• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Nerdpony
      13.07.2012 13:32 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Brutus Warhammer
      am 14. Juli 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Das die Diskussionen da immer so hoch kochen. Ist die Angst der Fans andere MMOs denn schon so gross das ihnen GW2 den Schneid abkauft?

      Endgame ist halt ein überholter Begriff. Die klassischen MMOs verlieren allesamt Spieler, auch deshalb weil die Zeit als man seine Woche nach einem Spiel plante sich nunmal dem Ende neigt. Ein Spiel soll Spass machen so einfach ist das.

      Und ja ich habe "Endgame" geraidet. War für seine Zeit auch nicht so schlecht, aber es ist halt überholt.

      GW2 geht nen anderen Weg obs nun den ein oder anderen passt oder nicht. Offline Games (wobei man die heutzutage ja kaum mehr so nennen kann mit online fls u.ä) machen es vor und verkaufen sich blendend. Und da treiben sich in den multiplayer mode auch millionen rum, obwohl es technisch gesehen das gleiche ist.

      Im Grunde genommen ist es doch auch völlig wurscht ob ein Spielprinzip immer das gleiche ist, viel wichtiger ist das es immer wieder spass macht.
      maos
      am 13. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sollte in diesem Artikel nicht betont werden, dass das Video auch eine Reaktion zur nicht ganz haltbaren Kritik, kein Endcontent zu besitzen, ist?!
      Aki†A
      am 14. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Endgame... das Unwort des Jahres 2012."


      2012?^^ das wort wird doch schon seit jahren benutzt und das thema wird ebenfalls schon seit jahren bei genug spielen bemängelt
      maos
      am 14. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Endgame war das Verhängnis von SWTOR. Wo die Entwickler selbst gerade zugaben, dass die Leute so schnell durch sind mit dem Content.
      Sie haben mit 6 Monate im Durchschnitt gerechnet und nicht mit der Hälfte der Zeit. Siehe auch letzten buffedCast


      3 Monate vergehen für Entwickler schneller als Du denkst, aber dadurch dass in GW2 man in jedem Gebiet extra ein Downgrade mit dem Sidekick-System bekommst und man mit lvl 80 noch nicht alle Gebiete durch hast, gibt es deutlich mehr "Timesinks", mehr zum Entdecken und an Herausforderungen! ^^
      Nàrdinel
      am 14. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Endgame... das Unwort des Jahres 2012.

      Und wieso muss man denn jetzt schon Angst haben was in 3 Monaten oder so ist? Ich weiss nicht wie lange man braucht um Max-Lvl zu erreichen aber ich weiss das ich in der Zeit wesentlich mehr Spaß haben werde (hoffentlich ^^) als in 3 Monaten WoW oder Aion oder welches MMO auch immer.

      So kann man sich ein Spiel auch kaputt reden. Ab lvl 1 in der Panik durch die Gegend laufen das ab dem Endlvl nicht genug zu tun ist..
      *kopfschüttel*


      Aki†A
      am 14. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Also für mich hört sich das mit den "legendären" Waffen schon wie der Anfang einer Item-Spirale an.

      Dann geht man halt nicht Woche für Woche in eine Raid, sondern farmt Skill-Punkte um sich dann die besten Waffen selber her zu stellen.

      Ich meine mich daran zu erinnern das Stufe 80 Items der selben Qualität auch immer gleich gut sind, nur mit anderen Werten. Anstatt neue und bessere Items dann in das Spiel zu bringen ändert man eben die seltenheit und schon ist die Waffe besser.

      Naja mal sehen wie es so wird."


      die seltenheit ändern um die waffe besser zu machen funktioniert aber nur bei wow spielern

      nein mal im ernst. "legendäre" waffen sind das ja nicht wirklich. die sind immernoch genauso gut/schlecht wie andere nur haben sie halt besondere designs. du musst die nicht unbedingt erfarmen, wenn du nicht willst, aber du kannst es tun. jedenfalls braucht man sie nicht um events besser erledigen zu können, da sie den gleichen schaden machen werden.
      Omidas
      am 13. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Geroniax
      Itemspirale bezeichnet eigentlich aber, das man Items braucht um neue Bosse zu legen um neue Items zu kriegen um die nächsten Bosse zu kriegen.
      Nur weil es besser aussehende Items gibt heißt das nicht, das sie für jeden besser sind. Manch einer wird vielleicht ein Set finden, das super einfach zu kriegen ist und wird dabei bleiben. Legendary hin oder her.
      Und auch besteht nicht der Zwang dem nächsten neuen Legendary hinterher zu jagen wenn A-Net neues Zeug raus bringt.

