• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Hearthstone: Die buffed-Datenbank zu Blizzards Sammelkartenspiel - Überblick

    Hearthstone ist in der Open Beta. Das Online-Sammelkartenspiel von Blizzard steht inzwischen allen interessierten Spielern offen. Einfach herunterladen und loslegen. Passend dazu hat auch buffed.de eine Hearthstone-Datenbank gestartet. Nach Karten suchen, in Deck-Guides stöbern oder gar eigene Karten kreieren? Kein Problem. Wir zeigen, wie's geht.


    Hearthstone ist in der Open Beta und damit ab sofort für Jedermann spielbar. Kein Warten mehr auf eine Beta-Einladung - ladet den Client herunter und steigt direkt ein. Passend zum Launch der offenen Testphase haben wir unsere Hearthstone-Datenbank gestartet (die übrigens auch auf Mobilgeräten funktioniert). In der könnt Ihr nach Karten suchen, anderen Eure besten Decks präsentieren, Euch Inspirationen durch andere Deck-Guides holen - und mehr. Wir wollen Euch einen Überblick über die Datenbank geben.

    Die Hearthstone-Datenbank: Karten

    Das Kernstück der Datenbank sind natürlich die Hearthstone-Karten selbst. Über das Suchfeld auf der Startseite oder das Lupen-Symbol in der Navigationsleiste könnt Ihr gezielt nach Karten, aber zum Beispiel auch nach Quests suchen.

    Das Suchfeld Das Suchfeld Quelle: Buffed

    Der Kartenbrowser Der Kartenbrowser Quelle: Buffed Ihr seid auf der Suche nach Karten, habt aber keine bestimmten im Sinn? Ihr wollt Euer Deck ausbauen und könntet dafür beispielsweise einen Diener im Bereich zwischen 3 und 5 Mana gut gebrauchen? Dann nutzt unseren Karten-Browser. Mit zahlreichen Filteroptionen ermöglicht Euch der Browser, schnell zu finden was Ihr sucht. Ihr könnt Euch nur Klassen-spezifische oder neutrale Karten anzeigen lassen. Ihr könnt nach Karten mit bestimmten Manakosten suchen oder Euch nur Karten mit bestimmten Mechaniken ansehen - falls Ihr zum Beispiel auf der Suche nach weiteren Dienern mit dem Attribut Gottesschild seid. Tipp: Verwendet die "Erweiterten Filter", wenn Ihr auf der Suche nach weiteren Kriterien seid. Hier könnt Ihr beispielsweise nach Dienern mit bestimmten Angriffswerten oder nach Karten aus bestimmten Karten-Sets forschen.

    Die Detailansicht Die Detailansicht Quelle: Buffed In der Detail-Ansicht einer Karte seht Ihr dann alle Informationen auf einen Blick. Hier erfahrt Ihr auch, wieviel Arkanstaub Ihr zum Herstellen der jeweiligen Karte benötigt - oder wieviel Staub Ihr beim Entzaubern bekommt. Sofern Ihr beim Durchstöbern der Datenbank mit Eurem buffed-Account eingewählt seid, könnt Ihr Karten außerdem durch einen Klick auf den entsprechenden Eintrag "Zur Sammlung hinzufügen". Denn eingewählte Nutzer können in unserer Datenbank ihre eigene Kartensammlung verwalten und haben so immer im Blick, welche Karten im Spiel freigeschaltet sind und zur Verfügung stehen.

    Die Hearthstone-Datenbank: Decks und Deck-Guides

    Der Deckbuilder Der Deckbuilder Quelle: Buffed Zu den wichtigsten Elementen der Datenbank gehört aber der Deckbuilder. Diesen findet Ihr in der Navigationsleiste unter dem Menüpunkt "Decks / Builds". Hier könnt Ihr Euch unter Zuhilfenahme der aus dem Karten-Browser bekannten Filter Euer Deck zusammenklicken. Dabei gelten natürlich die gleichen Regeln wie auch im Spiel: Ein gültiges Deck muss aus exakt 30 Karten bestehen, wobei jede Karte zweimal enthalten sein darf - legendäre Karten nur einmal. Mit den Statistiken (zu finden über den gleichnamigen Reiter) behaltet Ihr leicht den Überblick über Euer Deck und seht sofort, wenn zum Beispiel die Manakurve nicht ideal verläuft. Natürlich könnt Ihr mehrere Decks erstellen, sie abspeichern und ihnen zum leichteren Auffinden auch Namen geben. Besonders nützlich ist der Reiter "Verlinken", der Euch dabei hilft, anderen Euer Deck zu zeigen. Hier findet Ihr automatisch generierte HTML- und BBCode-Links oder könnt Euch auch automatisch eine verkürzte URL ausgeben lassen, falls Ihr Das Deck zum Beispiel via Twitter veröffentlichen wollt.

