden der Forschliga nicht mehr mit von der Partie. Mit diesen vier Helden erlebt ihr in Hearthstones Abenteuererweiterung Die Forscherliga interessante Abenteuer. Quelle: Blizzard
    Vanion: Meine erste Frage dreht sich um reddit und die Community. Die Leute beklagen sich ein bisschen darüber, dass ihr so selten Balance-Anpassungen vornehmt, wie jüngst zum Beispiel mit dem Patron-Krieger. Plant ihr künftig häufiger oder schneller zu intervenieren?

    Eric Dodds: Wir gehen bei Änderungen an Kartenwerten immer sehr vorsichtig vor. Das hat teilweise damit zu tun, dass wir die Karten erst in Spielerhände geben, wenn sie sich richtig und fertig anfühlen. Die Spieler haben sich die Karten verdient oder dafür bezahlt, da ist es nicht sehr fair, wenn sie sich ständig verändern würden. Außerdem beeinflussen Änderungen an Karten die gesamte Ökonomie des Spiels. Im Falle der Kriegshymnenanführerin im Zusammenspiel mit dem Patron-Krieger hat die Änderung hauptsächlich die Community am oberen Ende der Ladder betroffen. Allerdings lag die Siegchance für dieses mächtige Deck auch nicht höher als 55 Prozent.

    Spieler, die hingegen nicht in dem Bereich spielten, hatten mit dem Deck auch nicht so viel Erfolg. Wir haben mit der Anpassung so lange gewartet, weil wir erst sichergehen wollten, dass sich im Metagame nicht ein anderes Deck auftut, durch das der Patron-Krieger nicht so stark wäre. Wir haben dann gesehen, dass sich das Problem nicht von alleine löst. Dazu macht die Kriegshymnenanführerin auch unseren Designern Probleme. Eine Karte, die vielen Dienern Ansturm verpasst, sorgt dafür, dass wir andere Karten nicht machen können, auch wenn sie an und für sich total cool wären.

    Vanion: Die Spieler sind auch der Meinung, dass der Mysteriöse Ritter eine Abschwächung verdient. Plant ihr da was?

    Eric Dodds: Bislang haben wir da nichts angedacht. Der Diener ist definitiv sehr stark, aber es liegt auch in der Natur eines Sammelkartenspiels, Eric Dodds ist Game Director von Hearthstone. Eric Dodds ist Game Director von Hearthstone. Quelle: buffed dass es Decks gibt, die stark sind und gleichfalls so empfunden werden. Im Halbfinale unserer Weltmeisterschaft sind immer noch sieben von neun Klassen vertreten. Es gibt genug Arten, mit denen sich die Spielweise aushebeln lässt. Das war beim Patron-Krieger mit der Kriegshymnenanführerin eben nicht der Fall.

    buffed: Seid ihr denn glücklich damit, dass die Spielweise der Krieger in dem Fall quasi komplett aus dem Spiel genommen wurde und damit, wo sich der Krieger jetzt im Vergleich zu den anderen Klassen befindet?

    Eric Dodds: Ich freue mich sehr darüber, dass es selbst bei uns hier im Wettbewerb noch Patron-Krieger gibt, die konkurrenzfähig sind. Wir werden immer gefragt, ob wir Kombo-Decks mögen, und die Spielweise des Patron-Kriegers gehört ja dazu. Ich kann in einer Runde relativ viele Grimmige Gäste aufs Spielbrett bringen, aber ich kann damit nicht mehr in einer Runde gewinnen. Deswegen sind wir begeistert, dass es diesen Typ des Decks noch gibt. Wir haben lediglich den One-Turn-Kill-Zug entfernt.

    buffed: Es gibt auch Spieler, die die Kombination aus Wildes Brüllen und Naturgewalt der Druiden als sehr stark empfinden. Wie seht ihr das?

    Eric Dodds: Wir beobachten das derzeit. Es gibt natürlich jede Menge starker Decks da draußen. Und beim Druiden handelt es sich ebenfalls um eine Kombo, aber die bringt einen Gegner mit 30 Lebenspunkten nicht sofort um. Für uns ist wichtig, dass es die Möglichkeit zu Kombos gibt. Solange aber die Kombo aber nicht den Eindruck vermittelt, dass sie das Spiel kaputt macht, nehmen wir eher Abstand von Anpassungen.

