• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Antonio Funes
      24.02.2013 15:30 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      elenial
      am 25. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      200 Euro kann man noch als Mittelklasse ansehen. Aber bei 300 + hört die Mittelklasse auf. Es sei denn wir sind alle unter die Millionäre gegangen. Was will ein Normalbürger mit einem monatlichen Einkommen von 1500 Netto wo alleine schon über die Hälfte für Essen und Miete draufgeht sich ein Handy für 400 Euro leisten ?

      Und 1500 Euro ist für die meisten noch ziehmlich viel.
      Stancer
      am 25. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja, da frage ich mich wieso jeder Hannes mit Iphone / S3 durch die Gegend rennt. Ob 14 Jähriger Schüler oder der Pennertreff vorm Kiosk zum Biersaufen, jeder hat son Teil in der Hand.

      Aber die Antwort ist einfach. Die meisten holen sich die Teile in Verbindung mit einem Vertrag und zahlen dann 40€ pro Monat, womit sie am Ende 900€ für ein 300€ Handy (Materialwert 50€) bezahlt haben !
      Und das erklärt auch die Statistik, das gut 50% der 18-25 Jährigen mit etwa 10.000€ in den Miesen steht !
      Wozu auf etwas sparen, wenn man es mit teuren Krediten sofort haben kann ?
      HMC-Pretender
      am 24. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Der Trend bei den Herstellern geht zu großen Displays, um die Smartphones auch für mobiles Nutzen von Videos und Spielen schmackhafter zu machen"


      Ich weiß ehrlich gesagt nicht was das soll. Ich kaufe mir kein Telefon, auch kein Smartphone, um da drauf zu spielen oder Filme zu sehen. Ist zwar ganz nett, wenn man es zur Not machen kann, aber wenn es dafür nicht mehr in die Hosentasche passt oder der Akku schon nach 2h alle geht, hab ich auch nichts davon.
      teroa
      am 24. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      naja sind schon paar nette dabei ausser der windows schrott, der wird sich eh nie durchsetzen.
      aber aktuell bleib ich bei meinem s3 und wenns kommt dann das s4...
      Stancer
      am 24. Februar 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich hab immernoch mein mittlerweile 8 Jahre altes Sony Ericsson, nix Smartphone. Ich boykottiere diese Teile seitdem es sie gibt.

      Denn was haben wir denn davon ? Die Leute sitzen zusammen in der Bahn, Restaurant, Park etc. und schauen nur auf ihre Handys. Geredet wird nichts mehr. Am Freitag erst wieder nen "Liebespärchen" gesehen, die sich im Restaurant angeschwiegen haben und stattdessen beide auf ihren Smartphones getippt haben.

      Einen Vorteil immer Online zu sein sehe ich auch nicht. Ich muss nicht alle 10min meine Mails checken etc.

      Mein Handy kann Telefonieren, Sms schreiben und der Akku hält 1-2 Wochen ! Und wenn es mir runter fällt sind nicht sofort 300€ zerbrochen, nö es verrichtet weiter seinen Dienst wie es dies die letzten 8 Jahre getan hat !
      Was will man mehr ?
      Dagonzo
      am 24. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich muss nicht jedes Handy haben nur weil es auf den Markt kommt. Habe mir im November letzten Jahres nach 5 Jahren mal was neues gegönnt, ein HTC One X+. Also wenn, dann richtig.^^
      Das die Samsung-Smartphones so beliebt sind, kann ich irgendwie nicht so ganz nachvollziehen. Erstens sind das alles Plastikbomber und fassen sich auch so billig an. Und egal welches Modell seit Anfang letzten Jahres rauskommt, die sehen alle gleich (bescheiden) aus.
      Was die Funktionen angeht, nehmen die sich eh alle kaum noch was und das, was das eine vielleicht mal mehr kann als das andere, dass braucht man eh nicht und ist nur Gimmik.
      dd2ren
      am 23. Februar 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich habe das Lumia 920 und das Galaxy S4 ist mir mal herzlich egal. Wie er schon im Video sagte sind die Smartphones auf einem Level angekommen wo man mit jedem alles machen kann. Der einzige Unterschied kommt von den Akkus.
      SirLoveJoy
      am 23. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Handys auf Buffed?

      Naja öfter mal was neues!
      Dandeloo
      am 25. Februar 2013
      Autor
      Kommentar wurde 11x gebufft
      Freunde, danke für Eure Kritik, aber mit allgemeinen Gebashe wie "unterirdischer Qualität der Artikel" können wir nichts anfangen. Ich habe auch ehrlich gesagt keine Lust, so geartete Kritik ernst zu nehmen. Sachlich sehr gerne, aber nicht so. Bitte konkrete Beispiele! Was ist unterirdischer Qualität? Erst dann können wir uns verbessern.

      Hardware-Artikel am Wochenende bringen wir seit vielen Monaten, sie entstehen in Zusammenarbeit mit den Kollegen von PC Games. Und ja, natürlich gibt es nicht mehr so viele WoW-Spieler wie zu Beginn. Und genau deswegen bringen wir vermehrt Themen aus anderen Bereichen. Dass hier nur WoW stattfindet, ist einfach Unfug, gerade dieser Artikel ist ein gutes Beispiel dafür. Und dass hier Leute WoW-Scheuklappen aufhaben, ist, pardon, sogar kompletter Blödsinn. WoW ist nach wie vor das größte Abo-MMO, mit weitem Abstand, und wir werden es bei der Themenplanung entsprechend gewichten.