      @matthi200
      Kann dir den Link mal empfehlen (in Englisch)
      http://www.youtube.com/watch?v=6CyqGJHTjes

      Wird mal wudnerbar gezeigt wie das mit den Events so wirklich klappt. War selbst mir vorher nicht so extrem bewusst gewesen^^ Und RP? Selbst als einer der nicht RP macht - oder nur sehr selten. Mir haben sprichwörtlich die Augen getränt, als ich in Götterfels rum lief und mir dacht was man da alles in dem Bereich machen könnte
      matthi200
      am 13. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich mecker doch net immer nur weil ich einmal was klar stelle...
      Raids und Inis interessieren mich herzlich wenig.

      Kann sein das ich Casual Spieler eher wenig verstehe, woher sollte ich es denn auch ganz verstehen?
      Es gibt immer Sachen zu meckern, da GW2 ja als B2P Spiel rauskommt wäre es da: UND DAFÜR HAB ICH BEZAHLT!? us so was
      Wäre es F2P würden sich sicher auch welche aus unterschiedlichen gründen aufregen.

      Alles was man braucht um mich zu beschäftigen ist eine große Welt, RP-Plätze, Genug zum tun abseits von Ini's Raids und ne einigermaßen plausible Grafik.

      Ps: Bevor ich bei etwas zu meckern anfange schau ichs mir doch lieber genauer an.

      Außerdem sind wir sehr Offtopic^^
      Geroniax
      am 13. Juli 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Also für mich hört sich das mit den "legendären" Waffen schon wie der Anfang einer Item-Spirale an.

      Dann geht man halt nicht Woche für Woche in eine Raid, sondern farmt Skill-Punkte um sich dann die besten Waffen selber her zu stellen.

      Ich meine mich daran zu erinnern das Stufe 80 Items der selben Qualität auch immer gleich gut sind, nur mit anderen Werten. Anstatt neue und bessere Items dann in das Spiel zu bringen ändert man eben die seltenheit und schon ist die Waffe besser.

      Naja mal sehen wie es so wird.
      Arrclyde
      am 13. Juli 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Edit: Das wird mir zu blöd hier grade. Ich möchte gerne die Kinderei jetzt hier beenden....

      Also vor Zeugen: Matthi du hast Recht und ich meine Ruhe. GW2 geht mit wehenden Fahnen unter, denn zwei Monate später laufen die Leute Scharenweise wieder zurück zu WOW und Tera (letzteres wird vorher nicht F2P)
      matthi200
      am 13. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nein das glaube ich nicht direkt, ich denke nur das es genug geben wird die sich mit dem vorhandenen nicht glücklich geben wird.

      Seis das man die Ini's schon aus dem Low gebiet kennt oder sich die Events immer wiederholen.
      Es kann 15 Ini's geben und trotzdem wird ein Teil jammern.

      Wer hat da jetzt nicht weit genug gedacht?
      Du
      Arrclyde
      am 13. Juli 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ähm ja.... mal sehen wie gut das funktioniert. Also mit dem weiter denken. Oh um mich brauchst du da keine Sorgen machen. Ich habe mich bei Vanguard, AoC, WAR, AION, SWTOR, TERA, TSW bisher mit meiner Ahnung und meinem Weiterdenken noch nicht geirrt. Wäre schon cool wenn ich mich mal irren würde.
      Abgesehen davon denke ich das ich mit meinen fast 24 Jahren Computerspiel erfahrung ungerne auf dein "Weiterdenken" verlassen möchte. Ich hoffe du verstehst das. Du glaubst bei GW2 werden die Leute nach kurzer Zeit wieder weglaufen und fluchen? Nenn nen Zeitpunkt wann wir noch mal zurückblicken und uns fragen: Wer hat da jetzt nicht weit genug gedacht? Ich bin hier.

      Mit was wolltest du denn rumfahren bei GW2?

      Omidas
      am 13. Juli 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "mal abgesehen hatte ich keine Möglichkeit gefunden mit irgendwas herumzufahren"


      Gibts schon. Nennt sich Belagerungsgolem und kostet aber 1 Gold. Zum Vergleich ein Rammbock kostet 4 Silber. Man fährt zwar nicht gerade damit sondern läuft mit ihm, aber immerhin^^
      Und ich wäre nicht so ganz glücklich drüber wenn es so Fahrzeuge wie zB in WoW es dort geben würde. Passen mMn nicht so wirklich in GW2 rein. Vor allem wenn es so viele wären wie dort.
      Ansonsten könnte ich ja gleich World of Tanks spielen
      matthi200
      am 13. Juli 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ja Arrclyde das merkt man eh wie gut das in letzter zeit funktioniert.

      a.) Hab eig genug Video gesehn in denen immer das gleiche passiert.
      b.) Ich empfehle einfach mal einen Schritt weiter zu denken so wie Ich war Teilweise alleine und auch in der Gruppe
      c.) Du fragtest nur warum ich nicht mit freunden Spielte...

