• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Antonio Funes
      05.08.2012 17:00 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Thestixxxx
      am 06. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Beim jetzigen Preis würde ich immer zu ner 256 er greifen weil Windows die eigenen Dateien am liebsten auf C: sieht.
      Heutzutage noch 60 GB für ne Windows Installation zu empfehlen ist echt ein schlechter Scherz.
      HeIsGlory
      am 07. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Den Pfad der Eigenen Dateien und alles was dazu gehört (Favoriten, Kontakte, Videos, Musik, Bilder usw.) kann man ganz leicht ändern. So wird alles automatisch auf der größeren Festplatte gespeichert und verknüpft.

      ICH bin sehr lange mit einer "35 GB"!!! Partition für Windows 7 ausgekommen, trotz temporärer Internetdaten und zusätzlicher Programme (Office, Power DVD, Nero, Internet Sec., und einiges mehr) und Gemeinsame Dateien, Outlook Datendatei, usw.

      Die Auslagerungsdatei hatte ich natürlich auf einer anderen Partition.

      60 GB reicht völlig für das OS wenn man keine Spiele oder sonstiges draufhaut und man noch ne andere Festplatte hat.
      Diola
      am 05. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Eure Rechnung zu den Schreibvorgängen hapert gewaltig:
      Ihr geht davon aus dass man die jeweilige Stelle nur einmal am Tag beschreibt. In der Praxis sieht es aber doch so aus dass gewisse Stellen mehrere Hundert Male täglich beschrieben werden andere Regionen allerdings dafür viel seltener. Hier sei besonders die Bearbeitung von Dateien(Texten, Bildern usw.) erwähnt.
      So kann bei 5000 möglichen Schreibvorgängen schnell mal eine Stelle weniger als ein Jahr halten und damit wohl die ganze Festplatte, oder?
      HeIsGlory
      am 07. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sry, aber dazu kann man leider nur sagen:

      Erst informieren... und DANN kommentieren ...
      Thestixxxx
      am 06. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wer lesen kann ist klar im Vorteil oder ?
      Canavas
      am 05. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      „Wear-Leveling“-Verfahren: Der Controller im Flashlaufwerk verteilt Schreibvorgänge auf alle Speicherzellen so, dass jede möglichst gleich häufig beschrieben wird.

      Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Solid-State-Drive#Verschlei.C3.9F_und_Ausfallvorhersage_.28S.M.A.R.T..29
      Diola
      am 05. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Man denke nur mal an die ganzen Speichervorgänge die durchs surfen ausgelöst werden. Emails abfragen usw. ...
      vanelle
      am 05. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hab ne Samsung SSD 830 Series 128GB und bin super zufrieden. Es ist echt enorm wie stark die Leistung in Spielen und in Windows dadurch gesteigert wird. Also der Hunni war echt gut angelegt.

      Einziges Manko is leider die 128 GB die doch ein bisschen wenig sind.
      Haushalte es zurzeit so, dass Games wie SC2 und BF3 auf der SSD sind und spiele wie Saint row oder Amnesia also keine "hungrigen" Spiele auf meiner HDD.

      Kleiner Tipp: Bei SC2 kann problemlos der Kampagnenordner leer gemacht werden. Gibt 4-5 GB zurück. Natürlich is dann spielen der Kampagne nicht möglich aber glaube war klar
      vanelle
      am 05. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Trick mit der Kampagne geht net mehr mit 1.5
      Belgor
      am 05. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hab auch seit 2 Monaten ne SSD von ADATA S510 120GB und bin vollkommen zufrieden. Ich komme zwar nur auf 200mb/s Lesen und 180mb/s schreiben aber die meisten Hersteller geben eine falsche Geschwindigkeit an. Das heisst die nehmen einen bestimmten Benchmark und zwar den ATTO Benchmark. Ich habe das dann getestet und meine Platte schafft auch 500mb/s lesen aber nur, wenn alles 0(nullen) geschrieben werden. Bei Random Reads sieht das alles wieder anders aus. Aber egal, die Platte schafft bei Windows 7 7,9 Punkte und ist trotzdem sehr schnell. Selbst BF3 läd nun super schnell. Mir reicht die Platte auf jedenfall und ich werde mir in naher Zukunft vielleicht noch eine zulegen.
      goldenarrow
      am 04. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      rennt bei mir so seit 12-2011 und ich bin zufrieden

      score is zwar seitdem um 200 runter aber rennt.


