• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Hearthstone: Ranglisten, tägliche Quests, Deck-Freischaltung - neue Informationen

    Blizzards Hearthstone-Team verriet neue Informationen zum kommenden Online-Sammelkartenspiel aus dem Warcraft-Universum. Die Entwickler sprachen im Zuge eines Community-Events unter anderem über Ranglisten und über tägliche Quests.


    In der vergangenen Woche hatten Vertreter verschiedener Blizzard-Fanseiten die Gelegenheit, die Blizzard-Teams in Kalifornien zu besuchen. Mit auf dem Programm stand dabei natürlich auch ein Gespräch mit den Hearthstone-Machern. Das Team hinter dem Online-Sammelkartenspiel sprach dabei unter anderem über den Spielstart. Hearthstone-Spieler starten demnach mit Jainas Magier-Deck, das auch im Tutorial zum Einsatz kommt. Die weiteren Klassen-Decks werden dann im Verlauf des Spiels freigeschaltet.

    Hearthstone kann zwar auch gegen KI-Gegner gespielt werden – primär wollen die Entwickler die Spieler aber zu Multiplayer-Partien motivieren. Zu diesem Zweck soll es unter anderem tägliche Quests geben, über die sich Hearthstone-Spieler beispielsweise Gold (die wichtigste Währung in Hearthstone) und weitere Belohnungen verdienen können – und für die man eben auch mal gegen andere Spieler antreten muss. Für das Multiplayer-Spiel soll zudem neben einem gewerteten Ranglisten-Modus auch ein freier Modus vorhanden sein mit weniger Wettbewerbs-Druck. Das Matchmaking-System für Hearthstone soll Spieler übrigens nicht basierend auf ihren Decks auswählen. Stattdessen fließt die Performance in eine versteckte Matchmaking-Wertung ein, die dann über die Gegnerzuweisung entscheidet.

    Um wirklich mithalten zu können, sind den Entwicklern zufolge auch keine dicken Sammlungen an hochwertigen Karten nötig – auch Decks aus gewöhnlichen Karten sollen im kompetitiven Spiel gute Chancen haben. Aktuell in der geschlossenen Beta sollen die erfolgreichsten Spieler beispielweise nur wenige "expert cards" verwenden.

    Außerdem äußerte sich das Hearthstone-Team zur Weiterentwicklung nach dem Release. So gäbe es noch viel bisher ungenutzte Warcraft-Lore, die sich für Karten-Erweiterungen heranziehen lässt. Außerdem soll Hearthstone natürlich auch kommende Entwicklungen im Warcraft-Universum aufgreifen. Vor allem will das Team auf Spielerwünsche reagieren und schließt beispielsweise auch Features wie 2-gegen-2-Kämpfe oder einen Beobachtermodus nicht aus. Auch eine stärkere eSport-Unterstützung können sich die Hearthstone-Macher vorstellen, sofern ausreichend Interesse vorhanden ist. Über die Hearthstone-Informationen vom Blizzard-Community-Event berichtete Hearthpwn.

    09:35
    Hearthstone: Neues Gameplay-Video - Schurke gegen Druide
  • Hearthstone
    Hearthstone
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    12.03.2014
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von EL5TER
    Ich bin sehr gespannt auf Hearthstone. Sieht, für mich zumindest, sehr interessant aus. Könnte was sehr hettes für…
    Von Eyora
    Es gibt doch ein WoW-Kartenspiel. Und das sogar schon seit längerer Zeit. Musst du mal googlen.
    Von släyer
    Ich würd mir wünschen das man karten auch im laden kaufen kann , so ne art Yu-Gi-Oh! ja ich sammel halt mal gerne .…

    Aktuelle Sonstiges-Spiele Releases

    Cover Packshot von Astroneer Release: Astroneer
    Cover Packshot von Crazy Machines 3 Release: Crazy Machines 3 Daedalic Entertainment , Fakt Software GmbH (DE)
    Cover Packshot von The Witness Release: The Witness Infocom , Infocom
    Cover Packshot von Scrap Mechanic Release: Scrap Mechanic
    • Launethil
      01.07.2013 11:03 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      EL5TER
      am 01. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich bin sehr gespannt auf Hearthstone. Sieht, für mich zumindest, sehr interessant aus. Könnte was sehr hettes für zwischendurch sein, um mit Freunden ein paar Duelle zu machen.
      släyer
      am 01. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich würd mir wünschen das man karten auch im laden kaufen kann , so ne art Yu-Gi-Oh! ja ich sammel halt mal gerne . Könnt mir auch im späteren verlauf gut vorstellen das es dann auch pandas geben wird . Ach ich suchte ja jetzt schon gott brauch ne grössere wohnung
      Eyora
      am 01. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es gibt doch ein WoW-Kartenspiel. Und das sogar schon seit längerer Zeit. Musst du mal googlen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1076721
Hearthstone
Hearthstone: Ranglisten, tägliche Quests, Deck-Freischaltung - neue Informationen
Blizzards Hearthstone-Team verriet neue Informationen zum kommenden Online-Sammelkartenspiel aus dem Warcraft-Universum. Die Entwickler sprachen im Zuge eines Community-Events unter anderem über Ranglisten und über tägliche Quests.
http://www.buffed.de/Hearthstone-Spiel-56561/News/Hearthstone-Ranglisten-taegliche-Quests-Deck-Freischaltung-neue-Informationen-1076721/
01.07.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/03/Hearthstone_02.jpg
hearthstone,blizzard
news