• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Berserkerkitten
      31.01.2015 17:44 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Loony555
      am 02. Februar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nennt sich net-english übrigens "Stream Sniping". (Fürs Nerd-Wissen ).
      Auch wenn das bei 10 Minuten Delay hier eher nicht zutrifft.

      Irgendwie doof ist es dennoch. Man lässt als "ehrenhafter Spieler" einfach
      keinen Stream des Gegners nebenher laufen. Egal wie groß oder klein der Delay ist.
      Zacksqout
      am 01. Februar 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Inwiefern er jetzt ein "Cheater" sein soll wenn er nen 10 Minuten Delay Stream schaut soll mir mal einer erklären.
      Dieses "Pro" Team brauchte einfach nur irgendeinen Vorwand um den los zu werden bevor der Vertrag ausläuft um Geld zu sparen. Auf seiner Stelle für ich die sowas wie von Verklagen....
      Snoggo
      am 01. Februar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Schau dir einfach mal eines der Hosty/Lifecoach-Matches als VOD an. 10 Minuten sind da echt nicht viel Aktivität auf dem Feld.
      Und Decks fürs Ranked sind nicht 100% kompativel mit Turnieren und umgekehrt. Da tauchen dann regelmäßig Karten auf, die man so nicht erwarten würde.

      Turniere sind halt immer noch was anderes als Ranked Matches.
      Berserkerkitten
      am 01. Februar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Natürlich ist es lächerlich, aber wie kann man bitte so blöd sein, beim Turnier den Stream seines Gegners laufen zu lassen - und das noch so, dass es im eigenen Stream sichtbar ist?
      Zacksqout
      am 01. Februar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      3-4 Spielrunden innerhalb von 10 Minuten? Ja das ist schon seeeeeehr optimistisch gerechnet, die Games dauern im Schnitt nicht mehr als 10 Minuten und der einzige Vorteil wäre, wenn er seit 10 Minuten da eine Karte in der Hand hällt. Aber bereits ab Rank 10 wird wohl jeder sagen können was für ne Karte das ist wenn sie 10 Minuten lang nicht gespielt wurde. Der Vorteil ist also wirklich so marginal das es nich juckt und vermutlich macht das sowieso jeder..also die Reaktion mit dem Rauswurf ist komplett übertrieben
      Snoggo
      am 01. Februar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Um das ein wenig zu vertiefen:
      Hosty ist nicht gerade für seine langsame Spielweise bekannt, Lifecoach dagegen umso mehr (er wird oft auch als Ropecoach deswegen bezeichnet).
      Bei 90 Sekunden pro Spieler pro Zug, und wenn man die Schnur immer fleissig ausnutzt, ist man damit "nur" rund 3-4 Spielrunden hinterher.

      Der Vorteil ist also eher minimal (da man im besten Falle 3 oder 4 Karten kennt, die der Gegner noch auf der Hand hat, während man spielt), aber letztenendes ist es einer.
      ElReloaded
      am 01. Februar 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Das ist doch Kindergarten, sonst nix.
      Snoggo
      am 31. Januar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich empfehle dazu einfach die Kommentare von Kripparian und Noxious.
      Æomer
      am 01. Februar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja, war alles ein wenig seltsam. Letztlich war der Rauswurf sicher nicht alleine deswegen. Das gab Amaz nur eine gute Gelegenheit.

      Was Krip angeht, ja, ich denke er hat Recht wenn er sagt, dass das vermutlich die meisten so machen.
      Hatte (G)Hosty aber nicht wirklich viel gebracht.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1149561
Hearthstone
Hearthstone: Pro-Team wirft Cheater raus
Das Hearthstone-Team Archon trennte sich kürzlich vom Spieler Raphael "Hosty" Tsantili, nachdem dieser in einem Stream beim "Cheaten" erwischt wurde. Der Rauswurf soll auch andere Gründe haben und einen riesigen Vorteil brachte die Mogelei vermutlich ohnehin nicht ein, doch Hosty muss sich nun nach einem neuen Team umsehen.
http://www.buffed.de/Hearthstone-Spiel-56561/News/Hearthstone-Pro-Team-wirft-Cheater-raus-1149561/
31.01.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/11/Hearthstone_06-buffed_b2teaser_169.jpg
hearthstone,blizzard
news