• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Hearthstone: Fluch von Naxxramas - Infos von der PAX

    Blizzards Hearthstone-Team kündigte mit "Fluch von Naxxramas" die erste Erweiterung zum Online-Sammelkartenspiel Hearthstone an. Inzwischen gibt's weitere Informationen zum spielerischen Aufbau der Erweiterung und zu weiteren Plänen.

    Für Hearthstone wurde im Rahmen der Spielemesse PAX East die erste Karten-Erweiterung Fluch von Naxxramas angekündigt. Das Abenteuer-Paket bringt 30 neue Karten ins Spiel, die über PvE-Herausforderungen freigeschaltet werden. In einem Interview mit dem Team von Blizzpro.com verrieten Eric Dodds (Game Director) und Jason Chayes (Production Director) weitere Informationen unter anderem zum Aufbau des Abenteuer-Pakets.

    So wird der letzte Flügel mit Saphiron und Kel'Thuzad erst zugänglich sobald die anderen Flügel durchgespielt sind. Noch einmal bestätigt wurde zudem, dass die Flügel im Abstand von jeweils einer Woche veröffentlicht werden sollen. Den ersten Flügel gibt's kostenfrei, die anderen Flügel müssen gegen Ingame-Gold oder echtes Geld freigeschaltet werden. Genaue Preise stehen zu diesem Zeitpunkt noch nicht fest – Jason Chayes spricht im Interview jedoch davon, dass der Zugang über Gold keine große Hürde sein soll.

    Mit Trash-Gruppen müssen sich Hearthstone-Spieler übrigens nicht herumschlagen. Die Naxxramas-Flügel sollen ausschließlich mit Bossen gefüllt sein, die man nacheinander besiegt. Jeder gewonnene Bosskampf belohnt mit einer neuen Karte. Für einen komplett durchgespielten Flügel gibt es eine neue legendäre Karte. Und wie kommt man an die goldenen Versionen der Naxxramas-Karten? "Das ist eine gute Frage", antworten die Entwickler – genau wie die Zugangs-Kosten steht das noch nicht fest.

    Um komplett neue Kartentypen soll Hearthstone vorerst übrigens nicht erweitert werden. Das Team plante beispielsweise mit neuen Eigenschaften – entschied sich dann jedoch dafür, einige der Naxxramas-Karten mit dem "Todesröcheln"-Effekt interagieren zu lassen und somit neue Deck-Strategien zu ermöglichen. Auch neue Kreaturen-Typen sind für Fluch von Naxxramas nicht vorgesehen, für die Zukunft aber definitiv geplant (ebenso wie zusätzliche Murlocs und Piraten). Zu den neuen Naxxramas-Karten sollen den Entwicklern zufolge übrigens auch Mittel gegen bestimmte Deck-Typen gehören, für die es derzeit noch nicht ausreichend Konter gibt. Alles in allem soll das Abenteuer-Paket somit das Meta-Spiel etwas aufmöbeln und auffrischen, ohne jedoch alles auf den Kopf zu stellen oder zu viele Neuerungen auf einmal ins Spiel zu bringen.

    Auch über weitere geplante Features sprechen die Hearthstone-Macher, verraten jedoch keine konkreten Informationen. An einem Zuschauer-Modus wird weiterhin gearbeitet, einen gezielt mit Freunden spielbaren "Draft"-Modus ähnlich der Arena fänden auch die Entwickler super und eine Unterstützung für Community-Turniere direkt im Client steht ebenfalls auf dem Wunschzettel. Wann es diese Funktionen ins Spiel schaffen, bleibt jedoch offen. Vorerst konzentriere sich das Team voll auf die Fertigstellung des ersten Abenteuer-Pakets. Das vollständige Interview zu Hearthstone: Fluch von Naxxramas findet Ihr bei BlizzPro. Hier gibt's die Informationen zur Ankündigung von Hearthstone: Fluch von Naxxramas.

    01:21
    Hearthstone: Heroes of Warcraft - Trailer zum Start der offenen Beta (deutsch)
  • Hearthstone
    Hearthstone
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    12.03.2014
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von punkten1304
    emotional berühren? das musste mir mal erklären^^ warum sollte, bzw. wie, ein TCG emotional berühren?
    Von punkten1304
    Hearthstone: Heroes of Warcraft..<<<< gar nich mal so neutral :P
    Von Matte
    Ich finde es echt gut, der Spielinhalt ist halt noch etwas gering und die Agrodecks sind etwas OP. Daran sollte Blizz…

    Aktuelle Sonstiges-Spiele Releases

    Cover Packshot von Astroneer Release: Astroneer
    Cover Packshot von Crazy Machines 3 Release: Crazy Machines 3 Daedalic Entertainment , Fakt Software GmbH (DE)
    Cover Packshot von The Witness Release: The Witness Infocom , Infocom
    Cover Packshot von Scrap Mechanic Release: Scrap Mechanic
    • Launethil
      14.04.2014 15:00 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Matte
      am 28. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich finde es echt gut, der Spielinhalt ist halt noch etwas gering und die Agrodecks sind etwas OP. Daran sollte Blizz def. arbeiten. zb.: durch mehr Flächenzauber gegen schwache Creps.

      Zu dem ist Lords of Order and Chaos durch den reinen Speilumfang unterhaltsamer, jedoch merkt man sehr schnell das hier das Geld regiert. Zudem gibt es dies einfach schon länger . Ich hat hier auch häufig Systemabstürtze man merkte das es unsauber programmiert ist.

      Ich bin enorm auf das Wachstum von Heartstone gespannt. Durch den neutralen Namen sind selbst Kreaturen aus einem anderen parallel Universum nicht ausgeschlossen.
      punkten1304
      am 27. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hearthstone: Heroes of Warcraft..<<<< gar nich mal so neutral
      xdave78
      am 14. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich hab schon einige TCGs gespielt aber Heathstone ist echt öde im vgl zu Shadow Era oder auch Lords of Order&Chaos. Zumindest hat es mich in der BETA einfach mal NULL gefesselt geschweige denn irgendwie emotional berührt. Auch wenn ich Warcraft und Blizzard allgemein mag, kann ich diesem Spiel einfach mal nix abgewinnen. Für ein Blizzard Spiel außergewöhnlich ungewöhnlich...
      punkten1304
      am 27. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      emotional berühren? das musste mir mal erklären^^ warum sollte, bzw. wie, ein TCG emotional berühren?
      Stancer
      am 14. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Für mich ist HS in etwa so, als wenn ich mir ne Badehose kaufe aber nicht ins Wasser gehe
      doggystyle
      am 14. April 2014
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Geschmäcker sind eben verschieden, ich finds geil
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1117506
Hearthstone
Hearthstone: Fluch von Naxxramas - Infos von der PAX
Blizzards Hearthstone-Team kündigte mit "Fluch von Naxxramas" die erste Erweiterung zum Online-Sammelkartenspiel Hearthstone an. Inzwischen gibt's weitere Informationen zum spielerischen Aufbau der Erweiterung und zu weiteren Plänen.
http://www.buffed.de/Hearthstone-Spiel-56561/News/Hearthstone-Fluch-von-Naxxramas-Infos-von-der-PAX-1117506/
14.04.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/04/Hearthstone_Fluch-von-Naxxramas_03-buffed_b2teaser_169.jpg
hearthstone,blizzard
news