• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Hearthstone Guide: Combo-Deck - eine tödliche Kombination

    Nachdem wir Euch bereits mit ersten Hearthstone-Anfängertipps und dem Guide zum Aggro-Deck versorgt haben, konzentrieren wir uns jetzt auf die Combo-Spielweise, bei der Ihr Eure Gegner in Sekundenschnelle mit den richtigen Schlüsselkarten überwältigt.

    Hearthstone Guide: In unserem mehrteiligen Guide zu den verschiedenen Spielweisen erklären wir Euch nicht nur den Unterschied der drei Ausrichtungen Aggro, Kontrolle und Combo, sondern zeigen Euch auch, mit welchen Klassen Ihr welche Spielweise besonders gut umsetzt in Hearthstone und welche Karten Ihr dafür benötigt. Nachdem wir Euch bereits das Aggro-Deck erklärt haben, geht es dieses Mal mit dem Combo-Angriff weiter.

    Eine Deckstrategie in Hearthstone setzt gezielt auf besonders starke Kartensynergien, sogenannte "Combos", mit denen Ihr den Gegner aus dem Nichts besiegt. Diese Spielweise birgt einige Risiken, weil Ihr nie wisst, wann Eure Wunschkarten auf Eurer Hand landen und ob der Gegner einen Konter parat hat.

    Hearthstone Guide: Zeit schinden

    Viele Combo-Decks setzen auf das Zusammenspiel von Karten, die für sich genommen recht harmlos erscheinen, in Kombination aber eine große Gefahr für Euren Gegenüber darstellen. Bis Ihr diese Schlüsselzauber respektive -Kreaturen auf der Hand habt, spielt Ihr auf Zeit. In den ersten Runden erinnern viele Combo-Decks daher auch an das Kontroll-Pendant, weil sie in der Verteidigung auf Spott-Kreaturen setzen und mit allen Mitteln versuchen, das Spiel in die Länge zu ziehen, während sie dem Widersacher möglichst viele Knüppel zwischen die Beine werfen.

    Wichtig ist nur, dass Ihr lange genug überlebt, um Eure Combo ins Laufen zu bringen. Setzt in der Verteidigung vor allem auf Tanks wie Schildmeista von Sen'jin, Monstrosität, Moorkrabbler, Herr der Arena und Sonnenläuferin, aber auch günstigere Diener wie der Eisenpelzgrizzly nehmen den Angriffen des Feindes den Schwung. Unendlich lange könnt Ihr Euren Gegner mit der Mauer aus Tanks nicht aufhalten. Daher gilt es, schnellstmöglich die richtigen Karten zu ziehen.

    Dafür setzt Ihr nicht nur auf die üblichen Verdächtigen wie Ingenieurslehrling und Gnomische Erfinderin, auch Tiefenlichtorakel, Akolyth der Angst und Kultmeisterin sorgen für regen Kartennachschub. Nebenbei beschäftigen die Diener Euren Gegner, zerstören feindliche Kreaturen und strahlen sogar recht viel Gefahr aus (zumindest der Akolyth und die Kultmeisterin), weil sie Euch im Laufe des Kampfes enorme Kartenvorteile erwirtschaften können. Die richtige Balance zwischen Verteidigung und Kartensuche zu finden, ist eine der großen Herausforderungen eines Combo-Decks.

    Hearthstone Guide: Ein Deck aus Combos

    Nicht alle Combo-Spielweisen setzen auf eine defensive Ausrichtung. Der offensive Schurke nutzt einen ganzen Batzen klassenspezifischer Zauber und Diener, die von sich aus bereits einen Combo-Effekt mitbringen. Dieser wird aktiviert, wenn Ihr vorher bereits eine andere Karte gespielt habt – dazu zählt übrigens auch die Münze, die Ihr erhaltet, wenn Ihr als Zweiter an der Reihe seid. Im Kasten Der Miracle-Schurke zeigen wir Euch, wie Ihr aus den vielen kleinen Combo-Effekten des Schurken eine schlagkräftige Über-Combo bastelt. Wenn Ihr Eure Schlüsselkarten frühzeitig zieht und der Widersacher Eure Combo nicht durch einen Konter verhindern kann, seht Ihr gegen alle Deck-Strategien in Hearthstone gut aus.