      AS SSD Benchmark 1.6.4237.30508
      ------------------------------
      Name: Volume0
      Firmware: 1.0.
      Controller: iaStor
      Offset: 103424 K - OK
      Größe: 238,48 GB
      Datum: 04.08.2012 20:59:21
      ------------------------------
      Sequentiell:
      ------------------------------
      Lesen: 810,76 MB/s
      Schreiben: 369,88 MB/s
      ------------------------------
      4K:
      ------------------------------
      Lesen: 22,34 MB/s
      Schreiben: 52,93 MB/s
      ------------------------------
      4K-64Threads:
      ------------------------------
      Lesen: 348,90 MB/s
      Schreiben: 79,70 MB/s
      ------------------------------
      Zugriffszeiten:
      ------------------------------
      Lesen: 0,151 ms
      Schreiben: 0,115 ms
      ------------------------------
      Score:
      ------------------------------
      Lesen: 452
      Schreiben: 170
      Gesamt: 837
      ------------------------------
      Teiby
      am 04. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was das für ne SSD? Die rennt ja ziemlich flott

      Aber 810MB/s beim lesen? 750MB/s ist das schnellste was geht mit SATA3 und was schnelleres gibts nur über PCI-e
      Obi-Lan-Kenobi
      am 04. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die von OCZ haben bisher immer nur schlechte kommentare auf mydealz gebracht. Also da würde ich die Finger von lassen.
      Obi-Lan-Kenobi
      am 05. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Schlecht im Bezug zu totaler Datenverlust. Wie gesagt, gebe nur das wieder, was viele User in den Kommis schreiben.
      Fossl
      am 04. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      frag mich halt wie schlecht.. die SF2 controller? ja vielleicht. IN dem Vergleich fehlen komplett die Vertex und Agility 4 SSD´s.
      Teiby
      am 04. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Meine erste SSD schafft nichtmal 100MB/s und hat über 200 Euro gekostet für 120GB. Das ist nichtmal 2 Jahre her.
      Ich hab nun eine Curcial M4 und die macht 450MB/s und hat für 128GB nur 110 Euro gekostet
      Edgecution
      am 04. August 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Desto voller eine SSD wird, desto langsamer wird sie, ist bei mir jedenfalls der Fall. Ich erreiche in Benchmarks nicht annährend den Speed, den ich hatte, als der PC neu aufgesetzt wurde.

      ps. @ Einsam: Überarbeite deine Antwort, dann kann man sie auch verstehen, bevor anderes kritisiert wird.
      Fossl
      am 04. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das macht gar nix mehr. Hab meine Vertex 4 256GB mal vollgeschrieben. Der indilinx controller und was weis ich noch was das ding hat läuft immer weiter... könnte nicht sagen das ich da im Prxisgebrauch was gemerkt hätte
      Einsam
      am 04. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      danke
      ps.: in der zeit als ich ssd´s hatte war die Grundregel immer so das man ca 20% frei lassen sollte.
      allerdings war das früher bei der ersten Generation so, wie es jetzt ist habe ich keine Ahnung ehrlichgesagt
      Einsam
      am 04. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      beherrschen alle genannten ssd´s trim ?
      in der liste ist nicht abzulesen wie der Preis / langlebigkeit schnitt ist (nicht um meinen ur ur ur ur Enkeln Bilder zu zeigen.... nein es zeigt vor allem was für eine Qualität die Chips haben)

      beim schnell durchlesen war dieser Artikel sehr nett doch als Kaufberater ne flaute.

      auch ein guter Tipp währe es zu erklären was die fast gleich großen Größen der ssd zu bedeuten hat...

      mit ein wenig Überarbeitung würde der Artikel was taugen

      mfg
      einsam
      ayanamiie
      am 04. August 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Danke für die infos vorallem das mit der falsch geglaubten lebensdauer ist interessant
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1014879
Hardware
SSD Ratgeber: Praxistipps und Kaufempfehlungen rund um den schnellen Festplatten-Konkurrenten
In unserem Special findet ihr Tipps rund um die optimale Nutzung eurer SSD sowie Kaufempfehlungen zum aktuellen SSD-Markt. Außerdem erklären wir euch grundlegende Unterschiede zu Festplatten und räumen mit weit verbreiteten Vorurteilen auf.
http://www.buffed.de/Hardware-Thema-130320/Specials/SSD-Ratgeber-Praxistipps-und-Kaufempfehlungen-rund-um-den-schnellen-Festplatten-Konkurrenten-1014879/
05.08.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/08/Kingston_HyperX_3K_SSD_DesktopNotebook_Bundle_hr.jpg
ssd,kingston,festplatte,hdd,samsung,crucial
specials