• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • SGlanzer
      14.05.2016 00:30 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Texuna
      am 14. Mai 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hab mir Packungen immer für Gold gekauft. Bisher bin ich damit auch absolut zufrieden. Andere Helden gegen Echtgeld ist toll für jeden, der darauf wert legt, aber mir reichen die Standart-Helden.
      Hasselhuuuf
      am 14. Mai 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      0,-€ Mehr ist es nicht wert.
      snokey
      am 14. Mai 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      über 400€
      BlackSun84
      am 14. Mai 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Im ersten Halbjahr gingen so bis 30 Euro raus, danach hat mich das Spiel gelangweilt.
      JazzCloud
      am 14. Mai 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Hab leider damals zu classic Zeiten mir 40 packs gekauft. Ich bereue es zutiefst, in diesem Spiel je Geld ausgegeben zu haben.
      Shinta
      am 14. Mai 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich hab in den 90ern für Magic - The Gathering genug Kohle für Karten ausgegeben, das reicht für nen ganzes Leben
      Snoggo
      am 15. Mai 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ohja, die berüchtigten Auslandsbooster. Hab damals beim Schulausflug nach Italien auch Booster nur wegen der Sprache gekauft. Im Prinzip Geldverschwendung, aber man war dann doch irgendwie der King. Ausserdem waren die damals spottbillig, umgerechnet knapp drei Mark oder so.
      Leolost
      am 14. Mai 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kenne ich sehr gut... ich bin damals auf einen Sprachaustausch gegangen. Ich habe die ganzen drei Wochen gespaart, um mir dann am ende der Ferien Magic-Karten zu kaufen.
      Ich habe inzwischen X-mal überlegt meine Ordner und Decks zu verkaufen, irgendwie hängen zu viele Erinnerungen dran.
      Heute spiele ich vielleicht noch 1x Im Jahr... sehr schade.
      Snoggo
      am 14. Mai 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Magic spielt man am Tisch. Fürs digitale hab ich Hearthstone.
      Gibt es keine Friday Night Magics bei euch in der Nähe?
      Da finden sich auch Leute, die gerne mit Anfängern bzw. "Ich hab das mal vor zehn Jahren gespielt"-Spielern spielen und alles beibringen.

      P.S.: Meine P9 aus den 90ern hängt mittlerweile im Büro. Macht sich gut, keiner kann was mit anfangen, ausser den Nerds. Und die machen dann große Augen.
      Ogil
      am 14. Mai 2016
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Gibt ja eine Reihe aehnlicher Spiele - HEX zum Beispiel macht auf mich einen deutlich spannenderen Eindruck als Hearthstone. Oder aber gleich die MTG-Computerspiele.
      hockomat
      am 14. Mai 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Oh ja ich hab immer noch 2 Tüten voller Karten rum stehen leider finde ich niemanden der es noch spielt. Es war wesentlich besser und ausgefeilter als HS
      AgingGamer
      am 14. Mai 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nix.
      Habe es auf meinem Tablet angespielt und nach 2 Stunden ausgemacht.
      Mir ist es zu langweilig und ich raffe es nicht.
      Tikume
      am 14. Mai 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hab nur 10 Minuten durchgehalten
      Snoggo
      am 14. Mai 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Alle Abenteuer, alle Preorders ... von Classic einmal 40 Packungen gekauft. In der CB dann noch 15 Packungen und nen Arenarun.
      Ja, das summiert sich, und bereuen tue ich es nicht.
      Loony555
      am 14. Mai 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich habe damals Naxxramas gekauft, und irgendwann auch mal ein 50er Classic Boosterpack.
      Seither hat meine Begeisterung für Hearthstone aber deutlich nachgelassen, und nachdem ich Heroes of the Storm Alphazugang hatte, habe ich einfach viel lieber Heroes gespielt. Und dafür habe ich seither auch relativ viel Geld investiert, das hat sich aber wirklich gelohnt, denn ich spiele es seit der Alpha immer noch fast täglich.
      BadboyHeroGirl
      am 14. Mai 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      O euro hab auch so meinen spass auch wen ich fast nur das Kartenchaos spiel^^
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1195058
Hearthstone
Hearthstone: Wie viel Geld habt ihr für Hearthstone ausgegeben? (Umfrage)
Kartenspiele wie Magic the Gathering können ein teurer Spaß sein. In Hearthstone muss man sich ebenfalls Booster kaufen, kann diese allerdings auch durch erspieltes Gold erwerben. Wir wollen von euch wissen, wie viel Geld ihr bisher für Hearthstone ausgegeben habt, oder ob ihr Blizzards Kartenspiel Free2Play spielt?
http://www.buffed.de/Hearthstone-Spiel-56561/News/Umfrage-Geld-1195058/
14.05.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/05/HEADER_takemymoney-buffed_b2teaser_169.jpg
blizzard
news