• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Antonio Funes
      09.01.2011 12:00 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Felix^^
      am 11. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Meins ist ein Sharkoon FIreglider Headset. Habe auch eine Sharkoon Fireglider mouse (baugleich mit A4tech X7 oder so ähnlich.) Bin recht zufrieden mit dieser marke.
      Iniour
      am 09. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich habe auch das Creativ Teil für 30€ und binn super zufrieden damit ich habe das schon seit knappen 2 jahren und so oft ich schon mit dem stuhl übers kabel gerollt bin oder so oft das schon runter gefallen ist bin echt erstaunt das das noch ohne makel funktioniert
      das headset kann ich nur jedem empfehlen der klein bei kasse ist und trotzdem was gescheites haben will
      MasterOfPuppets
      am 09. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Eine Frage an die Brillenträger: Gibt es irgendein Headset, bei dem der Sound nicht gerade der letzte Dreck ist, das Mikro was taugt und das trotz Brille nicht nach spätestens einer Stunde wehtut?

      Für die, die keine Brille haben: Ich habe bei meinem Headset, welches wie viele andere diese großen, das Ohr abdeckenden Kopfhörer besitzt, das Problem, dass die Kopfhörer auf die Brillenbügel drücken, welche wiederum seitlich an meinen Kopf drücken. Und das tut halt nach einiger Zeit verdammt weh.
      Drydema
      am 10. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich benutze auch das Roccat Kave und bin sehr zufrieden da es garnicht an der Brille drückt. Aber wie S.E.lain schon geschrieben hat, ist das Gewicht am Anfang doch recht gewöhnungsbedürftig,
      HMC-Pretender
      am 09. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es gibt auch headsets mit kleineren Kopfhöhrern (die meistens völlig ausreichend sind) oder solche, die den Bügel hinter dem Kopf führen. Auch Headsets für 20 Euro sind oft schon brauchbar - da geht dann zwar irgendwann der Schaumstoff kaputt aber dafür zahlt man ja nicht so viel.
      S.E.Lain
      am 09. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich bin für meinen Teil auch Brillenträger und benutze das Roccat Kave da hab ich keine probleme wegen der Brille nur nach einiger Zeit (Mehreren Stunden) drückt es etwas auf dem Kopf wegem dem Gewicht aber das ist eher Ansichtssache.
      Ist aber auch nich grad das billigste.
      Squizzel
      am 09. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das beste ist eine Kombination aus hochwertigem Kopfhöhrer und einem 08/15 Microfon. Selbst bei den guten Headsetmarken hat man zwar ordentliche Kopfhöhrer aber immer billige Microfone die bei intensivem Gebrauch schnell kaputt gehen.
      Meister Obolon
      am 09. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mein Creative HS-900 hat auch nen super Klang (Klinke + XFi) nur leider ist es in vier Jahren gefühlte 100 mal vom Tisch gefallen und das Mikro ist kaputt

      Der Artikel kommt wie gelegen, die Leute mecker schon, da ich schon bestimmt 6 Monate ingame nicht sprechen kann^^
      Killerkrebs
      am 09. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich habe das Plantronics Gamecom 367 da ist der sound und das mic sind gut liegt gut aufen kopf und drückt nicht. es ist mir auch schon paar mal vom tisch gefallen und ist noch heile was mich seh wundert da ich mal 2 hs hatte von senheiser und die sind nach ca. 3 monaten immer kaputt gegangen.

      und zu tori ja das stimmt das der gleiche effekt bei keilneren hs auch toll ist, aber ehrlich gesagt ist es nicht s.... egal. oder bist du einer der sich immer im spiegel anschaut wärent er zockt ?? weil ich bin einr der sein hs nicht sehen kann auser wenn ich im spiegel gucke, und andere glaub auch nicht.
      Tori
      am 09. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Riesenteile sind doch scheisse was sollen das sein ? das sein Ohrwärmer ? klar ist der Sound toll aber das ist ja auch möglich mit leichhteren teilen...
      Meister Obolon
      am 09. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @wildrazor: Sonst würden wir doch auch nicht 50 Euro für ein Spiel ausgeben Da hast du recht.
      wildrazor09
      am 09. Januar 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ist doch toll dass man dann so abgeschirmt von der aussenwelt ist^^
      Meister Obolon
      am 09. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hab seit 3 Jahren son Ding. Seit dem nutze ich die Boxen nur noch zum Musikhören! Besseren Gamingsound gibts einfach nicht, auch dank der Abschottung.
      Diola
      am 09. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es gibt für mich nichts spielspaßbehindernderes als diese monströsen Nervkopfhörer. Versteh nicht warum die Hersteller das nicht möchten. Übrigens beim Sound ist nicht unbedingt größer=besser.^^
      Zumal das gröbste Problem nach wie vor bei diesem unverständlicherweise so beliebten aber absolut unbrauchbaren Teamspeak liegen. Egal ob Ventrilo, Shockvoice, Mumble oder sonst was - klang alles schon lange vor TS3 besser als TS3 heute.
      Aenny
      am 08. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hab das Sennheiser PC350 und das Logitech G930. Bin mit beiden sehr zufrieden, am Logitech finde ichs super, dass es schnurlos ist und man den 7.1 surround Sound einstellen kann, ebenso Bass und Tiefe. Jedoch stimmt das mit den 12 Metern Reichweite nicht, vielleicht im Freien aber in der Wohnung hab ich in der Küche kein Empfang mehr. Das Sennheiser überzeugt stark durch das Mikrofon. Beide Modelle bieten sehr guten Tragekomfor, da drückt nix und die Ohren tun auch nach 4 Stunden Spielen nicht weh. Es lohnt sich die Teile im Internet zu kaufen, man spart bis zu 45%, bei dem Preis der Headsets lohnt es sich in Onlineshops zu stöbern.
      KellerK1nd
      am 09. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Quelle: http://www.logitech.com/de-de/gaming/headsets/devices/7248
      "Reichweite: bis zu 12 m*

      * Die tatsächliche Reichweite der kabellosen Verbindung ist je nach Nutzung des Geräts, Einstellungen und Umgebungsbedingungen unterschiedlich."

      Hachja, das Kleingedruckte...
      Rapprich
      am 08. Januar 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      "SteelSeries Siberia v2" Ein echtes Monster was Komfort / Soundqualität / VioceFX und das Design angeht. Für 70€ ist es in der Qualitätsklasse ein echtes Schnäppchen. Kann ich nur weiterempfehlen
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
806368
Hardware
Headsets für Gamer: Kaufberatung und Grundlagen
Unentbehrliches Zubehör für jeden MMO-Spieler: das Headset. In unserer Kaufberatung zum Thema Gamer-Headsets erklären wir wissenswerte Grundlagen und empfehlen einige exemplarische Modelle von 30 bis 300 Euro.
http://www.buffed.de/Hardware-Thema-130320/Specials/Headsets-fuer-Gamer-Kaufberatung-und-Grundlagen-806368/
09.01.2011
headset,kopfhörer
specials