• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Guild Wars 2: Warum sich PvP nicht ändern darf

    Guild Wars 2: Warum sich PvP nicht ändern darf. (5) Quelle: Buffed

    Heart of Thorns naht und alles deutet darauf hin, dass wir es mit einer exzellenten ersten Erweiterung für Guild Wars 2 zu tun bekommen. Doch woran könnte die Erweiterung scheitern? Hier erfahrt ihr, warum PvP so bleiben muss.

    Und wieder eins auf die Mütze bekommen. Das gegnerische Team war natürlich eingespielt und aus derselben Gilde. Ganz klar, nicht meine Schuld. Die Amateure in meinem Random-Team sind verantwortlich für all die Schmach, die ich in den letzten Kämpfen erleiden musste. Trotzdem: ich spiele weiter – im nächsten Match bekommen die Gegner endlich so richtig eins auf die Glocke. Ich weiß nicht mal, warum ich einem Match nach dem anderen hinterherjage. Besondere Belohnungen gibt es nicht, nur ein paar Truhen mit Gegenständen, die ich wiederverwerten und beim Händler verkaufen kann. Alle 20-30 Matches vielleicht mal ein exotischer Gegenstand.

    Jedenfalls verpflichtet mich Guild Wars 2 in keinster Weise PvP zu machen, um mit der Konkurrenz gleich auf zu sein. Es macht einfach Spaß. Simples Basis Erobern und Halten, hier und da ein Zerg und wenn ich es ernst meine, bin ich mit meinem Stammteam soweit, dass wir über alle klassenübergreifenden Synergien Bescheid wissen und den Gegnern den Marsch blasen. Aber selbst bei Verlieren habe ich Lust weiterzuspielen. Und selbst dann, wenn es nur auf primitivsten Rachefeldzügen basiert: "DU?! Der Mesmer von eben? Na, warte – diesmal bist du dran!". PvP ist neben dem Farmen der Legendären Waffen eine der treibensten Kräfte in Guild Wars 2. Jeden Tag verbringen tausende von Spielern ihre Zeit im PvP-Hub und warten auf das nächste Match. Geflame ist selten und wenn doch, dann wird dem jeweiligen Grinch schnell Einhalt geboten. Auch Verlierer bekommen Belohnungen, nur dass sie eben geringer ausfällt.

    Um Spieler den Spaß zu ermöglichen, der ja bereits da ist, dürfen Arenanet keine großartigen Veränderungen unternehmen. Beispiele für gutherzig unternommene Änderungen durch Erweiterungen gibt es jedes Jahr am Fließband. Doch wollen wir das? Eindeutig nein. Zwar erweitert Arenanet Tyria mit Heart of Thorns um ein weiteres Schlachtfeld – den Festungsmodus. Außerdem soll es offizielle Ligen für Gilden-Mannschaften geben. Jedoch schlägt Heart of Thorns keine großartig neuen Wege im PvP ein. Es wird nichts überarbeitet, rebootet oder sonst irgendein' Quatsch. Bestehende Mechanismen, die bereits gut sind, werden besser. Die Höhner würden vielleicht sagen "Gut so, wie es ist." Und damit seid ihr, Arenanet, auf der richtigen Fährte. Hierlang geht's zu unserer HoT-Übersicht.

    03:58
    Guild Wars 2: Schnell mal die Festung sprengen - Video
    Spielecover zu Guild Wars 2
    Guild Wars 2
  • Guild Wars 2
    Guild Wars 2
    Publisher
    NCSoft
    Developer
    Arena Net
    Release
    28.08.2012
    Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
    Von Micro_Cuts
    Ich hab früher nie viel PVP gespielt, aber in GW2 gefällt mir das richtig gut. Man kann direkt reinspringen, Level…
    Von Hellchamp
    Hab mich mit dem PvP in GW2 eigentlich nie wirklich beschäftigt. Jedoch interessiert mich der Festungsmodus doch sehr.…

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Kona Release: Kona Ravenscourt , Parabole
    • SutterCane90
      03.09.2015 15:11 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Micro_Cuts
      am 03. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hab früher nie viel PVP gespielt, aber in GW2 gefällt mir das richtig gut. Man kann direkt reinspringen, Level egal, Ausrüstung muss man auch nicht extra farmen ... ^^
      Hellchamp
      am 03. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hab mich mit dem PvP in GW2 eigentlich nie wirklich beschäftigt. Jedoch interessiert mich der Festungsmodus doch sehr. Wenn es gut ankommt, muss ArenaNet aber weitere Karten nachliefern.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1170142
Guild Wars 2
Guild Wars 2: Warum sich PvP nicht ändern darf
Heart of Thorns naht und alles deutet darauf hin, dass wir es mit einer exzellenten ersten Erweiterung für Guild Wars 2 zu tun bekommen. Doch woran könnte die Erweiterung scheitern? Hier erfahrt ihr, warum PvP so bleiben muss.
http://www.buffed.de/Guild-Wars-2-Spiel-17072/Specials/Guild-wars-2-Heart-of-Thorns-PvP-1170142/
03.09.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/01/Guild_Wars_2_Heart_of_Thorns_011-buffed_b2teaser_169.jpg
guild wars 2,arenanet
specials