• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Sankobal
      16.08.2016 12:28 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Ratanka
      am 16. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ob nun 40 oder 60, ... WASN UNTERSCHIED
      Bluescreen07
      am 15. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich nehme die 40er Aufgaben gerne --> Zeit > Gold
      OnkelTorre
      am 14. August 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich frag mich viel eher,wann sie das Versprechen einlösen,die Questbelohnungen zu erhöhen und die Freischaltkosten für die einzelnen Abenteuerflügel zu senken! 40 und 60 Gold sind einfach viel zu wenig für 3 bzw 5 Siege,wenn man die überhaupt zusammenbekommt;zu oft hat mans mit den "Pros" zu tun,die scheinbar mehr Zeit in den Deckbau investieren als gut is..Mir is durchaus bewusst,das man was tun muss,wenn man vorrankommen will,aber für den Gelegenheitsspieler in einem F2P Titel sollte es genauso möglich sein,Erfolge zu erzielen ohne stundenlang Guides zu lesen und Decks zu bauen! Nehmen wir mal so ne "Gewinne 5 mit einem Schurken"...Was ist wenn mir die Klasse gar nicht zusagt? Soll ich die Quest solange skippen bis ich ne passende kriege? Selbst wenn ich dann IRGENDWANN die 5 Siege zusammen hab,fehlen mir immer noch 640 Gold für EINEN Flügel...Also stundenlange Arbeit für ein paar Bosse die ich dann,wenns gut läuft in weniger als EINER Stunde auf die Bretter schicke um mich DANN zu langweilen? Die Belohnugen stehen in keinerlei Relation zum dafür notwendigen Aufwand! Meine Idee wäre für ne "3 Siege" Quest 60 statt 40 und für eine "5 Siege" Quest 80 statt 60 Gold,denn für die 7er Quest mit einer beliebigen Klasse gibts immerhin 100 Goldstücke,die man witzigerweise gegen Bots absolvieren kann,warum denn nicht die anderen auch? Desweiteren würde ich die Kosten für einen Abenteuerflügel von 700 auf 600 oder gar 500 senken;Einfach damit der verpöhnte "Casual" auch mal in den Genuss der Bosse und Belohnungen kommt...Ich nämlich für meinen Teil hab bis HEUTE nicht mal Naxxramas abgeschlossen,weil ich kein Bock hab TAGELANG Gold zu farmen um dann 3 Bosse in 45 Minuten wegzuboxen! Just my 2 Cents!
      Theopa
      am 15. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Onkeltorre:
      Dir ist aber schon bewusst, dass HS kein Geschenk an die Welt, sondern ein Geschäftsmodell ist?

      Man kann es umsonst spielen, hat dafür dann aber natürlich die Inhalte erst später oder ggf. gar nicht. Wo ist denn das Problem dabei, einmal ein paar Wochen auf etwas zu warten?
      Bluescreen07
      am 15. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Tagesaufgaben tauschen und sammeln und in einem Rutsch erledigen.

      Ich würde es begrüßen wenn man die Tagesaufgabe frei wählen könnte (nur 40er und 60er)
      Snoggo
      am 15. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wie so oft im Internet, wird aus einer Aussage ein Versprechen, und man liest auch nur die Hälfte.

      Tatsächlich hatte man während der Beta gesagt, man schaue sich das ganze mal genauer an.
      Resultat war die Anhebung der Goldbelohnung für Siege.

      Danach hatte man immer wieder nur geantwortet, man schaue sich das ganze sehr genau an, und bei Bedarf würde man etwas ändern.
      Übrigens: Man überlegt sich auch die Möglichkeit die Naxxabenteuer wieder ins Spiel zui bringen, für all diejenigen, welche es nie gekauft hatten. Das lesen manche als ein "Naxx inkl. Karten bald für alle kostenlos".

      Der Onkel scheint auch mehr ein Problem damit zu haben, Inhalte mehrfach zu spielen, und lässt auch andere Dinge unter den Tisch fallen, wodurch sich seine Rechnung auch noch verfälscht.
      Sind 700 Gold viel? "Ja klar, immerhin 7 Boosterpacks!", aber dafür bekomme ich eben auch fixe Karten, und zusätzliche Soloinhalte, die man immer wieder bespielen kann.
      ich spiele eine gewisse Jägerchallenge immer noch gerne mal zwischendurch, aber das muss jeder selber wissen.
      TheFallenAngel999
      am 15. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wusste gar nicht, dass sie das versprochen haben, weil als Geschäftsmodell finde ich das mit 700 Gold pro Flügel ja nicht schlecht. Bedenkt man, dass Hearthstone ja schon bald über 2 Jahre am Buckel hat. Da können einige Spieler ja schon eine Menge Gold angesammelt haben. So müssen die Spieler dann auch wieder was ausgeben. Und außerdem jedes Free to Play Spiel ist doch immer nur bis zu einen gewissen Grad Free to Play. Weil du kannst ja für die Flügel ja auch mit echten Geld bezahlen, aus diesem Sinne macht für mich 700 Gold aus Blizzards Sicht Sinn. Immerhin will man doch auch ein wenig Geld verdienen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1204516
Hearthstone
Hearthstone: Das klappt so nicht! Nur 40-Gold-Quests - Update
Habt ihr auch den Verdacht, dass etwas mit den Quests bei Hearthstone nicht stimmt und ihr immer nur dieselben Aufgaben bekommt? Bei Blizzard zeigt man sich überrascht und prüft die Meldungen der Spieler, denn bisher hat man noch nichts von diesem Fehler bemerkt.
http://www.buffed.de/Hearthstone-Spiel-56561/News/Quest-Fehlerhaft-1204516/
16.08.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/08/Hearthstone_Quests_Fehler-pc-games_b2teaser_169.png
news