      Was meine Spiele betrifft.

      Ich zocke LOL
      Beobachte WOW
      Spiele Tera
      Spiele Rift
      Beobachte AA und weitere Titel aus dem Asiatischem Raum

      Ich spiele in meiner Freizeit nunmal gerne und gucke mir dabei auch so einiges an. Ich hab mittlerweile schon viel gutes und viel Schlechtes gesehn und kann aus meiner sicht heraus sagen was ich schätze das es gut und was ich sehe das es müll wird, ich hatte ps: nur gesagt das wir im WvW immer das gleiche gemacht haben.

      Dann habe ich eindeutig keine Langzeitprognose gemacht, lediglich gesagt wie es letztens war.

      q Hathol 1-2-3, ja solche gibt es, die meisten konnten wir während der Beta aber nicht erarbeiten... mal abgesehen hatte ich keine Möglichkeit gefunden mit irgendwas herumzufahren (was cooler gewesen wäre als bei nem Rammbock 1 zu drücken^^.)
      Kaghnup
      am 13. Juli 2012
      Kommentar wurde 7x gebufft
      Melden
      Mit Endlevel kann ich ...
      - weiter Events machen, die noch immer herausfordernd sind, da ich mit Sidekick-System immer auf das passende Level des Events gestuft werde.
      - Weltbosse legen
      - Instanzen in verschiedenen Konstellationen spielen
      - craften
      - in die Schlachtfelder gehen
      - mich im WvWvW austoben
      - alle Skillpoints holen, Erfolge holen etc.

      Jo, das ist nichts, was ich nicht vorher auch schon konnte. Aber genau das erwarte ich von einem Spiel: Ich will ab dem Moment, in dem ich mich zum ersten Mal einlogge, Spaß haben und machen können wozu ich gerade Lust habe. Warum soll ich 85 Level Quests zu grinden, um dann in das eigentliche Spiel ("Endgame") zu kommen? Warum soll ich mit Level 85 immer die selbe Instanz grinden, bis meine Ausrüstung gut genug ist, um die nächste Instanz zu grinden? "Endgame" ist für mich das Unwort aller MMORPGs.

      Und da man durch Vielspielen keinen Vorteil durch Equip bekommt, kann ich beruhigt in den Urlaub fahren oder mal 2 Wochen nicht einloggen ohne Angst haben zu müssen, dass ich dann nicht mehr mit Freunden spielen kann, weil ich mit meinem Equip nicht mehr mithalten kann.

      Von daher hat GW2 genau das "Endgame", das ich gerne hätte. Wer das nicht mag, hat ja genug Möglichkeiten um auf andere MMOGs auszuweichen ...
      Hathol1-2-3
      am 13. Juli 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Hachja, die Tore xD Fand es wirklich sehr lustig wie ca. 50 Spieler mit ihren Schwerter und Bögen 20 min auf ein Tor eindreschen Belagerungswaffen gibts ja nicht *hust* *röchel*
      Arrclyde
      am 13. Juli 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ja immer wieder die gleiche Diskussion, und immernoch keine Antwort die die angebliche Wahrheit belegt.

      a.) Achso dann warst du auf einem der unterbesetzten Server und ihr musstet im Kreis vor dem anderen Server weglaufen. Wie gesagt: zwei bis drei dutzend Videos widerlegen deine Wahrheit ziemlich schnell
      b.) Du warst alleine und zu dritt in einer Beta unterwegs und traust dich an eine Langzeitprognose. Respekt, hab ich mich bei SWTOR und Tera nicht getraut (auch wenn sich im Nachhinein herausgestellt hat das ich ziemlich dicht dran lag)
      c.) du hast immer noch nicht verstanden was eine Beta ist oder? Komm mir jetzt nicht wieder mit "das darf so nicht live gehen" weil wie es live geht kann hier keiner beurteilen, auch die Betaspieler nicht da Beta =/= aktuellste Version.

      Jaja weich gespültes Band..... mach ich. Denn so hart wie du bin ich nunmal nicht Stimmt, aber ich bekomme mit wie viele Spiele du in welcher Zeit du anfängst, welche Spiele du beobachtest und wie weit du in Spiel und Beta kommst da du oft genug deine fachkundige Meinung (hier Wahrheit genannt) mit der Comm teilst..... ich denke jedes Mal voller Neid: so viel Zeit hätte ich auch gerne (und das mein ich ernst).