    Vanion: Gibt's noch andere Karten oder Kombos, die ihr auf dem Kieker habt?

    Eric Dodds: Wenn wir am 12. November die Forscherliga veröffentlichen, wird das gesamte Metagame wieder wenigstens für einen Monat auf dem Kopf stehen. Wir werden also auch sechs oder acht Wochen brauchen um herauszufinden, was vor sich geht. Solange wir nicht das Spieler-Feedback zu der Erweiterung haben, brauchen wir uns mit aktuell starken Kombos gar nicht zu beschäftigen.

    buffed: Wo wir schon bei der Forscherliga sind: Seid ihr nicht der Meinung, dass die Entdecken-Mechanik nicht ein bisschen sehr zufällig ausfällt?

    Eric Dodds: Es gibt natürlich immer unterschiedliche Arten von Spielern; die einen mögen sowas und die anderen eben auch wieder nicht. Wir mögen das Entdecken, weil sie beiden Gruppen von Spielern etwas bietet. Natürlich sind die Karten zufällig, die dabei herumkommen, aber ihr habt auch eine Wahl. Und es benötigt nicht gerade eine geringe Menge an Skill, diese Entscheidung zu treffen.

    Eric Dodds mit Redaktionsmaskottchen Otschi. Eric Dodds mit Redaktionsmaskottchen Otschi. Quelle: buffed Ihr kommt vielleicht in die Situation, dass ihr in Runde 3 die Wahl aus drei Zaubern habt. Nehmt ihr dann den Zauber für vier Mana, der euch vielleicht in der nächsten Runde helfen kann, oder nehmt ihr die Karte für acht Manapunkte, die ein Spiel komplett herumreißt? Für solche Entscheidungen müsst ihr Verständnis für das Metagame beweisen; was könnte der Gegner spielen, was bietet euer Deck noch für Möglichkeiten. Ich mag die Mischung. Ihr wisst nicht, was ihr bekommt und für die Entscheidung müsst ihr Weitsicht beweisen.

    Vanion: Ihr wechselt Abenteuer- und Booster-Erweiterungen bislang immer ab. Soll das so bleiben?

    Eric Dodds: Aktuell ist der von uns eingeschlagene Weg der richtige, weil wir die Mischung von ein paar neuen Karten und dann wieder vielen neuen Karten mögen. Die Abenteuererweiterungen haben dadurch auch nicht so viel Einfluss auf das Metagame. Möglicherweise wird sich das in der Zukunft mal ändern aber momentan ist das für uns das beste System.

    buffed: Im Großen Turnier habt ihr zwei neue Mechaniken ins Spiel gebracht. Für mich, die ich auf Rang 10 bis 15 spielen macht es den Eindruck, als wäre Inspiration für viele Spieler die bessere Wahl als das Tjosten. Wie seht ihr das?

    Eric Dodds: Wir haben gar keine Daten dazu, ob Tjosten weniger beliebt ist. Ich würde sagen, dass wir den Spielern mit dem großen Turnier viele Werkzeuge an die Hand gegeben haben. Tjosten ist eben für die Spieler interessant, die darauf setzen, dass ihre Gegner kaum oder wenige Karten mit hohen Kosten spielen. So wie bei jeder unserer Mechaniken kommt es auch beim Tjost auf die Umgebung an, in der das Deck funktionieren soll, das ist die Natur von Konterkarten.

    buffed: Naja, aktuell sind eben Aggro-Decks wieder sehr viel stärker als Kontroll-Decks. Ich sehe viele Zoolocks, Secret-Paladine, Magier fangen grade sogar wieder an, mit Pyroschlag zu hantieren. Bietet die Forscherliga Kontroll-Spielern zumindest wieder mehr Möglichkeiten, solchen Aggrodecks die Geschwindigkeit zu nehmen?

