• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Antonio Funes
      27.10.2013 16:30 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Blutzicke
      am 26. Oktober 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich habe jedesmal, nachdem ich von einem neuen Board versuchsweise den Realdreck-Onboardsound getestet habe, wieder 'ne ordentliche Soundkarte eingebaut. Musik hörte sich immer blaß, leblos und undynamisch an.
      Zur Zeit steckt in meinem PC noch eine nicht mehr ganz so neue SB X-Fi XtremeGamer Fatal1ty Pro, die über einen ONKYO-Verstärker zwei dicke CANTON-Boxen versorgt... von sowas auf PC-Tischlautsprecher + Onbordsound zurück wäre für mich wie von U-HD auf 800x600 Flimmerröhre zurück.
      Progamer13332
      am 26. Oktober 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      also ich hab die 20euro lautsprecher von logitech + nen bass und kann dank onboard sound sogar die nachbarn nerven
      Eyora
      am 26. Oktober 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Und ich banause verwende die Onboard-Soundkarte und ein Stereo-Headset.
      Eyora
      am 26. Oktober 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Maywstic:

      Ich spiele klavier und Geige, hat mein Klavier nun eine gute Sounddarstellung oder nicht? Sollte ich evtl. mal nach rüsten?

      Allen ernstes ich habe nicht die geringste Ahnung, was Menschen aus ihren Kopfhörern glauben heraus zu hören, aber entweder kommt Musik raus oder nicht.

      Wenn ich eines meiner MMORPG spiele will ich den... ok, eigentlich will ich davon gar nichts hören, da ich immer Hörbücher über Ton laufen lasse.

      Aber was verspricht man sich von teuren Soundkarten. Wenn ich gute Musik hören will, gehe ich ins Theater, aber für zu hause reicht mir Klassik-Radio über Stereo.
      Mayestic
      am 26. Oktober 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich bin wie Eyora einer dieser Sound-Banausen obwohl ich bessere Hardware habe stört mich der meiste Sound und auch die Hintergrundmusik in den meisten Spielen nach wenigen Stunden Spielzeit.

      Ich dachte auch mal das mir besserer Sound mehr Spielspaß bescheren würde was sich auch erst als Wahrheit bewies aber dann doch recht schnell wieder verschwand weil guter Sound auch (ver-)störend sein kann.

      Gute Soundkarten kosten um die 200€ und manierliche Kopfhörer nochmal 150€ und da sind wir noch nicht im High-End-Bereich sondern eher obere Mittelklasse. Auch haben die meisten guten Kopfhörer kein Mikrofon. Das muss man zusätzlich kaufen was aber keine 5€ kostet. Außerdem sollte alles verkabelt sein was bei einigen Spielern auch wieder auf wenig Gegenliebe stößt aber bei z.B. Funkkopfhörern bleibt die Audioqualität auf der Strecke.

      Wirklichen High-End-Sound will ehh niemand bezahlen. Es gibt Soundkartenlösungen die mal eben 15000€ kosten hehe und da is noch kein Kopfhörer dabei.

      http://www.thomann.de/de/search.html?gk=coaipe&bn=&pr=&kf=on&oa=pra&wgfid1=2275&wgfid2=2276&wgfid3=2277&wgfid4=2278&wgfid5=2279&wgfid6=2280&wgfid7=2281&wgfid8=2282&wgfid9=2283&wgfid10=2284&wgfid11=2285&wgfid12=2286&wgfid13=2288
      Wobei das meiste dort nichts für Spieler ist eher für Musiker usw.

      Ich habe aktuell diese Karte verbaut, nutze sie aber wie gesagt nicht wirklich da der meiste Sound in Spielen bei mir abgeschaltet wird.

      http://geizhals.at/de/asus-rog-xonar-phoebus-90-yaa0m0-0uan0bz-a771017.html und hier der Testbericht http://www.hardwareluxx.de/index.php/artikel/hardware/soundkarten/22165-test-asus-xonar-phoebus.html

      Dazu braucht man aber auch nen guten Kopfhörer. Die beste Soundkarte der Welt bringt nix wenn das Ausgabegerät Müll ist.


      Corneliusu
      am 26. Oktober 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Für normale Win Anwendungen ich auch. Für Games nehme ich Kopfhörer mit eingebauter Soundkarte, zur zeit Logitech G35, die Kombination hat sich bei mir bewährt.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1094341
Hardware
Soundkarten-Kaufberatung und Wissenswertes rund um Sound
Unsere Kaufberatung gibt euch eine Übersicht zu 23 aktuellen empfehlenswerten Soundkarten, dazu findet ihr noch einiges an Tipps und Wissen zu Stichwörtern wie analog, digital, Surround, Dolby Headphone und mehr.
http://www.buffed.de/Hardware-Thema-130320/Specials/Soundkarten-Kaufberatung-und-Wissenswertes-rund-um-Sound-1094341/
27.10.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/10/Sound_Blaster_Z-pc-games.png
sound,creative,asus,box,lautsprecher
specials