• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • NicoMendrek
      19.04.2013 12:37 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Pantheron
      am 20. April 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich sage nur Warcraft 3 und zwar die Map Multiple TD, da kommt kein Rechner gegen an, sofern man die ersten 3 Wellen durchlässt ^^
      SystemZerstörer2012
      am 20. April 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Für mich war Age of Conan ein richtiger Hardwarefresser.

      28GB festplatte waren für 2008 schon echt viel. Dazu kamen noch ein paar GB an Patches.
      Kenne kein Spiel was mehr gebraucht hat.
      Und für ein MMORGP waren auch die anderen Anforderungen ziemlich hoch.
      Knallfix
      am 20. April 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hm, Wing Commander 3 war doch relativ harmlos. Passende Hardware war damals schon recht verbreitet.
      Strike Commander hingegen ... ein DX2/66 Rechner, der praktisch muss war, kostete unentspannte 4000DM.

      Generell waren Origin Spiele immer führend beim Hardwarehunger und oben drauf dann noch irrwitzige
      Speicheranforderungen und das basteln an config,sys und autoexec.bat war fast der halbe Spaß.
      Und dann gab es ja auch noch den Voodoo Speichermanager *manisch lach*

      Cosmic142
      am 20. April 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Da wundert es mich aber schon das Unreal gar nicht erwähnt wird..genau wie TES hat es zu damaligen Zeiten gerne die Messlatte gelegt
      Progamer13332
      am 20. April 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ihr habt far cry vergessen, war damals auch extrem leistungsfressend

      gothic 3 war einfach nur schlecht optimiert und sah jetzt nicht soviel besser aus als oblivion
      DocNitro
      am 19. April 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      EVE Online, genauer, die umstrittene 'Incarna' Erweiterung damals im Sommer 2011. Wo bei Release auf dem Liveserver eine unoptimierte Version des 'Captain's Quarter' eingebaut wurde, was auch heute noch der einzige Teil von 'Walking in Stations' ist. Ist mittlerweile besser, aber in der Release-Woche hat es so manche Grafikkarte gegrillt, oder zumindest angekratzt. Konnte 2 Clients auf 2 Monitoren in maximalen Details parallel laufen lassen, wenn ich im Weltraum war, aber das CQ hat mit nur einem Client schon die Lüfter zum kreischen gebracht.
      teroa
      am 19. April 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      supreme commander 1 war auch mit nen 3 ghz single cpu auch nicht wirklich spielbar
      mann brauchte nen dual core..
      Variolus
      am 19. April 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mit Win95 kamen dann die wirklichen Hardwarekiller, davor waren eher die EMM386-Befehlssätze der Punkt an dem die Realisierung eines Spielens hakte ^^

      Klar gab es einzelne DOS-Spiele, die eine enorme (zumindest für damalige Verhältnisse) Rechenleistung brauchten aber oft waren die dann doch leichter zum Laufen zu bringen als z. B. ein Speicherfresser wie Betrayal at Krondor. Wobei dieses 1993 auch schon die Rechner ordentlich forderte...

      Das wäre auch mal ein nettes Thema für ein Retrovideo ^^
      Ninja-pony-einhorn
      am 19. April 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das waren noch zeit jaja ich kann mich an Outcast errinern habs noch original hier zuhause zu liegen. Habe es glaueb damals auf einen alten pentium 1 gespielt mit windows 95 drauf es hat so dermassen geruckelt das selbst meine kumpels damals keine lust mehr hatten zuzuschauen aber ich habe es trozdem gespielt und geliebt. Nach einigen jahren konnte ich mir dann endlich einen besseren PC leisten mit windows xp drauf und habe es endlich fliessend spielen können.
      Ja die damaligen 90er waren halt irgendwie gemeinschaftlicher wens ums zocken ging
      milosmalley
      am 19. April 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Metro 2033 ^^
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1066060
Hardware
Die fünf schlimmsten Hardwarefresser der PC-Spiele-Geschichte - Videospecial
Grafisch aufwändige PC-Spiele treiben seit je her die Hardwareindustrie voran - und sorgen so bei den Zockern auch immer mal wieder für Frust, wenn die Framerate in den Keller geht. In unserem Videospecial haben wir die - unserer Meinung nach- fünf legendärsten Hardwarefresser zusammengestellt. Eigene Vorschläge könnt ihr gern in der Kommentarsektion unterbringen.
http://www.buffed.de/Hardware-Thema-130320/Videos/Die-fuenf-schlimmsten-Hardwarefresser-der-PC-Spiele-Geschichte-Videospecial-1066060/
19.04.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/04/21D94C21-CFC2-7B40-AB93F3F6001C4ED7.jpg
hardware,systemanforderungen,crysis
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2013/4/51371_sd.mp4