    Eric Dodds: Die Stärke jedes Decks hängt stark davon ab, auf welchem Level ihr spielt. Ich selbst bin kein Meister der Spielbalance, da kümmert sich bei uns ein ganzes Team drum, weswegen ich persönlich nicht sagen kann, in welche Richtung sich das Metagame entwickelt. Mein Team hat natürlich einige Erwartungen, aber wahrscheinlich werden auch die Balance-Leute falschliegen. Unsere Spieler probieren halt viel verrücktes Zeug aus, mit dem im Vorfeld niemand rechnet. Das Ganze liegt also in den Händen der Spieler. Dadurch, dass wir die Flügel der Forscherliga nach und nach veröffentlichen, verändert sich auch das Meta ständig.

    Vanion: Mit dem Kartenchaos hatten wir gerade die Gelegenheit zu einem Koop-Kampf. Wie sieht's da mit mehr aus?

    Eric Dodds: Das Kartenchaos ist dafür da, dass wir euch ein paar neue, durchgedrehte Wege bieten können, das Spiel zu meistern. Wir können damit auch Dinge ausprobieren von denen wir nicht sicher sind, ob sie überhaupt funktionieren würden und wie gut sie ankommen. Das Koop-Kartenchaos kam überwältigend gut bei den Spielern an. Da wir aber grade mitten in der Blizzcon stecken, konnten wir uns mit weitergehenden Plänen noch nicht beschäftigen. Wir wissen nicht viel mehr, als dass es viele Leute fantastisch fanden, aber in den nächsten Wochen kommen wir bestimmt dazu, uns darüber zu unterhalten, wie es damit weitergehen kann.

    00:59
    Hearthstone: Die Forscherliga - Cinematic Trailer
    Hier erfahrt ihr noch mehr über Hearthstone! Hearthstone: Man kann es nicht ganz erkennen, aber TheMoki hat alle goldenen Portraits freigespielt. PC 15

    Hearthstone: Nach 2 Jahren alle goldenen Portraits freigespielt

      Nach 2 Jahren und 12.000 Spiele später hat ein User auf reddit alle goldenen Portraits in Hearthstone freigespielt: Wie weit seid ihr?
    0

    BlizzCon: 2015 Recap - Alle wichtigen Infos und Events auf einen Blick

      Bei einer umfangreichen Hausmesse wie der BlizzCon kann man schnell was verpassen. Wir haben für euch die wichtigsten Infos zu Legion und Co. zusammengefasst.
    In Hearthstone: Die Forscherliga jagt ihr den goldenen Affen. PC 3

    Hearthstone: Besser als je zuvor mit der Forscherliga

      Hearthstone: Die Forscherliga legt enorm zu! Wir haben die erste Mission der Abenteuererweiterung angespielt!
    PC 1

    Hearthstone: Sämtliche Karten der Forscherliga enthüllt

      Erfahrt hier, welche Karten ihr euch in der Forscherliga von Hearthstone erspielen könnt.
    • Elenenedh Google+
      12.11.2015 18:20 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Texuna
      am 06. Dezember 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Der Coop Modus war wirklich cool. Ich hoffe, daß ein solcher Modus es einst ins reguläre Spiel schafft.
      Snoggo
      am 12. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Fand den Coop auch klasse, hab ihn leider weniger gepsielt als gewünscht, hatte zu viel anderes zu tun.

      Hab zwei Runden mit Randoms gespielt, eine gewonnen, die andere deutlich verloren. So ganz ohne Kommunikation ist es deutlich schwerer, aber auch umso spassiger.
      Dazu noch drei oder vier Runden mit der Fliste.

      Gerne wieder.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1177598
Hearthstone
„Das Koop-Kartenchaos kam überwältigend gut an“
Auf der Blizzcon trafen wir uns mit Hearthstones Game Director Eric Dodds, und sprachen mit ihm über Koop-Modi, die Forscherliga und Nerfs an beliebten Karten. Lest im Interview, was wir erfahren haben!
http://www.buffed.de/Hearthstone-Spiel-56561/Specials/Hearthstone-Forscherliga-Koop-Kartenchaos-1177598/
12.11.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/11/Eric_Dodds_Hearthstone_Otschi-buffed_b2teaser_169.jpg
hearthstone,blizzard
specials