• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Hearthstone: Brut von N'Zoth, der putzige Terrortentakel in Flüstern der Alten Götter

    Exklusiv stellen wir euch eine neue Karte aus der Hearthstone-Erweiterung Flüstern der Alten Götter vor, die Brut von N'Zoth. Dazu haben wir Lead Designer Ben Brode mit einigen Fragen rund um die kommende Erweiterung gelöchert. Schaut euch bei uns den niedlichsten Terrortentakel der Welt an und erfahrt, was Ben Brode über ihn erzählen kann.

    Ist der niedlich! Wir stellen euch heute exklusiv eine neue Karte aus der kommenden Hearthstone-Erweiterung "Das Flüstern der Alten Götter" vor. Der kleine, putzige Wicht "Brut von N'Zoth" kostet drei Mana, damit ihr ihn aufs Feld bringen könnt. Das erscheint vielleicht ein bisschen teuer bei zwei Angriffs- und Lebenspunkten. Aber das Purpurtentakelchen hat den Todesröcheln-Effekt, dass euren Dienern im Brut-Todesfall einen Punkt Angriff und einen Punkt Leben verpasst werden. Das klingt doch ziemlich anständig, oder? Und nun wollen wir euch von der vollen Pracht der Brut von N'Zoth nicht mit Gelaber ablenken, sondern zeigen euch die Karte!

    Brut von N'Zoth aus Hearthstone Die Brut von N'Zoth - ein neuer Diener in der Hearthstone-Erweiterung "Das Flüstern der Alten Götter". Quelle: Blizzard Heute haben wir nicht nur die Möglichkeit, euch die Brut von N'Zoth vorzustellen, sondern konnten auch noch Hearthstones Lead Designer Ben Brode zum Spawn of N'Zoth und zur nächsten Hearthstone-Erweiterung befragen. Nachfolgend könnt ihr unsere Fragen und Bens Antworten durchlesen!

    buffed: Die Brut von N'Zoth ist die niedlichste Brut, die wir jemals von einem Alten Gott gesehen haben -

    Ben Brode: *lacht*

    buffed: - findet ihr nicht, dass das Design ein bisschen zu niedlich ist, angesichts der Tatsache, dass Alte Götter ja gemeinhin eher Angst und Schrecken verbreiten sollen?

    Hearhtstone Lead Designer Ben Brode Ben Brode, Lead Designer von Blizzards Hearthstone Quelle: Blizzard Ben Brode: Das Artwork für die Brut ist tatsächlich das erste gewesen, das wir für das Flüstern der Alten Götter gemacht haben, und wir wollten damit den Stil der Erweiterung definieren. Natürlich wissen wir, dass die Alten Götter eher furchteinflößend sein sollten. Die Götter selbst werden deshalb auch die unheimlichsten und schrecklichsten Wesen der Erweiterung. Grundsätzlich hat Hearthstone aber viel Charme und soll Spaß machen. Wir versuchten also die richtige Mischung aus Grusel und Unbeschwertheit zu finden, und die Brut von N'Zoth war unser erste Versuch, das hinzubekommen... quasi niedliche Alte Götter.

    buffed: Das ist ein brandneues Artwork für die Brut, oder? Habt ihr viele neue Grafiken erstellt?

    Ben Brode: Die Brut ist speziell für Hearthstone erstellt worden, ja. Es gibt viele neue Artworks in Flüstern der Alten Götter, sogar mehr als in einer in einer der anderen Erweiterungen.

    buffed: In der Vergangenheit gab's Missverständnisse bei Kartentexten. Kannst du uns also bitte den Todesröcheln-Effekt der Brut in all seiner Pracht erklären?

    Ben Brode: Klar, die Brut gibt euren Dienern jeweils auf Lebenspunkte und Angriff einen Punkt, wenn sie stirbt. Sie funktioniert ähnlich wie der Dunkle Kultist der Priester - nun ja, mit dem Unterschied, dass die Brut alles bufft. Das macht es natürlich interessanter für euren Gegner und für euch, die korrekte Angriffsreihenfolge herauszufinden. Der Effekt der Brut macht den Kampf ein bisschen spannender, vor allem im Zusammenspiel mit Dienern, die beispielsweise anderen Helfern Spott verleihen.

    Die Brut ist auf jeden Fall auch gut fürs Spiel mit Karten geeignet, die in einem Zug Diener kreieren, wie etwa die Karte "Stand Against Darkness". Ihr spielt dann die Brut und wenn der Gegner sie nicht vom Spielbrett fegt, weil sie so harmlos aussieht, dann legt ihr in der nächsten Runde mit Stand Against Darkness die ganzen Diener raus, tradet die Brut und plötzlich ist euer Spielbrett ganz schön gut aufgestellt.

    buffed: Bringt die Paladine nicht auf merkwürdige Ideen...

    Ben Brode: (lacht)

    buffed: Die Brut, die von Kripparian vorgestellte Schamanenkarte Hallazeal, the Ascended, der Tentakel von N'Zoth und der Undercity Huckster sind nur einige Karten, die Todesröcheln-Effekte haben. Ist die Mechanik das generelle Thema der Erweiterung?

