• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Hobsbawm
      01.09.2016 10:45 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      hockomat
      am 01. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hab mal 3 Tage Account Bann bekommen weil ich Gold erstattet haben wollte das ein freund der sich bei mir an den Rechner gesetzt hat in das 19k Mammut investiert hat. Aussage von blitzartig Account sharing sei verboten
      CdrKeen
      am 01. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hätte es nicht wieder rückgängig gemacht.

      Einmal selbst daran Schuld wenn er sein Smartphone ohne PIN oder Schutz irgendwo rumliegen lässt. Dann verstößt er durch dieses Verhalten so oder so gegen die AGBs von Blizz, die aussagt, dass er auf seinen Account aufpassen muss und Zugriff für 3te ausschließen muss.
      Sunderland
      am 01. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Man sollte mal bedenken dass da im Prinzip echtes Geld im Spiel ist und das nicht gerade wenig. 12 Legendarys sind einiges Wert. Der Streich hat den betroffenen also viel Geld gekostet...
      sphero
      am 01. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich habe tränen gelacht als ich das las
      Massive asshole - vielleicht. Aber ultra lustig eben auch.

      Und ja, ich finde da kann/muss Blizz etwas kulanter werden.
      Tori
      am 31. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Blizz sollte hier kullanz zeigen... Ich denke man kann durchaus nachvollziehen das hier keine Absicht dahinter steht.
      Doomered
      am 31. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja es ist schade, aber es handelt sich nur um digitales Gut und es gibt gewisse Lektionen, die man im Leben lernen sollte, er hat im Prinzip noch Glück, er hat nichts relevantes verloren.
      Tikume
      am 31. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nur wieso sollte Dummheit belohnt werden?
      myxir21
      am 31. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Richtige Freundschaft übersteht auch schwere Zeiten
      Dunglor
      am 01. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ein "richtiger" Freund würde sowas nicht machen. Völlig daneben.
      Doomered
      am 31. August 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Er hat sein Handy, offenbar ohne PIN-Sicherung rumliegen lassen.... Ergo, selbst Schuld!
      Bleibt noch die Frage, wie der Freund an die Logindaten gekommen ist und warum der User keine 2t Sicherung hat, wie den Schlüsselanhänger mit 6stelligem Pincode?

      "Alkohol ist ungesund und kann zum Verlust von legendären Hearthstone-Karten führen."
      Yemi
      am 31. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn du einmal auf den Handy bei Hearthstone eingeloggt bist, brauchst du keine Login Daten mehr eingehen.
      Ergo kann jeder, der an dein Handy kommt, alles in Herthstone machen (selbes gilt für das WOW Armory)
      Entweder kannte der Kollege den Sperrcode oder er hatte keinen drin, und da ist er in beiden Fällen selber schuld.
      LeWhopper
      am 31. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Vielleicht wird die Story ja nur ausgeschmückt der Kumpel hat nachgefragt ob er Hearthstone spielen könne. Aber so eine Aktion ist einfach Assi.
      Da würde ich drüber lachen wenn mir das passieren würde aber im nächsten Moment würd ich sagen: "Ja dann rück mal die Kohle für Booster raus bis ich am alten Stand der Dinge bin."
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1206307
Hearthstone
Hearthstone: 12 Legendarys in goldenen Millhaus verwandelt - Update: Glück im Unglück
Ein Hearthstone-Spieler vergisst sein Handy nach einer Party bei einem Kumpel - und der löscht erstmal fleißig Legendary-Karten, um sie in einen goldenen Millhaus Manasturm zu investieren. Die Freundschaft dürfte damit wohl erstmal auf Eis liegen. Bei uns erfahrt ihr alle Details zu der kuriosen Geschichte in unserer News.
http://www.buffed.de/Hearthstone-Spiel-56561/News/Legendarys-geloescht-1206307/
01.09.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/10/WoW_Garnison_Millhaus_Manasturm-buffed_b2teaser_169.jpg
news