    Der Deck-Guide-Editor Der Deck-Guide-Editor Quelle: Buffed Noch toller ist's allerdings, wenn Ihr aus Eurem Deck gleich einen Deck-Guide macht. Dazu klickt Ihr in der Übersicht Eurer Decks auf den Button "Erstelle einen neuen Guide". Dann landet Ihr in einem Editor, in dem Ihr anderen Spielern Euer Deck näherbringen könnt (der Editor startet beim öffnet sich beim Speichern eines neu erstellten Decks automatisch). Taktische Hinweise und Ausführungen zu Euren Gedanken beim Deckbau sind hier äußerst hilfreich. Denn wenn sich andere Spieler Eure starke Kartenliste ansehen können, ist das super - aber wenn Ihr zusätzlich noch etwas Hilfestellung dazu gebt, wie man das Deck spielen sollte, könnt Ihr anderen noch mehr helfen. Sinnvoll wären hier beispielsweise Hinweise dazu, wie sich das Deck im frühen, im mittleren und im späten Teil einer Partie spielt, welche Karten man gegen welche Klassen am liebsten in der Starthand hat oder welche der von Euch gewählten selteneren Karten sich vielleicht auch durch andere ersetzen lassen. Zur Gestaltung Eures Textes könnt Ihr unterschiedliche Schriftgrößen nutzen, Formatierungen verwenden und auch direkt Karten verlinken.

    Apropos verlinken: Ihr könnt die Tooltips aus unserer Datenbank auch auf Euren Webseiten oder in Euren Foren einbinden. Zur Verwendung ist lediglich eine kleine Anpassung nötig, und schon werden die Tooltips direkt auf Eurer Seite angezeigt. Hier geht's zur Anleitung für die Express-Tooltips.

    Die Hearthstone-Datenbank: Karten erstellen

    Mit dem Karten-Editor erstellt Ihr eigene Karten Mit dem Karten-Editor erstellt Ihr eigene Karten Quelle: Buffed Euch steht einmal nicht der Sinn danach, Euch intensiv mit Karten-Theorie oder Deckbau zu beschäftigen? Dann albert doch einfach etwas mit unserem Karten-Editor herum. Ihr findet das Tool über den Menüpunkt "Karten" in der Navigationsleiste. Im Editor habt Ihr die freie Wahl. Ihr könnt aus allen verfügbaren Karten-Rahmen wählen und vergebt natürlich auch Werte für Manakosten, Angriff und Lebenspunkte wie es Euch gefällt. Der Clou: Ihr könnt sogar eigene Bilder einbinden. Achtet dabei aber auf die angegebenen Regeln, verstoßt mit Euren Bildern nicht gegen die Netiquette und verletzt nicht die Rechte Dritter.

    Die Hearthstone-Datenbank: Wir wollen Euer Feedback

    Soweit ein Überblick über den aktuellen Funktionsumfang unserer Hearthstone-Datenbank, die natürlich weiter wachsen soll. Und dabei brauchen wir vor allem Eure Hilfe. Nutzt die Datenbank also ausgiebig und lasst uns wissen, falls Ihr Fehler findet, Euch Elemente unklar sind oder Ihr Euch gänzlich neue Funktionen wünschen würdet. Nur so können wir die Datenbank verbessern.

    Jetzt aber genug der Erklärungen. Klickt Euch durch die Datenbank, guckt Euch Tipps von anderen Deckerstellern ab oder gebt Eure erlernten Tipps und Kniffe an die Community weiter. Viel Spaß!

  • Hearthstone
    Hearthstone
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    12.03.2014
    Leserwertung
     
    Meine Wertung
    Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
    Von ZAM
    Genau dafür gibt es den Feedback-Button und den Beta-Stand :)
    Von Shurchil
    Schönes Feature. Bloß noch bissl buggy. Hoffentlich wirds noch belebter, weil momentan keine gescheiten Builds für…

    Aktuelle Sonstiges-Spiele Releases

    Cover Packshot von Astroneer Release: Astroneer
    Cover Packshot von Crazy Machines 3 Release: Crazy Machines 3 Daedalic Entertainment , Fakt Software GmbH (DE)
    Cover Packshot von The Witness Release: The Witness Infocom , Infocom
    Cover Packshot von Scrap Mechanic Release: Scrap Mechanic
    • buffed.de Redaktion
      24.01.2014 19:00 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Shurchil
      am 24. Januar 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Schönes Feature. Bloß noch bissl buggy. Hoffentlich wirds noch belebter, weil momentan keine gescheiten Builds für meine Klassen drin sind. Aber Open Beta ist ja auch grad erst raus.
      ZAM
      am 24. Januar 2014
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      " noch bissl buggy"

      Genau dafür gibt es den Feedback-Button und den Beta-Stand
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 05/2017 PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1106346
Hearthstone
Hearthstone: Die buffed-Datenbank zu Blizzards Sammelkartenspiel - Überblick
Hearthstone ist in der Open Beta. Das Online-Sammelkartenspiel von Blizzard steht inzwischen allen interessierten Spielern offen. Einfach herunterladen und loslegen. Passend dazu hat auch buffed.de eine Hearthstone-Datenbank gestartet. Nach Karten suchen, in Deck-Guides stöbern oder gar eigene Karten kreieren? Kein Problem. Wir zeigen, wie's geht.
http://www.buffed.de/Hearthstone-Spiel-56561/Specials/Hearthstone-Die-buffed-Datenbank-Ueberblick-1106346/
24.01.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/01/Hearthstone_Datenbank_02-buffed_b2teaser_169.jpg
hearthstone,blizzard
specials