• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Storyteller
      14.01.2015 16:41 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Mikeko
      am 17. Januar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Horrorszenario wäre ja: Man loggt sich ein, wenn kein Arsch (oder nur wenige) online ist, spamt sich die ganzen "Kaufitems" und ist nach 5 Minuten so gut ausgerüstet, wofür andere viele viele Stunden brauchen."


      Und dass geht ja eben nicht. Man kann das Flugzeg nur rufen, wenn der Server mind. zu 25% gefüllt ist. Das wurde so mehrfach bestätigt. Außerdem locken Flugzeuge neben Spielern auch Zombies an.
      PepsiTwist
      am 16. Januar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Gnaba_Hustefix
      am 17. Januar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich finde diese "Politik" auch etwas fragwürdig.

      Denn ja: Man erkauft sich einen Vorteil. Und das hatte ich bei anderen SOE Games zuvor noch nie (wobei bei EQ Landmarks kann man sich ja glaub ich auch Mats kaufen, aber das ist ja ein reines PvE-Sandbox Game).

      Finde es schon ziemlich seltsam in einem Survival-Game dem Spieler die Möglichkeit zu bieten sich Items zu kaufen, die nicht nur kosmetischer Natur sind (auch wenn sie theoretisch von anderen Spielern gelootet werden könnten).

      Horrorszenario wäre ja: Man loggt sich ein, wenn kein Arsch (oder nur wenige) online ist, spamt sich die ganzen "Kaufitems" und ist nach 5 Minuten so gut ausgerüstet, wofür andere viele viele Stunden brauchen.

      Ja. Ich kann verstehen wieso sich da viele aufregen.

      Und ja es hieß wirklich, dass keine Waffen/Ausrüstung kaufbar wären:

      ZITAT:
      "“We will NOT be selling Guns, Ammo, Food, Water... i.e. That's kind of the whole game and it would suck in our opinion if we did that.” "


      Quelle: http://www.pcgamer.com/h1z1-money-making-strategy-will-focus-on-player-customization-wont-be-pay-to-win/
      Mikeko
      am 16. Januar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Euch FPS Spielern ist auch nicht mehr zu helfen. Seit September wird das Thema von den Devs besprochen und nach außen kommuniziert, u.a. auf dem H1Z1 Twitch Kanal, durch den SOE Chef Smedly via Twitter und Reddit, im SOE Forum soll es angeblich auch stehen usw. Wer sich vorher nicht informiert ist eben selbst schuld.

      Und nun noch was zum Thema P2W. Das bedeutet seiner Definition nach, dass jemand Geld ausgibt für etwas, dass man als Spieler der kein Geld ausgibt nicht anders erwerben / freischalten kann. Das ist aber nur die erste Bedingung. Die zweite Bedingung ist, daher auch das Win, dass diese Items einen stärker machen, als alle anderen Spieler ohne vergleichbare Items und man diese Items benötigt um einen gewissen Content überhaupt spielen zu können.

      Nichts von dem ist hier gegeben!

      Im Gegenteil, die Chance dass Spieler den Drop bekommen und dann auch behalten ist nicht gesichert. Denn jeder andere Spieler sieht und hört den Drop lange bevor er erfolgt und sie können diesen Spieler töten und looten un so den "bezahlten" Loot des Spielers der eben noch Euros ausgegeben hat "gratis" bekommen.

      Außerdem wollen sie die den Dropradius noch anpassen, mehr Zombis zu den Drops laufen lassen und die Chance auf Waffen und Munition im Paket weiter senken.

      Kann Geldeinsatz also ein Vorteil sein? Ja, kann es. Ist dieser Vorteil Permanent, oder irgendwie Spielentscheident? Nein, ist er nicht. Bekomme ich damit Dinge die ich so nicht im Spiel bekommen kann und ist es damit der Definition nach P2W? Nein!
      Imbaboiler
      am 15. Januar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Reine PvE Realms ?! Jetzt wird es doch noch Interessant.
      Mikeko
      am 16. Januar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Später wird es sogar unterschiedliche Arten von PvE Realms geben, von leicht bis hardcore. Sogar RP Realms sind angedacht.
      Odilion
      am 14. Januar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      H1Z1 ist das, was DayZ einmal werden sollte
      Koronos
      am 14. Januar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Weiß gar nicht warum da so ein Hype darum gemacht wird. Für mich ist das ein simpler Shooter mit bissel Zusatz. Mit einem MMO hat es meiner Ansicht nach nicht viel zu tun. Wenig Spieler auf hunderten von Servern hat nichts mehr mit "Massively Multiplayer" zu tun. Ist eher "Massively Serverplaying" hehe.

      Kann Spaß machen kein Zweifel, aber hat mehr mit klassischem Shooter zu tun als mit einem MMO.
      psyhead82
      am 14. Januar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ Varoz

      Sie starten mit ner recht kleinen Map und werden die Spielerzahl und die Map immer mehr vergrößern. Tausende Spieler auf einen Server sind auf jeden Fall geplant. Letztens in Stream gesehen die Aussage.
      Varoz
      am 14. Januar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      dem muß ich zustimmen, als mmo angekündigt, aber bei 200 servern glaub ich kaum das es pro server mehr als 100 sein werden.
      mmo beginnt bei mir ab 1000+, da es ja auf der planetside engine beruht hatt ich auf 2000 spieler pro server gehofft.
      Daraios
      am 14. Januar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Frage ist wie viele Spieler es pro Server sein werden..sicherlich ein paar 100ert den die "Spielfläche" ist ja doch ziemlich Groß und da würden sich eine Handvoll ziemlich verlaufen das wäre dann doch wieder MMO^^
      Ein klassischer Shooter ist es auch nicht wirklich da im Grunde jeder Spieler seine eigene Fraktion ist und die Gegner alle anderen Spieler + den Zombies.
      Ich denke der genauere Name hierfür wäre "Open World Survival Sandbox Multiplayer" Game
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1147914
H1Z1
H1Z1: Bis zu 200 Server zum Spielstart - darunter auch reine PvE-Realms!
John Smedley, President von Sony Online Entertainment, hat per Twitter bekannt gegeben, dass zum morgen Start von H1Z1 zwischen 150 und 200 Server online gehen werden! Darunter auch reine PvE-Realms, wie Smedely mitteilte.
http://www.buffed.de/H1Z1-Spiel-54193/News/H1Z1-Bis-zu-200-Server-zum-Spielstart-darunter-auch-reine-PvE-Realms-1147914/
14.01.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/09/h1z1_4-buffed_b2teaser_169.jpg
h1z1,soe
news