    Gleichzeitig seid Ihr in vielen Fällen aber auch so sehr von Eurer Combo abhängig, dass Ihr automatisch ins Hintertreffen geratet, wenn Euer Plan misslingt oder Ihr schlicht zu lange braucht, um die notwendigen Karten zu ziehen. Schnelle Aggro-Decks und der offensiv ausgerichtete Schurke machen Euch besonders zu schaffen, da diese bereits in den ersten Runden enorm viel Druck generieren. Baut Euch einen Plan B in Euer Deck ein, für den Fall, dass Eure Combo fehlschlägt. Eine zweite Kartensynergie zum Beispiel, die Eurem Gegenüber ebenfalls gefährlich werden kann.

    Oder legt gezielt Köder und Fallen aus, bevor Ihr Eure Combo spielt, um Zauber wie Verwandlung oder Verhexung von der Hand des Gegners zu ziehen. Große Spott-Kreaturen wie Herr der Arena oder Sonnenläuferin werden von vielen Spielern mit Zaubern aus dem Spiel genommen – speziell der vom Gottesschild geschützte Diener schreit geradezu nach einer Transformation in ein Schaf oder einen Frosch. Aber auch wenn Ihr "nur" einen Zerstörungszauber von der Hand Eures Gegners zieht, ist das für Eure Combo bereits Gold wert.

    Hearthstone Guide: Kennt Euren Feind

    Damit Ihr die Gefahren für Eure Combo richtig einschätzen könnt, müsst Ihr sämtliche Klassen kennen. Nur so wisst Ihr genau, welche Konter Euer Gegenüber noch auf der Hand haben könnte. Ein Priester kann per Schattenwort: Tod oder Gedankenkontrolle leicht eine, mit viel Aufwand verstärkte Kreatur erledigen. Hat er diese Zauber schon benutzt? Oder besitzt der feindliche Magier gerade ein aktives Geheimnis? Auf Euch könnte ein Gegenzauber oder eine Spiegelgestalt warten – beide Effekte machen den meisten Combos einen Strich durch die Rechnung.

    Ihr müsst Euren Gegner kennen und wissen, welche Karten Euch gefährlich werden können. Ihr müsst mitzählen, welche dieser Gefahrenquellen bereits gespielt wurden. Beide Verwandlungszauber sind weg? Eine Sorge weniger. Und Ihr müsst die Hand Eures Gegenübers genau beobachten. Wenn er von der ersten Runde an bestimmte Karten nicht einmal angefasst hat, dann besitzt er vielleicht noch nicht das notwendige Mana, um sie zu spielen. Vielleicht wartet er aber auch darauf, dass Ihr einen mächtigen Diener spielt, den er übernehmen oder zerstören kann. Deswegen ist die Combo-Spielweise eher für Profis geeignet: Ihr habt nur wenige Versuche, um Eure Combo ins Rollen zu bringen und jeder Fehler wird bestraft.

    Die unterschiedlichen Combo-Strategien fallen häufig sehr individuell aus, daher gibt es nur wenige Legenden, die für jedes Deck eine Bereicherung sind. Blutmagier Thalnos, Nat Pagle und Harrison Jones sorgen für Kartennachschub und erleichtern Euch daher die Suche nach Eurer Wunsch-Kombination. Der berühmte Schatzjäger unterstützt zudem Eure Verteidigung, weil er eine gegnerische Waffe aus dem Spiel nimmt, zudem ist er mit 5/4 kein Diener, den man einfach ignorieren kann. Nat Paggle solltet Ihr wiederum erst beschwören, wenn Ihr bereits einen oder zwei Spott-Diener auf dem Feld liegen habt. Ansonsten wird Euch jeder Gegner die Legende in kürzester Zeit zerstören. Gegen Angriffszauber könnt Ihr zwar nichts machen, doch entledigt Ihr Euch so natürlich auch einer Gefahrenquelle für Eure Schlüsselkarten – Stichwort: Köder.

