• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Antonio Funes
      11.03.2012 16:00 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Skabeast
      am 10. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich empfinde die wahl des prozessors auch als sehr fragwürdig, hier wären 50 zusätzliche euros sinnvoll investiert.
      ansonsten ist so ein htpc nichts halbes und nichts ganzes für mich, also ein kompromiss. zum filmabspielen hab ich nen bd-player, für den couchfactor ne spielkonsole und die leistungsfähige hardware steckt in meinem desktoppc, den wenn ich wollte noch mit einschleifen könnte.
      ich bin da aber eher purist und brauch nicht unbedingt intergedöns und youtube auf meinen plasma und wenn ich es wollen würde könntens dann eh mein tv oder bd-player übernehmen. also wofür nen htpc? k.a.
      enaske
      am 10. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Steam oder STREAM box? :X
      Schrottinator
      am 10. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Steam ist schon richtig.
      Spendroc
      am 10. März 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Der Sinn und Vorteil ein Konsole ist aber nicht, dass sie schick aussieht und somit optisch toll zur IKEA-Schrankwand passt. Sondern haben die Entwickler den Vorteil, dass es eine feste Hardware-/Softwarekonfiguration gibt, auf die sie ihre Spiele zuschneiden können, die Spieler haben keine Kompatibilitätsprobleme mit unterschiedlicher Hardware und alle Spiele laufen flüssig (Ausnahmen von nicht ganz so tollen Entwicklerstudios außen vor gelassen).

      Klar, wenn es nur um den Couchfaktor und die Optik geht: keine Frage, dann kann man sich auch so eine Box selber basteln, macht ja auch Spaß. Aber im Endeffekt ist es einfach nur ein PC im Wohnzimmer.
      Progamer13332
      am 10. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      lol der billo prozessor bremst die graka aber ordentlich aus
      Schrottinator
      am 10. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Zwar betrifft mich das Thema nicht, da ich den PC neben dem Fernseher habe, dennoch ein interessanter Artikel.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
872197
Hardware
Steam-Box im Eigenbau: So stellt ihr einen spielefähigen HTPC fürs Wohnzimmer zusammen
Gerüchte über eine Steam-Box, eine Mischung aus PC und Konsole des Steam-Betreibers Valve, der für Steam-basierte PC-Spiele genutzt werden kann, machten in diesen Tagen Schlagzeilen. Doch einen für moderne PC-Games ausreichend starken kleinen Wohnzimmer-PC kann man auch selber zusammenstellen - wir haben dies in unserem Special für euch getan und geben Kauftipps.
http://www.buffed.de/Hardware-Thema-130320/Specials/Steam-Box-im-Eigenbau-So-stellt-ihr-einen-spielefaehigen-HTPC-fuers-Wohnzimmer-zusammen-872197/
11.03.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/03/Pioneer_vxs-821.jpg
htpc,komplett-pc,pc,steam
specials