    Ben Brode: Nein, das glaube ich nicht. Wir versuchen mit jeder Erweiterung eine Menge an unterschiedlichen Karten ins Spiel zu bringen. Die Todesröcheln-Mechanik sticht heraus, denn sie macht ziemlich viel Spaß und wenn ich mich recht entsinne, dann gab's bislang auch in jeder Erweiterung solche Diener. Aber das heißt nicht, dass Todesröcheln das "Alte Götter"-Thema ist.

    Eine der Verbotenen Karten, die Verbotene Flamme in Hearthstone: Das Flüstern der Alten Götter Eine der Verbotenen Karten, die Verbotene Flamme in Hearthstone: Das Flüstern der Alten Götter Quelle: Blizzard buffed: Mit dem Flüstern der Alten Götter implementiert ihr eine neue Mechanik, die verbotenen Karten. Die Zauber verbrauchen das gesamte Mana und lösen einen nützlichen Effekt für unseren Helden aus, und zwar in Höhe der verbrauchten Mana-Menge. Wir kennen schon die Verbotene Flamme und die Verbotene Schöpfung. Gibt's noch mehr verbotene Karten?

    Ben Brode: Nicht jede Klasse hat eine verbotene Karte, aber es gibt in der Erweiterung einige Karten, die alle einen recht einzigartigen Effekt mit der skalierenden Manamenge haben.

    buffed: In der Erweiterung finden sich jede Menge Synergien zwischen C'thun und Dienern wie der Beschwörerin des Bösen und der Uralten Schildträgerin. Gibt's noch mehr Diener, die "nur" einen Alten Gott buffen?

    Ben Brode: C'thun ist da ein bisschen speziell, er ist der einzige Alte Gott, der direkt von anderen Karten beeinflusst wird. Es gibt 16 Karten, die auf die eine oder andere Art mit C'thun interagieren. Die Mechanik für die anderen Alten Götter fällt aber anders aus, das funktioniert also nicht so wie bei C'thun.

    buffed: Deswegen gebt ihr C'thun also auch kostenlos raus und die anderen müssen wir mit Glück in einem Booster finden?

    Ben Brode: Jup, das stimmt.

    buffed: Welche Alten Götter können wir neben N'Zoth und C'thun noch erwarten? Yogg-Saron und Ya... Yaash... Y'shaarj?

    Ben Brode: Das spricht sich übrigens Yascharaahsch (im Englischen). Sowohl Yogg-Saron als auch Y'shaarj sind in Flüstern der Alten Götter enthalten, neben N'Zoth und C'thun. Alle vier sind legendäre Diener in der Erweiterung.

    Die Uralte Schildträgerin bufft exklusiv C'thun. Die Uralte Schildträgerin bufft exklusiv C'thun. Quelle: us.battle.net buffed: Hättet ihr die Möglichkeit gehabt, einen Alten Gott einzuführen, von dem wir noch nie gehört haben?

    Ben Brode: Wir können uns natürlich ein paar Freiheiten herausnehmen, wenn wir Charaktere wie die Dame Elise Sternensucher oder Sir Finley Mrrgglton erfinden. Die Alten Götter aber sind so stark mit der Hintergrundgeschichte von Warcraft verknüpft, dass wir uns nicht einfach explizit neue Alte Götter ausdenken können. Immerhin konnten wir aber ihre Leutnants erfinden, um die Ränge ihrer Diener zu bestücken.

    buffed: Hoffentlich nicht nur Tentakel...

    Ben Brode: Ach was, es gibt ja die Gesichtslosen, die Qiraj, die Klaxxi, die verdorbenen Diener, die ihr aus alten Erweiterungen kennt, da gibt's wirklich viele unterschiedliche Karten.

    buffed: Ihr wollt einige Karten des Basis- und Classic-Decks neu balancieren. Kannst du uns dazu schon was sagen?

    Ben Brode: Wir haben noch keine Ankündigungen zu den Änderungen gemacht, aber unser Gedanke dahinter ist, dass wir Karten anpassen wollen, die immer wieder in bestimmten Decks auftauchen. Würden wir jetzt den Bemannten Schredder im Standardspiel lassen, dann würde der jedes Jahr wieder in den Decks auftauchen. Das ist die Art von Karte, die wir uns für Nerfs genauer anschauen wollen.

    buffed: Wie etwa die Druiden-Kombo?

    Ben Brode: Generell befindet sich in Druiden-Decks ein höherer Prozentsatz an Karten aus dem Basis- und Classic-Set. Das macht es für uns ziemlich schwierig, in Erweiterungen mächtige Druiden-Karten zu entwerfen, denn sie haben schon so viele Karten aus Basis und Classic, die echt stark sind. Deswegen befinden sich definitiv Druiden-Karten auf der Liste der Basis- und Classic-Karten, die wir uns anschauen müssen, wenn sie für immer im Rahmen des Standard-Spiels verfügbar sein sollen.

    buffed: Viele Karten aus Flüstern der Alten Götter scheinen von Basiskarten oder von Karten der Erweiterungen inspiriert zu sein, die ihr aus dem Standardspiel nehmt. Woran liegt das?