      Was das Kinderleicht-Argument angeht: darf ich dir mal das Zauberwort der letzten Jahre in der Verkaufsstrategie eines jeden Unternehmens nennen? Das Wort lautet "intuitiv", so wie einfcah und intuitiv bedienbar. Und das faszinierende daran ist: es funktioniert.

      @Zam: wie kurz vor nem Elfmeter bin ich? (auch ernst gemeint/Antwort gern per PM)
      Edit:Typo
      matthi200
      am 13. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Tut mir leid falls ich was unpassendes gesagt haben sollte.
      ZAM
      am 13. Juli 2012
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Achtet bitte auf Euren Umgangston. Verbale Entgleisungen, reines Rumgenöle oder Profilierungsposts werden hier vergeblich gepostet, weil wir diese löschen - auch wenn es manche nicht so sehen wollen, die haben nichts mit Kritik zu tun. Kritik wird immer sachlich (aus-)formuliert.

      Beleidigungen, Abfälligkeiten und persönliche Angriffe anderer Mitgliedern, Außenstehenden, Unternehmen oder sonstigen Dritten ist untersagt. Dies widerspricht unserer Netiquette, sowie den Community-Regeln und jeglicher vernünftiger Umgangsform.

      Vielen Dank für Euer Verständnis

      matthi200
      am 13. Juli 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Aijaijai... jedes mal die gleiche Diskussion...

      a.) Herr Wahrsager lässt grüßen war ich nämlich nicht.
      b.) War sehr oft recht alleine oder mit nur 3 Leuten Unterwegs, nur ist mann alleine sehr eingeschränkt. Die Wachen Machen einen zu 3 ohne Probleme platt. Tore oder so kann man auch vergessen wenn man nicht 10 Stunden zeit hat. Blieb nicht viel übrig außer immer gleich aussehende Resourcen für den Beruf zu Sammeln.
      c.) Nachdem wir über ne Stunde damit kämpften in die gleiche Welt zu kommen nicht ganz so einfach
      (Tool war stellenweise extrem Buggy bei uns (Ich weiß Beta)


      Und ja laber du nur immer dein weich gespültes Band runter.
      Du weißt weder wie ich Spiele noch wie schnell/Langsam ich dabei bin.
      Schlicht weg bietet das WvW zwar einiges nur wenn man mal nicht mit 10 Leuten + rumrennt ist man in den Tätlichkeiten sehr eingeschränkt.

      Aber im Grunde ist das WvW Prinzip Kinderleicht - neuerdings bei Quests auch mit Grünen Pfeilen auf der Minimap.
      Arrclyde
      am 13. Juli 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Matthi.... was ist denn die Wahrheit? Deine oder meine Wahrheit? Oder verlangst du das ich mein Urteilsvermögen nach der Meinung (sorry, du nennst es Wahrheit) von jemanden richte der sich über den Release freut weil er dort Ferien hat (Schulferien? Hat mein Kind aber ich schon lange nicht mehr)?

      Junger Padawan.... sprich nicht über die Wahrheit wenn du deine Meinung zu verallgemeinern versuchst.

      Und die Wahrheit ist: du bist selber schuld am im Kreis rennen, wenn du:
      a) auf dem am dichtesten bevölkerten Realm gehst (immernoch Beta nicht vergessen.
      b) du dem Zerg hinterher rennst
      c) dir deine Freunde nicht schnappst und was anderes machst.

      Die Wahrheit ist: Es gibt hunderte Videos von Leuten die Zeigen wie viele verschiedene Sachen es im WvWvW zu tun gibt ausser dem Zerg im Kreis zu folgen.
      Und bisherige Kommentare von dir zeigen mir eher weniger das du die Weitsicht und Ahnung besitzt mir etwas von der Wahrheit zu erzählen. Dazu fehlt dir vielelicht einfach die Perspektive.