      Aber wir haben bisher JEDES MMO gefeatured, sei es ein SWTOR, ein Guild Wars 2, ein Rift und so weiter und so fort. Und künftig werden wir noch mehr in Richtung Online-Spielen machen und Themen wie LoL oder den vielen Free2Play-Spielen mehr Aufmerksamkeit widmen. Wir werden aber WoW nicht einfach grundlos bashen, wie es der hochgeschätzte Ex-Kollege Florian Emmerich meiner Meinung nach gelegentlich gemacht hat, allein um zu polarisieren. Das ist mir zu billig.

      Bitte versteht mich nicht falsch: Wir nehmen Eure Kritik ernst. Wir möchten uns verbessern, Fehler vermeiden, aus ihnen lernen und mit Euch gemeinsam die bestmögliche Webseite erschaffen, wo sich alle wohlfühlen. Aber die Wahrnehmung, Buffed wäre lediglich eine Seite nur für WoW, ist einfach falsch, und zwar schon seit Jahren. Und ich kann's ehrlich gesagt nimmer hören. In diesem Sinne: Bitte lasst uns diskutieren, gerne emotional, aber immer basierend auf Fakten.

      Liebe Grüße,
      Simon
      Redaktionsleitung Online

      PS: Aktiv WoW spielen tun Susanne und David. Die anderen nur gelegentlich. Soviel zu den 99 Prozent.
      HMC-Pretender
      am 24. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn es hier Leserschwund gibt, dann liegt das möglicherweise weniger an den Themen, sondern vielleicht mehr an der meist - entschuldigung - unterirdischen Qualität der Artikel. Das gilt übrigens nicht nur für buffed sondern auch (und teilweise noch mehr) für andere Seiten von Computec Media.

      In diesem hier steht ja wenigstens noch was drinnen aber meist ist es nur "die 10 besten..." und dann irgendeine bescheuerte Fotostrecke.
      Dagonzo
      am 24. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ Variolus

      Du verstehst auch nur das, was du verstehen willst oder?
      Erst mal habe nichts davon geschrieben das Buffed ein Spiel komplett aussen vor lässt. Wo denn bitte?
      Zum anderen ist das Thema WoW, ja zum Teil auch MMO allgemein schon so ausgelutscht, das es hier starken Leserschwund gibt.
      Deswegen muss Buffed sich mal langsam was einfallen lassen.
      Jetzt verstanden oder immer noch nicht? Wenn nicht, dann geh dich erst mal eine Runde ausschlafen.
      Variolus
      am 24. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dann nennt mal ein Beispiel für ein Spiel über das berichtet werden sollte, das Buffed jedoch bisher komplett aussen vor gelassen hat:::

      Ich verstehe euch WoW-Hasser nicht. Dieses Spiel ist auch trotz eurer Abneigung allein im deutschsprachigen Raum größer als viele Spiele weltwet. Also was wollt ihr stattdessen? Guildwars 2? HIer ist buffed auf dem Laufenden und jeder noch so kleine Fitzel wird sofort berichtet. SWToR? des selbe und das fällt trotz f2p unter weltweit weniger Spieler als WoW im deutschsprachigen Raum,d er als Einziges für buffed interessant sein sollte. Irgendwelche Asiagrinder? Die interessiert hier auch kein Schwein, selbst wenn sie es schaffen in Südkorea für 2-3 Monate auch mal mehr Menschen (wobei, das sind nur Accounts, die nicht mit spielenden Menschen gleichzusetzen sind...) an sich binden können als WoW hat, allerdings diese dann auch in dem Moment komplett verlieren, in dem ein neues Spiel dort auftaucht. Die Dinger haben mittlerweile eine durchschnittliche Lebendsdauer von unter einem halben Jahr.

      Mir scheint, ihr seid nur ein paar enttäuschte "WoWkiller"-Anhänger, deren Wünsche nie befriedigt werden konnten.

      Eigentlich traurig, dass ihr vielleicht 50 Hanseln zuminhdest SCHEINBAR in der Allgemeinheit mehr Stimmen habt, als die vollkommen zufriedene Mehrzahl der WoW-Spieler
      Dagonzo
      am 23. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Tja was soll man sonst machen? Der Leserschwund ist hier bei Buffed, insbesondere in den Foren, doch mehr als deutlich.
      Früher wurde da zwar auch mehr Sch(w)und geschrieben, dafür waren es aber täglich auch > 10x so viele Beiträge als aktuell der Fall ist.
      Wann ist es denn gerade in "WoW-Allgemein" mal vorgekommen, dass 24 Std. kein Beitrag geschrieben wurde? Heute passiert das immer öfters. Früher gab es Beiträge schon fast im Minutentakt.
      Die rosigen Zeiten sind nun mal vorbei. Da muss mehr her um wieder Leser zu locken.
      Man hat sich meiner Meinung nach doch viel zu sehr auf WoW ausgeruht. Zwar immer mit der Begründung, das die Leser es so wollen, aber naja ...
      Da hat man wie gesagt doch ein bisschen was verschlafen .
      Und die anderen MMO´s und Onlinespiele füllen die Lücken halt auch nicht.
      retschi
      am 23. Februar 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Das HTC W8 ist ein tolles handy.
      hab es selber im gebrauch und bin ziemlich begeistert.
      das windows betriebssystem funktioniert super, oberfläche is spitze.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1056892
Hardware
20 Smartphones von 200 bis 400 Euro: Was bietet die Mittelklasse?
Mobile Gaming wird auch für PC- und Videospieler immer interessanter. Wir haben für euch allgemeine Kauftipps zu Smartphones und außerdem 20 empfehlenswerte Smartphones zwischen 200 und 400 Euro zusammengestellt.
http://www.buffed.de/Hardware-Thema-130320/Specials/20-Smartphones-von-200-bis-400-Euro-Was-bietet-die-Mittelklasse-1056892/
24.02.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/09/Motorola-Razr-i__8_.jpg
smartphone,handy,sony,htc,iphone,samsung,xperia
specials