    Ben Brode: Wir wussten, dass wir das Alte-Götter-Thema erkunden wollten, aber nicht nur mit den offensichtlichen Karten wie den Gesichtslosen oder den Mantid. Wir müssen schließlich irgendwie 134 Karten zusammenbekommen. Außerdem soll die Erweiterung denjenigen Wiedererkennungswert und Spielspaß bieten, die keine Ahnung haben, wer die Alten Götter sind. Deswegen hatten wir die Idee, Diener ins Spiel zu bringen, an die sich die Spieler erinnern, aber eben in einer korrumpierten Version.

    buffed: Wir werden Booster der Erweiterung in der Arena verdienen können. Wie schaut's eigentlich mit neuen Belohnungen fürs Kartenchaos aus?

    Ben Brode: Wir haben da keine aktuellen Pläne. Wir haben die Belohnung ja grade fürs Winterhauch-Fest angepasst. Wir finden es sogar ziemlich gut, dass sich auf die Art und Weise noch Classic-Karten verdienen lassen.

    buffed: Fluch von Naxxramas verschwindet mit der Erweiterung aus dem Shop - ist das nicht ein bisschen schade für die neuen Spieler, die das Abenteuer dann nicht mehr erleben können?

    Ben Brode: Ja, das Feedback haben wir schon häufiger bekommen. Die Spieler, die jetzt schon wenigstens einen Flügel von Naxxramas besitzen, können sich künftig weiterhin alle anderen Flügel für Gold kaufen. Wenn nach Erscheinen von Flüstern der Alten Götter neue Spieler zu Hearthstone kommen, dann sollen sie sich erst einmal ein bisschen im Standardspiel herumtreiben. Aber wir wollen jetzt nicht ausschließen, dass wir nicht irgendwann mal einen Weg finden, solche Solospieler-Inhalte wieder zurückzubringen, wir löschen die Daten ja schließlich nicht von unserer Festplatte.

    buffed: Bekommen Paladine, Magier und Jäger eigentlich neue Geheimnisse mit der Erweiterung?

    Ben Brode: Dazu kann ich jetzt nichts sagen. Gemeinhin geht's uns aber darum, nicht einfach nur Dinge auszutauschen. Deswegen kann es mal mehr und mal weniger Geheimnisse im Rahmen einer Erweiterung geben.

    buffed: Vielen Dank für das Gespräch!

    01:08
    Hearthstone: Trailer zur "Das Flüstern der Alten Götter"-Erweiterung
    Hier gibt's mehr Hearthstone-News! Millhaus Manasturm in WoW PC 4

    Hearthstone: 12 Legendarys in goldenen Millhaus verwandelt - fieser Kumpelstreich

      Nachdem ein Hearthstone-Spieler sein Handy bei einem Kumpel vergessen hat, löscht dieser fleißig dessen Legendarys. Lest alle Details dazu in unserer News.
    buffed-Magazin 09-10/2016 im Handel 0

    buffed-Magazin 09-10/2016 im Handel: WoW: Legion, World of Warships, Hearthstone

      Ab sofort ist das neue buffed-Magazin 09-10/2016 im Handel erhältlich.
    0

    Battle.net: Video zum kommenden Blizzard-Streaming

      Blizzard hat mit Patch 1.5.0 für den Battle.net-Clienten das sogenannte Blizzard-Streaming hinzugefügt. Damit können Spieler ihre Inhalte auf Facebook streamen.
    • Elenenedh Google+
      25.03.2016 21:00 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      tumAngor
      am 25. März 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      cooles interview, ich freu mich echt sehr auf die nächste erweiterung und vor allem auf den standard modus. byebye boom, shredder, dr 6...
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 10/2016 PC Games MMore 09/2016 PC Games 09/2016 PC Games Hardware 09/2016 play³ 09/2016 Games Aktuell 09/2016 XBG Games 09/2016
    PC Games 09/2016 PCGH Magazin 09/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1190340
Hearthstone
Hearthstone: Brut von N'Zoth, der putzige Terrortentakel in Flüstern der Alten Götter
Exklusiv stellen wir euch eine neue Karte aus der Hearthstone-Erweiterung Flüstern der Alten Götter vor, die Brut von N'Zoth. Dazu haben wir Lead Designer Ben Brode mit einigen Fragen rund um die kommende Erweiterung gelöchert. Schaut euch bei uns den niedlichsten Terrortentakel der Welt an und erfahrt, was Ben Brode über ihn erzählen kann.
http://www.buffed.de/Hearthstone-Spiel-56561/Specials/Brut-Nzoth-Spawn-1190340/
25.03.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/03/KARUSSELL_Hearthstone_kartenreveal-buffed_b2teaser_169.jpg
hearhtstone,blizzard
specials