      Klar: GW2 ist nichts für Powergamer, denn schnell viel erreichen und immer erster sein bringt einem nicht viel in GW2. Und weißt du was: Das ist auch gut so für mich. Denn ich bin kein Powergamer ich habe Geduld und Zeit und bei GW2 muss ich nichts tun nur weil ich dafür bezahle oder mich andere Abhängen. DAS ist die Wahrheit. Zumindestens für mich. Und um es mal mit GW2 Worten zu sagen:

      "Was.... ist deine Wahrheit?"
      Teires
      am 13. Juli 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Ich würd die ja eigentlich raten mehr Emoticons zu nutzen...aber das wird auch sehr oft missverstanden bzw gar nicht.
      beving
      am 13. Juli 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Sry, dachte wäre klar das es ironisch gemeint war naja wenn man schreibt kann man so schwer den irnoischen unterton mit einbringen.
      Hathol1-2-3
      am 13. Juli 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Itemspirale und raids nerven ( mich zumindest ) nur noch. Dann lieber ordentliches PvP mit vielen möglichkeiten, wo PvE Inhalte noch dazwischenfunken ^^ Wie zb. Weltboss- spawn im WvWvW wo sich alle 3 Fraktionen drum reissen
      Teires
      am 13. Juli 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Gibts im WvWvW der Beta schon je 3 in etwa gleichwertig große Fraktionen?
      Kann mir 3 Riesenzergs ohne Feindkontakt momentan nicht richtig vorstellen.
      matthi200
      am 13. Juli 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ja Arrclyde für dich mag alles trollig sein was der wahrheit entspricht.

      Es ist und bleibt so das man im WvW großteils von einer Base zur nächsten von der zur nächsten und immer so weiter rennt.
      Arrclyde
      am 13. Juli 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Matthi..... Wenn du nicht im Kreis rennen willst warum machst du es denn? Warum rennst du mit dem Zerg mit? Die frage hast du mir im anderen Fred auch nicht beantwortet. Auch dein hinterhergeschobenes "ich mags trotzdem" macht das trolling nicht besser.

      Was mich viel mehr interessiert: wieso gehen hier so viele davon aus, das JEDER ein Spiel genauso wie man selber (möglicherweise völlig falsch) spielt? GW2 hat auch nur WvWvW.....
      Was GW2 nicht hat ist ne Intemspirale, Raids und nen vorgegebenen Weg ohne Auswahl möglichkeiten. Und das ist auch gut so! (zumindestens für mich)
      matthi200
      am 13. Juli 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Naja mal sehen wie lange GW2 beschäftigen wird und wie schnell den Leuten das im Kreisrennen im WvWvW aufn Sack geht

      Also ich mags trotzdem^^.

      Die Story fand ich dennoch lau.
      maos
      am 13. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @beving:
      Vielleicht musst Du einsehen, dass es auch anders geht.
      Ohne dem ewigen Hinterherrennen nach besserem Gear, allein aus dem Antrieb besser im Umgang mit dem eigenen Char oder als Gruppe zu werden um die eine oder andere Herausforderung zu meistern. Oder glaubst du, dass du die Dungeons im Explorer-Modus so mal mit Links schaffst?

      edit: oje, erwischt..
      Arrclyde
      am 13. Juli 2012
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Beving, bitte..... mach wenigstens ironietags. Es gibt Leute, die denken du meinst das ernst.

      Edit: Ooooops....... zu spät.
      Edit2: Doppel-Ooooops....... zu spät.
      Hellchamp
      am 13. Juli 2012
      Kommentar wurde 6x gebufft
      Melden
      @beving "und ganz wichtig >>jeder<< liebt es wöchendlich die gleichen Bosse mit immer der gleichen Taktik zu besiegen... "

      ich nicht und nun? wen meinst du mit "jeden"?
      Flagrunner
      am 13. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @beving: Stimmt nicht. Auch in GW 1 gab es keine Statsverbesserungen und trotzdem gab es genug Endcontent zu entdecken. Auch wenn GW 2 anders wird wie GW, so wird es doch immernoch Bestandteile von GW mit sich bringen und das ist auch gut so. Wenn man aber schon so festgefahren ist wie du (so scheint es zumindest), dann bleib lieber bei den veralteten MMO's
      beving
      am 13. Juli 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ohne besser Stats der Items kein Endcontent das muss man nunmal einsehen...
      und ganz wichtig jeder liebt es wöchendlich die gleichen Bosse mit immer der gleichen Taktik zu besiegen... so wird das nichts mit gw2 ohne Raid und Item verbesserung sehe ich schwarz-_-
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
991212
Guild Wars 2
Guild Wars 2: Über exotische "legendäre" Waffen, die Mystic Forge und verdiente Skill-Punkte nach dem Endlevel
Die beiden Entwickler Eric Flannum und Colin Johansen sprechen in einem Video über die Möglichkeit Skill-Punkte auch nach dem Endlevel zu erhalten, legendäre Waffen und große Events im Gebiet Orr.
http://www.buffed.de/Guild-Wars-2-Spiel-17072/News/Guild-Wars-2-legendaere-Waffen-Mystic-Forge-991212/
13.07.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/06/Guild_Wars_2_024.jpg
guild wars,arenanet,mmo
news