  • Hearthstone
    Hearthstone
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    12.03.2014
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von herneith
    Also ich nutze auch schon seit einiger Zeit den BattleNet-Lauchner und habe noch keinen Key bekommen. Auch meine Spam…
    Von Eyora
    Gerade jetzt, da jeder der in der Beta den BattleNet-Launcher benutzt hat einen Key bekam ist es sehr wahrscheinlich…
    Von doggystyle
    Dein Problem kenne ich... hab es inzwischen aber nicht mehr ;)

    Aktuelle Sonstiges-Spiele Releases

    Cover Packshot von Astroneer Release: Astroneer
    Cover Packshot von Crazy Machines 3 Release: Crazy Machines 3 Daedalic Entertainment , Fakt Software GmbH (DE)
    Cover Packshot von The Witness Release: The Witness Infocom , Infocom
    Cover Packshot von Scrap Mechanic Release: Scrap Mechanic
    • buffed.de Redaktion
      24.11.2013 20:00 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Topperharly
      am 24. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      einfacher guide:

      piraten-paladine.

      :3
      elenial
      am 24. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ganz im Ernst...

      Wieso berichtet ihr über das Spiel wenn es bis jetzt die wenigsten spielen können ?

      Nehmt ihr dann die alten Guides einfach her und stellt sie als aktuell dar, wenn das Spiel *wirklich* zu spielen ist ?

      Grml, ok... Eigentlich bin ich nur genervt, weil ich es selbst noch nicht spielen kann und dauernd eure fantastisch, hungrig machenden Berichte lese ...

      Ja... für die Beta bin ich schon seit Ewigkeiten angemeldet.

      Und nein... ich kaufe keinen Key auf Ebay. Geld hat bei mir einen Werte (Immerhin ist das Geld ja Arbeitszeit und damit auch Lebenszeit, die ich sicher nicht für quasi *nichts* (Dauer der Beta) ausgebe.

      Werte sind unterschiedlich ? Ja, auch da habt ihr Recht. Mir ist es das Geld für eine Beta Key leider nicht wert.
      herneith
      am 28. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich nutze auch schon seit einiger Zeit den BattleNet-Lauchner und habe noch keinen Key bekommen.
      Auch meine Spam-Mails checke ich regelmäßig durch, damit ich den nicht verpasse.
      Mein Mann hat den schon vor einigen Wochen bekommen und so konnte ich mir Hearthstone schon mal ansehen. Jetzt warte ich darauf, dass ich auch endlich loslegen kann.
      Eyora
      am 25. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Gerade jetzt, da jeder der in der Beta den BattleNet-Launcher benutzt hat einen Key bekam ist es sehr wahrscheinlich das du einen im Spam hast.
      doggystyle
      am 25. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dein Problem kenne ich... hab es inzwischen aber nicht mehr
      Dabears
      am 25. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Check mal deinen Spam / Werbung Ordner...hatte unwissend einen seit 2 Monaten da rumdümpeln xD
      KevinForster
      am 24. November 2013
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Es gibt noch Leute die keinen Beta Key haben ? - Also ich kenne niemanden, viele haben sogar schon ihren Zweiten bekommen, wie ich auch, Blizzard mag mich wohl :p
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 03/2017 XBG Games 01/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1098314
Hearthstone
Hearthstone Guide: Combo-Deck - eine tödliche Kombination
Nachdem wir Euch bereits mit ersten Hearthstone-Anfängertipps und dem Guide zum Aggro-Deck versorgt haben, konzentrieren wir uns jetzt auf die Combo-Spielweise, bei der Ihr Eure Gegner in Sekundenschnelle mit den richtigen Schlüsselkarten überwältigt.
http://www.buffed.de/Hearthstone-Spiel-56561/Guides/Hearthstone-Guide-Combo-Deck-eine-toedliche-Kombination-1098314/
24.11.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/11/hearthstone-gamezone.jpg
guides